Sonntag, 16. September 2012

Essence nail art magnetics + magnet

Nachdem ich von dem ARTDECO Magnetic Nagellack ja so begeistert war habe ich mich auf die Suche gemacht nach vergleichbaren Produkten und vor allem nach weiteren Magnetmustern.
Bloody hat mir dann erzählt, dass es von essence ein tolles Sternenmuster gibt. Bei meinem letzten Einkauf bei dm habe ich mich dann umgesehen und auch tatsächlich im essence Regal den Sternmustermagneten entdeckt. Dann habe ich mir auch gleich noch einen magnetics Nagellack von essence mitgenommen.

Ich habe beides nun ausprobiert und möchte euch hier gerne davon berichten.

essence nail art magnet:


Ein Sternmuster fand ich sehr interessant, also habe ich den Magneten voller Vorfreude ausgepackt und gleich ausprobiert. Ich wurde jedoch herb enttäuscht.
Die ersten Versuche haben leider gar nicht funktioniert und auch nach einigen Versuchen war ich mit dem Ergebnis überhaupt nicht zufrieden. Egal wie ich den Magneten über den Nagel gehalten habe, ich habe kein zufrieden stellendes Ergebnis erreicht. Das beste Ergebnis dass ich erreichen konnte war ein halber Stern auf der Spitze des Fingernagels. Der Magent ist bei meinem Test auf jeden Fall durchgefallen.

essence nail art magentics Nagellack:


Den essence nail art magnetics Nagellack gibt es in 5 topaktuellen Farben. Ich habe mich für magnetic red carpet entschieden. Die Anwendung des Nagellackes funktioniert wie bei ARTDECO auch: Nagellack auftragen und gleich im Anschluss den Magneten darüber halten.
Also Nagellackfläschchen geschüttelt und losgelegt. Ich hatte es am Vortag bereits mit dem Sternmagneten versucht, das Ergebnis war aber sehr schlecht. Es war kaum etwas zu erkennen und der stern war nur halb zu sehen. Deshalb habe ich es am nächsten Tag mit dem Magneten von ARTDECO versucht um zu testen woran es liegt dass es nicht so toll wird.
Mit dem Streifenmagneten wurde das Ergebnis etwas besser, aber es ist überhaupt nicht vergleichbar mit dem tollen Ergebnis des ARTDECO Duos. Man erkennt das Streifenmuster nur, wenn das Licht im richtigen Winkel auf die Nägel fällt und auch dann ist es nur leicht zu erkennen.
Bei der Anwendung habe ich festgestellt, dass man den Nagellack auch recht großzügig auftragen muss, damit man überhaupt ein Ergebnis erreicht. Das hat jedoch den Nachteil dass es sehr lange dauert bis der Nagellack trocknet und man die nächsten 20 - 30 Minuten lieber nichts tun sollte wofür man die Hände benötigt.
Auch die Empfindlichkeit des Lackes lässt zu Wünschen übrig. Bereits nach einem halben Tag waren die Spitzen der Fingernägel abgeschlagen und der Lack hatte Macken.

Auf dem Bild seht ihr die lackierten Nägel. Auf dem Daumennagel habe ich noch einmal einen Stern versucht. Wie ihr seht ist das Ergebnis überhaupt nicht gut.

Mein Fazit:
Mein Fazit zu dem Magneten und dem dazu passenden Nagellack von essence lautet ganz eindeutig - nicht empfehlenswert. Das gewünschte Ergebnis konnte auch nach mehreren Versuchen leider nicht erreicht werden.
Da gebe ich gerne das 3fache aus und kaufe mir noch einige Artdeco Nagellacke und einzelne Magneten habe ich bereits in einigen Onlineshops entdeckt. Da werde ich mich mal noch umsehen und euch sofort berichten, wenn ich einen Magneten entdeckt habe der auch gut funktioniert.

Kommentare:

  1. Das tut mir wirklich leid, dass es bei dir nicht so recht hinhauen wollte :/
    Falls du es bei mir noch nicht entdeckt haben solltest, der Link zu meinem Versuch: http://bloody696.blogspot.de/2012/03/nochmals-ausprobiert.html

    Ein paar Versuche hat es bei mir auch gebraucht... und im Endeffekt sah es dann doch nicht ganz so schlecht aus O.o

    Liebe Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bloody,
      da kannst du ja nichts dafür dass es bei mir nicht so geklappt hat. Bin wahrscheinlich hauptsächlich deshalb so enttäuscht, weil das Ergebnis mit dem ARTDECO so super war und das schon beim ersten Versuch.
      Ich werde den Nagellack sicher aufbrauchen und auch hin und wieder einmal das Sternmuster ausprobieren, aber auch auf der FB-Fanseite von esscence gibt es viel Kritik gegen den Magneten und den Nagellack. Der ist auf jeden Fall verbesserungswürdig :-)
      Liebe Grüße
      Testtante
      Manu

      Löschen
  2. Hallo Manu,

    Das Ergebnis ist überhaupt nicht zu vergleichen mit dem deines ARTDECO-Lackes.
    Du hast Recht, Qualität zahlt sich in diesem Fall aus.

    LG von Marion.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Marion, da muss ich dir in dem Fall wirklich Recht geben. Ich bin sonst jemand der gerne zum günstigeren Produkt greift, aber bei der ARTDECO Nagellack und der Magnet haben auf jeden Fall die bessere Qualität und sind ihr Geld wert.
      Liebe Grüße
      Manu

      Löschen