Sonntag, 28. April 2013

Barilla Pastaset

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem erhielt ich ganz überraschend ein großes Paket. Klar, dass ich es gleich geöffnet habe, weil ich total neugierig war. Über den Inhalt habe ich mich sehr gefreut. Ich bin eine der 450 glücklichen Testerinnen die über gofeminin ein Barilla Pastaset testen dürfen. Das Paket hatte folgenden Inhalt:



  • hochwertige Pasta-Pfanne der Serie Titanio von Ballarini, mit kratzfester Titan-Beschichtung und 4-fach Antihaftbeschichtung
  • praktischer Pastaheber
  • Pasta Party Kochbuch von Barilla, mit typisch italienischen Rezepten
  • 2 Packungen Barilla Spaghetti No. 5
  • Barilla Pesto alla Genovese und Barilla Pesto Rosso

Zu den Produkten:

Titanio Wok 28 cm backofentauglich bis 160°
Titanio von Ballarini ist eine zukunftsweisende Kochgeschirrserie. Widerstandsfähigkeit, die neuen Technologien entspringt, geprüfte und erlesene Materialien für optimale Kochergebnisse, schlichtes Design für unbegrenzte Freiheit in der Küche. Freiheit beim Wählen, Freiheit beim Kochen, Freiheit, um alle Gaumenfreuden der Welt auf den Tisch zu bringen. Bei der Pasta Pfanne handelt es sich um eine Art Wok mit 28 cm Durchmesser.

Produktvorteile:

Material: geschmiedetes Aluminium
Beschichtung: Keravis mit Titan 4-fach Antihaftversiegelung
kratz-, stoß- und abriebfest
Materialstärke: 5,0 mm
10 Jahre Garantie
backofentauglich bis 160°
geeignet für Elektro, Gas, Ceran, Halogen, Backofen
Spülmaschinengeeignet

Barilla Pesto alla Genovese
Seit mehr als 100 Jahren werden die Saucen von Barilla mit Liebe zur Pasta und nur mit erlesenen Zutaten ohne Konservierungsmittel zubereitet. Pesto alla Genovese ist ein wertvoller Gehilfe in der Küche und bereichert all Ihre Speisen.
Pesto alla Genovese von Barilla wird mit frischem Basilikum zubereitet, um Ihren Gerichten ein einzigartiges und intensives Aroma zu verleihen. Für diese Pesto Sauce wird der Basilikum mit Pecorino, Grana Padano, Cashewnüssen, Knoblauch und Salz vermengt.

Barilla Pesto Rosso
Mit derselben Originalität des Pesto alla Calabrese und des Pesto alla Siciliana bietet Barilla heute Pesto Rosso: Ein leckeres Rezept, das den reichen Geschmack und die typische Konsistenz des Pesto mit der Einfachheit und Frische von Tomaten und Basilikum vereint. Pesto Rosso Barilla wird mit authentischen italienischen Zutaten zubereitet - mit typischen Protagonisten der mediterranen Küche wie Tomaten, Basilikum, Grana Padano und Balsamico Essig aus Modena.

Pasta Party Kochbuch von Barilla, mit typisch italienischen Rezepten
Das Pasta Party Kochbuch von Barilla enthält 50 typisch italienische Rezepte. Ich habe es gleich einmal durchgeblättert bin aber über kein Rezept gestolpert das ich sofort unbedingt ausprobieren wollte.
Ehrlich gesagt bin ich jedoch eh nicht so der Kochbuchtyp. Ich habe einige Kochbücher, jedoch benutze ich sie nur sehr selten. Liegt wahrscheinlich auch daran dass meine Kinder nicht so auf Experimente in der Küche stehen, mir die meisten Rezepte zu aufwändig oder umständlich sind und ich mir einfach selbst gerne was einfallen lasse. Außerdem hat mich bei den meisten Rezepten im Kochbuch fast der Schlag getroffen als ich gesehen habe dass die 60 ml Öl und andere Lebensmittel verwenden die jemand wie ich, der sehr kämpfen muss um nicht wie ein Hefeklos auseinander zu gehen, einfach vermeiden sollte. Vielleicht nehme ich das eine oder andere Rezept als Anregung. Das muss ich dann jedoch auf meine Bedürfnisse zuschneiden.

Zum Test:
Klar dass ich auch gleich mal testen musste. Nudeln, bzw. Spaghetti gibt es bei uns mindestens einmal in der Woche. Meistens mache ich Tomatensoße selbst dazu oder es gibt eine Carbonara Sauce. Pesto habe ich erst vor kurzem für mich entdeckt. Esse es jedoch ehr selten, da meine beiden Jungs Pesto nicht mögen und ich dann immer das Problem habe, dass das geöffnete Glas eine Zeit lang im Kühlschrank steht und ich es dann doch weg werfen muss, da man Pesto ja, wie z. B. bei dem getesteten von Barilla, nach dem Öffnen nur 5 Tage im Kühlschrank lagern kann. Bei einigen Pestos habe ich sogar schon gesehen dass man es innerhalb von 2 Tagen verbrauchen soll wenn man es geöffnet hat. Da ich keine Lust habe mehrere Tage hintereinander das gleiche zu essen steht Pesto deshalb ehr weniger bei mir auf dem Speiseplan.
Nichtsdestotrotz habe ich natürlich probieren müssen und mich bei meinem ersten Test für Barilla Pesto alla Genovese entschieden. Die Barilla Spaghetti n5 habe ich wie gewohnt in leicht gesalzenem Wasser gekocht. Nach 8 Minuten waren sie perfekt. Dann habe ich das Nudelwasser weggeschüttet und die heißen Spaghetti in eine Schüssel gegeben. Das vorher verrührte Pesto habe ich dann über die noch heißen Nudeln gegeben und beides vermengt.




Das Pesto haftet sehr gut an den Nudeln und es hat super gerochen. Auch der Geschmack hat mich überzeugt. Es schmeckt lecker frisch nach Basilikum. Vom Knoblauch und den Cashewnüssen habe ich jedoch nicht viel bemerkt. Vor allem der Knoblauchgeschmack hätte für meinen Geschmack intensiver sein können, aber andererseits mag ja nicht jeder so gerne Knoblauch wie ich.

Die Pastapfanne ist wirklich ein super Teil. Ich habe gleich mal meinen alten überdimensionalen Edelstahlwok auf den Schrank verbannt, denn der ist in der Regel viel zu groß für die Sachen die ich zubereite. Da ich in der Küche sehr gerne experimentiere und auch einfach mal verschiedene Leckereien in der Pfanne vereine wird der Titanio Wok sicher zu einer meiner neuen Lieblingskochutensilien werden. Ich habe ihn nun bereits schon drei mal verwendet und bin sehr begeistert. Man braucht kein Öl, er erhitzt sich schnell und gleichmäßig und es brennt nichts an. Außerdem ist er leicht zu reinigen. Ich kann euch den Titanio Wok von Ballarini auf jeden Fall empfehlen.



Der Pastaheber liegt sehr gut in der Hand (viel besser als mein alter) und macht auf mich einen äußerst stabilen Eindruck. An dem werde ich sicher lange Freude haben.

Mein Fazit:
Das Barilla Pastaset ist eine super Idee. Im Kochbuch findet sicher jeder einige Gerichte die er gerne einmal ausprobieren möchte und dank der im Pastaset enthaltenen Kochutensilien kann man auch gleich loslegen. Die Pasta und das Pesto haben sehr gut geschmeckt und der Wok wird von mir mindestens 2 x in der Woche verwendet, weil er einfach äußerst praktisch ist. Ich kann das Barilla Pastaset auf jeden Fall empfehlen.

Kommentare:

  1. Wow , echt ein tolles Testpaket was du bekommen hast. Ich liebe Barilla Nudeln und benutze auch keine anderen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Klasse bericht da bekomm ich gleich hunger

    AntwortenLöschen