Sonntag, 27. Mai 2012

CLARINS Eau des Jardins


Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch mal einen Duft vorstellen, den ich nicht zum Testen bekommen habe, sondern mir selbst gekauft habe. Na eigentlich ist das auch nicht so ganz richtig. Hatte davon nämlich letztes Jahr eine Probe von meiner Kosmetikerin bekommen und fand den Duft so gut, dass ich ihn mir unbedingt kaufen musste. Als ich das im Herbst tun wollte musste ich leider feststellen, dass es ihn nicht mehr gab, weil es sich um eine Limitierte Auflage handelte. Jetzt im Frühling habe ich ihn wieder entdeckt und sofort gekauft.

Bei Eau des Jardins von CLARINS handelt es sich um einen Duft aus der Aromaduftserie.
Die Aromadüfte verbinden den Duft und die Pflegewirkung der Pflanzen für absolutes Wohlgefühl. Die Haut ist gepflegt, geschmeidig glatt und duftet zart.

Mein Favorit aus der Aromaduftserie ist Eau des Jardins. Es handelt sich hierbei um einen besonders fruchtigen und frischen Duft. Pampelmuse und Orange versprühen ihren belebenden Duft. Gleichzeitig wird man von der wärmenden Kraft der Rose und seltenen Hölzern umarmt. Für mich der ideale Sommerduft. Leicht zu tragen und das verführerische Bouquet aus frischen Duftnoten verzaubert Körper und Geist.

Im Flakon sind 100 ml enthalten und mit 42,50 Euro liegt der Duft in einem durchschnittlichen Preisrahmen wie ich finde. Wenn ihr auf frische, fruchtige Düfte steht, kann ich euch nur empfehlen Eau des Jardins einmal bei eurem nächsten Besuch bei Douglas, Drogerie Müller oder einem anderen Kosmetikfachgeschäft auszuprobieren.
Bei Douglas findet ihr den Duft für 41,95 Euro. Bei CLARINS könnt ihr in direkt bestellen und dort kostet er 42,50 Euro. Dort habe ich aber nun auch ein limitiertes Set mit folgendem Inhalt gefunden:
  • Eau des Jardins Spray 100ml
  • Crème Corps Eau des Jardins 50ml zarte Körpercreme für samtweiche Haut
  • Douche Exquise Eau des Jardins 50ml belebendes Duschgel mit frischem Duft
Da das Set ebenfalls nur 42,50 Euro kostet wäre der Kauf direkt über CLARINS sicher eine Alternative, auch wenn man dort 3,95 Euro Versandkosten zahlen muss.

Vielleicht seid ihr ja momentan sowieso auf der Suche nach einem neuen Sommerduft und ich konnte euch einen kleinen Tipp geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen