Donnerstag, 27. Dezember 2012

Brillen online kaufen bei Omnioptics

Hallo meine Lieben,

nun werde ich mich mal an den letzten Blogbericht für dieses Jahr machen.

Ich habe den Online-Brillenshop Omnioptics getestet und möchte euch schon einmal über den Kauf berichten so lange wie ich auf meine bestellten Brillen warte.
Onlineshops für Brillen gibt es inzwischen ja viele. Ich hatte bisher ehrlich gesagt noch gar nicht darüber nachgedacht mir eine Brille online zu bestellen. Dann kam jedoch die E-Mail eines Mitarbeiters von Omnioptics mit der Frage ob ich nicht gerne ihren Service testen und darüber berichten möchte. Da meine Brille, wie ich nachdem ich nachgesehen habe feststellen musste, bereits schon wieder 7 Jahre alt ist, dachte ich mir wieso eigentlich nicht.
Also hab ich mich als erstes einmal im Onlineshop umgesehen um zu sehen was es dort für Modelle gibt und vor allem was ich brauche um eine Brille online zu bestellen. Zum Bestellen einer Brille im Onlineshop braucht ihr folgende Daten:

  • Sphäre
  • Zylinder
  • Achse
  • Pupillen-Distanz

Da die Daten auf meinem Brillenpass nach 7 Jahren natürlich nicht mehr aktuell waren bin ich also zum nächsten Optiker und habe dort einen Sehtest gemacht. Außerdem habe ich dort auch gleich ein paar Brillen ausprobiert um zu sehen was es aktuell für Modelle gibt und was mir denn steht.

Wieder zu Hause habe ich dann noch einmal im Onlineshop OmniOptics das Angebot angesehen. Nun fragt ihr euch vielleicht: "OmniOptics, wer ist das überhaupt?"
Deshalb hier eine kurze Firmenvorstellung.

OmniOptics ist ein Onlinebrillenshop mit Hauptsitz in Großbritannien und wurde 2004 gegründet. OmniOptics.de ist engagiert, seinen Kunden Korrekturbrillen, Top-Designer-Brillen & Designer-Sonnenbrillen zu unschlagbaren Preisen anzubieten. Die im Shop zu erhaltenden Brillen sind nur online und nicht in einem Ladengeschäft erhältlich. Ihr bekommt dort Gläser nicht nur in geringen Sehstärken, sondern auch in höheren Sehstärken, für die man normalerweise erheblich mehr zahlen müsste.
Ihr könnt bei OmniOptics Brillen bereits ab 8 Euro kaufen. Das ist unschlagbar wie ich finde und dem Design tut das gar nichts. Außerdem könnt ihr, nachdem ihr euch für ein Modell entschieden habt noch Auswählen welche Gläser ihr gerne hättet (Bifokalgläser, extra dünne Gläser, Ultradünne Gläser, usw.) und auch sonst könnt ihr alle Optionen wählen die ihr beim Optiker auch angeboten bekommt.

Der Kauf ist denkbar einfach. Ihr sucht euch euer Wunschmodell aus. Im nächsten Schritt wählt ihr aus welche Gläser ihr benötigt (Einstärken-/Gleitsicht- oder Bifokalgläser), ihr könnt aber auch einfach eine Modebrille bestellen.
Für eine Korrektionsbrille gebt ihr dann eure Korrektionswerte ein, diese bekommt ihr wie gesagt von eurem Optiker vor Ort, dem Augenarzt oder ihr entnehmt sie eurem Brillenpass wenn der noch nicht so alt ist wie meiner.
Danach geht es an die Auswahl der Gläser und Tönungsarten. Alle Gläser haben übrigens folgende kostenlose Beschichtungen: UV-Schutz, Entspiegelung, Kratzschutz.
Im letzten Schritt überprüft ihr eure Bestellung noch einmal und fügt die Brille dem Warenkorb hinzu.

Für den Versand der Brillen müsst ihr Euro 8,51 für den normalen und 13,86 für den versicherten Versand einrechnen. Bezahlen könnt ihr ganz bequem per VISA, Master Card, Maestro, American Express, GiroPay oder ELV.

Da die Auswahl an tollen Brillen so groß und die Preise so niedrig waren habe ich mir gleich 3 verschiedene Modelle bestellt und für meine beiden Jungs habe ich für 8 Euro sogar noch eine Modebrille erstanden, da mein Sohnemann meinte: "Mama ich will auch eine Brille". Bei 8 Euro dachte ich mir kann ich nicht viel falsch machen.

Nun bin ich gespannt wie lange es noch dauert bis meine Brillen bei mir ankommen. Laut Bestätigung beträgt die Lieferzeit ca. 7 - 14 Tage. Da nun auch noch Weihnachten und Neujahr dazwischen fallen rechne ich eigentlich mit einer etwas längeren Lieferzeit. Sobald meine Brillen da sind schreibe ich euch natürlich noch einen Bericht ob ich zufrieden damit bin.

Kommentare:

  1. Waow, und ist die Brille angekommen?
    Wieso im Ausland bestellen, wäre mir persönlich viel zu unsicher. Gibt genügend Online Shops in Deutschland die auch günstige Brillen Online verschicken. Naja aber wems egal ist ;)

    Danke für deinen Erfahrungsbericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich sind meine Brillen angekommen. Den Bericht findest du unter http://testtante.blogspot.de/2013/01/meine-brillen-sind-da.html
      Omnioptics hat auch einen Sitz in München ;-) Nur der Hauptsitz ist in England. Ich hätte ehrlich gesagt nie online eine Brille bestellt, wenn sich mir nicht hier kostenlos die Möglichkeit dazu geboten hätte, da ich ehrlich gesagt immer am zweifeln war wie das so alles funktionieren soll. Mein Test hat mich jedoch überzeugt und ich fand den Bestellvorgang und den Service sehr gut :-)

      Löschen
    2. Kann nur zustimmen, habe vor kurzen meine Brille bekommen, sehr schick und günstig, bezahlung per paypal und die lierferung kam innerhalb 8Tage bei mir an, lg M aus Bayern 26.April 2013

      Löschen
    3. Hihi, M aus Bayern. Was für ein Zufall. Das könnte ich auch unter meine Postings schreiben :-)
      Für meine Mama habe ich vor kurzem auch eine neue Brille bestellt. Sie ist total begeistert und meinte dass wir für meinen Papa auch unbedingt eine bestellen müssen.
      Liebe Grüße aus Bayern zurück.

      Löschen
    4. Zu omnioptics kann ich nur folgendes sagen : NIE wieder! unseriös und unzuverlässig!
      Habe online auch eine Brille bestellt, September diesen Jahres.Prompt nachdem die Zahlung getätigt wurde kam die Antwort dass dieses von mir gewünschte Gestell nicht auf Lager sei und erst in 8 Wochen lieferbar.Da frage ich mich warum solche Modelle die bereits in hoher Zahl vergriffen sind, zum Verkauf anstehen!Heute haben wir 11.11.13 Auf meine Rückzahlung von knapp 200 Euro warte ich immer noch!

      Löschen
  2. Die Online Brillen-Bestellung ist ja mittlerweile auch so komfortable geworden, das sich der Weg zum vielleicht weit entfernten Optiker nicht mehr lohnt. Mittlerweile kann man ja Brillen schon online anprobieren.. Klar wenn man einen Sehtest machen will, ist der gang zum Optiker notwendig, aber für alles andere kann mittlerweile einfach ein Online Shop gewählt werden.

    Höre auch zum ersten mal von OmniOptics, mir persönlich wäre es auch zu unsicher im Ausland zu bestellen, vorallem haben die bestimmt eine laaaange Lieferzeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lieferzeit lag bei knapp 14 Tagen. Jedoch muss ich da noch dazu sagen dass ich am 23.12. bestellt habe und somit Weihnachten und Silvester zwischen der Lieferung lagen.
      Ich hatte bis zu dem Zeitpunkt auch noch nichts von OmniOptics gehört, hatte mich aber ehrlich gesagt auch nicht mit Online Brillenbestellungen befasst. Sicher gibt es auch genug Möglichkeiten im Innland zu bestellen, aber die Gelegenheit des Tests hatte ich genutzt und ich bin immer noch sehr zufrieden mit meinen Brillen.

      Löschen
  3. Habe ebenfalls Erfahrungen mit OmniOptics gesammelt. Allerdings sehr schlechte. Nachdem die bestellte Computerbrille eingetroffen war musste ich feststellen, daß die Gläser komplett falsch geschliffen waren und ich nichts sehen konnte. Ich also Kontakt mit dem Service aufgenommen und entsprechend reklamiert. Ich könnte nun lange ausholen und exakt beschreiben, würde aber zu lange dauern. Das Ende vom Lied war jedenfalls, daß weder ein Umtausch noch eine Erstattung zustande kamen. Ich jedenfalls, werde auf keinen Fall mehr bei diesem Onlinehändler bestellen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade dass Sie so schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ich habe zwischenzeitlich auch noch eine Gleitsichtbrille für meine Mutter bestellt und sie ist absolut zufrieden und möchte sich noch eine zweite bestellen. Seltsam wie unterschiedlich die Erfahrungen sein können.

      Löschen
  4. brillen von onioptics sind super, selbst die lieferzeit war annehmbar.

    AntwortenLöschen