Samstag, 26. Januar 2013

Neutrogena Nordic Berry

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich ganz überraschend ein Paket vom dm drogerie markt erhalten. Als ich das Paket bei der Post abgeholt habe und den Absender sah musste ich etwas schmunzeln, weil bei uns die Post genau neben meinem Haupt-dm liegt und ich nach den Erledigungen bei der Post auch noch dort rein wollte.

Kaum zu Hause habe ich das Paket gleich geöffnet, weil ich sehr neugierig auf den Inhalt war. Als ich den Inhalt sah fiehl es mir wieder ein: Ich hatte mich über den Bloggernewsletter für einen Produkttest angemeldet bei dem 50 Tester für ein Nordic Berry Produktset von Neutrogena gesucht wurden. Da ich bei dm leider bisher auch auf der Facebookfanseite noch nicht einen einzigen Produkttest erwischt habe und meine Schuppenflechte geplagte Haut momentan wieder sehr anspruchsvoll ist habe ich mich über diesen Produkttest besonders gefreut. Im Testpaket war ein komplettes Produktset der neuen Nordic Berry Serie von Neutrogena:


Zum Produkt:
Neutrogena ist den meisten wahrscheinlich ein Begriff. Vor allem die Handcreme mit der "norwegischen Formel" ist sehr bekannt. Inzwischen hat Neutrogena jedoch noch viele andere Pflegeprodukte im Programm die ich persönlich immer sehr gut finde. Die neueste Pflegeserie aus dem Hause Neutrogena ist Nordic Berry. Wie der Name schon sagt beinhaltet die Pflegeserie als einen Hauptwirkstoff Nordic Berry.

Die Nordic Berry zählt wie Granatapfel, Papaya oder Grapefruit zu den Powerfrüchten. Sie zeichnet sich besonders durch einen hohen Gehalt an Antioxidantien aus und ist überdurchschnittlich reich an Mineralstoffen wie Kalzium, Magnesium und Benzoesäure sowie sekundären Pflanzenstoffen und Vitaminen. Die Heimat der Nordic Berry sind die nördlichen Wald- und Moorgebiete Skandinaviens, Sibiriens und der Arktis. Gerade in Norwegen ist das auch als Cloudberry, Knotberry, Moltebeere oder Torfbeere bekannte Gewächs weit verbreitet. Anders als seine dunkleren Schwestern Brombeere und Himbeere besitzen seine Früchte eine warme, goldorangene Farbe, weshalb die Nordic Berry auch "skandinavisches Gold" genannt wird.
Die kleine Beere liebt Extreme und gilt als Überbleibsel der Eiszeit. Sie trotzt selbst unnachgiebigen arktischen Wetterbedingungen und überlebt bei Temperaturen von bis zu - 40 ° Celsius. Die Nordic Berry wird erst seit wenigen Jahren professionell angebaut, vorher war sie eine reine Wildpflanze. Im Juli sind die kleinen goldorangen Früchte reif und werden ausschließlich per Hand gepflückt.

Nun kombiniert eine einzigartige Formel die bewährte Hautpflege-Expertise der Norwegischen Pflege mit der Nordic Berry in einer aufbauenden Pflege. Die Formel arbeitet im Einklang mit den natürlichen Hautprozessen und hilft, die Haut zu stärken. Sie erhöht nachgewiesen das Feuchtigkeitsniveau in der Haut um das 3fache.

Für ein zusätzliches Wohlfühlerlebnis sorgt der unvergleiche Duft der neuen Pflegeprodukte mit Nordic Berry. Bereits beim Auftragen entaltet sich eine angenehm fruchtig-zarte Note, die sich sanft auf die Haut legt: frisch und feminin, aber dezent genug um das Lieblingsparfüm nicht zu überdecken.

Die Neutrogena® Norwegische Formel Pflege mit Nordic Berry wurde mit Dermatologen speziell für die Bedürfnisse normaler bis trockener Haut entwickelt. Gleich fünf neue Produkte bieten gestresster Haut aufbauende Feuchtigkeitspflege von Kopf bis Fuß: Bodylotion, Bodybalsam, Handcreme, Fußcreme und Lippenpflege.

Ich darf sie alle 5 Testen und werde sie euch in den nächsten Tagen noch genauer vorstellen und euch natürlich sagen ob mich die Produkte überzeugen konnten.

Kommentare:

  1. Das ist ja toll!
    Wie kann man sich denn zu dem Bloggernewsletter anmelden??
    LG, Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist wirklich toll.
      Ich hab vor einem halben Jahr denke ich vom dm eine Mail mit einem Link bekommen über den ich mich anmelden konnte. Die haben wohl die Blogger angeschrieben die den dm-Marken-Blog-Newsletter abonniert haben.
      Schreib dm doch einfach mal eine Mail und sag dass du Interesse am Blognewsletter hast. Dann schicken Sie dir bestimmt einen Link zum Anmeldeformular. Ich hab ihn leider nicht mehr.
      Hoffe ich konnte dir helfen.
      Liebe Grüße
      Testtante

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Info! Hab mich jetzt für den dm-Marken-Blog-Newsletter angemeldet! :-)
      LG, Melli

      Löschen