Sonntag, 26. Juni 2011

Wenn der Postmann 2 x klingelt

Na eigentlich wars ja meine Nachbarin die so nett war und für mich 2 Päckchen angenommen hat. Beide waren von Baiersdorf. Ich hatte ein paar Tage vorher schon eine Mail bekommen dass ich über Facebook bei Nivea eine der 8 glücklichen Gewinner bin, die einen der 8 neuen Sommerfanartikel gewonnen hat. Also ganz gespannt schnell auspacken. Im Umschlag war eine Nivea Kühltasche mit dem Anschreiben dass mir Nivea zu meinem Gewinn gratuliert.

Jetzt für den Sommer natürlich genau das Richtige. Die Tasche ist echt super und wird gleich die nächsten 3 Tage auf unserer kleinen Urlaubsreise getestet. Danke liebes Niveateam. Wir haben uns wirklich sehr gefreut.

Nun war noch die Frage was das zweite Paket enthält. Ich habe ja auf ein paar Pflegeprodukte getippt, die Nivea evtl. noch mit oben drauf gelegt hat. Da habe ich mich aber getäuscht. Das 2. Paket kam von Florena. Ich hatte mich vor knapp einer Woche für die neue Mischhaut-Pflegeserie als Produkttester über "Mein Florena" beworben. Ich hatte mal wieder Glück und habe eines der 1.200 Testpakete erhalten. Darin enthalten ist die komplette Pflegeserie bestehend aus: tägliches 2 in 1 Waschgel & Peeling mit Bio grünem Tee und Reis, mattierendes Gesichtswasser mit Bio-Grünem Tee, mattierende Tagespflege mit Bio-Grünem Tee & Reispuder und ausgleichende Nachtpflege mit Grünem Tee & Reispuder.

Jetzt bin ich fleißig am Testen und werde dann hier wie gewohnt berichten.

16.07.2011
So, nun verwende ich bereits seit 3 Wochen von Florena die Pflegeserie mit Grünem Tee und bin sehr begeistert. Der Duft ist äußerst angenehm und sehr dezent. Das TÄGLICHE 2in1 WASCHGEL & PEELING mit BIO-Grünem Tee und Reis ist äußerst sanft zur Haut und der Teint strahlt nach der Anwendung. Das Waschgel lässt sich mit Wasser leicht wieder abnehmen und die Haut spannt nach der Anwendung nicht.

Laut Florena reinigt die milde Formel mit Grünem Tee das Gesicht porentief und schonend von Verschmutzungen, überschüssigem Hautfett und Make-up. Es wirkt so kleinen Unreinheiten entgegen und verzögert die Entstehung von Hautglanz.
Die milde Formel mit Reispeelingkörpern entfernt abgestorbene Hautzellen und verleiht dem Gesicht ein natürlich reines Hautbild.
Anwendung:
Das Waschgel einmal täglich mit etwas Wasser in den Händen aufschäumen, auf das angefeuchtete Gesicht, Hals und Dekolletee verteilen und die Peelingkörper sanft einmassieren, dabei die Augenpartie aussparen. Mit reichlich lauwarmen Wasser abspülen und anschließend die gewohnte Florena Tages- oder Nachtpflege auftragen.

Nach der Reinigung mit dem Waschgel verwende ich jedoch immer gleich noch das Gesichtswasser. Hierzu schreibt Florena auf der Homepage folgendes:

Verzögert Hautglanz

Für Mischhaut

Die schonende Formel klärt das Gesicht nach dem Reinigen besonders gründlich und schonend.
Die schonende Formel mit naturreinem Grünen Tee aus kontrolliert biologischem Anbau unterstützt ein verfeinertes Hautbild und verzögert die Entstehung von Hautglanz, so dass die Haut länger mattiert aussieht.
Die schonende Formel spendet der Haut Feuchtigkeit und wirkt belebend und erfrischend.

Anwendung
Morgens und abends nach dem Reinigen anwenden. Das Gesichtswasser auf ein Wattepad geben und damit sanft über Gesicht, Hals und Dekolletee streichen, dabei die Augenpartie aussparen. Anschließend die gewohnte Florena Tages- oder Nachtpflege auftragen.

Ich verwende das Gesichtswasser wie gesagt nach der Reinigung mit dem Waschgel und die Haut fühlt sich danach sehr erfrischt an.

Nun gibt es noch die Tages- und Nachtpflege, welche nach Florenaaussage wie folgt wirken sollen:

Mattierende Tagespflege für Mischhaut

NATÜRLICHE PFLEGE

- mattiert die Haut sichtbar
- unterstützt ein verfeinertes Hautbild

PFLEGENDE WIRKUNG AUS DER NATUR
Durch intensive Forschung nutzt Florena die Kraft der Natur, um sie gezielt für eine wirkungsvolle Pflege einzusetzen. Grüner Tee aus Sri Lanka ist reich an Antioxidantien. Sie schützen die Haut vor freien Radikalen und bewahren ihr natürliches Gleichgewicht. Feines Reispuder aus der Camargue nimmt überschüssigen Talg der Haut auf ohne die Poren zu verstopfen und mattiert sie lang anhaltend.

DIE HOCHWIRKSAME FORMEL

- mit naturreinem Grünen Tee aus kontrolliert biologischem Anbau unterstützt ein verfeinertes Hautbild und bewahrt das natürliche Gleichgewicht der Haut.
- mit feinem Reispuder aus kontrolliert biologischem Anbau mattiert die Haut lang anhaltend ohne die Poren zu verstopfen.
- spendet der Haut intensive Feuchtigkeit.

Anwendung
Täglich morgens nach dem Reinigen auf Gesicht, Hals und Dekolletee auftragen und sanft einmassieren. Die Creme zieht schnell ein und ist auch als Make-up-Grundlage geeignet.

Ausgleichende Nachtpflege für Mischhaut

NATÜRLICHE PFLEGE

- unterstützt ein verfeinertes Hautbild
- reduziert die Glanzbildung

PFLEGENDE WIRKUNG AUS DER NATUR
Durch intensive Forschung nutzt Florena die Kraft der Natur, um sie gezielt für eine wirkungsvolle Pflege einzusetzen. Grüner Tee aus Sri Lanka ist reich an Antioxidantien. Sie schützen die Haut vor freien Radikalen und bewahren ihr natürliches Gleichgewicht. Feines Reispuder aus der Camargue nimmt überschüssigen Talg der Haut auf ohne die Poren zu verstopfen und mattiert sie lang anhaltend.

DIE HOCHWIRKSAME FORMEL

- mit naturreinem Grünen Tee aus kontrolliert biologischem Anbau unterstützt ein verfeinertes Hautbild und bewahrt das natürliche Gleichgewicht der Haut.
- mit feinem Reispuder aus kontrolliert biologischem Anbau mattiert die Haut lang anhaltend ohne die Poren zu verstopfen.
- spendet der Haut intensive Feuchtigkeit.
- mit Provitamin B5, unterstützt den natürlichen Regenerationsprozess der Haut.

Anwendung
Abends nach dem Reinigen auf Gesicht, Hals und Dekolletee auftragen und sanft einmassieren. Die Creme zieht schnell ein.

Die Altersempfehlung von Florena für die Produktreihe liegt zwischen 20 und 50 Jahren.

Mein Eindruck von der Tages- und Nachtpflege war ebenfalls sehr gut. Beide Produkte lassen sich leicht auftragen und verteilen. Die Cremes ziehen schnell ein. Mein Gesicht hat auch in der T-Zone nicht mehr so geglänzt. Natürlich kann man das im Sommer wenn es richtig warm ist nicht ganz verhindern, aber ich habe auf jeden Falle eine Verbesserung bemerkt.
Mein Fazit bei diesem Test:
Ich kann die Florena Pflegeserie mit Grünem Tee und Reispuder für Mischhaut uneingeschränkt empfehlen. Probiert sie doch einfach mal aus. Der Duft ist ein Erlebnis und die Haut wird super gepflegt.

Lenor Vollwaschmittel zieht zum Testen in mein Bad ein


Vor 2 Wochen habe ich mich bei blog.de Aktion für 2 Aktionen beworben. War das erste Mal und vor 2 Tagen kam für Lenor die Zusage. Ich bin eine der Glücklichen die das neue Lenor Vollwaschmittel testen dürfen.
Lenor Vollwaschmittel ist das erste multisensorische Vollwaschmittel, das Sauberkeit sinnlich werden lässt: Die Wäsche bleibt drei Wochen frisch im Schrank, ist strahlend sauber, riecht bei jeder Berührung wunderbar und fühlt sich einfach gut an.

Da bin ich nun schon ganz gespannt auf das Testpaket. Für alle die nicht dabei sind ein kleiner Tipp: Auf der Lenor FB-Seite könnt ihr euch noch bis zum 28.06.2011 für einen weiteren Produkttest bewerben. Also nichts wie hin auf die Lenor FB-Seite. Gefällt mir klicken und auf Produkttest das Formular ausfüllen. Vielleicht dürft ihr dann ja auch testen.

Freitag, 10. Juni 2011

Mein erstes Lisa freundeskreis Projekt



Ich konnte es ja kaum fassen als ich vom Lisa freundeskreis eine Mail bekam mit der Nachricht dass ich beim Projekt Eucerin AQUAporin dabei bin. Nach fast 15 Bewerbungen innerhalb von einem Jahr habe ich die Hoffnung dass ich bei einem Test dabei sein darf schon fast aufgegeben. Aber da sieht man mal wieder dass man nur Geduld haben muss. Ich habe nun auf jeden Fall mein erstes Projektpaket erhalten. Der Inhalt war folgender:

- 1 Originalprodukt Eucerin AQUAporin ACTIV Erfrischende Lotion reichhaltig 400 ml
- 10 Probiergrößen Eucerin AQUAporin ACTIVE Erfrischende Lotion reichhaltig je 30 ml
- 1 Sachetbröschüre
- 1 Projektfahrplan
- 3 Lisa Zeitschrifen für mich und zum Weitergeben

Hier noch einige Infos zum Produkt laut Projektablaufplan:

Die AUAproin Active Erfrischende Lotion wurde entwickelt um die Haut langanhaltend mit Feuchtigkeit zu versorgen und das selbst in den tieferen epidermalen Hautschichten. Die Haut wird gleichzeitig intensiv gepflegt und erfrischt. Das Hautbild ist gesund und strahlend schön. Die Eucerin AQUAporin Active Erfrischende Lotion reichhaltig mit höherem Lipidgehalt ist optimal für die abendliche Pflege, nach einem Wannenbad, nach der Sauna oder an kühleren Tagen. Die Haut wird intensiv und langanhaltend, auch in den tieferen Schichten der Epidermis, mit Feuchtigkeit versorgt. Sie fühlt sich weich, glatt, frisch und geschmeidig an.

Das hört sich ja alles sehr gut an. Da ich aber den Produktbroschüren nicht immer alles Glaube musste ich mich natürlich selbst vom Produkt überzeugen. Als erstes muss ich sagen dass ich mit meiner Haut an den meisten Stellen eigentlich kaum Probleme habe. Leider leide ich jedoch an einer leichten Schuppenflechte und dadurch habe ich unter anderem extrem rauhe Knie und Ellenbogen. Ich bin nun schon seit Jahren auf der Suche nach einer geeigneten Pflege und habe bisher noch nichts gefunden was mich wirklich komplett überzeugt hat. Auch Eucerin konnte mich da leider nicht 100%ig überzeugen. Meine Knie fühlen sich leider immer noch recht rauh an, wobei ich sagen muss dass es auf jeden Fall etwas besser wurde. Ansonsten bin ich mit der Lotion überaus zufrieden. Die Spenderflasche ist super praktisch. Ich mag es nicht wenn ich bei einer Bodylotion erst noch den Deckel abschrauben und irgendwo hinlegen muss. Hier drücke ich einfach nur auf den Pumpspender und die gewünschte Menge Lotion kommt heraus. Die Menge lässt sich super einfach dosieren. Der Duft der Creme ist sehr angenehm - leicht und nicht so aufdringlich. Die Konsistenz würde ich mir etwas fester wünschen. Ich mag es nicht wenn die Lotion ganz so flüssig ist, wobei es mit dem Pumpspender in Ordnung ist. Bei einer normalen Flasche finde ich zu flüssige Lotions immer unangenehm, weil es manchmal spritzt und die Lotion nicht nur auf mir, sondern auch auf dem Badeteppich und den Fliesen zu finden ist. Ich habe die Lotion immer abends vor dem zu Bett gehen angewendet und muss sagen dass es, vor allem in den Nächten wo es so warm war, äußerst angenehm war die Lotion anzuwenden. Sie hat die Haut gekühlt und ich bin sozusagen erfrischt ins Bett gegangen. Ich finde die Euerin AQUAporin ACTIVE Erfrischende Lotion auf jeden Fall empfehlenswert auch wenn sie mir leider bei meinem persönlichen Problem nicht helfen konnte, aber ich war im Großen und Ganzen sehr damit zufrieden.

Omas Milchreis


Vor kurzem habe ich mich bei brandnooz.de angemeldet. Da findet man Infos zu neuen Produkten und kann diese mit ein bisschen Glück auch testen. Nach der Anmeldung habe ich mich auch gleich für einen Produkttest für "Omas Milchreis" von Ravensberger beworben. Neben der klassischen Bewerbung gibt es dort auch die Möglichkeit sein Glück zusätzlich über ein Glücksrad zu versuchen. Ich hatte Glück und hab eines der Testpakete bekommen. Nun aber erst einmal zum Paketinhalt:

- Eine exklusive Ravensberger Kühltasche inkl. 2 Kühlakkus (einfach perfekt bei dem warmen Wetter wenn man Obst mit auf den Spielplatz nehmen will)
- 8 Becher "Omas Milchreis" je 4 Stück in den Sorten "Schwarzkirsche" und "Gartenapfel"
- 20 Coupons für "Omas Milchreis" zum Verteilen an Freunde und Bekannte
- Das Booklet "Insider-Nooz" für "Omas Milchreis"

Hier einige Infos zum Produkt:
Nach der Insider-Nooz-Broschüre überzeugt "Omas Milchreis" mit unverfälschtem, natürlichen Geschmack. Er soll schmecken wie selbstgemacht und typisch bissfest sein. Den "Omas Milchreis" von Ravensberger gibt es seit Januar 2011 im Handel. Der UVP liegt bei 0,59 Euro für einen 200 g Becher. Ich würde mal sagen das ist guter Durchschnitt. Der Milchreis ist in getrennten Kammern verpackt. Man kann ihn also ganz nach Belieben gleich mischen oder getrennt essen und muss nicht wie bei anderen Marken erst mal im Becher rühren um an die Fruchtmischung zu kommen. Um den ursprünglichen Genuss zu wahren wird bei "Omas Milchreis" komplett auf künstliche Aromen und Konservierungsmittel verzichtet. Das hört sich alles ja schon mal sehr lecker an. Nun müssen wir nur noch probieren.

Da das Paket kühlpflichtig war und ich nicht wusste ob ich auch da bin wenn die Post kommt habe ich das Paket auf die Arbeit schicken lassen. Am Mittwoch kam dann der Anruf von einem Kollegen dass mein Milchreis da wäre. Meine Kollegen konnten einfach nicht wiederstehen. Ich habe das Paket geöffnet erhalten und ein Milchreis hatte schon einen Abnehmer gefunden :-) Das Testurteil meines Kollegen: Das war lecker und einen Coupon hat er sich auch gleich geschnappt. Er hat sich einen "Gartenapfel" geschnappt und war davon ja sehr begeistert. Zuhause haben sich dann meine beiden Söhne (5 und 2 Jahre) auf das Paket gestürzt und einen "Schwarzkirsche" in Angriff genommen. Dem Kleinen hat er nicht so gut geschmeckt, aber mein Großer war total begeistert und wollte gleich noch einen verputzen. Da musste ich ihn dann aber stoppen. Erstens war ich gerade am Kochen und da wird vorher eigentlich nichts gegessen und zweitens wollen ja auch noch andere den Milchreis probieren. Gestern und heute kamen wir auch nicht dazu, aber am Wochenende werden wir dann noch "Gartenapfel" testen. Vor allem ich bin schon sehr gespannt, da ich ja noch gar nichts davon probiert habe. Nächste Woche werde ich dann auch noch ein paar verteilen und bin schon gespannt auf die Ergebnisse. Mein Urteil werde ich dann in ein paar Tagen mitteilen.

24.06.2011:
So, wir haben nun fleißig getestet und hier unser Urteil:

Die Becher liesen sich leider nur recht schwer öffnen und meine beiden Kinder hatten damit so ihre Probleme. Aber nachdem diese Hürde gemeistert wurde liesen wir uns die beiden Sorten schmecken. "Schwarzkirsche" sollte meiner Meinung nach ehr Sauerkirsche heißen. Wobei ich sagen muss, dass das sauere in Kombination mit dem Milchreis sehr lecker war. Gartenapfel war hingegen recht süß, aber nicht zu süß. Uns haben beide Sorten sehr lecker geschmeckt. Der Reis ist leicht bissfest und die Milchcreme schön stimmig. Etwas schade finde ich nur, dass man die Ecke mit der Fruchtmischung nicht umknicken kann. Wenn man die Fruchtmischung mit dem Milchreis vermischen möchte muss man sie erst "rüberlöffeln". Alles in allem ist der Milchreis zu empfehlen. Leider gibt es ihn bei uns in der Nähe noch nicht, aber vielleicht ändert sich das ja bald.