Sonntag, 15. Januar 2012

das neue Pantene Pro-V über for me


Ende Oktober habe ich von for me die tolle Nachricht erhalten, dass ich beim neuen Produkt-Botschafter Projekt von for me teilnehmen dar. Zusammen mit 4.999 weiteren Produktbotschaftern darf ich das neue Pantene Pro-V exclusiv vorab testen und werde somit in diesem Projekt zur Pantene Pro-V Haarberaterin. Bei der Bewerbung konnte man aus drei Produktpaketen auswählen: Volumen pur - für feines Haar, Glatt & Seidig - für normales bis dickes Haar und Schutz & Volumen - für coloriertes Haar.

In meinem Projektpaket war folgender Inhalt:

Für mich:

- 1 Pantene Pro-V Shampoo Volumen Pur
- 1 Pantene Pro-V Pflegespülung Volumen Pur
- 1 Pantene Pro-V Aufbau-Maske für feines Haar

1 x den Pantene Pro-V Produktfinder zum Beraten von Freunden, Bekannten und Kollegen
1 x Marktforschungsunterlagen

Zum Weitergeben an Freunde, Bekannte und Verwandte:
- 2 weitere Produktfinder
- 20 Haarpflege-Ausweise

Das Paket war äußerst schön verpackt und ich habe sogleich die neue Haarpflegeserie in meinem Bad verstaut.

Das Produkt:
Das Pantene Pro-V Forscherteam hat vollkommen neue Pantene Pro-V Pflegeformeln entwickelt, die speziell auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haarstruktur abgestimmt sind und somit noch bessere Pflegeergebnisse für gesund aussehendes Haar bieten. Ab Januar 2012 gibt es das neue Pantene Pro-V im Handel.
Pantene steht bereits seit 1947 für gesund aussehendes Haar und hat sich stets den höchsten Ansprüchen an Haarpflege gestellt. In langjähriger Forschung haben sich Pantene Pro-V Wissenschaftler nun ein noch tiefergehendes Verständnis für das Thema Haare verschafft und aufgedeckt, dass der Schlüssel zur optimalen Haarpflege in der Haarstruktur liegt.

Darauf aufbauend haben sie vollkommen neue Pflegeformeln entwicklt, die optimal auf die Beschaffenheit unterschiedlicher Haarstrukturen abgestimmt sind. Außerdem gibt es ganz neu auch Stylingprodukte passend zur jeweiligen Pflegeserie.

Das neue Pantene Pro-V bietet genau zugeschnittene Wirkstoff-Kombinationen für jede Haarstruktur - für feines, normales bis dickes und coloriertes Haar.

Nicht nur die Pflegeformeln wurden von Pantene geändert. Auch das Verpackungsdesign ist neu. Ab Januar 2012 haben die verschiedenen Pflegeserien je einen entsprechenden Farbton für die jeweilige Haarstruktur:

Alle Pflegeserien für feines Haar sind an einem goldgelben Farbton zu erkennen.

Alle Pflegeserien für normales bis dickes Haar zeichnen sich durch einen türkis-blauen Farbton aus.

Alle Pflegeserien für coloriertes Haar sind in einem rot-pinken Farbton gehalten.

Auf der Homepage von Pantene kann man hier unter "Persönliche Beratung" ganz einfach herausfinden, welche Haarsturktur man hat und welche neue Pantene Pro-V Pflegeserie optimal für einen ist. Bis vor kurzem gab es auf der Pantene-Homepage auch eine Seite, wo man seine bisherige Pflegeserie eingeben konnte und dann die neue angezeigt bekam. Diese Seite fehlt auf der neuen Homepage leider, aber mit der Persönlichen Beratung findet man ja auch sein Produkt.

Zum Test:
Ich habe mich sehr auf diesen Produkttest von for me gefreut, da ich schon seit Jahren eine begeisterte Verwenderin von Pantene Pro-V bin und es super fand dass ich das neue Pantene vorab testen darf. Als das Paket kam habe ich es natürlich sofort ausgepackt und das Shampoo, die Spülung und die Kur in mein Badezimmer gestellt. Leider habe ich bereits nach 2maligem Waschen festgestellt, dass meine Haare plötzlich schneller fetten als sonst. Dazu muss ich sagen, dass ich meine Haare täglich waschen muss, da ich sonst nach ca. 1 1/2 Tagen total fettige Haare habe. Das Problem kenne ich also. Mit dem neuen Pantene Pro-V "Volumen Pur" welches ich testen durfte hatte ich das Problem mit den fettigen Haaren jedoch bereits nach einem halben Tag. Konkret heißt das, dass ich abends meine Haare gewaschen habe und am nächsten Tag hatte ich gegen Mittag total fettige Haare. Ich habe dann den Gegentest gemacht und 3 Tage lang mein normales Shampoo verwendet. Da hatte ich mit dem Fetten keine Probleme mehr (oder besser gesagt nur die bekannten). Als ich das neue "Volumen Pur" dann erneut verwendete hatte ich nach 2 Tagen wieder das Problem mit den fettigen Haaren. Außerdem haben sie sich bereits beim Waschen sehr strohig angefühlt. Habe den Test mit dem neuen Pantene dann sofort abgebrochen, da meine Haare davon wohl nicht soviel halten und habe die Testobjekte an meine Mutter weiter gegeben. Die verwendet auch Pantene, meistens das 2 in 1 Produkt. Sie hat dann das neue Pantene getestet und ist davon ebenfalls nicht sehr begeistert. Das Shampoo findet sie sehr gut, jedoch hat sie, wenn sie die Spülung dazu verwendet, ebenfalls das Problem das ihre Haare sehr schnell fetten. Das Problem hatte sie bisher nie. Außerdem ist ihr aufgefallen, dass seit der Benutzung die Haare leichter verknoten. Vor allem wenn sie früh aufwacht sind die Haare ihrer Aussage nach sehr verknotet und lassen sich schlecht kämmen. Bisher hat sie immer Volune Pur verwendet. Das wird sie jetzt wohl nicht mehr tun. Sie wird bei den anderen Sorten schauen, ob sie eine findet, die ihr zusagt, sonst muss sie wohl die Marke wechseln. Nicht jede Neuerung ist gleich eine Verbesserung. In dem Fall sind wir beide uns einig, dass es ehr eine Verschlechterung ist.

Mein Fazit:
Mir persönlich hat der Test gezeigt, dass Pantene Pro-V "Volumen Pur" nichts für meine Haare ist und nicht unbedingt alles was neu ist auch besser sein muss. Ich muss jedoch sagen, dass die neue Pflegeserie einen angenehmen Duft hat, der auch noch einige Zeit nach dem Waschen in den Haaren verbleibt.
Bisher habe ich hautpsächlich "Aqua Light" von Pantene Pro-V benutzt und laut Projekthandbuch ist "Schwerelose Pflege" die Nachfolgeserie. Wenn mein Vorrat an "Aqua Light" (den ich mir vorsichtshalber nach dem missglückten Test mal zugelegt habe) aufgebraucht ist, werde ich dann einmal "Schwerelose Pflege" ausprobieren und hoffen, dass die neue Formel meinen Haaren auch zusagt. Werde dann aber schauen ob ich zum Testen evtl. eine Reisegröße bekomme.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen