Sonntag, 6. Januar 2013

WERTHER´S ORIGINAL Schokolade

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch einmal ein Produkt vorstellen, dass ich mir aufgrund der Fernsehwerbung gekauft habe.

Eigentlich bin ich ja jemand der nicht unbedingt viel auf Werbung achtet und sich davon auch nicht sonderlich beeinflussen lässt. Bei der Werbung für die neue Schokolade von Werther´s Original wurde ich dann aber doch hellhörig.

Ich gestehe - ich liebe Schokolade. Viele Laster habe ich nicht, mit dem Rauchen habe ich vor 5 Jahren aufgehört, Kaffee trinke ich nicht und Alkohol trinke ich nur gelegentlich und dann in Maßen. Bei Schokolade kann ich jedoch, vor allem in gewissen Situationen einfach nicht wiederstehen. Mir ist es aber sehr wichtig dass es sich um gute Schokolade handelt. Normale Vollmilchschokolade holt mich nicht hinter dem Ofen hervor. Die liegt bei uns eigentlich immer nur rum, wie z. B. ganz aktuell ein paar Schokoladennikoläuse. Die wohl entweder im Magen meines Arbeitskollegen oder im nächsten Rotweinkuchen landen werden, aber ich schweife ab. Wir waren bei guter Schokolade.

Unter guter Schokolade verstehe ich Schokolade die entweder einen hohen Kakaoanteil, tolle Zutaten oder einen ganz besonderen Schmelz hat. Am Liebsten habe ich natürlich alle 3 Eigenschaften vereint.

Klar dass ich bei der Werbung für die neue Werther´s Original Schokalde hellhörig wurde, da sie als besonders zartschmelzend beschrieben wird und es sie auch noch in tollen Sorten gibt. Deshalb habe ich mir dann auch gleich mal eine Packung beim nächsten Einkauf geholt. Da es nur die Sorte "Feine Helle" bei uns im Tegut gab, ich sie aber unbedingt testen wollte habe ich dann eben diese mitgenommen.

Das Produkt:


Als ich die Packung gekauft habe gab es Extra-Verwöhnwochen was bedeutet dass die Packung 20 % mehr Inhalt hatte. Ich bekam also statt der normalen 125 g eine 150 g Packung. Schon mal nicht schlecht. Der Preis ist jedoch auch nicht von schlechten Eltern: zwischen 1,49 Euro und 1,89 in den Ladengeschäften bei uns. Für 125 g Schokolade nicht gerade günstig, aber das bin ich ja schon gewohnt. Lindt Schoki esse ich auch total gerne und die ist auch nicht gerade günstig. Eigentlich ist der hohe Preis auch wieder ein Pluspunkt - man futtert davon nicht so viel wenn man weiß wie teuer sie ist. Nun aber zur Schokolade selbst:

Werther´s Original Schokoladen- und Karamellspezialitäten gibt es in den 6 Sorten:

  • Feine Helle
  • Feine Herbe
  • Karamell
  • Feine Herbe Karamell
  • Karamell Mousse
  • Caramelts

Wie gesagt ist bei meinem ersten Einkauf eine Packung Feine Helle im Einkaufwagen gelandet. Das ist zartschmelzende Vollmilchschokolade mit einem Hauch Werthers Original Karamell. Ich könnte euch jetzt hier noch die Nährwertangaben und Zutatenliste posten, aber mal ehrlich - ich will es gar nicht wissen. Wenn ich Schokolade geniese will ich das ohne schlechtes Gewissen tun. Wenn es euch trotzdem interessiert könnt ihr gerne einmal bei Werther´s Original vorbei schauen.

Obwohl es sich bei Feine Helle ja um Vollmilchschokolade handelt war ich beim ersten Geschmackstest doch positiv überrascht. Die Schokolade hat wirklich einen sehr zarten Schmelz und zergeht auf der Zunge und der Hauch Werther´s Original Karamell gibt der Schoki einen gewissen Pfiff. Mir persönlich schmeckt sie recht gut, aber ich wollte trotzdem noch eine der anderen Sorten probieren. Also habe ich beim nächsten Einkauf eine Packung Caramelts mitgenommen.
Das ist die Karamell-Spezialität aus zartschmelzendem Werther’s Original Karamell. Auch hier muss ich sagen dass die Schokolade einen perfekten Schmelz hat und den klassischen Werther´s Original Geschmack wie man ihn auch von den Bonbons kennt.

Mein Fazit:
Wenn auch ihr gerne Schokolade esst und auf diesen besonderen Schmelz steht werdet ihr Werther´s Original Schokoladen-Spezialitäten sicher auch gut finden. Ich persönlich probiere auf jeden Fall noch die Sorte "Feine Herbe" und die Sorte Caramelts wird ganz sicher wieder von mir gekauft werden. Für mich sind diese Schokoladen ein ganz besonderes Leckerlie dass ich mir gerne hin und wieder einmal leiste.

Kommentare:

  1. Bei uns werden diese Sorten auch öfter gekauft, selbst wenn sie etwas teurer sind... meine Omi bekommt davon nicht genug und wenn Mutti sie versteckt, hat sie auch etwas länger was davon ;-)

    Ich habe einige der Sorten probiert - ich finde sie einfach alle total lecker. Da muss ich mich schon zusammenreißen, dass ich nicht alles auf einmal auffutter *hihi*

    Liebste Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich dir Recht geben. Suchtpotential haben sie auf jeden Fall :-)

      Liebe Grüße zurück
      Manu

      Löschen
  2. Ein klasse Bericht.
    ich hatte die Werthers auch schon die sind echt super lecker und viel zu schnell leer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für dein Lob :-)
      Ja ich weiß auch nicht viel zu wenig drin in der Packung. Hab in der neuen Werbung gesehen dass es die nun auch mit Crisp-Stückchen gibt aber nur für kurze Zeit. Im Tegut hab ich sie schon mal nicht entdeckt, aber die muss ich probieren :-)
      Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende
      Manu

      Löschen
  3. Ich glaube, ich *MUSS* die auch bei der nächsten Gelegenheit mitnehmen. Ich liebe doch auch gute Schokolade und beim Lesen ist mir gerade eben schon das Wasser im Mund zusammen gelaufen ... :-) Tja und bei den vielen Sorten habe ich ja einiges zum Probieren zur Auswahl..
    LG
    Maria T.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Auswahl ist sehr gut und mein Vorrat ist auch leer. Ich muss unbedingt einkaufen gehen :-)

      Löschen