Sonntag, 28. August 2011

Limuh über Brandnooz

Bei Brandnooz konnte man sich für einen Produkttest für Limuh bewerben. Wir waren dabei und durften uns im dm Drogeriemarkt 5 Flaschen LIMUH Shaun das Schaf kaufen. Da nicht genug Flaschen vorrätig waren durften wir das Kontingent mit anderen LIMUH Geschmacksvarianten auffüllen. Wir haben also 3 x Shaun das Schaf und 2 Flaschen mit der Maus gekauft.

Zum Produkt:
Limuh ist ein Kaltgetränk, dass zu 30 % aus natürlichem Fruchtsaft mit Mineralwasser und Sauermolke besteht. Shaun das Schaf hat die Geschmacksrichtung Heidelbeer-Banane. In einer Flasche sind 350 ml Inhalt. Der Preis für die Flasche liegt bei 1,25 Euro. Das Getänk ist glutenfrei.

Unser Testeindruck:
Das Flaschendesign konnte meine beiden Jungs natürlich überzeugen. Mein großer Sohn hatte mich auch schon früher mal angebettelt, dass ich doch bitte das Getränk kaufen soll, aber 1,25 Euro zum Ausprobieren waren mir einfach zu teuer. Als wir das Getränk getestet haben war eine Freundin von mir mit ihrem ebenfalls 2jährigen zu Besuch. Wir waren also 5 Tester und das Urteil war für LIMUH nicht sehr gut. Den Kindern hat es nicht besonders geschmeckt. Der Sohn meiner Freundin hat nur kurz probiert und das Gesicht verzogen. Mein kleiner Sohn hat zwar etwas mehr getrunken, aber das lag wohl ehr daran dass er Durst hatte, danach hat er das Getränk ebenfalls stehen lassen und mein großer Sohn wollte nach dem Probieren gleich "Die Maus" zum Testen aufmachen. Meine Freundin meinte, dass das Getränk sehr künstlich schmeckt und auch mich konnte der Geschmack nicht überzeugen. Es riecht schon recht komisch, undefinierbar. Man schmeckt leicht die Banane, sonst kann man den Geschmack schlecht beschreiben. Was ich auch sehr komisch finde ist, dass die Geschmacksrichtung mit Heidelbeer-Banane angegeben ist und wenn man sich dann die Zutatenliste ansieht stellt man fest, dass das Getränk zu 28 % Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat und nur aus 1 % Bananensaft aus Banansaftkonzentrat, sowie 1 % Heidlebeersaft aus Heidelbeersaftkonzentrat besteht. Sollte die Geschmacksrichtung dann nicht ehr Apfel-Heidelbeer-Banane heißen.

Unser Fazit lautet auf jeden Fall:
Wir werden Limuh sicher nicht mehr kaufen. Denn mal abgesehen davon, dass uns der Geschmack nicht überzeugen könnte, ist der Preis einfach viel zu hoch meiner Meinung nach. Da kann ich wesentlich günstiger im Regal nebenan Hohes C naturelle oder Fruchttiger kaufen. Die schmecken meinen Kindern sehr gut und kosten um einiges weniger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen