Sonntag, 29. Juli 2012

Bizzl Limonade über trnd

Hallo meine Lieben,

ich hatte euch ja bereits berichtet, dass ich zusammen mit 4.999 weiteren trnd-Partnern die bizzl kiss Limos testen darf.

Bisher habe ich bizzl Limo noch nicht probiert. Habe aber vor kurzem bei uns in der Stadt ein Werbeplakat davon entdeckt und mir noch gedacht dass ich die mal testen muss, da mich das Plakat angesprochen hat. Nun freue ich mich besonders auf dieses Projekt und auch meine Jungs waren schon ganz aufgeregt, als ich Ihnen berichtet habe dass wir Limo testen dürfen. Bei jedem auch noch so kleinen Paket haben sie immer gleich gerufen: Unser Limo ist da :-)

Nun ist das Testpaket endlich bei uns eingetroffen und wurde natürlich gleich mal ausgepackt.

Das Testpaket:

  • 4 Flaschen bizzl mandarine-mango kiss
  • 4 Flaschen bizzl summer kiss
  • 4 Flaschen bizzl passion kiss
  • 4 x bizzl Eisförmchen, um bizzl Fruchteis herzustellen und gemeinsam mit
    Freunden eine kühle Erfrischung zu genießen
  • Plastikbecher für die bizzl-Verköstigung im Freien und unterwegs
  • Projektfahrplan mit Insiderinfos
  • Das bizzl Urlaubsquiz
  • Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Bekannten und Verwandten

Das Produkt:
Unter den regionalen Marken ist bizzl Marktführer in
Hessen und Rheinland-Pfalz im Bereich Süßgetränke. Seit
über 40 Jahren vertreibt die Süßgetränkemarke Produkte
bester Qualität.

Weitere interessante Fakten hier im Überblick:

1968 – 1978:
Die Bad Vilbeler Brunnenunternehmen Chattia Quelle, Elisabethen
Quelle, Hessen Quelle, Luisen Brunnen, Gloria Quelle und
Hassia Sprudel gründen eine Kooperation und entwickeln die
Süßgetränkemarke „bizzl“. Die ersten Geschmacksrichtungen
sind naturherb zitrone und cola. Weitere Sorten folgen wenig
später.

1979 – 1995:
Die Werbeagentur von Rüdiger Ruos kreiert den bizzl Slogan:
„bizzl frisch und bizzl fruchtig, bizzl auf der Zunge lacht“. 1981
wird die Produktlinie bizzl kalorienarm – heute bizzl leicht – mit
fünf Geschmacksrichtungen eingeführt. Die bizzl apfelschorle mit
60% Fruchtgehalt kommt 1995 auf den Markt und wird ein großer
Erfolg.

1996 – 2004:
Ein Teil des Sortiments wird ab 1996 in die neue 1,0-Liter-
Brunnenfl asche aus PET gefüllt. 2001 kommen die beiden ersten
bizzl kiss Produkte mit den Geschmacksrichtungen cherry und
mandarine-mango auf den Markt. Der unverwechselbare rote
Markenkasten und die individuelle bizzl-Flasche sind 2004
entwickelt worden und sorgen für einen starken Markenauftritt.

2005 – 2012:
Die bizzl kiss Range wird konsequent ausgebaut und erweitert.
Seit Mitte 2011 präsentieren sich die bizzl Produkte im neuen
Etiketten-Design. Heute ist Hassia Mineralquellen alleiniger Markeninhaber
und beschäftigt in Bad Vilbel rund 500 Mitarbeiter.
Seit 2012 ganz neu im Sortiment: bizzl passion kiss.

Zahlen und Fakten:
bizzl kiss.

Erfrischungsgetränke in frechem, stylischem Look.

Fruchtig-frische, klassisch zuckergesüßte Durstlöscher mit natürlichem Mineralwasser.

In neun unterschiedlichen Geschmacksvariationen von klassisch über fruchtig bis exotisch. (z.B. mandarine-mango kiss, summer kiss und ganz neu: passion kiss)

Individuelle, umweltgerechte Mehrwegflasche.

Das bizzl Sortiment umfasst neben bizzl kiss auch:
• kalorienarme Erfrischungsgetränke (bizzl leicht),
• Schorlen und
• Cola-Getränke sowie
• Frucht- und Vitalgetränke mit einem hohen Saftanteil (Hochsaftige).

Auf der bizzl-Homepage findet ihr das beeindruckende Produktportfolio. Da ist für die ganze Familie was dabei.

In Hessen, in Rheinland-Pfalz in den Regionen Rheinhessen-Pfalz und Koblenz sowie in
angrenzenden Gebieten in Bayern und Baden-Württemberg ist bizzl erhältlich.

Preisempfehlung:
12er Kasten: € 8,79 – 8,99 (zzgl. Pfand)

Testen dürfen wir folgende Sorten:

  • mandarine-mango kiss
  • Mandarine-mango kiss ist eines der beliebtesten bissl kiss Produkte überhaupt. Es wurde im Jahr 2001 mit der Entwicklung der kiss Erfrischungsgetränke als eine der ersten beiden Geschacksrichtungen vorgestellt.

    Ein bizzl geschmackvoller! Der fruchtige Geschmack der Mandarine wird mit dem Aroma der tropisch-exotischen Mango kombiniert. Gerade diese besondere Fruchtverbindung macht die bizzl mandarine-mango kiss zu einem außergewöhnlich spritzigen und erfrischenden Limonadengetränk.

  • summer kiss
  • Summer kiss sollte 2009 als Auftakt einer Limited Edition nur für einen Sommer angeboten werden. Da bizzl summer kiss jedoch in kürzester Zeit begeistert hat, wurde es stattdessen ins feste Sortiment aufgenommen - und ist mittlerweiele eines der erfolgreichsten bizzl Produkte.

    Ein bizzl sonnenverwöhnter! Der prickelnde Citrus-Mix schmeckt nach Orangen, Grapefruits, Limetten und Mandarinen. Ein herrlich-fruchtiger Trinkgenuss, lecker und erfrischend. So schmeckt der Sommer.

  • bizzl passion kiss
  • bizzl passion kiss ist erst seit April 2012 im Handel erhältlich. Es setzt die Reihe der bizzl kiss Geschmackssorten fort und folgt damit auf caipi kiss und sunrise kiss, den exotisch aromatischen Sorten mit einem Hauch Fernweh.

    Ein bizzl exotischer! Das neue Geschmackserlebnis: Voller exotischer Leidenschaft mit dem feinherben Geschmack der Passionsfrucht und der zarten Süße von Orangen. Die Passionsfrucht kennt ihr vielleicht auch unter dem Namen Maracuja. Beide gehören zur Familie der Passionsfrüchte und unterscheiden sich lediglich durch eine violette bis gelbe Schalenfarbe. Im Inneren enthalten beide Sorten das saftig-säuerliche Fruchtfleisch mit knackigen Kernen.


Zum Test:
Meine beiden Jungs waren wie gesagt sehr aufgeregt und nach dem Auspacken haben wir auch gleich die erste Flasche geöffnet. Die Wahl fiehl auf mandarine-mango kiss. Schon beim Öffnen der Flasche riecht man den fruchtig frischen Duft der exotischen Mischung. Der erste Schluck war ein richtiges Geschmackserlebnis. bizzl mandarine-mango hat einen sehr intensiven Geschmack. Sehr fruchtig, leicht süß und einfach nur lecker. Wir waren alle 3 total begeistert davon.



Natürlich mussten wir auch gleich mit den im Testpaket enthaltenen Eisförmchen mandarine-mango Eis machen.

Auch das kam sehr gut an, aber ich hatte nichts anderes erwartet, da das Limo ja schon so lecker war.

Als nächstes haben wir passion kiss getestet. Da war dann auch mein Papa dabei und seine erste Reaktion war: "Das schmeckt sehr intensiv und lecker". Auch meine Jungs und ich waren von passion kiss sehr angetan. Es schmeckt wie mandarine-mango sehr fruchtig und exotisch.


Unser letztes Testobjetk war dann summer kiss.
Es riecht sehr fruchtig nach Orangen und auch hier konnte uns der Geschmack überzeugen. Es ist nicht so süß, schmeckt leicht herb, ist super erfrischend und einfach nur gut.

Unser Fazit:

Nachdem wir nun alle 3 Sorten probiert haben muss ich sagen dass wir von bizzl total begeistert sind. Sie sind eine tolle Abwechslung zu normaler Limonade und konnten uns überzeugen. Besonders gut finden wir dass

- bizzl nicht so süß schmeckt,
- sehr erfrischend ist,
- eine tolle Auswahl hat,
- äußerst fruchtig und intensiv schmeckt

Mit knapp 9 Euro für den Kasten ist es sicher nicht gerade ein günstiger Spaß, aber ein Kasten Fanta oder Sprite liegt preislich ebenfalls in diesem Rahmen und dort ist die Auswahl wie ich finde nicht so gut. Wir werden bizzl kiss auf jeden Fall kaufen und sind schon ganz gespannt auf die anderen Sorten, die wir noch nicht getestet haben. Wenn ihr gerne Limonade trinkt und einen fruchtig frischen Geschmack sucht können wir euch bizzl Limonade auf jeden Fall empfehlen.

Blogreihe Badezusätze # 10

So ihr Lieben,

nun stelle ich euch schon den 10. Badezusatz vor - wie doch die Zeit vergeht.

Heute habe ich wieder einen Badezusatz von tetesept für euch. Diesen habe ich bei meiner letzten Shoppingtour erstanden und er war auch in meinem "Dankeschönpäckchen" dass ich freundlicherweise von tetesept bekommen habe. Deshalb fiehl die Wahl heute auf

tetesept Sinnenperlen Liebeszauber


Die Sinnenperlen-Reihe umfasst 4 Wellnessbäder:


Die Duftprobe auf der Rückseite von Liebeszauber hat mich einfach überzeugt und deshalb sind die Sinnenperlen in meinem Einkaufkorb gelandet.

Den Augenblick genießen und sich verführen lassen. Mit Brombeere, Himbeere und Vanille.

Pflegebad für Körper, Geist und Seele mit zartem Goldschimmer
Besonders hautpflegend mit patentierten Bade-Liposomen

tetesept Sinnenperlen Liebeszauber verwöhnen die Sinne mit dem zarten Schimmer der einzigartigen Sinnenperlen, der sinnlichen Farbe von Rot-Violett, dem fruchtig-süßen Duft von Brombeere, Himbeere und Vanille. Kostbare Bade-Liposome pflegen die Haut samtig-zart.



Mit einer einzigartigen Pflegewirkung sorgen die Bade-Liposome für eine intensive Pflege der Haut.

Die Duftmischung von Liebeszauber ist phantastisch. Fruchtig und frisch und vor allem sehr belebend. Das Badewasser färbt sich intensiv rot - fast pink und ich hab Glitzerpartikel im Badewasser entdeckt. Man hat das Gefühl man badet mit Silberpartikeln - sehr schön. Meine Haut hat sich nach dem Baden sehr gut angefühlt und ich konnte auf eine Bodylotion verzichten. Auch jetzt, knapp 3 Stunden nach dem Bad dufte ich immer noch zum anbeißen fruchtig

Sinnenperlen Liebezauber gibt es im Sachet mit 80 g für ein Vollbad. Dafür habe ich bei Müller 1,45 Euro gezahlt. Ganz neu gibt es die Sinnenperlen auch im 320 g Beutel für 4 Anwendungen.




Meine Woche

Es ist mal wieder Zeit für einen kurzen Zwischenbericht und Vorgeschmack über was ich euch in nächster Zeit so berichten werde:

Diese Woche kamen ein paar Pakete an:

Am Montag habe ich neben meinem Schreibtisch auf der Arbeit ein großes Paket entdeckt. Als ich auf den Adressaufkleber geschaut habe habe ich mich erst gewundert, weil dort meine private Mailadresse stand - doch dann ist der Groschen gefallen. Das war mein trnd Paket mit bizzl Limonade:


Ein Testbericht folgt natürlich hierzu.

Dann haben wir von Bionade noch ein tolles Testpaket bekommen über das wir euch auch noch bald berichten werden.


Tetesept hat mir ein "Dankeschönpäckchen" geschickt, weil sie meine Blogreihe mit den Badezusätzen so toll finden. Darüber habe ich mich total gefreut und das heißt natürlich auch, dass die Blogreihe noch weiter fortgesetzt wird, da ich ja neue Testobjekte habe:


Dr. Soldan war so nett und hat uns ein großes Testpaket zur Verfügung gestellt. Auch hierzu folgt ein Bericht: (Bitte entschuldigt dass das Bild hochkant steht, irgendwie klappt das mit dem Hochladen gerade nicht so ganz, denn eigentlich habe ich das Bild im Querformat aufgenommen)


Und meine erste Tamponsforyou-Box kam diese Woche auch an. Falls ihr so eine auch gerne hättet einfach hier anmelden.


Außerdem hab ich von brandnooz die Zusage bekommen dass ich Salakis Schafskäse testen darf. Und von 2 Onlineshops wurde ich auch angeschrieben, ob ich sie gerne vorstellen würde. Alles in allem wieder eine sehr ereignisreiche Woche. Und mir wird bei all den Tests sicher nicht langweilig.

Aktualisierung der Seite "Aktuelle Aktionen"

Hallo meine Lieben,

gerade habe ich für euch wieder die Seite mit den aktuellen Aktionen auf den neuesten Stand gebracht.

Es gibt wieder viele Gewinnspiele und einige Produktproben. Also schaut schnell mal vorbei ob was für euch dabei ist.

Liebe Grüße
eure

Testtante

Verstärkung im Team

Hallo meine Lieben,

wundert euch nicht, wenn ihr in nächster Zeit Einträge von "Schlumpfine" lest. Ich hab mir eine Freundin mit ins Boot geholt, die ebenfalls leidenschaftlich gerne Produkttests macht. Häufig ist sie bei Tests dabei bei denen ich leider kein Glück hatte und da kam uns die Idee, dass sie ja auf meinem Blog als Gastautorin erscheinen kann.

Da bekommt ihr dann mehr zu lesen und sie kann erst einmal schauen ob ihr das Bloggen soviel Spaß macht wie mir.

In den nächsten Tagen wird sich Schlumpfine kurz bei euch vorstellen, damit ihr wisst mit wem ihr es zu tun habt.

Ich freue mich auf eine schöne und ergänzende Zusammenarbeit und bin schon gespannt auf ihren ersten Bericht.

Samstag, 28. Juli 2012

Die neue Gerolsteiner Limonade

Gerolsteiner war so lieb und hat uns je einen Sixpack der neuen Orangen- und Zitronenlimonade zur Verfügung gestellt, damit wir darüber bloggen können. Herzlichen dank dafür, wir haben uns gefreut mal wieder etwas aus dem Getränkebereich testen zu dürfen.


Kurz ein paar Worte zu Gerolsteiner:

Die Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG ist Anbieter der meist gekauften Mineralwassermarke auf dem deutschen Markt. Als größter Mineralwasser-Exporteur Deutschlands vertreibt Gerolsteiner seine Produkte weltweit, z.B. in Japan, in die USA und BeNeLux.

Gerolsteiner bedient dabei alle relevanten Mineralwassersegmente in unterschiedlichen Verpackungsvarianten. Streng orientiert am Konsumentenwunsch schöpft das Unternehmen aus der Vulkaneifel alle Möglichkeiten der eigenen Innovationskraft voll aus.

Das Wasser mit Stern ist den meisten von euch wahrscheinlich bekannt. Bereits letztes Jahr hat Gerolsteiner zum Monat mit Stern aufgerufen. Auch dieses Jahr wird der Monat September wieder zum Monat mit Stern erklärt. Wenn ihr gerne bei der Aktion dabei wärt könnt ihr euch noch hier bewerben. Und mit etwas Glück gewinnt ihr einen von 1.000 Monatsvorräten Gerolsteiner. Im September sollt ihr dann ausschließlich Wasser trinken und damit eurem Körper gleichzeitig etwas gutes tun. Letztes Jahr hatte ich leider kein Glück, aber dieses Jahr habe ich mich wieder beworben und auch wenn ich nicht dabei bin werde ich einmal versuchen einen Monat lang ausschließlich nur Wasser zu trinken. Ich trinke zwar sehr viel Wasser, aber trotzdem greife ich auch gerne zu Coke Light oder Limo.

Womit wir ja wieder beim Thema wären. Ich möchte euch die neuen Limonaden von Gerolsteiner vorstellen.

Dass Gerolsteiner ein Hersteller von hochwertigem Mineralwasser ist wusste ich schon und auch Gerolsteiner Linee kannte ich bereits. Dass Gerolsteiner nun auch Limonade im Programm hat habe ich über trnd erfahren. Hier wurden nämlich Tester für die neuen Limonaden gesucht. Da meine beiden Jungs sehr gerne Limonade trinken wollte ich die gerne probieren. Denn mal ehrlich, welcher Mama gefällt es denn wenn die Kinder den halben Tag Limonade trinken - also mir persönlich gefällt das nicht. Vor allem da die meisten Limonaden meiner Meinung nach ehr "Zuckerwasser" heißen sollten. Wenn ich eine Zitronenlimonade trinke erwarte ich dass die nach Zitrone schmeckt und nicht nach Zucker.

Die neue Gerolsteiner Limonade wird aus natürlichem Gerolsteiner Mineralwasser hergestellt. 10 % Fruchtgehalt und die feine süße aus Rohrzucker machen die Limonade perfekt. Es wird auf höchste Qualität geachtet und dabei ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe verwendet. Die Limonade von Gerolsteiner kommt ganz ohne künstliche Farbstoffe und Konservierungsstoffe aus.

Übersicht der Inhaltsstoffe:

Natürliches Mineralwasser
Zucker (aus Zuckerrohr)
Orangen- bzw. Zitronensaft aus Orangen- bzw. Zitronensaftkonzentrat
Kohlensäure
natürliches Orangen bzw. Citrusaroma
Vitamin C
Stabilisatoren Pektin und Johannisbrotkernmehl
Farbstoff Beta-Carotin (nur bei Orangenlimonade)


Das Paket von Gerolsteiner kam pünktlich zu einer Familienfeier und so haben wir gleich im großen Kreis getestet. Die Limonaden von Gerolsteiner kamen sehr gut an. Sie sind nicht zu süß und schmecken auch wirklich nach Orange und Zitrone. Mir persönlich schmeckt die Zitronenlimonade besser, da ich den leicht sauren Geschmack von Zitronen sehr gerne mag. Mein großer Sohn fand ebenfalls die Zitronenlimo besser. Mein Kleiner ist eine richtiges Süßmäulchen und mag sauer gar nicht. Ihm hat die Orangenlimonade besser geschmeckt, aber sehr begeistert war er davon nicht. Meiner Tante waren beide zu süß (sie trinkt fast ausschließlich Wasser und ungesüßten Tee), meine Mama fand Orange sehr gut, meiner Schwester und meinem Papa haben beide gleich gut geschmeckt.

Die Geschmäcker sind ja sehr unterschiedlich. Ich persönlich finde beide Limonaden sehr gut, da sie wie gesagt nicht so süße schmecken, sondern der Fruchtgeschmack dominiert. So sollte es meiner Meinung nach bei einer Limonade sein. Der authentische Orangen- und Zitronengeschmack konnte mich auf jeden Fall überzeugen und ich werde die neuen Limonaden von Gerolsteiner sicher hin und wieder kaufen und versuchen meine beiden Jungs auch davon zu überzeugen. Denn ich finde sie wesentlich besser als die Limonade die meine beiden Söhne sonst trinken.

Die neue Gerolsteiner Limonade erhaltet ihr ab sofort in den zwei Geschmacksrichtungen Orange und Zitrone. Ihr habt die Wahl: Ob im Kasten für zu Hause, im handlichen 0,5 l EW Gebinde für unterwegs oder in der Gourmetflasche im Restaurant – es gibt für jede Gelegenheit die passende Erfrischung und ich kann sie euch durchaus empfehlen.

Blogreihe Badezusätze # 9

Hallo meine Lieben,

ich habe euch ja bereits 2 Badezusätze vorgestellt die nicht ich, sondern meine beiden Jungs verwenden. Heute möchte ich euch hiervon noch einen dritten vorstellen:



Kneipp naturkind "Drachenkraft Bad"

Wie schon bei "Traumreisebad" handelt es sich um einen Badezusatz von Kneipp, der in einem Sachet vertrieben wird. Das Sachet ist in 2 Kammern eingeteilt. In einer Kammer befindet sich Badesalz in gelber Farbe in der anderen Badesalz in blau. Beim Vermischen färbt sich das Badewasser grün. Ein Bad mit dem Kneipp Naturkind Drachenkraft Bad mit der Pflanzenkraft aus Drachenfrucht und Zaubernuss durchwärmt kleine Helden. Wertvoller Drachenfruchtextrakt verleiht ihnen nach asiatischer Vorstellung die Kraft eines Drachen und mildes ätherisches Öl entfaltet ein angenehm wohltuendes Aroma. Natürlicher Zaubernussextrakt pflegt und schützt zarte Kinderhaut vor dem Austrocknen.



"Drachenkraft Bad" ist ein toller Spaß für Kinder. Es duftet herrlich fruchtig und pflegt die Haut schon beim Baden und schützt sie vor dem Austrocknen.

Auch hier bekommt ihr das Sachet mit 40 g für knapp 1,29 Euro.

Freitag, 27. Juli 2012

Taschentest über Schulranzen.com

Schulranzen.com ist gerade auf der Suche nach Testbloggern. Da ich als Frau ja finde, dass man von Taschen genauso wie von Schuhen nie genug haben kann. Habe ich mich natürlich gerne als Testblogger zur Verfügung gestellt.

Falls ihr ebenfalls einen eigenen Blog habt und auch gerne testen würdet könnt ihr euch ja auch noch bewerben. Alle Infos zum Produkttestablauf findet ihr auf der Facebookseite von Schulranzen.com.

Kurz nachdem alle wichtigen Einzelheiten zum Test geklärt waren kam auch schon unser Testobjekt. Was es ist haben wir vorher nicht erfahren, ist dann beim Öffnen des Päckchens ein bisschen wie Weihnachten.

Bevor ich euch verrate was wir bekommen haben, möchte ich euch Schulranzen.com erst einmal etwas genauer vorstellen:

Schulranzen.com ist ein Onlineshop, bei dem ihr nicht nur Schulranzen, sondern eigentlich alle Arten von Taschen und Zubehör bekommt. Neben einer sehr großen Auswahl an Schulranzen findet ihr hier unter anderem auch:

  • Kindergartentaschen
  • kleine Rucksäcke
  • Täschchen
  • Brustbeutel
  • Schultüten
  • Kinderreisegepäck

Alles gut sortiert und zu vernünftigen Preisen.

Kommen wir nun zu unserem Testobjekt. Ich wurde vorher gefragt, ob Kinder bei mir im Haushalt leben und habe angegeben, dass ich 2 Jungs im Alter von 6 und 3 Jahren habe.

Als Testojekt haben wir von Scout einen Kulturbeutel mit Wikingermotiv bekommen.


Meine beiden Jungs waren gleich total begeistert davon. Die Verarbeitung des Kulturbeutels ist sehr hochwertig. Gerade bei Kindersachen ist das ja immer sehr wichtig. Wir wissen alle, dass die meistens nicht gerade zimperlich mit ihren Sachen umgehen. Das Motiv fanden meine beiden Jungs sehr toll. Es ist auf der Vorderseite ein tolles Wikingerschiff abgebildet. Rechts daneben ist das Scout Logo eingestickt und über dem Logo befindet sich ein 3D Wikingerhelm. Man sieht dass der Kulturbeutel mit viel Liebe zum Detail gefertigt wurde.

Was ich persönlich besonders toll an dem Kulturbeutel finde ist der große Anfasser am Reisverschluß mit dem auch schon kleine Kinderhände sehr gut zurecht kommen. Auf der rechten Seite des Beutels befindet sich zusätzlich eine Kordel an der man den Kulturbeutel tragen kann. Außerdem ist mir positiv aufgefallen, dass im inneren des Beutels 2 Täschchen sind in denen man kleine Sachen aufbewahren kann.


Da wir dieses Jahr bereits im Urlaub waren, haben sich die Jungs gleich mal einen alternativen Verwendungszweck überlegt und ihre Fußballkarten rein gepackt.

Mein Großer war nun aber bei der Übernachtung der Vorschulkinder im Kindergarten dabei und da hatte der Kulturbeutel auch gleich seinen "richtigen" Einsatz. Zahncreme, Zahnbürste, Zahnputzbecher und Waschlappen haben problemlos rein gepasst und es war sogar noch Platz. Der Beutel könnte auch für beide Kinder gleichzeitig genutzt werden.


Mein abschließendes Fazit:
Der Kulturbeutel von Scout kam bei meinen beiden Jungs sehr gut an und macht auf mich einen soliden Eindruck. Er hat eine gute Größe und man merkt an den kleinen Details wie z. B. dem großen Anfasser beim Reißverschluss, dass er speziell für Kinder gefertigt wurde und Scout sich seine Gedanken dazu gemacht hat. Die Designs sind sehr ansprechend und es ist sicher für jeden etwas dabei.

Wir möchten uns hier noch einmal herzlich bei Schulranzen.com bedanken, dass wir diesen Artikel kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen haben und darüber berichten durften.





Dienstag, 24. Juli 2012

Blogreihe Badezusätze # 8

Nicht nur meine Jungs haben wieder mal ein Bad genossen - ich auch.

Am Sonntag habe ich wieder einmal festgestellt, dass ich schon mit kleinen Dingen ganz zufrieden bin. War ziemlich schlapp. Haben eine stressige Woche hinter uns und diese wird nicht besser. Also habe ich mir als meine Jungs vom Papa abgeholt und die Wohnung geputzt war ein Bad eingelassen. Meine Stimmung war recht bedrückt und ich war echt nicht gerade fit. Das hat sich schlagartig geändert, als ich das Sachet mit einer meiner neuesten Badesalz Errungenschaften geöffnet habe:

lavera BODY SPA Lime Sensation Meeres-Badesalz.


Ich hatte euch ja bereits aus der BODY SPA Reihe Orange Feeling vorgestellt, von dem ich sehr begeistert war und schon da habe ich gesagt, dass ich Lime Sensation mal probieren muss. Das war eine sehr gute Entscheidung. Als ich das Sachet geöffnet habe stieg mir sofort ein fruchtig frischer zitroniger Duft entgegen und zauberte mir ein Lächeln auf die Lippen. Meine Laune war sofort besser und ich spürte wie die Lebensgeister zurück kehrten.

Lime Sensation ist ein erfrischendes Meeres-Badesalz mit dem Duft von belebendem Eisenkraut, spritziger Limone und dem wertvollen Bio-eersalz "Flor de Sal" der Algarve.

Wer auf fruchtige Düfte steht ist hier genau richtig. Meine Haut hat sich nach dem Baden auch sehr angenehm angefühlt und ich habe nur noch an einigen sehr trockenen Stellen gecremt.

Das Meeres-Badesalz gibt es im Sachet mit 80 g für ein Vollbad. Es kostet 1,95 Euro und ist sein Geld auf jeden Fall wert wie ich finde.

Sonntag, 22. Juli 2012

Aktualisierung der aktuellen Aktionen

So meine Lieben,

da es nicht angezeigt wird wenn ich die Seite mit den "aktuellen Aktionen" aktualisiere hier ein kurzer Post.

Ich habe gerade viele neue Produkttests und Gewinnspiel hinzugefügt und alte abgelaufene Aktionen der Übersichtlichkeit halber gelöscht.

Schauf mal vorbei. Vielleicht ist ja was dabei dass ihr noch nicht kennt.

Liebe Grüße

eure

Testtante

Blogreihe Badezusätze # 7

So meine Lieben,

es ist mal wieder Zeit für die Vorstellung eines neuen Badezusatzes. Eigentlich wolle ich euch heute ein Kneipp Kinderbad vorstellen, aber meine beiden Jungs wollten unbedingt mit dem neuen Baden, dass sie sich bei unserer letzten Shoppingtour ausgesucht haben. Also stelle ich euch heute tetesept Kinder Badespaß Piraten Bad vor.


Das Piratenbad ist einer von 3 Spaßbadzusätzen die tetesept im Programm hat. Es gibt auch noch Entchen Bad und Zauberfee Bad. Alle 3 Badezusätze gibt es im praktischen Sachet mit 80 Gramm passend für 1 Vollbad. Auf jedem Sachet befindet sich - wie bei den meisten tetesept Badezusätzen die man nicht im Laden öffnen kann - eine Duftprobe auf der Rückseite.

Meine beiden Jungs geniesen es immer sehr zu baden und mögen genauso wie die Mama gerne duftende Badezusätze. Am liebsten natürlich solche, mit denen man noch toll spielen kann und die das Badewasser bunt färben. Alle diese Kriterien erfüllt das Piratenbad von Tetesept aus der Kinder Badespaß-Reihe.

Es sind Badeperlen auf hautgesunder Urea-Basis mit pflegender Bio-Calendula & Mandelöl:


Die Badeperlen sind leicht löslich im Badewasser und für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Im Sachet befinden sich viele dunkelblaue Badeperlen, die ich aufgeteilt habe, damit beide Kinder etwas haben. Als sie alle Badeperlen ins Wasser gegeben hatten, hat sich das lila gefärbt. Was ich besonders gut finde, ist dass die Färbung durch Lebensmittelfarbe entsteht. Im Badezimmer hat sich ein leicht süßlicher Duft verströhmt.


Das einzige was ich zu bemängeln habe ist, dass auf der Packung steht "mit magischem Glitzer". Von dem Glitzer war jedoch nichts zu sehen. Meinen Jungs hat das nichts ausgemacht. Sie fanden das Piratenbad super. Und ich fand es auch sehr gut. Die Haut fühlt sich nach dem Baden gepflegt an und wenn die Kinder Spaß damit haben ist man als Mama ja auch zufrieden.

Das tetesept Piraten Bad gibt es wie gesagt im Sachet mit 80 g. Der Preis lag bei € 1,45 und wird sicher öfter mal bei uns im Einkaufwagen landen.




Mittwoch, 18. Juli 2012

Kurzer Zwischenbericht zu meiner Blogreihe Badezusätze

Seit Juni blogge ich ja nun über meine Lieblingsbadezusätze. Eigentlich dachte ich dass ich mit der Blogreihe bald fertig bin, da ich nur noch 2 Badezusätze habe über die ich euch berichten kann.

Nun war ich aber vor 2 Tagen einkaufen und was soll ich sagen, ich konnte wieder mal nicht wiederstehen und habe mir ein paar neue Badezusätze gekauft. Auch meine Jungs haben sich noch einen ausgesucht. Die Blogreihe wird also noch ein bisschen weiter laufen.

Vorstellen werde ich euch noch:


  • Tetesept Sinnensalz des Jahre Warmer Sonnenstrahl
  • Tetesept Kinder Badespaß Piratenbad
  • Tetesept Sinnenperlen Liebeszauber
  • Lavera Body SPA Lime Sensation Badesalz

Freu mich schon aufs Testen und werde euch dann berichten wie ich sie finde.

Blogreihe Badezusätze # 6

Hallo meine lieben Leserinnen und Leser,

heute stelle ich euch den 6. Badezusatz in meiner Blogreihe vor - den Badezusatz "Entspannungs Bad" aus der tetesept "Entspannung und Beruhigungs"-Reihe.


Unter Entspannung und Beruhigung findet ihr bei tetespet 3 verschiedene Badezusätze:


Dauerhafter Stress kann viele negative Auswirkungen wie z.B. Müdigkeit,
Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen auf Ihren Körper haben,
deshalb ist es wichtig, dass Sie sich und Ihrem Körper frühzeitig regelmäßige
Entspannungsphasen gönnen.

Nur wenn Körper und Geist regenerieren können, bleiben wir dauerhaft leistungsfähig
und ausgeglichen. Tauchen Sie ein in ein heißes Bad, Augen schließen und
den Duft ätherischer Öle genießen. Verstärkt wird die Wirkung durch Badezusätze mit Heilpflanzen, die beruhigend wirken wie z.B. Baldrian, Lavendel, Melisse.
Denn gerade sie schenken in Verbindung mit dem warmen Wasser Ruhe und Ausgeglichenheit.

Mein Favorit aus der Reihe ist eindeutig das Entspannungsbad. Es verbessert das Wohlbefinden, entspannt Körper und Geist. Tetesept Entspannungsbad ist ein wohltuendes Gesundheitsbad mit ausgewählten ätherischen Ölen zur genussvollen Entspannung und Erholung von Körper und Geist.

Es enthält die spezielle Kombination von vier ätherischen Ölen, die eine angenehme, fruchtige Duftnote entfalten:

  • Orangenöl
  • Mandarinenöl
  • Limettenöl
  • Lavendelöl

Regelmäßige und aufmerksame Leser meines Blogs denken sich jetzt vielleicht - halt stopp, unsere Testtante hat doch gesagt, dass sie den Duft von Lavendel nicht mag. Da muss ich euch vollkommen Recht geben, Lavendel gehört nun wirklich nicht zu meinen Lieblingsdüften. Der Duft ist jedoch kaum wahrnehmbar, da die fruchtigen Düfte der Orangen, Mandarinen und Limetten überwiegen.


tetesept "Entspannungs Bad" eignet sich meiner Meinung nach hervorragend um einmal die Seele baumeln zu lassen, geniest den frischen Duft der sich im Badezimmer verströhmt und nicht nur hilft zu entspannen, sondern auch noch die Laune hebt.

Den Badezusatz "Entspannungsbad" gibt es von tetesept in der 125 ml Flasche. Das reicht für ca. 8 Anwendungen. Die Tetesept Badezusätze bekommt ihr in Drogeriemärkten, Drogeriefachabteilungen von Kaufhäusern, Supermärkten und Apotheken. Eine Flasche kostet rund 6 Euro. Außerdem gibt es "Entspannung" auch noch als Meeressalz im Sachet mit 80 g. Mit Riechprobe auf der Rückseite, damit ihr schon im Laden schnuppern könnt.

Sonntag, 15. Juli 2012

Wochenrückblick

So meine Lieben,

nun muss ich mich doch noch mal kurz melden und euch von meiner Woche berichten. Da war wirklich was los kann ich euch sagen.

Am Montag konnte ich bei der Post 2 Pakete holen. In einem war eine riesen Nivea-Dose mit 4 tollen Q-10 Produkten. Das war ein kleines Dankeschön von Nivea, weil ich bei der Botschafteraktion "Nivea Q10 hautstraffendes Körperöl" eine der fleißigsten Berichterstatterinnen war.


Ich danke Nivea vielmals für die tolle und wirklich gelungene Überraschung.

Im zweiten Päckchen war ein neues Produkt das ich zum Testen über das Meinungsforschungsportal GfK erhalten habe. Dazu darf ich euch aber nichts weiter sagen, da man bei Umfragen meistens einer Vertraulichkeitsvereinbarung zustimmen muss.

Am Dienstag habe ich ein Päckchen von for me erhalten. Der Inhalt war eine Packung Always Ultra Night die ich testen darf.

Am Donnerstag erhielt ich ein Päckchen von jolie.de erhalten. Darin befand sich eine Packung Durex Play Perfect Glide.

Freitag hatte ich einen Zettel im Briefkasten dass ich 2 Pakete bei der Post holen kann. Das habe ich am Samstag getan. In einem der Pakete war vom Umfragepanel Givaudan Shampoo und Spülung zum Testen enthalten. Auch hierzu darf ich wieder nichts weiter sagen. Das zweite Päckchen enthielt eine Packung Ariel Compact mit Actilift von for me. Bei denen hab ich sonst fast nie Glück, nun hab ich mich natürlich besonders gefreut, dass ich gleich zwei Mal Glück hatte. Als wir von der Post kamen hatte ich erneut einen Zettel im Briefkasten dass meine Nachbarin für mich ein Paket angenommen hat. Darin befanden sich 2 Flaschen Knorr Sauce (1 x Karibiksauce, 1 x Honig-Senf-Sauce).

Außerdem habe ich die Info erhalten, dass ich über trnd Bizzl testen darf, beim Bertolli Produkttest bin ich dabei und bei Henkel habe ich anscheinend beim Putzsalon auf Facebook einen der Wochengewinne gewonnen.

Ihr könnt euch also über viele neue tolle Testberichte in den nächsten Wochen freuen.

Blogreihe Badezustätze # 5

Hallo Ihr Lieben,

auch heute möchte ich euch wieder einen Badezusatz vorstellen.

Dieses Mal Kneipp Badekristalle Sorgenlos mit Zitrone und Sonnenblume. Ich habe euch ja bereits in meinem Startbeitrag berichtet dass auch Kneipp verschiedene tolle Badezusätze im Programm hat. Ihr findet hier Badekristalle, Badesalze, Badeöle, Pflegebäder, Badeperlen und Sprudeltabletten in einer großen Auswahl.

Ich habe mir aus der Vielzahl des Angebotes unter anderem Badekristalle "Sorgenlos" ausgesucht. Die Badekristalle "Sorgenlos" enthalten natürliches ätherisches Öl der Zitrone, sowie pflegendes Sonnenblumenöl. Der spritzig leichte Zitronenduft lässt einen alle Sorgen um sich herum vergessen. Man kann sich dadurch unbeschwert fühlen und treiben lassen.

Die Kneipp Badekristalle enthalten einen hohen Anteil an naturreinem Thermalsolesalz. Dieses wird in Europas einzig verbliebener Pfannensiederei, der Saline Luisenhall, aus reiner Natursole gewonnen, die sich in einer Tiefe von 460 Metern aus den Salzablagerungen eines 250 Millionen Jahre alten Urmeeres stetig anreichert. Die natürlich reine Sole ist frei von chemischen Zusätzen und Umwelteinflüssen.

Spurenelemente und Mineralsalze erfüllen wichtige Funktionen im Stoffwechsel und sind daher für den menschlichen Organismus essentiell. Das Thermalsolesalz der Kneipp Badekristalle enthält die natürlichen Spurenelement der Thermalsole.



Schon beim Öffnen der Packung ströhmt einem der frische Duft von sonnengereiften Zitronen entgegen. Das Badewasser färbt sich in einem hellen gelb und macht schon beim Einlassen des Badewassers gute Laune. Der Duft ist herrlich, aber ich mag zitronige und fruchtige Düfte ja sowieso. Dass die Kristalle leicht löslich sind kann ich nicht unbedingt bestätigen, es hat einige Zeit gedauert, bis sie vollständig aufgelöst waren. Das fand ich jedoch nicht so schlimm, auch wenn es etwas kratzig in der Badewanne war, bis sich die Kristalle alle aufgelöst haben.
Wer frische, fruchtige Düfte mag wird "Sorgenlos" lieben.

Kneipp "Sorgenlos" gibt es im Sachet mit 60 g und kostet im Kneipp-Onlineshop 1,19 Euro.

Samstag, 14. Juli 2012

Tetesept und Merz

Vor einiger Zeit habe ich beschlossen eine neue Blogreihe zu starten, in der ich Badezusätze vorstelle. Die Blogreihe habe ich am 17.06.2012 gestartet. In der Vorbereitungsphase habe ich Tetesept angeschrieben und um Erlaubnis gefragt, ob ich für diese Blogreihe das Firmenlogo verwenden darf. 2 Tage nach meiner Anfrage kam die Antwort, dass ich das Logo gerne verwenden darf und das mir Tetesept auch noch gerne einige Produkte zur Verfügung stellt, über die ich bloggen kann.

Dafür möchte ich mich zuerst noch einmal herzlich bedanken.

Wie ihr in meiner Blogreihe bemerken werdet, bin ich sowieso ein Tetesept Fan. Die haben viele tolle Badezusätze, die ich gerne verwende.





Für den Test hat mir tetesept nun noch folgende Artikel, die ich alle noch nicht probiert habe, zur Verfügung gestellt:

  • tetesept Bäder der Welt Ägyptisches Kleopatra Bad
  • tetesept Sinnensalze des Jahres Betthupferl
  • Merz Spezial Augen Maske

Gerne stelle ich euch die Produkte hier etwas genauer vor.

tetesept Bäder der Welt Ägyptisches Kleopatra Bad



Beim "Ägyptischen Kleopatra Bad" handelt es sich um ein Creme-Pflegebad aus der Bäder der Welt-Reihe. Es ist ein zart schäumendes Cremebad mit Milch, Honig und Mandelöl. Die Konsistenz des Cremebades ist recht fest, weshalb ich das Sachet mit Wasser ausgespült habe um den Inhalt in die Badewanne zu bekommen.

Viele von euch haben sicher schon davon gehört, dass Kleopatra eine sehr zarte Haut gehabt haben und diese unter anderem auf die Milch-/Honigbäder zurückzuführen gewesen sein soll. tetesept hat nun Kleopatras Badegeheimnis für zarte gepflegte Haut mit Mandelöl kombiniert. Es enthält eine einzigartige Kombination aus hautglättenden Michlproteinen, Honig und rückfettendem Mandelöl. Die zart schäumende Cremebad-Rezeptur enthält hautpflegende patentierte Nutrisome für eine spürbar zart gepflegte Haut mit nachhaltiger Tiefenwirkung.

Das Badewasser hat eine leicht milchige Farbe und es verströmt sich im Bad der leichte Duft nach Honig und Mandelöl. Nach dem Baden fühlt sich die Haut weich und gepflegt an. Ich hatte jedoch einige trockene Stellen, weshalb ich nach dem Baden trotzdem eine Bodylotion verwendet habe.

Das tetesept Ägyptische Kleopatra Bad gibt es in der 125 ml Flasche für ca. 8 Anwendungen und für die einmalige Anwendung, wenn ihr es z. B. gerne einmal testen möchtet im Sachet mit 20 ml.

tetesept Sinnensalze des Jahres Betthupferl

Betthupferl ist ein Badezusatz aus der Sinnensalze des Jahres-Reihe. Die Reihe umfasst 8 verschiedene Badezusätze und die hören sich alle sehr viel versprechend an. tetesept Sinnensalze Betthupferl ist ein ganzheitliches Badeerlebnis für Körper, Geist und Seele. Dank einer mehrfachen Stimulation der Sinne - Farben sehen, Düfte riechen, Pflege spüren - werden Körper, Geist und Seele in ihrer Gesamtheit ins Gleichgewicht gebracht.

Das Pflegebad enthält Lavendel, Baldrian und Ylang Ylang. Das Badewasser bekommt eine intensive Farbe von beruhigendem Dunkel-Violett und das Badezimmer wird in einen zart-blumigen Duft von Lavendel, Baldrian und Ylang Ylang getaucht.


Auf dem Bild sieht die Farbe zwar blau aus, das kommt aber anscheinend von der Ausleuchtung. Das Badewasser hatte wirklich eine dunkel-violette Farbe was mir sehr gefallen hat. Nicht so zugesagt hat mir jedoch der Geruch. Das liegt aber einfach daran, dass ich den Geruch von Lavendel überhaupt nicht mag. Trotzdem konnte ich mich gut entspannen und habe in der Nacht sehr gut geschlafen.

Das tetesept Sinnensalz Betthupferl gibt es im praktischen Sachet mit 60 g passend für ein Vollbad. Besonders toll an der Verpackung der Sinnensalze-Reihe finde ich, dass sich auf der Rückseite des Sachets eine Duftprobe befindet und man so erst einmal riechen kann, ob einem der Duft zusagt.

Merz Spezial Augen Maske


Ebenfalls zum Testen habe ich von MERZ SPEZIAL die Augen Maske erhalten. Diese wurde speziell für die Intensivpflege der empfindlichen Augenpartie entwickelt. Ich verwende gerne hin und wieder einmal eine Gesichtsmaske. Hierbei muss man ja immer die empfindliche Augenpartie aussparen, aber auch die hat Pflege nötig. Deshalb finde ich die Augen Maske von MERZ SPEZIAL eine sehr gute Idee.

Die Spezial-Pflegeformel enthält feuchtigkeitsspendende Hyaluronsäure und wohltuenden Gurkenextrakt mit einem Wirkkomplex aus natürlichen Soja- und Reispeptiden sowie hochwertigem Mikro-Algen-Extrakt.

Die Maske sollte regelmäßig angewendet werden. Sie ist dermatologisch und ophthalmologisch getestet und auch für KontaktlinsenträgerInnen geeignet.

Nach der Anwendung soll als Sofort-Effekt die Augenkontur gestrafft sein und sichtbar erfrischt aussehen. Die Augenkontur wirkt spürbar verjüngt und entspannt. Bei regelmäßiger Anwendung werden Augen-Fältchen reduziert und Zeichen von Anspannung und Müdigkeit sind weniger sichtbar - Schwellungen und Augenringe werden vermindert.

Das sind alles tolle Versprechungen und ich durfte mich nun selbst davon überzeugen. Die Anwendung ist wie bei jeder Maske sehr einfach. Auftragen, einwirken lassen, abnehmen. Den Geruch der Maske finde ich persönlich recht angenehm, nicht so aufdringlich. Meine Augenkontur sah nach der Anwendung wirklich erfrischt aus und auch die Augenringe waren fast verschwunden. Ob die Maske bei regelmäßiger Anwendung Augen-Fältchen reduzieren kann kann ich euch leider nicht sagen, da ich zum Glück noch keine Fältchen habe, aber die Augenpartie wirkt auf jeden Fall frischer. Hin und wieder werde ich die MERZ SPEZIAL Augenmaske sicher wieder anwenden.

Die Augenmaske gibt es in einem Sachet mit 4 Einheiten je 1 ml. 1 Einheit reicht für eine Anwendung. Der Preis liegt bei knapp 1 Euro.

Vielleicht ist einer der drei Artikel ja auch etwas für euch und ich konnte euch ein paar Anregungen geben.

Samstag, 7. Juli 2012

Blogreihe Badezusätze # 4

In meiner Blogreihe Badezusätze möchte ich euch heute ein Meeres-Badesalz von Lavera vorstellen.



Lavera hat viele verschiedene Badezusätze im Programm. Neben den Badesalzen gibt es noch Badeöle. Alle in Bio-Qualität und vielen tollen Duftrichtungen.
Ich persönlich mag fruchtige, zitronige Düfte besonders gerne. Deshalb stelle ich euch heute "Orange Feeling" aus der Body Spa-Serie vor. Die Meeres-Badesalze von Lavera gibt es in 6 verschiedenen Duftrichtungen. Bei meiner Recherge gerade habe ich gesehen, dass es unter anderem auch Eisenkraut mit Limone gibt. Da ich ein Vampire Diaries Fan bin muss ich das unbedingt testen (Fans der Serie wissen was es mit Eisenkraut auf sich hat).

"Orange Feeling" entspannt durch den frischen Duft nach reifen Bio-Orangen und pflegendem Bio-Sanddornöl Körper und Geist. Das wertvolle Meersalz “Flor de Sal“ bietet ein fruchtig-frisches und pflegendes Badeerlebnis. Durch die Ummantelung des Salzes mit Sheabutter, Jojobaöl und Vitamin E wird der Haut schon beim Baden Pflege zugeführt.
Das Meeres-Badesalz "Orange-Feeling" macht richtig gute Laune und belebt. Ich mag es auch gerne dass das Bad noch einige Zeit danach herrlich nach Orangen und Sanddorn duftet.

Passend zum Meeres-Badesalz hat Lavera auch noch Bodylotion, Körperöl und Eau de Toilette im Programm. Ein duftendes Erlebnis, das alle Sinne verwöhnt.

Das Lavera Meeres-Badesalz gibt es im praktischen Sachet mit 80 g für ein Vollbad. Die Kosten hierfür liegen bei ca. 1,95 Euro.


Capri Sonne TEA & BERRIES

Vor einiger Zeit konnte man sich als Tester für die neue Capri-Sonne TEA & BERRIES bewerben. Wir hatten Glück und wurden als einer von 50 Testern ausgewählt.

Capri-Sonne ist den meisten von euch sicher ein Begriff. Wer ist als Kind nicht damit aufgewachsen. Der Trinkpack in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen begleitet Kinder schon seit 43 Jahren und es kommen immer wieder neue Sorten hinzu. So wie nun die neueste Kreation - der erste Eistee von Capri-Sonne.

Unser Testpaket:
Im Testpaket war ein 10er Pack der neuen Sorte Capri-Sonne TEA & BERRIES enthalten.


Zum Produkt:
Capri-Sonne startet mit einem völlig neuen Produkt ins Frühjahr:
TEA & BERRIES, der erste Capri-Sonne Eistee, erfrischt mit einer fruchtigen Beerenmischung aus Erdbeere, Brombeere und Aronia.

Der neue Eistee ist ein trendiger und abwechslungsreicher Trinkspaß für alle Kids, die Capri-Sonne lieben.

Übrigens: Der Eistee ist ganz ohne Koffein, da er Früchtetee enthält.


Zum Test:
Meine beiden Jungs waren natürlich hellauf begeistert, als ich sie das Paket öffnen lies und mal wieder was für sie zum Testen drin war. Klar dass sich beide gleich eine Capri-Sonne geschnappt und den Geschmackstest gestartet haben. Die Reaktion meiner Kinder war eindeutig - mjam das ist lecker und das ist gesund für uns waren nur einige Aussagen die von ihnen kamen.
Ich habe dann auch einmal versucht und muss sagen, dass es nicht unbedingt mein Geschmack ist. Für mich schmeckt es viel zu erdbeerig. Versteht mich nicht falsch - ich liebe Erdbeeren, zum Essen, aber als Getränk mag ich es nicht so. Ansonsten finde ich die neue Capri-Sonne sehr gut, da sie nicht so süß ist.

Unser Fazit:
Capri-Sonne TEA & BERRIES werde ich sicher hin und wieder für meine beiden Söhne kaufen. Es hat ihnen sehr gut geschmeckt und ich persönlich mag die Marke Carpi-Sonne sehr gerne und für unterwegs habe ich immer 2 kleine Getränke für den Notfall in der Tasche. Da ist Capri-Sonne besonders praktisch.

Claro View

Claro war vor kurzem auf seiner Facebookseite auf der Suche nach Bloggern, die gerne das neue Claro View testen möchten. Eine Bekannte von mir hat eine Mail bekommen dass sie dabei ist. Ich wurde nicht benachrichtigt, hatte aber ein paar Tage später einen dicken Briefumschlag mit einer Packung Claro View im Briefkasten.


Zum Produkt:
Von Claro durfte ich bereits letztes Jahr die Edelstahl Pflegetücher testen und war sehr begeistert davon. Bei der neuesten Innovation aus dem Hause Claro handelt es sich um Autoscheiben-Reiniger-Tabs. Diese sparen Geld, Platz und schonen die Umwelt. Sie haben eine erhöhte Reinigungsleistung, sind ganz einfach anzuwenden und immer griffbereit in Ihrem Handschuhfach.
In einer Packung claro VIEW sind 5 Tabs enthalten, die wiederum 20 Liter Reinigungsflüssigkeit ergeben, sie sind phosphatfrei und deshalb besonders umweltfreundlich: Sie sparen das 120fache an Transportvolumen (120 LKWs Flüssigreiniger können durch 1 LKW claro VIEW ersetzt werden). Genauso sind die claro VIEW Tabs verträglich für Lack, Gummi und Kunststoff.

Zum Test:
Da ich momentan kein eigenes Auto habe, aber jederzeit auf das meiner Schwester zugreifen kann, ist das nun auch mein Mittester.
Wie auf der Packung beschrieben habe ich eine Tablette von Claro View in den Tank für das Scheibenwischwasser gegeben. Die letzten beiden Wochen war mein Vater viel mit dem Auto unterwegs (sein altes Auto hat leider den Geist aufgegeben und das neue hat 8 Wochen Lieferzeit). Er hat mich dann gefragt, ob ich irgendwas gemacht hätte, weil die Fenster beim Reinigen mit der Wischanlage viel schneller sauber würden. Da er schon sehr bald das Arbeiten beginnt und ca. 1 Stunde Weg zur Arbeit hat erwischt er am frühen Morgen ziemlich viele Fliegen, Mücken und sonstiges Insektengetier das mit der Windschutzscheibe Bekanntschaft macht. Jeder von uns weiß sicher, dass die Flecken die dabei entstehen manchmal ganz schön hartnäckig sein können. Für das neue Claro View ist das aber überhaupt kein Problem. Die Scheiben werden wunderbar sauber.

Mein Fazit:
Oder besser gesagt unser Fazit *gg*: Die neuen Claro View Autoscheiben-Reiniger-Tabs haben uns durchaus überzeugt. Die Reinigungsleistung ist super und ich finde es klasse, dass man nicht mehr irgendwo eine Literflasche mit Scheibenreiniger verstauen muss. Die kleinen Tabs kann man gut im Handschuhfach aufbewahren. Besonders für uns ist das praktisch. Da wir uns wie gesagt momentan zu dritt ein Auto teilen und jeder weiß dass die Tabs im Handschuhfach liegen. Ich kann euch die Tabs nur empfehlen.

Blogreihe Badezusätze # 3

Heute stelle ich euch den 3. Badezusatz in meiner neuen Blogreihe vor - den Badezusatz "Geborgenheit" aus der tetesept "Zeit für Dich"-Reihe.


Bei "Geborgenheit" handelt es sich, wie schon bei "Traumwelt", um ein Aroma-Wellnessbad aus der "Zeit für Dich"-Reihe. Die "Zeit für Dich"-Reihe habe ich euch ja bereits näher vorgestellt.

"Geborgenheit" ist ein Aroma-Pflegebad mit Mandelöl und Sheabutter. Der warme Duft verwöhnt die Sinne, wirkt entspannend und man fühlt neues Wohlbefinden. Es enthält eine einzigartige pflegende Kombination aus natürlichem Mandelöl und Sheabutter, ergänzt um reichhaltige Plfegeöle. Hautpflegende Vitamine A, E und F sowie kostbare Bade-Lipsome umhüllen die Haut und pflegen sie streichelzart. "Geborgenheit" schenkt einem das kuschelige Gefühl von Wärme und ist finde ich perfekt für regnerische, kühle Tage. Durch die hochwertigen Inhaltsstoffe fühlt sich die Haut nach dem Baden weich und gepflegt an und man kann auf die Bodylotion durchaus verzichten.
Mir persönlich gefällt der Badezusatz sehr gut. Ich würde euch aber auf jeden Fall raten erst einmal im Geschäft daran zu riechen, denn der Duft von Mandelöl ist sicher nicht jedermans Sache.

Den Badezusatz "Geborgenheit" gibt es von tetesept in der 125 ml Flasche. Das reicht für ca. 8 Anwendungen. Die Tetesept Badezusätze bekommt ihr in Drogeriemärkten, Drogeriefachabteilungen von Kaufhäusern, Supermärkten und Apotheken. Eine Flasche kostet rund 6 Euro.


Freitag, 6. Juli 2012

Viel los

Hallo meine Lieben,

bei uns ist momentan ziemlich viel los, weshalb ich letzte Woche auch gar nichts geschrieben habe.

Hiermit gelobe ich Besserung. Ich teste nämlich gerade Capri-Sonne, Claro View und Seramis, außerdem muss ich ja noch meine Blogreihe über Badezusätze weiterführen.

Jetzt werde ich aber als erstes einmal die Seite mit den aktuellen Aktionen aktualisieren. Es gibt momentan nämlich wieder viele tolle Gewinnspiele, Produkttests und Möglichkeiten Proben anzufordern.

Es rentiert sich also auf aktuelle Aktionen vorbei zu schauen.

Liebe Grüße und einen tollen Start ins Wochenende.

Eure Testtante