Montag, 26. September 2011

unserAller Snack


Vor längerer Zeit habe ich bei unserAller auf Facebook bei der Entwicklung eines Snacks mitgewirkt. Als einer der 150 Aktivsten habe ich nun ein total limitiertes und exklusives Exemplar des Prototypen erhalten. In dem Mitbestimmungs-Projekt sollten wir einen Snack entwickeln. Wir wollten einen Snack entwickeln, den man zum Frühstück essen kann, der nicht dick macht und aus Tapioka/Haferkugeln besteht. Desweiteren sollte er so verpackt sein, dass man gut an die einzelnen Kugeln herankommt.

Das Ergebnis habe ich dann vor knapp 1 1/2 Wochen gut gekühlt erhalten.

Zum Produkt:

Es handelt sich um um einen Tapiokasnack mit Haferflocken. Der Name ist HAPPS UND SATT!
Zutaten: Tapioka (40 %), Haferflocken (34 %), Honig, Magerquark
Da ich nicht wusste, was Tapioka überhaupt ist, habe ich da mal bei Wikipedia nachgesehen. Dort war folgende Erklärung zu finden: Tapioka beziehungsweise Tapiokastärke ist eine nahezu geschmacksneutrale Stärke, die aus der bearbeiteten und getrockneten Maniokwurzel (Kassava) hergestellt wird.

Den Snack wird es in 2 Sorten geben: Kokos und Pistazie.

Nun mein Eindruck:

Die Verpackung ist einfach klasse. 4 kleine Würfel, die zusammenhängen. Man kann die Würfelkette durch drehen auseinanderziehen und die einzelnen Würfel einfach abtrennen. Ich finde die Packung sehr pfiffig, neu und einzigartig. In den einzelnen Kartonwürfeln befindet sich dann jeweils ein Snack abgepackt in eine Folie eingeschweist. Der Snack hat ungefähr die Größe einer Rafaellokugel.
Die Größe des Snacks ist somit ganz gut, wobei ich sie etwas kleiner gemacht hätte, damit man sie im ganzen essen kann, aber so habe ich beim Probieren einfach abgebissen.
Der Geschmackstest war dann nicht so prickelnd. Man schmeckt ganz leicht den Hafer und natürlich je nach Kugel den leichten Kokos- oder Pistaziengeschmack, ansonsten ist die Kugel relativ geschmacksneutral. Die Konsistenz ist äußerst gewöhnungsbedürftig und recht zäh. Wenn die Ummantelung mit Pistazie bzw. Kokos nicht wäre, wären die Snackkugeln wie gesagt fast komplett geschmacklos.

Mein Fazit:

Die Verpackung ist wirklich klasse gelungen, auf den Inhalt kann ich jedoch gut verzichten.

Tolle Aktion von dm


Vom 08.September bis 05.Oktober 2011 hat dm mal wieder Gesundheits-Wochen. Hier gibt es zahlreiche Aktionen im dm-Markt und auf der dm-Homepage bei denen man sich rund ums Thema Gesundheit informieren kann. In meinem dm-Markt sind leider keine größeren Aktionen gewesen. Jedenfalls habe ich nichts davon mitbekommen, aber ich hatte Post im Briefkasten mit einem Infoheft in dem diverse Gesundheitsartikel vorgestellt wurde. In diesem Heft befand sich auch ein Gutschein für ein Geschenkpäckchen. Dieses habe ich mir natürlich bei meinem nächsten Einkauf im dm abgeholt. Mein Päckchen hatte folgenden Inhalt in Probiergröße:

1 x sebamed Flüssig-Waschemulsion
1 x Balea med Creme-Öl Dusche
1 x Hipp Milklotion
4 süße Kärtchen zum Verschenken.

Die Geschenkpäckchen werden wohl immer mal anders gepackt. Meine Schwester wohnt in Aschaffenburg und hatte einen etwas anderen Inhalt, auch in einem dm Drogeriemarkt vor Ort gab es laut Aussagen einer Freundin andere Inhalte. Unter anderem habe ich gehört von:

- Nivea Minidöschen
- Tetesept Heiße Zitrone & Ingwer
- Müsliriegel
- Fußcreme

dm hat regelmäßig so tolle Aktionen und ich freue mich jedesmal wenn es wieder eine Aktion gibt. Wer auch gerne in den Genuss solcher Gutscheine kommen möchte kann sich einfach hier anmelden. Keine Sorge, ihr werdet von dm nicht mit Werbung bombadiert. Es kommt in unregelmäßigen Abständen zwar mal ein Briefchen, das auch Werbung enthält, aber meist sind auch Coupons für Rabatte oder eben kleine Geschenkchen enthalten. Ich habe dadurch schon eine tolle große Tragetasche, diverse Probiergrößen und auch Originalgrößen erhalten. Da ich eh regelmäßig bei dm einkaufe finde ich auch die Infos und Handzettel sehr gut. Auf jeden Fall muss ich hier mal ein großes Lob an dm aussprechen. Die haben einen super Kundenservice, ich geh dort so gerne einkaufen, vor allem mit dem Kinderwagen und der Wickeltisch hat mich schon öfter mal gerettet. dm kann ich auf jeden Fall uneingeschränkt empfehlen.

Freitag, 16. September 2011

Penaten-Produkttest über NetMoms


Bei NetMoms dem Internetportal für Mütter habe ich mich als Produkttesterin für Penaten Baby Bad & Shampoo Kopf bis Fuß und Penaten Intensiv-Lotion beworben. Mein Testpaket kam letzte Woche an und ich war ziemlich überrascht, da die E-Mail dass ich dabei bin erst nach dem Paket ankam. Gefreut habe ich mich natürlich um so mehr, als ich das Paket öffnete und den Inhalt entdeckte:

1 Originalgröße Penaten Baby Bad & Shampoo Kopf bis Fuß
1 Originalgröße Penaten Intensiv-Lotion
5 Proben von der Penaten Parümfreien Panthenol-Creme

Zu den Produkten:
Das Penaten Baby Bad & Shampoo Kopf bis Fuß hat als Besonderheit die für Neugeborene entwickelte "KEINE TRÄNEN MEHR" Formel. Es ist für die extrasanfte, milde Reinigung für Haut und Haar und brennt nicht in den Augen. Penaten Bad & Shampoo Kopf bis Fuß ist enthält keine Parabene, PEGs (Emulgatoren), Mineralöl, allergieverdächtige Duftstoffe und keine Farbstoffe. 90 % aller Geburtskliniken vertrauen darauf.

Die Penaten Intensiv-Lotion enthält Soothing Naturals, eine Kombination aus Vitamin E, Olivenblattextrakt und Mineralien. Sie beruhigt und pflegt trockene, raue und sensible Haut wieder babyweich. Die Lotion zeiht schnell ein und versorgt die Haut 24 h mit Feuchtigkeit. Auch die Intensiv-Lotion ist frei von Parabenen, PEGs (Emulgatoren), Mineralöl, allergieverdächtigen Duftstoffen und Farbstoffen.


Beim Testen des Penaten Bad & Shampoo Kopf-bis-Fuß hatten wir wie man auf dem Bild erkennen kann viel Spaß. Der Duft ist äußerst angenehm und sanft, wie ich es von Babypflegeprodukten auch erwarte. Die beiden Tester waren auch sehr begeistert vom Schaum, der sich ganz leicht aufschlagen lies. Ob das Penaten Bad & Shampoo wirklich nicht im Auge brennt wollten sie natürlich nicht ausprobieren. Da musste ich dann ran. Habe mir dann zu Testzwecken eine kleine Menge auf den Finger gegeben und ins Auge gebracht. Ich muss sagen, ich war wirklich begeistert. Das Produkt hat gehalten was es verspricht, das Shampoo hat im Auge nicht gebrannt. Das ist schon mal ein großer Pluspunkt. Auch sonst waren wir sehr vom Bad & Shampoo angetan. Das Shampoo lies sich leicht auswaschen und die Haut hat sich danach super gepflegt angefühlt.

Die Penaten Intensiv Lotion wurde dann ebenfalls noch von uns getestet und auch hier muss ich sagen bin ich sehr zufrieden. Meine Kinder haben zwar beide zum Glück eine sehr gesunde Haut und wir cremen gar nicht regelmäßig, aber die Creme fanden wir trotzdem sehr gut. Der Geruch ist, wie auch beim Badezusatz sehr mild und nicht aufdringlich. Die Creme lässt sich leicht verteilen und zieht schnell ein. Wenn ich meine Vorräte an Cremes aufgebraucht habe, werde ich die Intensiv Lotion einmal für mich kaufen, da ich aufgrund einer leichten Schuppenflechte vor allem an Ellenbogen und den Knien sehr rauhe Stellen habe. Vielleicht hilft mir die Creme ja. Da wir jedoch noch einige Cremes haben und gerade für meine beiden Kinder nicht sehr viel brauchen, habe ich die Penaten Intensiv Lotion meiner Arbeitskollegin geschenkt. Ihre Enkelin hat eine leichte Form der Neurodermitis und muss deshalb ständig cremen. Die kann die Penaten Intensiv Lotion sicher mehr brauchen als wir. Weiterempfehlen können wir die beiden getesteten Penatenprodukte auf jeden Fall.

Post von Weleda


Vor längerer Zeit habe ich mich auf der Homepage von Weleda als Calendula-Botschafterin beworbern. Da war ich mal wieder nicht die Einzige. Über 3.000 Bewerbungen gingen bei Weleda ein. Wundert mich nicht, da die Calendula Pflegeserie von Weleda meiner Meinung nach eine der besten Baby- und Kinderpflegeserien ist. Aufmerksam darauf wurde ich vor fast 6 Jahren durch meine Hebamme. Sie hat mir, als mein Sohn den berühmten wunden Po hatte von Weleda die Calendula Babycreme empfohlen und ich war sofort total begeistert. Seitdem habe ich die Calendula Babycreme immer im Haus und hab sie auch schon einigen Freundinnen empfohlen. Auch zur Pflege kleiner Abschürfungen benutze ich gerne die Weleda Calendula Babycreme.
Als Dank für meine Teilnahme habe ich von Weleda ein Calendula Pflegeset enthalten, welches je 10 ml Calendula Babycreme, Pflegeöl unparfümiert und Gesichtspflege enthält.
Vielen Dank dafür. Wir haben uns darüber sehr gefreut und die kleinen Tuben sind für unterwegs super praktisch.

noch mehr Neuigkeiten von Signal


Wie ich ja berichtet hatte, hat Signal auf Facebook zur "Wahl der Qual" eingeladen. Meine Wahl fiehl auf Gummibärchen, da ich hin und wieder beim naschen von Gummibärchen Zahnschmerzen habe. Nach der Abstimmung habe ich mir dann noch eine der 10.000 Gratis Minituben gesichert. Nach 4 Wochen kam sie dann auch endlich an. Da ich 2 Tage vorher jedoch mein Frischepaket mit der blend-a-med Zahncreme erhalten habe, musste Signal nun warten, bis ich den Test abgeschlossen habe. Als nächstes werde ich mich nun an den Test der von mir bestellten Signal White Now machen.


1 Tag vor der von mir bestellten Minitube kam auch noch eine Originalgröße von Signal Sensitive Expert an. Die habe ich als Trostpreis erhalten, weil ich leider nicht als Wahl-der-Qual-Botschafter ausgewählt wurde. Auch die Sensitive Expert konnte ich bis jetzt nicht testen, da ich finde, ein richtiges Ergebnis hat man ja erst nach ein paar Tagen. Aber auch diesen Test werde ich noch nachholen und dann gerne hier berichten.

Mein Frischepaket


Bei for me gibt es hin und wieder Testpakete die man anfordern kann. Vor einiger Zeit habe ich ein Testpaket angefordert. Dieses habe ich dann auch einige Zeit später erhalten. Das Frischepaket bestand aus einer blend-a-met Complete Schutz Mundspülung Zahncreme und der neuen Oral-B Complete Fresh Zahnbürste.

Zur Zahnbürste:
Die Vorteile der Oral-B Complete Fresh sollen darin liegen, dass sie gezielt Bakterien entfernt für eine saubere Frische nach jedem Zähneputzen. Der Zungenreiniger auf der Rückseite der Zahnbürste entfernt geruchsbildende Bakterien und hilft so bei regelmäßiger Anwendung den Atem zu erfrischen. Zusätzlich halten die antibakteriellen Borsten die Zahnbürste frisch und sauber zwischen dem Zähneputzen.

Meine Meinung:
Ich benutze die Zahnbürste nun schon seit ca. 10 Tagen und kann zwar nicht sagen, ob alle Bakterien entfernt werden, aber ich bin auf jeden Fall sehr mit der Zahnbürste zufrieden. Sie liegt gut in der Hand und der Zungenreiniger ist nicht so extrem stark ausgeprägt wie bei manch anderen Zahnbürsten, was mich persönlich dann meist ein bisschen stört. Die Borsten finde ich jedoch etwas hart. Andererseits drückt man da beim Putzen automatisch nicht so fest auf, was ja für das Zahnfleisch eh nicht so gut ist. Beim nächsten Zähnbürstenkauf kommt die Oral-B complete FRESH auf jeden Fall in die engere Wahl.

Die Zahncreme:
Gesund und frisch: Die neue blend-a-med "Complete Schutz Mundspülung" Zahncreme schützt mit ihrer innovativen Formel die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch, sorgt für ein belebendes Frischegefühl und entfernt oberflächliche Verfärbungen für ein natürlich weisses Lächeln! Dazu verfügt die Komplettzahncreme über eine einzigartige Zusammensetzung verschiedener Wirkstoffe:

Natriumfluorid beugt Karies vor und schützt die Zahnoberfläche.

Zinnchlorid und Zinkzitrat wirken antibakteriell gegen schädliche Plaque, Zahnfleischprobleme und schlechten Atem. Zinkzitrat dient auch der Vorsorge von Zahnstein.

Siliziumoxid entfernt oberflächliche Verfärbungen für weissere Zähne

Flüssige Mundspülung ergänzt die Inhaltsstoffe für gesunde und helle Zähne. Ihr intensiver Pfefferminzgeschmack sorgt für ein belebendes Frischegefühl mit Langzeitwirkung.

Die Wirkung der Inhaltsstoffe der neuen blend-a-med "Complete Schutz Mundspülung" ist wissenschaftlich bewiesen. Laborstudien belegen dabei eine Entfernungsrate schädlicher Bakterien von bis zu 99 Prozent!

Meine Meinung:
Auch die Zahncreme benutze ich nun seit 10 Tagen. Sie hat den Frischetest für mich bestanden. Der Geschmack ist sehr mild, nicht so scharf wie bei einigen anderen Zahncremes. Die Konsistenz des Schaumes im Mund fühlt sich angenehm an. Nach dem Zähneputzen fühlt man sich äußerst frisch und die Zähne fühlen sich schön glatt und sauber an. Ich muss auch sagen, dass ich eine leichte Aufhellung meiner Zähne entdecken konnte. Die blend-a-med Complete Schutz Mundspülung Zahncreme konnte mich auf jeden Fall in jeder Hinsicht überzeugen.

Mein zweites Lisa Freundeskreis Projekt

Auch beim Lisa Freundeskreis hatte ich mal wieder das Glück dabei zu sein.

Im Test: tesa Powerstrips Waterproof!

Das Testpaket hatte folgenden Inhalt:

Für mich:

1 x 6 tesa Powerstrips® Waterproof Klebestreifen
1 x 2 tesa Powerstrips® Waterproof Badezimmerhaken
1 x tesa Powerstrips® Waterproof Duschkorb
1 x Broschüre tesa Powerstrips®
1 x Gewinnspielbroschüre tesa Powerstrips® Waterproof
1 x Einladung zum tesa Powerstrips® Kreativ-Wettbewerb
1 x Lisa
1 x Projektablaufplan

Zum Weitergeben:

5 x tesa Powerstrips® Waterproof Muster
5 x Broschüre tesa Powerstrips®
5 x Gewinnspielbroschüre tesa Powerstrips® Waterproof
5 x Einladung zum tesa Powerstrips® Kreativ-Wettbewerb
2 x Lisa

Zum Produkt:
Tesa Powerstrips werden die meisten wahrscheinlich kennen. Mit dem Powerstrips Waterproof Sortiment kann man nun auch in Feuchträumen und sogar in der Duschkabine für Ordnung ohne Bohren sorgen. Gerade im Badezimmer möchte ich eigentlich nicht so gerne bohren, denn einmal ein Loch in die Fliese gebohrt ist das auch für immer da. Wenn man Pech hat, bekommt die Fliese sogar beim Bohren einen Riss, also habe ich meine Handtuchhalter mit Powerstrips festgeklebt und diese halten auch bereits seit 5 Jahren einwandfrei. In der Duschkabine stehen die diversen Duschgel- und Shampooflaschen in der Ecke, weil ich bis jetzt noch keine zufriedenstellende Lösung hierfür gefunden hatte. Da soll das Powerstrips Waterproof Sortiment Abhilfe schaffen.

Das Powerstrips Waterproof Sortiment ist sehr umfassend und besteht neben den Powerstrips selbst aus folgenden Artikeln:
- Duohaken Wave
- Duohaken Zoom Metall
- Haken Wave
- Haken Zoom Metall
- Korb groß
- Korb klein
- Rasiererhalter Wave
- Rasiererhalter Zoom Metall
- Regal Zoom Metall
- Zahnbürstenhalter Wave
- Zahnbürstenhalter Zoom Metall

Das ist eine Palette, die die meisten Wünsche für ein Badezimmer abdeckt und durch die beiden verschiedenen Designs in weißem Kunststoff oder silbernem Metall passt es auch in jedes Badezimmer.


Werkzeug adé: Das neue wasserfeste tesa Powerstrips® Sortiment macht stilvolle Ordnung zum Kinderspiel. Dafür sorgen clevere Klebestreifen mit erhöhter Haltekraft, Haken, Halterungen und Ablagekörbe in schönem Design.

Wohin mit der Bodylotion-Flaschen? Wohin mit Tiegeln, Tuben, Schwämmen, Bürsten und Rasierern? Zum wasserfesten Powerstrips® Sortiment gehören schicke Haken, Halterungen und Ablagekörbe aus Edelstahl oder hochwertigem weißen Kunststoff. Sie helfen dabei, die Vielzahl an Bad-Utensilien zu organisieren – von A wie Augen-Make-up bis Z wie Zahnbürste. Shampoo und Duschgel finden einen sicheren Platz im Ablagekorb in der Dusche, Zahnbürsten und Rasierer hängen ordentlich im Halter, Schwämme, Waschlappen und Bürsten am Einfach-Haken, Duschabzieher oder Ähnliches am praktischen Duo-Haken.

Das Anbringen ist denkbar einfach und funktioniert ganz ohne Werkzeug, Schrauben oder Nägel. Dabei ist die Haltekraft der wasserfesten Powerstrips® mit bis zu zwei Kilogramm noch stärker als zuvor. Die Voraussetzung dafür schafft ein von tesa entwickeltes und patentiertes Tuch mit einem speziellen Grundierungsmittel zur Vorbereitung der gewünschten Flächen. Dieser sogenannte „Waterproof Primer“ garantiert eine optimale Verbindung zwischen Untergrund und Klebestreifen und sorgt dafür, dass kein Wassertropfen unter die Klebeschicht gerät.

Soviel zum Werbetext und meinem ersten Eindruck und hier meine erste Erfahrung:
Vor 2 Jahren hatte ich mir einen WC-Rollenhalter gekauft, den man laut Beschreibung ohne Bohren an der Wand befestigen kann. Habt ihr sicher schon einmal gesehen. Da klebt man eine durchsichtige Folie auf die Wand und durch eine Art Unterdruck soll dann der Halter bombenfest hängen. Das einzige was mich bei der Sache an eine Bombe erinnert hat, war jedesmal der Schlag, wenn der Rollenhalter mal wieder abgestürzt ist. Deshalb lagen nun die Rollenhalter auch schon ewig ungenutzt rum und meine WC-Rolle steht seitdem auf der Heizung. Als ich das Paket vom Lisa Freundeskreis erhalten habe, war klar, was ich als erstes montiere. Laut Packungsbeilage hält der Powerstrips Waterproof auf Fliesen bis max. 2 kg. Die Anwendung ist ähnlich wie beim normalen Powerstrip, jedoch wird die Fläche, auf die man etwas kleben möchte vorher mit einem Tuch abgerieben, welches mit einem speziellen Primer getränkt ist. Als ich das Tuch ausgepackt habe, hat es mir fast den Atem verschlagen, so stechend ist der Geruch des Primertuches. Riecht wie Lösungsmittel, Aceton oder ähnliches. Nicht sehr schön. Ich habe das Tuch also verwendet und die Fläche damit abgerieben. Dann habe ich nach der Anleitung den Kleber angebracht und nach einiger Wartezeit meinen WC-Rollenhalter an die Halter gehängt. Habe mich sehr darüber gefreut, leider war die Freunde nur von kurzer Dauer. Nach ca. 1/2 Stunde ist der Halter von der Wand gefallen. Habe es dann noch ein paar Mal versucht, aber es war einfach nichts zu machen. Der WC-Rollenhalter wollte nicht an der Wand hängen bleiben. Dafür hat mein Badezimmer jedoch trotz Stoßlüftung noch den halben Tag nach dem Primer gerochen.
Den Duschkorb habe ich erst vor ein paar Tagen montiert und da ich über 2 Duschen verfüge und die mit dem Duschkorb in letzter Zeit nicht so häufig benutzt habe, werde ich meine Ergebnisse hierzu auch erst in ein oder zwei Wochen mitteilen können. Es bleibt also spannend, ob Tesa Powerstrips Waterproof bei mir den Härtetest besteht.

Freitag, 2. September 2011

Signal Aktion die Wahl der Qual

Signal veranstaltet auf Facebook gerade eine "Wahl der Qual" Dort könnt ihr angeben, was euren Zähnen weh tut - heißes, kaltes, süßes oder saures. Zum Dank bekommt man auch noch eine von 10.000 Mini-Tuben Signalzahnpaste. Ihr könnt sogar unter 3 verschiedenen Sorten wählen:
- Signal sensitiv expert
- Signal white now
- Signal anti-age

Also schnell auf die Signal Facebookseite und bei der "Wahl der Qual" mitmachen.

Lenor Vollwaschmittel über for me Produktbotschafter


Ich hatte mich bei for me Produktbotschafter für das Lenor Vollwaschmittel beworben. Die Bewerbung hat sich mit meiner Zusage von blogger.de überschnitten und deshalb habe ich das neue Lenor Vollwaschmittel dann noch einmal zum Testen bekommen.

Der Inhalt des Paketes war jedoch nicht nur für mich, sondern es war auch wieder etwas zum Verteilen dabei:

für mich:
1 x Vollwaschmittel (Pulver) "Sommerregen und weiße Lilie"
Marktforschungsunterlagen und das Projekthandbuch

Zum Weitergeben an Freunde, Bekannte und Verwandte:
20 x Proben Lenor Vollwaschmittel (Pulver) "Sommerregen & Weiße Lilie"
Die Proben waren in einem Infoheftchen und im Heftchen waren dann auch noch 2 x Coupons (Wert je 2 Euro) für Lenor Vollwaschmittel und 1 X Coupon (Wert 50 Cent) für Lenor Weichspüler nach Wahl

Wie ich ja bereits in meinem anderen Post geschrieben habe konnte mich das neue Lenor Vollwaschmittel nicht richtig überzeugen. Ich habe das zweite Päckchen jedoch nun auch noch verwendet und verschiedene Tests durchgeführt. So habe ich z. B. den Weichspüler gewechselt, meinen Fleckentferner weg gelassen usw.

Die Wäsche war sauber, da kann ich mich nicht beschweren, leider fehlt mir komplett der versprochene langanhaltende Duft. Bei mir funktioniert das Lenor Vollwaschmittel ehr wie eine Art Duftneutralisierer. Egal welchen Weichspüler ich verwende, meine Wäsche ist fast geruchlos. Die letzten beiden Maschinen Wäsche habe ich dann zu Testzwecken mal wieder mit Ariel Color & Style gewaschen und siehe da, meine Wäsche duftet wieder.

Mein Fazit:
Meine Wäsche soll beim Waschen nicht nur sauber werden, sondern auch gut duften. Das hat das Lenor Vollwaschmittel leider nicht geschafft, obwohl ich 3 verschiedene Weichspüler ausprobiert habe. Sogar von unterschiedlichen Marken. Ich habe Lenor, Vernel und Kuschelweich Weichspüler in Kombination mit dem Lenor Vollwaschmittel getestet und wurde immer enttäuscht. Das Lenor Vollwaschmittel kostet auch noch über 4 Euro für 18 Waschladungen. Das ist mir dann echt zu teuer wenn ich nicht 100%ig zufrieden bin. Lenor Vollwaschmittel ist bei meinem Test leider durchgefallen und wird von mir sicher nicht gekauft werden.

claro Edelstahlglanz Pflegetücher


claro hat auf seiner Facebook-Seite Tester für die nbeuen Edelstahlglanz Pflegetücher gesucht. Ich hatte Glück und habe 1 Päckchen mit 5 Tüchern bekommen.

Zum Produkt:
Die Pflegetücher sind für Edelstahl-, Chrom- und Aluminiumoberflächen geeignet. Der integrierte unsichtbare Schutzfilm aus Spezialölen pflegt die Oberflächen und verhindert Schlieren, Fingerabdrücke, Wasserflecken und andere Verunreinigungen.
Anwendung:
Stark verschmutzte Oberflächen mit heißem Wasser und etwas Handgeschirrspülmittel vorreinigen. claro Edelstahlglanz-Pflegetuch aus der Verpackung nehmen und die gereinigten Oberflächen sanft einreiben. Nach kurzer Einwirkzeit mit trockenem flusenfreiem Tuch oder Küchenrolle nachreiben. Diesen Vorgang in regelmäßigen Abständen wiederholen.

Mein Fazit:


Ich denke auf den beiden Bildern kann man sehr gut den Unterschied erkennen. Ich habe das Pflegetuch bei der Blende meiner Spülmaschine, der Blende des Herdes und bei meiner Edelstahlspüle angewendet und war sehr begeistert. Die Anwendung ist schnell und einfach und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auch der verprochene Anti-Fingerprint hält was er verspricht. Mit 2 kleinen Kindern im Haus ein echtes Plus. Ich habe das Tuch vor 5 Tagen angewendet und meine Blenden sind immer noch sauber. Meine Hände haben sich ebenfalls sehr gefreut. Normale Edelstahlreiniger greifen bei mir die Haut ziemlich an. Bei den claro Edelstahlglanz Pflegetüchern hatte ich überhaupt keine Probleme.