Samstag, 16. Februar 2013

Glossy Box Februar

Hallo Ihr Lieben,

regelmäßige Leser wissen ja, dass ich nicht gerade ein großer Fan von den ganzen Boxen bin die es gibt, weil ich, wenn ich mir den Inhalt der Boxen ansehe immer feststelle, dass da meisten zu viele Sachen drin sind, für die ich eh keine Verwendung finde.

Trotzdem konnte ich, als ich auf Facebook einen Post gesehen habe, nicht wiederstehen und habe mir die Glossybox bestellt. Normalerweise kostet die Glossybox im unbefristeten Abo monatlich 15 Euro. Es gab jedoch vor kurzem eine Aktion und man konnte die Box mit einem Gutschein im Wert von 10 Euro für nur 5 Euro bestellen. Zusätzlich soll auch noch ein 5 Euro Amazon Gutschein kommen. Somit ist die Box eigentlich umsonst gewesen und genau deshalb habe ich sie auch bestellt.

Die Lieferung kam wie versprochen ein paar Tage vor Valentinstag bei mir an. Ganz neugierig habe ich mich also ans Öffnen des Päckchens gemacht. Schön verpackt ist die Glossybox Beauty auf jeden Fall gewesen, in einem stabilen rosa Karton, mit Deckel, ganz schick. Also Deckel auf und das erste Produkt in die Hand genommen - Dr. Bronner´s magic soap. Ich hab nur gelesen dass Lavendel drin ist und habe sie gleich meinem Mama in die Hand gedrückt, die mir beim Öffnen des Päckchens neugierig über die Schulter geschaut hat. Auch die anderen Produkte haben mich jetzt nicht gerade vom Hocker gerissen. Die Glossybox hatte folgenden Inhalt:



  • dr. Bronner´s Magic Soap
  • Etre Belle Cosmetics Collagen & Aloe Vera Hydro Maske 1 Sachet mit 25 g Inhalt
  • Gertraud Gruber Exquisit Body Perfect Körpercreme 30 ml Tube
  • Model Co Lip Duo 3,5 g + 5 ml
  • Sexy Hair Shortseyhair Shatter Finishing Spray 125 ml
  • Rabattcoupon für Dr. Bronner´s Produkte, 1 Postkarte, Glossy Mag (Magazin), Infokärtchen über die Produkte, 1 Duftprobe von Valentina - Acqua Floreale

Der Wert der Box übersteigt die 15 Euro die sie kostet auf jeden Fall. Das Spray von sexyhair kostet normalerweise alleine schon 17,95 Euro. Das Lip Duo von Model Co ca. 30 Euro, die Seife 3,50 € und bei den beiden anderen Artikeln kann man das nicht so genau sagen, da dort die Preise für die Originalgrößen angegeben sind.

Nichtsdestotrotz wurde ich wieder einmal bestätigt dass diese Boxen einfach nichts für mich sind, denn die Seife habe ich ja bereits verschenkt und für den Lippenstift sowie das Finishing Spray werde ich wohl auch einen Abnehmer suchen, da ich beides nicht benutze und wenn ich für die Maske, die Minitube Körpercreme und eine Parfümprobe (die ich mir in jedem Douglas oder Müller Drogeriemarkt wahrscheinlich ohne Probleme besorgen kann) 15 Euro bezahlt hätte hätte ich mich ganz schön geärgert. So bin ich einfach nur um eine Erfahrung reicher.

Nun bin ich noch auf die "dm Lieblinge" gespannt. Denn da hatte ich mich fürs Abo angemeldet und eine Mail bekommen dass ich tatsächlich eines der begehrten 5.000 Abos bekommen habe. Mal schauen ob das auch so ein Reinfall ist. Wobei man bei den 5 Euro die die Box kostet nicht viel falsch machen kann. Die letzten Boxen fand ich eigentlich immer recht gut und war ein bisschen neidisch weil ich die nicht auch habe. Ende des Monats müsste eigentlich die erste Box kommen. Dann weiß ich ja mehr und werde euch natürlich berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen