Samstag, 15. Februar 2020

WERBUNG - brandnooz Box Januar 2020

*WERBUNG*

Hallo Ihr Lieben,

der erste Monat des Jahres 2020 ist schon wieder vorbei und somit darf ich euch die Januarbox von brandnooz vorstellen.





Zum Inhalt:

DeBeukelaer Cereola Kerniger Genuss Keks-Riegel Schoko-Müsli – Kerniger Genuss für unterwegs

Der Cereola Kerniger Genuss Keks-Riegel Schoko-Müsli von DeBeukelaer bietet dir kernigen Genuss für Schule, Arbeit oder Ausflüge. Der erste Keks im Riegel-Format verbindet einen knusprigen Keks mit zarter Schoko-Creme, bestreut mit kernigen Haferflocken, knackigen Haselnüssen und leckeren Schokostückchen.
114 g kosten 1,49 Euro.


Freche Freunde Zwieback Dinkel-Apfel-Fenchel – fruchtig frech bekömmlich

Der Freche Freunde Zwieback Dinkel-Apfel-Fenchel ist ein leckerer Mix aus fruchtigen Apfelstückchen, leicht knusprigen Getreide und einem Hauch von Fenchel. Durch die milde Rezeptur ist er besonders bekömmlich, auch für Babys ab 10 Monaten. So wird der Zwieback zum praktischen Snack für zuhause oder unterwegs.
Erhältlich seit April 2019.  100 g kosten 1,99 Euro.



kinder bueno White – dauerhaft cremiger Genuss

Für alle Fans von kinder bueno White gibt es gute Nachrichten: Den Riegel mit weißer Schokolade gibt es jetzt dauerhaft im Handel. Freue dich auf die zarte Knusperhülle, gefüllt mit einer raffinierten Milch-Haselnuss-Creme und außen umhüllt von feiner weißer Schokolade.
Erhältlich ab Januar 2020. 117 g kosten 1,99 Euro.


Sprizzerò Secco Rosato – Gute Laune für unterwegs

Der Sprizzerò Secco Rosato kommt in einer stylischen pinken Dose daher und ist damit ein prickelnder Begleiter für deinen nächsten Mädels-Trip. Das Rosé-Getränk aus italienischem Wein besticht durch sein fruchtiges Aroma nach roten Beeren.
Erhältlich seit April 2018. 250 ml kosten 0,99 Euro.


Sprizzerò Secco Bianco – Klassik neu interpretiert

Der Sprizzerò Secco Bianco besticht durch seinen sanft-herben Geschmack nach fruchtigem italienischem Weißwein. In der stylischen Dose ist er ideal für unterwegs - egal ob, bei einem Treffen mit Freunden oder einem gemeinsamen Citytrip.
Erhältlich seit April 2018. 250 ml kosten 0,99 Euro.


Pingles Minis Original – für den kleinen Hunger unterwegs

Die kultige Form des Pringles Original gibt es jetzt in der Tüte. Der bekannte Geschmack von Pringles Original ist jetzt exklusiv im Automaten erhältlich und ist in der kleinen Tüte ideal zum Snacken in der Bahn, im Flugzeug oder einfach zwischendurch für unterwegs.
30 g kosten 1,00 Euro.


ORO d‘ Italia Tomatensauce mit Kräutern – wie hausgemacht

Alle Liebhaber der italienischen Küche werden auch Pizza und Pasta zu ihren Leibgerichten zählen. Was dazu auf keinen Fall fehlen darf ist eine leckere Tomatensauce. Die Tomatensauce mit Kräutern von ORO d‘ Italia aus 100% sonnengereiften Parma-Tomaten und erlesenen Kräutern ist mit ihrem vollfruchtigen und intensiven Geschmack besten dafür geeignet.
Erhältlich seit April 2019. 400 g kosten 1,89 Euro.


Original OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7 – Premiumbier mit Trendgeschmack

Das Original OeTTINGER Hanfkiss Straight 4.7 ist ein herbes Vollbier mit einem Alkoholgehalt von 4,7%. Es zeichnet sich durch seine würzige Note von Hanfsamen und den Duft nach frischem Gras und Hopfenblüten aus. Die Basis des Bieres bildet ein OeTTINGER Helles, welches mit reinem Hanfsamenextrakt ergänzt wird.
Erhältlich seit Dezember 2019. 0,33 l kosten 0,99 Euro.


Kölln Knusprige Haferkissen Zimt – für ernährungsbewusste Zimt-Fans

Für mehr Abwechslung bei Frühstück sorgen die Knusprigen Haferkissen von Kölln mit ihrem zimtigen und dennoch nicht zu süßen Geschmack. Durch ihren hohen Hafervolkorn-Anteil sind die ungefüllten Haferkissen ein schnelles und ausgewogenes Frühstück, können aber auch als Snack für zwischendurch überzeugen.
Erhältlich seit Oktober 2019. 275 g kosten 2,49 €.



Soft COOKIE Chocolate Chunks – wie frisch gebacken

Ein Cookie wie frisch gebacken: Der Soft COOKIE Chocolate Chucks mit 8 cm Durchmesser überzeugt mit seiner saftigen Konsistenz und seinem frischen Geruch. Der aromatische Orangen-Vanille Geschmack des goldbraun gebackenen Cookies wird durch knackig zartschmelzende Schokoladenstückchen perfekt ergänzt.
Erhältlich seit April 2018. 45 g kosten 0,79 Euro.


hohes C Bio Rote Früchte – besonders natürlich und dreifach nachhaltig

Der neue hohes C Bio Rote Früchte ist bio-zertifiziert (nach DE-ÖKO-003), denn er wird aus kontrolliert biologisch angebauten Früchten gewonnen. Aber nicht nur das: auch die Flasche macht die hohes C Bio Säfte besonders nachhaltig! Darüber hinaus engagiert sich hohes C sozial und unterstützt die Deutsche Kinderkrebsstiftung.
0,75 l kosten 2,19 Euro.


Hawesta Heringsfilets in Tomaten-Creme – Nostalgie Pur

Für das 111. Jubiläum von Hawesta, hat sich die beliebte Sorte Heringsfilets in Tomaten-Creme nach Originalrezept in ein nostalgisches Gewand gehüllt. Die fliederfarbene Dose der limitierte Jubiläumsedition soll an die lila Konservendose aus den 1920er-und 1930er-Jahre erinnern.
Erhältlich ab Januar 2020. 200 g kosten 1,49 Euro.


BIO D’Tea Kamille Rhabarber – natürlich erfrischender Genuss

Der BIO D’Tea Kamille Rhabarber ist eine angenehm runde Mischung aus Tee von frischen Kamilleblüten und Rhabarber Direktsaft. Er ist eine natürliche Quelle für Vitamin K und verbindet die antibakteriellen Eigenschaften der Kamille mit Trinkgenuss.
Erhältlich seit Juni 2019. 500 ml kosten 1,99 Euro.


Unser Fazit:

Die Box enthielt dieses Mal viele Süßigkeiten und Alkohol. Meine Jungs haben sich über die Süßigkeiten natürlich sehr gefreut.

Der Bio D´Tea hat mir leider so gar nicht geschmeckt. Ich mag aber Kamillentee auch nicht sehr und Rhabarber ist auch nicht meines. Wobei ich auch fand, dass er irgendwie nach altem abgestandenem Tee geschmeckt hat.


Das Heringsfilet hat uns sehr gut geschmeckt.


Auch Hohes C fanden wir sehr lecker. Da schreckt mich jedoch der Preis ab.


Der Soft Cookie war ganz lecker, aber den würde ich zu dem Preis auch nicht kaufen.


Das Bier kam nicht so gut an.


Über die Prinles und bueno haben sich vor allem meine Kinder sehr gefreut. Ich selbst esse bueno total gerne. Aber die Sorte white war mir irgendwie zu süß und Julian hat die Schokokrümel die unten am bueno sind nicht so gut gefunden.


Sprizzerò kannte ich schon vorher. Finde ich ganz lecker, ist aber nichts was ich häufig kaufe.


Die Keks-Riegel von DeBeukelaer finde ich sehr lecker. Kann mir vorstellen sie nachzukaufen.


Den Rest haben wir noch nicht probiert. Wir finden aber für alles Verwendung.

Dienstag, 7. Januar 2020

*WERBUNG* Brother VC 500 W Etikettendrucker 2. Bericht + Fazit

*WERBUNG*

Hallo Ihr Lieben,

inzwischen hatte ich endlich etwas mehr Zeit mich mit dem Brother VC 500 W Etikettendrucker zu beschäftigen. Vorgestellt hatte ich euch das Gerät ja schon hier.

Nachdem es ja ein ziemlicher Aufstand war das Gerät mit meinem Router zu Verbinden, klappt es jetzt einwandfrei darüber zu drucken. Ich muss am Smartphone einfach nur den Brother Drucker als mein Wlan auswählen, die Brother Label App öffnen und kann dann meine Etiketten kreieren. Hier gibt es wirklich viele Möglichkeiten. Man kann entweder eigene Bilder verwenden, oder die in Artwork hinterlegten Cliparts. Außerdem hat man die Möglichkeit verschiedene Rahmen, Hintergründe und Schriften zu verwenden. Man kann sich auch kostenlos weitere Cliparts herunterladen. Da sind der Kreativität kaum Grenzen gesetzt.

Als erstes hatte ich für Weihnachten schon ein paar Etiketten gedruckt, die ich dann auf die Weihnachtsguddies für meine Mädels geklebt hatte.

Meine beiden Jungs haben Aufkleber mit Fortniteskins beantragt.


Was mich ziemlich stört ist, dass die Etiketten nur schwer von der Trägerfolie zu lösen sind. Bei den Beschriftungsbändern der P-touch-Geräte wurde das inzwischen so gelöst, dass das Trägerpapier in der Mitte vorgeschnitten ist, so dass man das Etikett nur leicht knicken muss und dann problemlos das klebende Etikett abziehen kann. Bei dem mitgelieferten 25 mm Band war das leider nicht der Fall. Ich weiß nicht, ob das bei den anderen Bändern so ist, wenn nicht, sollte Brother das schnellstens ändern. Denn selbst mit Fingernägeln ist das ein ziemliches gepopel.

Nachdem ich bisher mit dem Drucker nur über mein WLAN gedruckt hatte, wollte ich vor kurzem mal den Druck über PC probieren. Also habe ich versucht, den Drucker mit meinem Windows 10 PC zu Verbinden. Per plug and play hat schon mal nicht funktioniert. Schade, dass sollte heutzutage eigentlich Standard sein. Also habe ich mir von der Brother Homepage den Treiber heruntergeladen und das Installationsprogramm gestartet. Ich wollte den Drucker als lokalen Drucker verwenden und habe ihn, der Anweisung entsprechend per USB angeschlossen und eingeschaltet. Eigentlich sollte dann die Installation weiter gehen. Das tat sie bei mir aber nicht. Nach 3 Versuchen habe ich aufgegeben, da die Verbindung mit meinem Router ja schon unendlich viel Zeit gekostet hatte. Das muss ich mal machen, wenn ich ganz viel Zeit und Muße habe.

Druck auf Bestellung

Eine Freundin war von den Etiketten, die ich auf meine Weihnachtsgeschenke geklebt hatte ganz begeistert. Sie hat mich gebeten, für Ihre Tochter ein paar Etiketten zu drucken, die sie auf Schokoladentafeln kleben will, die dann  Einladungen zum Geburtstag sein sollen.



Inzwischen weiß ich auch, wie ich die Etikettenlänge einstellen kann und habe somit weniger Verschnitt. Beim Drucken eines Etikettes hat man die Möglichkeiten gleich mehrere auszudrucken und beim Druckstil zwischen lebendig und standard zu wählen. Beim oben gedruckten Etikett habe ich einmal den Standard-Druck probiert. Da war der Schokokuchen leider rosa. Beim lebendigen Druck ist er dann braun.

Mein Fazit:


Pro:
  • schöne Farbetiketten
  • fast randloser Druck
  • kratz- und stossfeste Etiketten

Contra:
  • Installation war nicht ganz einfach
  • Klebeetikett lässt sich schlecht von der Trägerfolie lösen
  • die Etiketten sind mit 30 Euro je Rolle nicht gerade günstig

Nachdem ich nun schon ein paar Etiketten gedruckt habe, bin ich von den Funktionen sehr begeistert. Man muss am Anfang etwas rum probieren bis man sich mit den Einstellungen auskennt, aber nach einigen Versuchen klappt es jetzt sehr gut. Für den Brother VC 500 W Etikettendrucker gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten und ich bin sicher, dass ich ihn noch oft nutzen werde.

Montag, 6. Januar 2020

*WERBUNG* brandnooz Box Dezember 2019


*WERBUNG durch Markennennung*

Hallo Ihr Lieben,

jetzt noch schnell die Vorstellung der brandnooz Box Dezember 2019. Sie kam mit dem Motto:

Festtagsstimmung


Zum Inhalt:

W.K. Kellogg® Raw Fruit, Nuts & Oats Sunflower & Chia-Seeds – schneller Genuss ohne Zuckerzusatz

Der vegane und glutenfreie Riegel „Raw Fruit, Nuts & Oats Sunflower & Chia-Seeds“ von W.K. Kellogg® besteht aus nur 6 Zutaten. Rein natürliche Zutaten wie Getreide, Nüsse und Samen sorgen für ein abwechslungsreiches Geschmackserlebnis, auch ohne Zuckerzusatz. Der ballaststoffreiche Riegel kommt dabei ohne künstliche Farb- und Aromastoffe oder andere Zusatzstoffe aus.
Erhältlich seit April 2019. 4 x 30 g kosten 2,79 Euro.

ORO d´ Italia Aceto Balsamico di Modena – darf in der italienischen Küche nicht fehlen

Der vegane ORO d’ Italia Aceto Balsamico di Modena kann mit einem Traubenmostanteil von 57% überzeugen. Dieser überdurchschnittliche hohe Anteil erzeugt eine intensive Farbe ganz ohne Farbstoffe. Der samt-würzige Geschmack des italienischen Balsamessigs passt gut in Vinaigrette, Soßen, Marinaden oder Desserts. Auch erhältlich in der Sorte Condimento Balsamico Bianco.
Erhältlich seit Oktober 2019. 550 ml kosten 4,29 Euro.

Power System WheyCrispBar – Schokolade voller Power

Naschen ohne schlechtes Gewissen: Der neue Power System WheyCrispBar aus weißer Schokolade ist extra crunchig und enthält 30% Protein. Somit bist du vor, während oder nach dem Training bestens versorgt. Aber auch als Power-Snack für zwischendurch kannst du dir den Riegel schmecken lassen.
Erhältlich seit Juli 2019. 35 g kosten 1,39 Euro.

Airwaves® Koffein Minz Kaugummi – Dein Koffein-Kick zum Kauen

Die praktische Lösung für unterwegs: Das in den erfrischenden Airwaves® Koffein Minz Kaugummis enthaltene Koffein hilft, deine Aufmerksamkeit und deine Konzentration zu verbessern. Deine Koffein-Dosis kannst du dir dabei selbst einteilen. Zwei Dragees enthalten 75 mg Koffein, das entspricht etwa einer Tasse Kaffee.

*Pro Tag zusammen aus allen Quellen nicht mehr als 400 mg Koffein aufnehmen. Für Kinder und schwangere Frauen nicht empfohlen.
Erhältlich seit März 2019. 8 Stück kosten 1,99 Euro.

Scherzkeks – zum Lachen und Naschen

Die knusprigen Scherzkekse sind nicht nur lecker zum Vernaschen, sie bringen dich auch mit lustigen Sprüchen zum Lachen. Nach dem Aufreißen der Folie wird dir gleich eine Frage gestellt, die Antwort dazu ist in den Keks gebacken. Einfach in zwei Hälften zerbrechen und schon kann losgelacht werden.
Erhältlich seit Mai 2019. 1 Stück kostet 1,50 €, die 10er Packung liegt bei 9,90 €.

hohes C Bio Orange – besonders natürlich und dreifach nachhaltig

Die neue hohes C Bio Orange ist bio-zertifiziert (nach DE-ÖKO-003), denn sie wird aus kontrolliert biologisch angebauten Früchten gewonnen. Aber nicht nur das: auch die Flasche macht die hohes C Bio Säfte besonders nachhaltig! Darüber hinaus engagiert sich hohes C sozial und unterstützt die Deutsche Kinderkrebsstiftung.
Erhältlich seit April 2019. 0,75 l kosten 2,19 Euro.

CHOCO CROSSIES Crunchy Salted Caramel – jeder Leckerbissen ein Unikat

Bei den CHOCO CROSSIES Crunchy Salted Caramel ist richtig was los im Mund, denn hier trifft Knuspergenuss auf süß-salzigen Karamelgeschmack. Die Kombination aus krossen Flakes, salzige Crisp-Kügelchen und crunchigen Karamellstückchen, umhüllt von leckerer Milchschokolade ergibt ein einzigartiges Geschmackserlebnis.
Erhältlich seit Oktober 2019. 2 x 70 g kosten 1,99 €.

Dr. Oetker Mini Marshmallows – softer Verzier-Spaß

Mit den kleinen aber feinen Mini Marshmallows von Dr. Oetker wird das Dekorieren noch einfacher und vielseitiger. Sie eignen sich bestens für das Verzieren von Gebäcken sowie zum Dekorieren von Torten, Kuchen, Heißgetränken, Eis oder Desserts. Die aufeinander abgestimmten Pastelltöne Rosa, Gelb, Apricot und Weiß sorgen dabei für zarte Farbtupfer.
Erhältlich seit Februar 2019. 30 g kosten 1,59 €.

BAHLSEN Ohne Gleichen BAILEYS – Geschmack der harmoniert

Hier treffen zwei Klassiker aufeinander: BAHLSEN und BAILEYS. Bei den BAHLSEN Ohne Gleichen BAILEYS sorgen knusprige Waffeln und eine leckere Cremefüllung mit BAILEYS-Sahne-Likör-Geschmack für doppelte Genussmomente. Gekrönt von einem knackigen Überzug aus zarter Vollmilchschokolade wird daraus ein ganz besonderes Geschmackserlebnis.
Erhältlich seit September 2019. 125 g kosten 1,99 €.

Rotkäppchen Rubin – außergewöhnlich wie seine Farbe

Für den Rotkäppchen Rubin Sekt werden ausgewählte Rotweine zu einer vollmundigen und harmonischen Cuvée kombiniert. Sein feines und fruchtiges Bukett erinnert an rote Waldfrüchte, die sich harmonisch mit einem weinig-samten Geschmack ergänzen. Die rubinrote schimmernde Farbe macht den prickelnden und temperamentvollen Sekt zu etwas ganz Besonderem.
Erhältlich seit Februar 2019. 0,2 l kosten 1,29 €.

Dr. Oetker Mousse au Chocolat blanc – Dessert-Traum in weiß

Genussvoller Abschluss für ein festliches Dinner: Die Mousse au Chocolat blanc von Dr. Oetker lässt sich im Handumdrehen zubereiten und verzaubert mit ihrer luftigen Konsistenz und knackig-zarten, weißen Schokoladenstückchen. Die edle Mousse ist pur oder beispielsweise mit Beeren oder Fruchtsoßen ein Genuss.
Erhältlich seit März 2019. 72 g kosten 1,49 €.

Red Bull Energy Drink – belebt dich, wenn du es brauchst

Damit du hellwach und voller Energie ins neue Jahr starten kannst, haben wir mit dem Red Bull Energy Drink einen echten Energie-Kick für dich in die Box gepackt. Er hilft mit Koffein und Taurin gegen die aufkommende Müdigkeit, wenn die Silvesterfeier mal wieder etwas länger geht. Tipp: am besten schmeckt´s eiskalt.

Unser Fazit:

Viele der Produkte kannten wir noch gar nicht.
Die Müsli-Riegel und den Red Bull haben wir verschenkt.

Die Koffein-Kaugummis habe ich probiert, aber sie schmecken überhaupt nicht. Auch meine Schwester und meine Mutter haben probiert und fanden sie schrecklich.

Die restlichen Produkte haben wir noch nicht probiert. Sie kommen aber bestimmt bald zum Einsatz.

Sonntag, 5. Januar 2020

*WERBUNG* brandnooz Box November 2019

*WERBUNG durch Markennennung*

Hallo Ihr Lieben,

mit einiger Verspätung hier der Bericht von der brandnooz Box November 2019.

Die Box hatte das Motto:


brandnooz & Chill





Zum Inhalt:

Persimon® Bouquet® Kaki – eine ausgezeichnete spanische Frucht

Die spanische Persimon® aus der Region Valencia ist ganz besonders: Sie trägt als weltweit einzige Kaki das EU-Gütezeichen einer geschützten Ursprungsbezeichnung und garantiert damit beste Qualität. Reich an Vitaminen stört kein einziger Kern im köstlich-süßen Fruchtfleisch. Mit oder ohne Schale ein Genuss.
Der Preis richtet sich nach Größe und Gewicht der Kaki.

Dr. Oetker Back mich Kakaosplitter, Schoko-Tröpfchen & Vollmilchschoko – großer Backspaß mit kleinen Stückchen

Knusprig, knackig, schokoladig: Mit Dr. Oetker Back mich Kakaosplitter, Schoko-Tröpfchen & Vollmilchschoko kannst du dich beim Backen kreativ austoben. Die bereits zerkleinerten Stückchen eignen sich ideal zum Einbacken, Verfeinern oder Dekorieren von Gebäcken, aber auch Desserts und Eis lassen sich ruckzuck aufpeppen
Erhältlich seit März 2019. 90 g kosten 1,99 Euro.

Hosta RISCO – einzigartig karamellisiert

Risco – die neue Puffreistafel von Hosta kombiniert feine Milchschokolade und karamellisierten Puffreis zu einem knackigen und leckeren Geschmackserlebnis. Der besondere Geschmack der Puffreistafel entsteht durch ein innovatives Herstellverfahren, welches die Tafel mit einem speziellem Karamell-Coating versieht.
Erhältlich seit September 2019. 100 g kosten 0,89 Euro.

Em-eukal Wildkirsche – erfrischend fruchtiger Genuss

Die kalte Jahreszeit hat begonnen und mit ihr auch die Erkältungssaison. Em-eukal Wildkirsche zeigen besonders in dieser Zeit ihre geschmackvolle Wirkung. Die zuckerfreien Hustenbonbons in Premiumqualität kombinieren fruchtige Wildkirsche mit einer leichten Mentholnote zu einem natürlich erfrischenden Genuss.
75 g kosten 1,89 Euro.

SKITTLES® Fruits 160g – fruchtig-bunter Kauspaß

SKITTLES® Fruits bringen Farbe in dein Leben: Die Kaubonbons in Regenbogen-Farben liefern mit ihrer knackigen Hülle und der weichen Füllung einen fruchtigen Kauspaß. In jeder der kleinen To-Go-Packungen verbergen sich die fünf Geschmacksrichtungen Orange, Limette, Zitrone, Erdbeere und schwarze Johannisbeere.
160 g kosten 1,29 Euro.

Red Bull Winter Edition Spekulatius-Kirsch – Energy fürs Weihnachtsshopping

Die Weihnachtszeit kann manchmal auch sehr anstrengend sein, zum Beispiel wenn man noch schnell die letzten Geschenke kaufen muss. An solchen Tagen belebt dich die limitierte Winter Edition Spekulatius-Kirsch von Red Bull mit ihrem wohlig-winterlichen Aroma. Der Spekulatius Geschmack erinnert an Weihnachtskekse. Kirsche sorgt für das gewisse Extra.
Erhältlich seit Oktober 2019. 250 ml kosten 1,39 Euro.

Buitoni Integrale Eliche 500 g – authentisch italienischer Genuss

Aus den Buitoni Integrale Eliche lassen sich im Handumdrehen geschmackvolle italienische Gerichte zubereiten. Durch ihren hohen Ballaststoffgehalt eignen sich die Vollkornnudeln für eine gesunde Ernährung bei vollem Pasta-Genuss. Neben ihrem leicht nussigen Geschmack überzeugen sie mit ihrer Bissfestigkeit.
500 g kosten 1,59 Euro.

Wasa Delicate Crisp Sesame & Sea Salt – extra dünn und knusprig

Wasa Delicate Crisp Sesame & Sea Salt ist ein extra dünner Knäckebrot-Cracker, der mit Vollkornweizen gebacken wird. Für einen intensiveren Geschmack wurde dem Teig Meersalz entzogen und stattdessen auf die Scheiben gestreut. Den Wasa Delicate Knäckebrot-Cracker kann man zu Dips, mit Belag oder einfach pur genießen.
190 g kosten 1,99 Euro.

Bitburger Premium Kellerbier – vollmundiges Geschmackserlebnis

Das rot-goldene Bitburger Premium Kellerbier besticht geschmacklich durch seine besonders ausgewählte Malzkomposition aus Pilsener, Münchner und Karamell-Malzen. Diese verleiht ihm seinen milden und zugleich süffigen Geschmack. Als Kellerbier ist es dabei nicht filtriert, enthält aber trotzdem kaum Trübstoffe.
6 x 0,33 l kosten 4,19 Euro. Launch war im März 2018.

Bad Reichenhaller Mühle Salz & Kräuter – der Alleskönner

Die Bad Reichenhaller Mühle Salz & Kräuter verfeinert jedes Menü mit der Mischung aus groben AlpenSalz und aromatischen Küchenkräutern. Von der Suppe über die Vorspeise bis zum Hauptgericht, selbst einen Salat peppt die zusatzstofffreie Würzmischung auf. 
Auch erhältlich in den Sorten Mühle Alpensalz, Mühle Salz & Pfeffer, Mühle Salz & Chili, Mühle für Salat & Tomate, Mühle für Braten & Steak und Mühle für Fisch & Scampi.
Erhältlich seit März 2016. 35 g kosten 4,49 Euro.

BIO D’Tea Nordische Schafgarbe Aronia – natürlich fruchtig

Der BIO D’Tea Nordische Schafgarbe Aronia schmeckt intensiv fruchtig und erhält seine verhaltene Süße durch natürliche BIO-Fruktose. Frisch aufgebrüht aus und Schafgarbenblättern und angereichert mit Aronia Direktsaft ist dieser Tee eine natürliche Quelle für Flavonoide, Vitamin A und Betacarotin. Auch erhältlich in der Sorte Pfefferminze Schwarze Johannisbeere.
Erhältlich seit Juni 2019. 500 ml kosten 1,99 Euro.

Kölln Müsli-Riegel Schoko & Kaffee – Müsli für unterwegs

Im Kölln Müsli-Riegel Schoko & Kaffee verbergen sich die typischen Zutaten eines Kölln Müslis im handlichen Format. Kernige Haferflocken, feine Schokolade, Kaffee-Extrakt und Kölln Vollkorn-Haferfleks® kreieren ohne künstliche Aromen, Palmöl oder Soja ein natürliches Geschmackserlebnis für Schule, Beruf oder Freizeit.
Erhältlich seit September 2019. 100 g kosten 1,59 Euro.

Unser Fazit:

Die Kaki war leider nicht mehr so gut als sie bei mir ankam. Aber ich kenne Kakis schon und kaufe sie auch öfter.
Die Back mich von Dr. Oetker habe ich beim Plätzchenbacken verwendet. Ist eine leckere Kombination.
Über die Skittles haben sich vor allem meine Kinder sehr gefreut. Ich persönlich mag die gar nicht.
Die Wildkirsche Bonbons warten auf ihren Einsatz. Die nächste Erkältung kommt bestimmt.
Der Puffreis war ganz lecker. Aber eine bessere Unterteilung wäre schön gewesen.
Der Red Bull Engerie-Drink hat überraschend gut geschmeckt, aber kaufen würde ich ihn trotzdem nicht.
Die Nudeln haben wir bereits auch schon gemacht und fanden sie sehr lecker.
Das Bier, das Knäckebrot und die Müsliriegel wurden weiter verschenkt.
Das Salz haben wir noch nicht probiert, da wir noch genug offenes hatten. Würde ich aber auch alleine aufgrund des Preises nicht nachkaufen. Finde ich viel zu teuer.
Der Tee war nicht so ganz mein Geschmack und auch ihn finde ich zu teuer.
Alles in allem war die Box wieder sehr interessant.

Donnerstag, 14. November 2019

*WERBUNG* brandnooz Box Oktober 2019

*WERBUNG*

Hallo Ihr Lieben,

auch die Oktoberbox kam leider mit Verzögerung. Aber nun ist sie ja da.

Sie hatte das Motto:

leckere Hallonooz


Zum Inhalt:


D by DEXTRO ENERGY Zitrone-Ingwer-Kurkuma – erfrischt und liefert Energie für deinen Tag

Schnell mal Energie auftanken, egal ob beim Sport oder auf der Arbeit: Die D by DEXTRO ENERGY erfrischen dich mit der Kraft von Vitaminen, natürlichen Säften, Extrakten sowie Dextrose. Das Erfrischungsgetränk belebt dich ohne Koffein in der trendigen Geschmacksrichtung Zitrone-Ingwer-Kurkuma. Auch erhältlich in der Sorte Apfel-Pflaume-Hibiskus.
Die 500 ml Flasche bekommt ihr für 0,99 Euro seit März 2019 im Handel.

Ragusa For Friends – Die Schokopraline mit Ecken und Kanten

Knackige Haselnüsse, zartschmelzende Praliné-Füllung und eine hauchdünne Schicht Schokolade: Das sind Ragusa For Friends. Die 12 kleinen Portionen sind perfekt zum Teilen mit Freunden. Ob Vollmilch-, helle oder dunkle Schokolade, unter den drei Sorten Classique, Blond und Noir ist für jeden Schokofan was dabei. Erhältlich bei Kaufland, Müller, Tegut, REWE, Galeria, Karstadt und Kaufhof.
Die 132 g Packung bekommt ihr für 4,79 Euro.

Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei – fruchtiger Kaugenuss zum Durchatmen

Die Em-eukal Gummidrops Wildkirsche-Salbei aus hochwertigen, natürlichen Zutaten und wertvollen ätherischen Ölen, sorgen im wiederverschließbaren Beutel auch unterwegs für einen Frische-Kick. Die Kombination aus saftig-fruchtiger Wildkirsche und frischem Salbei bietet ein besonderes Geschmacks- und Kauerlebnis.
Die 90 g Packung bekommt ihr für 1,85 Euro.

Ti Ora Fruit Infusion Forest Fruit & New Zealand Blackcurrant – wie ein neuseeländischer Herbsttag

Der vollmundige Früchtetee mit Waldfrüchten im Ti Ora Fruit Infusion Forest Fruit & New Zealand Blackcurrant erwärmt Leib und Seele. Kleine schwarze Johannisbeere aus den Wäldern Neuseelands verleihen dieser Teemischung den vollen Geschmack und bringen dich der Natur ein wenig näher.
Erhältlich seit April 2019 für 3,49 Euro die 30 g Packung.

Heisse Tasse „Porridge Glück“ Himbeere & Erdbeere – fruchtiger Hafersnack

Gegen den kleinen Hunger hilft ein fruchtiger Hafersnack von Heisse Tasse. Schnell und einfach zubereitet ist Porridge Glück Himbeere & Erdbeere eine fruchtige Alternative zu den bekannten Suppensnacks. Für ein intensiv- fruchtiges Geschmackserlebnis sorgen bei dem Snack aus Hafer und Roggen die gefriergetrockneten Früchte. Auch erhältlich in der Sorte Kokos, Banane & Erdbeere.
Die Packung mit 54 g Inhalt ist sei Januar 2019 für 1,49 Euro erhältlich.

Pesto Rustico Pomodori Secchi – italienischer Sommer für zu Hause

Das Pesto Rustico Pomodori Secchi wird aus sonnengetrockneten Tomaten aus der Mittelmeerregion hergestellt und erhält dadurch einen intensiven Geschmack und eine besondere Konsistenz. Das Pesto kann vielseitig verwendet werden: Zu verschiedensten Broten, zum Verfeinern von Pasta, als Salatdressing oder als Dip.
Erhältlich seit Juli 2019. 200 g für 2,99 Euro.

Freche Freunde Frecher Riegel Mango Kokos – der freche Snack für unterwegs

Der Bio-Vollkorn-Riegel mit Mango & Kokos von Freche Freunde ist zu 100% Bio und ideal für unterwegs. Der fruchtige Riegel auf Hafer-Dinkel-Basis kommt ganz ohne Zuckerzusatz aus und wird nur durch die enthaltenen Früchte gesüßt. Der vegane Fruchtriegel ist für Kinder ab 1 Jahr geeignet. Erhältlich als 4er Pack für 1,99 €.
Seit März 2019 erhaltet ihr die Fruchtriegel.

Landpark Bio-Quelle Lemon – fruchtiger Geschmack für mehr Nachhaltigkeit

Landpark Bio-Quelle Lemon kombiniert natriumarmes Bio-Mineralwasser mit natürlichen Auszügen aus der Zitrone und verzichtet dabei auf Zucker, Süßstoff oder künstliche Aromen. Besonders toll: Die praktische Tetra-Pak-Verpackung besteht aus nachwachsenden Rohstoffen. Ideal für Schule, Uni, Sport oder Festivals.
Die 0,5 l Packung bekommt ihr seit Juni 2019 für 0,59 Euro.

Spaten Münchner Hell – traditioneller Geschmack im neuen Design

Das Spaten Münchner Hell erstrahlt, passend zum 125jährigem Jubiläum, im neuen Design in der traditionellen Euro-Flasche. Das bayerische Bier und erste Münchner Hell mit einem Alkoholgehalt von 5,2% schmeckt feinwürzig süffig mit einem leicht vollmundigen und milden Charakter.
Erhältlich seit März 2019. Die Kiste bekommt ihr ab 15,99 Euro.

CIRIO Cucina Mediterranea Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, Tomaten und Oliven – schneller mediterraner Genuss

Eine schnelle und leckere Mahlzeit für alle Fans der mediterranen Küche: Dampfgegart belieben beim CIRIO Cucina Bulgur & Quinoa mit rotem Reis, süßen Tomaten und grünen Oliven Geschmack und Nährstoffe erhalten. Das hochwertige Fertiggericht ohne Konservierungsstoffe kann man sowohl kalt als auch warm genießen.
Erhältlich seit April 2019. 220 g bekommt ihr für 2,75 Euro.

Happy der Premium Schokoglückskeks

Bei Happy ist der Name Programm - denn mit jeweils einer aus 500 inspierenden Botschaften zaubert der 1. Schokoglückskeks jedem ein Lächeln ins Gesicht. Mit ein wenig Glück findest du auf dem Innenzettel sogar den Code für einen Glücksbringer in Form einer Bernsteinperle. Der vegane Keks schmeckt lecker schokoladig.
Erhältlich seit April 2018 für 0,75 Euro pro Stück.

Unser Fazit:

In der Oktoberbox waren nicht viele ganz neue Produkte. Trotzdem war einiges dabei, was wir noch nicht kannten.

Das Porridge, das Bier, das Pesto und das Fertiggericht werden wir verschenken.

Den Tee werde ich mir morgen mal machen. Bin schon gespannt darauf. 

Auch der Rest wird nacheinander probiert werden.

Und bald kommt schon die Coolbox.

*WERBUNG* Brandnooz Box September 2019


*WERBUNG*


Hallo Ihr Lieben,

mit einiger Verzögerung kann ich euch nun doch noch die brandnooz Box September vorstellen. Aufgrund eines Problemes bei brandnooz war meine Versandadresse leider plötzlich nicht mehr hinterlegt, weshalb ich die Box nicht bekommen habe. Nach ein paar Mails konnte die Sache aber geklärt werden und meine Box kam nun doch noch.

Die Box hatte das Motto:
Herbsterwachen

Zum Inhalt:

Freche Freunde Freche Gemüsebratlinge Dinkel & Paprika – für mehr Spaß beim Kochen

Das schmeckt Groß und Klein: Mit der Bio-Kochmischung Freche Gemüsebratlinge Dinkel & Paprika von den Frechen Freunden ist das Kochen mit der ganzen Familie kinderleicht. Die zubereiteten Bratlinge eignen sich bestens als Snack für unterwegs - ob in der Lunchbox oder bei einem Picknick.
2 x 100 g bekommt Ihr für 2,49 Euro.

König Rotbier – Mildes Spezialitätenbier

Rotbier ist die vermutlich älteste Biersorte der Welt und wird von der König-Brauerei mit ausgesuchten Spezialmalzen und 100% Aromahopfen von höchster Qualität gebraut. Durch die Zugabe von hellen und dunklen Karamellmalzen erhält das milde und vollmundige König Rotbier seinen typischen rotgoldenen Glanz.
0,33 l bekommt Ihr seit März 2019 im Handel.

ProFresh Blueberry by Fisherman’s Friend – die milden Atemerfrischer

ProFresh Blueberry by Fisherman’s Friend ist der sanfte Atemerfrischer für jede Alltagssituation. In der handlichen Verpackung lassen sich die zuckerfreien Micropastillen überall mit hinnehmen und sorgen dank grünem Tee für einen anhaltend frischen Atem.
Seit Juli 2019 bekommt ihr die 17 g Packung für 1,19 Euro.

Rauch Happy Day Superfruits Heidelbeere + Acerola – Kultbeere trifft Vitamin C Bombe

Mit den leckeren Früchten Heidelbeere und Acerola wird der Happy Day Superfruits Heidelbeere + Acerola von Rauch zu einer wahren Vitamin C Bombe. Der säuerliche Geschmack der aus Mittel- und Südamerika stammenden Acerola entfaltet sich besonders stimmig durch die Zugabe der altbekannten blauen Heidelbeere.
Seit August 2019 gibts die 1 l Packung für 1,99 Euro.

W.K. Kellogg® No Added Sugar Crunchy Müsli Apple, Carrot & Raspberry – das fruchtige Knusper-Müsli ohne zusätzlichen Zucker

Das W.K. Kellogg® No Added Sugar Crunchy Müsli Apple, Carrot & Raspberry ist ein fein-knuspriges Müsli und verzichtet auf die Verwendung von künstlichen Farb- und Aromastoffen. Überzeugen kann das vegane und palmölfreie Müsli mit seinem fruchtigen Geschmack nach Äpfeln, Himbeeren und Karottenstückchen.
Seit März 2019 gibt es die 55 g Packung für 0,79 Euro.

CIRIO Cucina Mediterranea CousCous – Schnell und lecker aus der mediterranen Küche

Eine schnelle und leckere Mahlzeit für alle Couscous Fans: Dampfgegart wird der CIRIO Cucina Mediterranea CousCous zu einem mediterranen Genuss mit einem ausgewogenen Anteil an hochwertigen Kohlenhydraten, pflanzlichem Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen, den man kalt oder warm genießen kann.
Seit August 2019 bekommt ihr die 200 g Packung für 2,75 Euro.

Hengstenberg Hot Dog Gurken – kleine Gurkenwürfel für vielfältigen Einsatz

Die Hengstenberg Hot Dog Gurken sind kleine Gurkenwürfel in einem kräuter-würzigen Aufguss, die sowohl geschmacklich als auch in ihrer Form ideal auf einen Hot Dog passen. Sie eigenen sich zudem gut als Grundlage für die Zubereitung von Feinkostsalaten, wie Nudel-, Kartoffel-, Fleisch- oder Eiersalaten.
Seit September 2019 gibt es das 370 ml Glas für 1,59 Euro.

HAWESTA Thunfisch Inspiration mit Jalapeño – feuriger Thunfischgenuss

Die HAWESTA Thunfisch Inspiration mit Jalapeño verspricht durch die genau abgestimmte Menge an Olivenöl einen unkomplizierten und pikanten Thunfischgenuss ohne vorheriges Abtropfen. Der saftige Thunfisch mit feuriger Jalapeño und etwas Olivenöl verleiht Gerichten wie Pasta und Co. eine angenehme Schärfe.
Seit März 2019 ist die 110 g Packung für 2,79 Euro im Laden erhältlich.

Lindor Beutel Dunkle Mischung – zartschmelzende Momente im Herbst

Der neue LINDOR Beutel Dunkle Mischung vereint gleich drei leckere LINDOR Sorten für Fans von feinherber bis dunkler Chocolade. Die Kugeln sorgen mit einer feinen Chocoladen-Hülle und einer unendlich zartschmelzenden Füllung mit hohen Cacao-Anteilen von 45 % bis 70 % für ein intensives Geschmackserlebnis.
Seit Oktober 2019 bekommt ihr die 136 g Packung für 3,99 Euro.

ORGANICS by Red Bull

ORGANICS by Red Bull sind Bio-Erfrischungsgetränke aus Zutaten 100 % natürlichen Ursprungs. Die vier Geschmacksrichtungen Simply Cola, Ginger Ale, Bitter Lemon und Tonic Water sind frei von künstlichen Aromen, künstlichen Farbstoffen, Konservierungs- und Zusatzstoffen.
Die 250 ml Dose bekommt ihr für 1,39 Euro.

MILFORD Früchtetee und Ingwertee

Mit den leckeren Tees von Milford kannst du dich für die kürzer werdenden Tage wappnen. Genieße das süße Aroma der Sorte Amarena-Kirsche, die fruchtige Mischung der Sorte Früchtetraum oder die würzige Schärfe der Sorte Ingwer pur. Alle Teesorten halten dich an kalten Tagen wohlig warm.
28 Teebeutel bekommt ihr für 1,99 Euro.

Unser Fazit:

Richtig getestet haben wir die Produkte noch nicht, da das Paket heute erst kam. 

Für die Bratlinge, das Bier, das Müsli, den CousCous und den Thunfisch werden wir Abnehmer suchen, da das bei uns niemand isst. 

Die Lindt Schokolade und der Rauch Saft sind bestimmt ganz schnell weg. 

Der Milford Tee und die Red Bull Limo sind nicht wirklich neu. Beides war schon mal in der Box. Aber der Tee ist auf jeden Fall lecker und den habe ich auch schon nachgekauft.

Alles in allem war die Box wieder bunt gemischt. Nun schaue ich mir mal die Oktoberbox an, welche ebenfalls heute kam.

Montag, 4. November 2019

*WERBUNG* Brother VC-500 W Farbetiketten-Drucker

*WERBUNG*

Hallo Ihr Lieben,

nach längerer Zeit hatte ich mal wieder bei den Konsumgöttinnen Glück.

Ich darf den Farbetiketten-Drucker VC-500W von Brother testen.





Zum Produkt:


Der innovative VC-500W ist ein farbiger Etikettendrucker, der ohne den Einsatz von Tinte arbeitet. Dank der Zink-Drucktechnologie können farbige Etiketten und Fotos kristallklar ausgedruckt werden. Der VC-500W lässt sich variabel einsetzen, z. B. in Besucher-und Eventmanagement, für die Büroorganisation, das Gebäudemanagement oder für den Kreativbedarf und Privatgebrauch.

Hauptmerkmale VC-500W:

  • Farbige Etiketten ohne Tinte drucken
  • CZ-Etikettenrollen in 9, 12, 19, 25 und 50 mm Breite
  • Nutzung über Computer, Smartphone oder Tablet
  • Schnittstellen: USB, WLAN + Apple Air Print
  • Druckauflösung 313 dpi
  • Druckgeschwindigkeit: 8 mm/Sek.
Listenpreis laut Brother Homepage 179,00 € inkl. MwSt. 150,42 € exkl. MwSt.

Zum Test:

Von Brother kenne und liebe ich schon die normalen Beschriftungsgeräte. Wir haben eines davon auf der Arbeit und ich finde es super, wie einfach und vor allem haltbar man damit Sachen beschriften kann. Selbst die Briefkastenbeschriftung, die ja Wind und Wetter ausgesetzt ist hält sehr gut und ist auch nach Jahren immer noch lesbar.

Mein Testgerät kam vor kurzem bei mir an und als ich endlich Zeit hatte, habe ich mich mal damit  befasst. Der erste Eindruck war recht gut. Im Lieferumfang sind das Gerät, eine 25 mm Etikettenrolle, eine Reinigungsrolle, ein Netzadapter, ein USB-Kabel und eine Anleitung enthalten. Es konnte also gleich losgehen. Für das Drucken über WLAN muss man die Color Label App von Brother installieren. Also habe ich das Smartphone gezückt und mir die App aus dem Play Store heruntergeladen.  Bei der Installation ist mir dann als erstes sauer aufgestossen, dass man erlauben muss, dass die App auf den Standort zugreifen darf und, was für mich noch unverständlicher ist, "zulassen, dass die App Telefonanrufe tätigen und verwalten darf". Das geht gar nicht! Leider kann man die Installation nicht fortsetzen, wenn man es nicht erlaubt. Das muss von Brother auf jeden Fall nachgebessert werden.

Während dann die Cliparts und Rahmen heruntergeladen werden, läuft ein kurzes Video in dem man sieht, was mit der App möglich ist.

Durch die weitere Installation des Druckers selbst wird man dann Schritt für Schritt durchgeführt. Hier war mein erster Eindruck recht gut, weil ich mir dachte, dass dann auch nicht so technikaffine Nutzer die Installation problemlos hinbekommen. Leider habe ich mich da getäuscht. Ich bin  technisch eigentlich schon recht gut drauf. Trotzdem hatte ich dann aber so meine liebe Not die WLAN Verbindung zwischen dem Drucker und meinem Smartphone (Samsung Android)  herzustellen. Laut der Installationsanleitung soll man am Android-Mobilgerät in den Einstellungen bei den WLAN-Verbindungen den Brother VC 500 W Drucker auswählen. Das habe ich auch versucht. Jedoch konnte sich mein Handy nicht mit dem Drucker verbinden. Bei den Versuchen wurde mir immer angezeigt, dass die IP-Adresse nicht abgerufen werden konnte. Nach 5 Versuchen war ich schon sehr frustriert.  Wie es aussieht, war mein Drucker zu dem Zeitpunkt noch nicht mit meinem WLAN verbunden. Das habe ich dann manuell gemacht. Das setzt jedoch schon wieder einiges Wissen voraus und war leider nicht wirklich in der App beschrieben. Nachdem ich den Drucker dann mit meinem WLAN verbunden hatte, konnte ich den Drucker im Netzwerk auch auswählen und über die App das erste Etikett kreieren.
Der Einfachheit halber habe ich zuerst einfach eines meiner Bilder ausgedruckt. Das war recht klein auf dem Etikett und vorher kam ziemlich viel leeres Band aus dem Drucker.

Als ich danach noch ein wenig mit der App herum gespielt habe, habe ich dann festgestellt, dass man die Länge des Bandes auch verkürzen kann. Da muss ich mich einfach noch eingehender mit der App befassen, da es wirklich sehr viele Möglichkeiten gibt. Ich werde in den nächsten Tagen ein wenig mit dem Gerät herumspielen und auch mal den Druck über den PC testen. Weitere Berichte und mein Fazit folgen.