Mittwoch, 10. Oktober 2012

Ricola Cranberry

Bei Buzzer wurden vor einiger Zeit Tester für eine neue Bonbonsorte von Ricola gesucht.

Ich bin einer der glücklichen Tester und vor ein paar Tagen kam unser prall gefülltest Testpaket an.

Das Testpaket:


  • 4 Originalpackungen
  • 40 Probetütchen mit je einem Bonbon

Das Produkt:

Die Marke Ricola kennt wahrscheinlich jeder, genauso wie den Werbespruch:
Wer hats erfunden?
Seit mehr als 80 Jahren steht Ricola für schweizer Qualitätsprodukte. Das wohl bekannteste Produkt von Ricola sind die Schweizer Kräuterzucker.

Nun hat Ricola ganz neu die Sorte Cranberry auf den Markt gebracht. Cranberry, die
Verwandte der europäischen Preiselbeere kommt ursprünglich aus Nordamerika. Wenn Cranberries reif sind, sind sie tiefrot: Sie enthalten dann viel Vitamin C, Beta-Carotin und Mineralstoffe. Das wussten schon die nordamerikanischen Ureinwohner zu schätzen, die Cranberries als Heilmittel verwendeten. Das Kräuterbonbon enthält echten Cranberrysaft sowie die bewährte Ricola 13-Kräutermischung.

Die Kräuter für dieses wohlschmeckende Kräuterbonbon werden nach biologischen Grundsätzen, ohne den Einsatz von chemischen Pflanzenschutzmitteln, im Schweizer Berggebiet angebaut.

Die Bonbons sind zucker-, gluten- und laktosefrei. Sie enthalten mehrwertige Alkohole
wie Isomalt, Sorbit, Sorbitsirup. Ein übermässiger Verzehr kann abführend wirken.

Der Test:

Versteht sich natürlich von selbst, dass wir das Paket gleich geöffnet haben und die Jungs sich auf die Bonbons gestürzt haben. Der Große war gleich total begeistert. Der Kleine hat erst gesagt "die sind scharf". Hergeben wollte er ihn aber nicht und hat ihn dann doch weg gelutscht und fand ihn sehr lecker.

Auch ich finde die Bonbons äußerst lecker, genau wie alle bisherigen Mittester. Die Cranberry Bonbons von Ricola schmecken super fruchtig und sind dabei nicht zu süß. Sie erfrischen und sind perfekt für zwischendurch wenn man seinem Hals etwas gutes tun möchte.

Unser Fazit:

Die neuen Cranberry Bonbons von Ricola können wir für Kinder genauso wie für Erwachsene empfehlen. Sie sind wohltuend und erfrischend. Besonders gut finde ich auch dass sie zuckerfrei sind. Wir werden sie uns auf jeden Fall nachkaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen