Montag, 21. Januar 2013

Gillette Venus & Olaz Testerapp

Über die testladies darf ich den neuen Gillette Venus & Olaz Rasierer testen.


Bildquelle: Facebookfanseite von Gillette Venus Deutschland!

Der Rasierer ist leider noch zu mir unterwegs, weshalb ich euch noch nicht viel darüber berichten kann. Ich kann euch jedoch schon einmal verraten, dass es eigentlich seit heute auf der Facebook Fanseite von Gillette eine App geben soll bei der ihr euch als Tester für den neuen Gillette & Olaz Rasierer bewerben könnt. Die App ist leider noch nicht aktiv, aber ich denke dass sie bald frei geschalten wird, also immer wieder einmal einen Blick auf die Facebookfanseite von Gillette Venus werfen.

Die neueste Innovation aus dem Hause Gillette Venus soll schon beim Rasieren pflegen. Dafür sorgen die im Rasiergelkissen enthaltenen Olaz-Inhaltsstoffe die helfen die Feuchtigkeitsdepots der Haut zu bewahren.

Ob der Rasierer hält was er verspricht werde ich sobald ich ihn habe für euch testen und vielleicht habt ihr bei der App ja Glück und dürft ihn bald selbst ausprobieren.

UPDATE 22.01.2013, 16:43 Uhr:

Die Testapp funktioniert nun. Drei Wochen lang werden jede Woche 100 Testerinnen gesucht. Viel Glück!

Kommentare:

  1. Cool, Glückwunsch!
    Ich habe mir heute bei Rossmann den neuen Wilkinson Hydro 5 für 2 € gekauft. War eine Aktion, deswegen so billig. Hab gleich 2 mitgenommen und ein Rabatt-Gutschein für Klingen war auch noch dabei. Ist wohl eigentlich einer für Männer, aber Frauenhaare rasiert er genauso gut :-).
    Die App habe ich eben noch nicht gesehen. Aber danke für den Tipp, da werde ich dranbleiben.
    LG
    M.T.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih, für 2 Euro. Na da hast du aber ein richtiges Schnäppchen gemacht. Kommt ja günstiger als wenn man sich neue Klingen nachkauft :-) Und hast sicher Recht dass man auch einen Männerrasierer benutzen kann ;-)
      Vielleicht hast du ja Glück und bekommst bei der App einen Gillette Venus zum Testen, einfach immer mal nachschauen.

      Löschen