Sonntag, 26. Mai 2013

ARTDECO Volume Sensation Mascara

Hallo meine Lieben,

aller guten Dinge sind ja bekanntlich 3 und deshalb kommt gleich noch ein Blogbericht hinterher.

ARTDECO war vor einiger Zeit über die TesterApp auf der Suche nach Testerinnen für die neuen Mascaras. Ich hatte mich für die Volume Sensation Mascara beworben und vor kurzem ein Testexemplar erhalten:



Zum Produkt:
Die Volume Sensation Mascara besitzt eine Oversize-Volumenbürste, die mit einem zusätzlichen wimpernverlängernden "High-Heels"- Effekt für den schönsten Augenaufschlag sorgt. Die spezielle Zusammensetzung der Mascara-Textur im Zusammenspiel mit einer extra weichen Volumenbürste betont die natürliche Form der Wimpern und schenkt Ihnen augenblicklich effektvolles Volumen und überwältigende Länge. Mit nur wenigen Tuschbewegungen erhalten Sie ein optimales Tuschergebnis ohne Verklumpen. Pure Pigmente geben der Textur eine besondere Tiefe und betonen Ihre Augen. Für ein ultimatives Volumen sorgt der "Build-up"- Effekt – mehr Tuschen für mehr Volumen und Länge. Das Carnauba-Wachs gewonnen aus der Carnauba-Palme pflegt die Wimpern und hält sie geschmeidig. Die Mascara kostet 12,80 Euro für 15 ml.

Zum Test:
Vor einiger Zeit hatte ich euch ja bereits berichtet dass ich immer noch auf der Suche nach einer Mascara bin mit der ich endlich wirklich zufrieden bin. Die Auswahl am Markt ist rießig und ich fühl mich immer schier erschlagen, wenn ich mir eine neue Mascara kaufen möchte, weil ich mich einfach nicht entscheiden kann. Schön wenn ich dann durch einen Test mal einfach so in Ruhe probieren kann.
Als erstes ist mir bei der Volume Sensation Mascara die Bürste aufgefallen. Sie ist dichter als die meiner bisherigen Mascaras. Außerdem ist die Mascara flüssiger als ich es gewohnt bin. Leider habe ich das Problem dass ich dadurch recht schnell zu viel auftage und die Wimpern verklebt aussehen. Ich habe dann mit einem Wimpernkamm noch einmal die Wimpern getrennt und versucht die überschüssige Mascara zu entfernen. Das Ergebnis ist wenn man es von weiter weg betrachtet sehr gut. Die Wimpern wirken voluminöser und auch etwas länger. Wenn man jedoch genau hinsieht sehen sie sehr nach Fliegenbeinen aus und sind ziemlich verklebt. Für ein "Schau-mir-in-die-Augen-Date" also nicht so gut geeignet. Auch mehrmaliges tuschen und hin und her bewegen des Bürstchens helfen da leider nicht. Die Wimpern fühlen sich nach dem Auftragen recht feucht an und man sollte auf jeden Fall noch einmal in den Spiegel schauen bevor man das Haus verlässt, da beim Blinzeln die noch flüssige Mascara sich gerne einmal an Stellen hängt wo sie nicht hin gehört.
Bei leichtem Kontakt mit Wasser verläuft die Mascara auch sofort. In einen Regendusch solltet ihr also lieber nicht geraten wenn ihr euch damit geschminkt habt.
Abends beim Entfernen der Mascara habe ich nicht schlecht gestaunt wieviel Mascara noch auf den Wimpern war. Das Wattepad war ganz schwarz. Ich muss jedoch auch sagen dass sich die Mascara leicht entfernen lässt.





Mein Fazit:
Eigentlich finde ich die Mascara gar nicht so schlecht. Die Wimpern wirken optisch dichter und auch länger und genau das möchte ich mit Mascara eigentlich auch erreichen. Leider ist es schwierig nicht zu viel Mascara aufzutragen wodurch die Wimpern wie gesagt verkleben und bei näherer Betrachtung nicht mehr gut aussehen. Fürs Date würde ich die Mascara also nicht empfehlen, aber für den Alltag, bei mir z. B. für die Arbeit, wo mir ja in der Regel niemand so nah kommt dass ihm das auffällt finde ich die Mascara jedoch sehr gut. Leider auch wieder nicht perfekt, aber irgendwann finde ich schon die für mich perfekte Mascara.

NIVEA IN-DUSCH BODY MILK

Und gleich nochmal hallo,

heute kommt wieder ein Blogbeitrag nach dem nächsten. Bei dem Wetter hat man ja auch Zeit zum Bloggen.

Vor längerer Zeit war NIVEA über seine NIVEA - FÜR MICH Seite auf der Suche nach Testern der neuen NIVEA IN-DUSCH BODY MILK. Leider hatte ich kein Glück und war erst einmal sehr enttäuscht.

Dann wurde ich jedoch über Facebook auf den noch recht jungen Blog von Conni aufmerksam und dort wurden Mittester gesucht. Natürlich habe ich mein Glück versucht und bekam ein paar Tage später eine Mail dass ich mittesten darf.

Am Donnerstag hatte ich dann einen kleinen Umschlag im Briefkasten und habe mich sehr über die 5 Probensachets gefreut.



Natürlich musste ich die neue Dusch Body Milk gleich beim Duschen ausprobieren. Die neue IN-DUSCH BODY MILK von Nivea ist sozusagen eine Bodylotion mit der man sich duschen kann. Nun schwebt wahrscheinlich bei einigen ein Fragezeichen über dem Kopf. Ich war ehrlich gesagt auch recht skeptsich wie das funktionieren soll. Also ab unter die Dusche, nass machen, die NIVEA IN-DUSCH BODY MILK auf die nasse Haut auftragen, abduschen, abtrocknen und fertig.
Vom Geruch her erinnert mich die IN-DUSCH BODY MILK sehr an die klassische Niveacreme was ich persönlich sehr gut finde, denn ich mag den Duft von NIVEA Creme. Etwas gefehlt hat mir jedoch der Schaum beim Duschen, aber das ist wohl eine reine Gewohnheitssache. Die IN-DUSCH BODY MILK hat sich gut wieder abspülen lassen. Nach dem Abtrocknen dann der Fühltest. Die Haut ist samtweich und man spart sich wirklich das Eincremen, zumindest wenn man nicht unter sehr trockener Haut leidet. Denn an Knie und Ellenbogen habe ich dann abends vor dem Schlafen gehen doch noch einmal zu meiner Bodylotion gegriffen. Aber meine Leser wissen ja dass ich an einer leichten Form von Schuppenflechte leide und deshalb äußerst trockene Knie und Ellenbogen habe. Auch an den beiden darauffolgenden Tagen an denen ich die IN-DUSCH BODY MILK nun probiert habe habe ich mir vor dem Schlafen gehen noch einmal Knie und Ellenbogen eingecremt.

Mein Fazit:
Die neue NIVEA IN-DUSCH BODY MILK ist wie ich finde, gerade an Tagen an denen es schnell gehen muss oder für Crememuffel auf jeden Fall eine tolle Alternative zu normalem Duschgel und Bodymilk. Sie riecht gut und macht die Haut wirklich super weich, man könnte es durchaus mit einem Babypopo vergleichen. Da ich täglich cremen muss ist das inzwischen in meine tägliche Routine übergegangen, aber für den Urlaub werde ich mir auf jeden Fall eine IN-DUSCH BODY MILK besorgen, denn da unser normaler Tagesablauf da immer echt durcheinander ist muss es da besonders schnell gehen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich beim Testküken dafür bedanken dass sie mir die Gelegenheit gegeben hat mitzutesten. Ihr solltet auch unbedingt auf ihrem Blog vorbeischauen. Dort läuft unter anderem gerade auch ein tolles Gewinnspiel für ein Beautypäckchen. Ihr Blog ist super schön gestaltet - das sage ich nicht nur weil wir den gleichen Hintergrund haben ;-)! Ich bin sicher dass sich Conny bald einen Namen in der Bloggerwelt gemacht hat, da ihre Berichte ausführlich und ehrlich sind. Ab heute findet ihr sie auch in meiner Blogroll, denn ich möchte keinen Ihrer Beiträge verpassen.

brandnooz Bella Italia Box

Hallo Ihr Lieben,

jeden Monat berichte ich euch ja von der brandnooz Box. Zusätzlich zu den monatlichen Aboboxen gibt es von brandnooz auch immer wieder einmal Sonderboxen, man könnte sie auch Mottoboxen nennen. Vor kurzem gab es bereits die BBQ-Box, die ich mir nicht bestellt habe, da wir nicht so oft grillen und ich mir nicht vorstellen konnte dass da so viele Sachen in einer Box sind die mich interessieren könnten.

Dann bekam ich eine Info-Mail dass es eine Bella Italia Box geben soll. Da ich sehr gerne italienisch esse konnte ich nicht wiederstehen und habe mir die Box bestellt. Vor ein paar Tagen kam sie dann wohlbehalten bei mir an:



Riso Gallo Risotto Expresso - Neu Relaunch März 2013
Die schnellste und einfachste Art, um ein köstliches italienisches Risottogericht zuzubereiten - mit cremiger Konsistenz und zugleich "al dente" - ruckzuck in 3 Minuten in der Mikrowelle. Cheddar, Emmentaler, Mozarella und Pecorino machen das Risotto zu einem orgiginal italienischen Genuss - jetzt neu mit verbesserter Rezeptur!
€ 2,69 für 250 g

ORO di Parma Passata Rustica - Tipp Launch September 2012
Die traditionell italischnische Passata Rustica wird grob passiert und bewahrt das einzigartige, fruchtige Aroma der unter der Sonne Italiens in der Region Parma gereiften Tomaten. Mit Sorgfalt geerntet und verarbeitet ist die Passata ideal für traditionelle italienische Tomatensaucen.
€ 1,19 für 400 g

LOACKER choco & nuts - Tipp Launch April 2012
Ofenfrische Waffeln mit einer Füllung aus Schokocreme und frisch gerösteten Haselnuss-Stückchen, überzogen mit Milchschokolade, sorgen für knusprig-leichten Genuss in Konditor-Qualität. Ausgezeichnet mit dem Sapore dell´anno 2013 (Geschmack des Jahres 2013)
€ 1,99 für den 4er Pack

SACLÁ Pasta Caserecce aus 100 % italienischem Hartweizen - Neu Launch Dezember 2012
Die gedrehten Nudeln, die traditionell aus dem Süden Italiens stammen, nehmen mit ihrer S-förmigen Gestalt und der rauen Oberfläche jede köstliche Sauce gehaltvoll auf. Die Caserecce (italienisch für "hausgemacht") werden durch Bronzeformen geprägt und sind vorzügliche Geschmacksträger - für perfekt italienischen Pastagenuss!
€ 1,49 für 500 g

SACLÁ Pesto Gorgonzola & rote Zwiebeln - Tipp Launch September 2012
Pesto Gorgonzola & rote Zweibeln ist die gelungene Rezepturkreation einer reichhaltigen und vollmundigen Sauce aus sonnengereiften Tomaten, milden roten Zwiebeln und Gorgonzolakäse.
€ 2,49 für 190 g

Sanpellegrino Pompelmo - Neu Launch März 2013
Fruchtig-herb und bittersüß - so schmeckt die neue Sorte aus dem Hause Sanpellegrino. Die erfrischende italienische Grapefruit-Limonade mit 16 % Fruchtanteil steht für spritzig italienisches Lebensgefühl und den Geschmack des Sommers. (Sollte eiskalt genossen werden.)
€ 0,99 für 0,33 l

Ortalli Il Panataro Spray - Tipp Launch Augut 2012
Der Aceto Balsamico di Modena hat eine fein abgestimmte süß-saure Note und schmeckt harmonisch rund und vollmundig würzig. Ein hoher Prozentsatz an langsam eingekochtem Traubenmost und der Reifungsprozess im Holzfass zeichnen dieses Qualitätsprodukt aus. Praktisch in der Sprühflasche!
€ 3,99 für 250 ml

Bertolli Spray Olio di Oliva "Cucina" - Neu Launch Mai 2013
Das geschmacksneutrale und hitzestabile Olivenöl für die heiße Küche gibt es jetzt auch als praktisches Spray. Mit der Sprühfunktion lässt sich das gesunde Olivenöl extra dosieren und fein verteilt aufbringen. Für eine saubere Dosierung bis zum letzten Tropfen!
€ 3,49 für 200 ml

Außerdem war in der Box noch eine Ausgabe des Kochmagazines "La Cucina Italiana" enthalten. Dieses Magazin macht seit 1929 seinen Lesern die italienische Küche nicht nur schmackhaft, sondern versteht sich auch als Botschafter von Italiens Kultur- und Lebensgefühl.

Mein Fazit zur Box:
Naja, ehrlich gesagt bin ich von der Box nicht sehr begeistert. Es sind viele Produkte drin die ich mir sicher nicht gekauft hätte. Ich kann euch aber auch nicht sagen was ich erwartet hatte. Mir gefällt sie einfach nicht so gut wie die normalen monatlichen Aboboxen. Mal schauen was sich brandnooz als nächstes einfallen lässt und ob ich mir die nächste "Mottobox" bestelle oder nicht.

Freitag, 17. Mai 2013

Bin dann mal weg

Hallo meine Lieben,

in den letzten 2 Wochen war ich ja ziemlich fleißig. Deshalb seid ihr mir sicher denke ich nicht böse wenn es dieses Wochenende mal keine Berichte von mir gibt.

Wir fahren für ein paar Tage weg, weshalb es hier am Wochenende nichts zum Lesen geben wird.

Danach geht es hier aber wie gewohnt weiter.

Ich warte noch auf ein Paket mit Pflegeartikeln von Babor; Krüger Chai Latte; die Bella Italia Box von brandnooz und Mövenpick Eiscreme dürfen wir auch testen. Ihr dürft also schon gespannt sein. Es wird bald wieder einige Berichte geben.

Nun wünsche ich euch allen ein schönes Pfingstwochenende mit hoffentlich viel Sonnenschein. Erholt euch gut und geniest ein paar ruhige Tage.

Bis bald

eure

Testtante

Danone

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte euch ja vor ein paar Tagen bereits gesagt dass Danone auf der Suche nach Bloggern war die gerne eine neue Produktreihe als erstes probieren möchten.

Joghurt und Milchprodukte gehören für mich zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung einfach dazu und auch meine beiden Jungs mögen Joghurt sehr gerne. Deshalb haben wir uns natürlich beworben und ganz gespannt abgewartet. Unser Paket erreichte uns dann am 11.05.2013. Da wusste ich bereits was wir bekommen, da einige befreundete Blogger bereits ihre Testprodukte erhalten haben und darüber berichtet hatten. Aber jetzt erst mal zum Inhalt unseres Paketes:



  • "Unser Fruchtiger" Himbeere
  • "Unser Fruchtiger" Kirsche
  • "Unser Sahniger" Brombeere
  • "Unser Sahniger" Maracuja
  • 1 praktische Kühltasche

Zu den Produkten:
90 Jahre Erfahrung und beste Zutaten!
Danone aus München bringt eine neue Produktfamilie auf den Markt: Die Danone Molkerei. Sie besteht aus drei Produktkategorien: „Unser Sahniger“, „Unser Fruchtiger“ und „Unser Original“, die in den Molkereien Ochsenfurt und Rosenheim hergestellt werden. Hinter der Danone Molkerei stehen die Wünsche der Verbraucher und die über 90-jährige Molkerei-Erfahrung von Danone.

Die Danone Molkerei
Die Schiefertafel trägt einen klaren Schriftzug, das Design ist aufgeräumt, dazu Portraitfotos von Mitarbeitern, deren Leidenschaft in den Produkten steckt. Schon die Verpackung verrät das Konzept, das hinter der „Danone Molkerei“ steckt: neue, authentische Joghurt-Erlebnisse, hergestellt mit der mehr als 90-jährigen Erfahrung der Danone-Molkereien. Grundlage für die neuen Produkte sind die Wünsche der Konsumenten selbst: „Wir haben in den vergangenen Monaten viele Verbraucher und Experten befragt, welche Joghurt-Produkte sie sich wünschen und diese mithilfe unserer Molkerei-Erfahrung entwickelt“, so Danone-Geschäftsführer Andreas Ostermayr.

Dabei herausgekommen ist eine neue Produktfamilie, die sich vor allem durch ihren Geschmack und ihre Vielfalt auszeichnet. Andreas Ostermayr: „Wir konnten drei Favoriten unter den vielen Stimmen der Konsumenten ausmachen.“ Das ist die einfache Rezeptur, mit wenigen Zutaten zum Selbermischen („Unser Original“), der sahnige Joghurtgenuss („Unser Sahniger“) sowie der Fruchtjoghurt („Unser Fruchtiger“), dessen fruchtiger Geschmack rein aus den enthaltenen Früchten stammt. Ostermayr: „Mein persönlicher Favorit ist „Unser Sahniger“, der für mich wahrscheinlich bestschmeckende Joghurt der Welt.“

So unterschiedlich Geschmack auch sein mag, so einheitlich ist die Erwartung in Sachen Qualität. „Verbraucher wollen heute wissen, wo die Produkte hergestellt werden. Und sie wollen sichergehen, dass frische Milch und beste Zutaten verwendet werden“, so Andreas Ostermayr. Aus diesem Grund sind auf den Joghurt-Bechern so genannte QR-Codes, über die mit Hilfe eines Smartphones zahlreiche Informationen zu den einzelnen Produkten über das Internet abgerufen werden können.

Das Konzept lässt viel Raum für weitere Ideen und Entwicklungen. Andreas Ostermayr. „Die Danone-Molkerei bietet uns die Möglichkeit, auch künftig veränderte Wünsche und Erwartungen der Verbraucher zu berücksichtigen und die bestschmeckenden Produkte auf den Markt zu bringen.“

Unser Sahniger
Der einzige Sahnejohurt auf Frucht gebettet in innovativen Geschmacksrichtungen.

Erhältlich in den Geschmacksrichtungen:
  • Erdbeere
  • Kirsche
  • Pfirsich
  • Himbeere
  • Brombeere
  • Zitrusfrüchte
  • Maracuja
Nährwertangaben pro Becher
  • Brennwert (kcal): 224 - 228
  • Zucker: 22,2 - 24,3 g
  • Fett: 12,0 - 12,2 g
150 g Einzelpack UVP 0,49 Euro

Unser Fruchtiger
Fruchtjoghurt mit hohem Fruchtanteil. Ganz ohne Zusatz von Aromen. Authentischer & intensiver Geschmack, der ausschließlich aus echter Frucht kommt. Extra viel pure Früchte (15 - 19 %). Neue Becherform für bessere Löffelbarkeit.

Erhältlich in den Geschmacksrichtungen:
  • Erdbeere
  • Pfirsich-Maracuja
  • Himbeere
  • Kirsche
Nährwertangaben:
  • Brennwert (kcal): 118 - 126
  • Zucker: 16,1 - 18,1 g
  • Fett: 3,6 g
4 x 125 g UVP 1,49 Euro

Unser Original
Naturjoghurt und Frucht zum Selbermischen. Authentischer Geschmack ohne jegliche Aroma-, Farb- und Zusatzstoffe. Erlesene Früchte und herrlich cremiger Naturjoghurt zum Selbermischen. Ein Joghurt fast wie hausgemacht.

Erhältlich in den Geschmacksrichtungen:
  • Erdbeere
  • Himbeere
  • Pfirsich-Maracuja
  • Waldfrucht
Nährwertangaben:
  • Brennwert (kcal): 112 - 118
  • Zucker: 14,1 - 15,1 g
  • Fett: 3,8 g
127 g Einzelpack (Knickbecher) UVP 0,49 Euro

Zum Test:
"Unser Sahniger" Brombeere

"Unser Sahniger" Maracuja

"Unser Fruchtiger" Himbeere

"Unser Fruchtiger" Kirsche


Bei uns gehört Joghurt wie gesagt einfach zur ausgewogenen Ernährung dazu. Meine Jungs starten manchmal schon mit einem Joghurt in den Tag. Ich persönlich esse gerne einmal einen Joghurt zum Nachtisch oder als Snack zwischendurch. Meine Favoriten sind dabei die fruchtigen Joghurtvarianten, während meine beiden Jungs auch gerne mal zu Vanille oder Stracciatella-Joghurt greifen, am Liebsten mit irgendwelchen Ecken zum Mischen.
Mich hat am meisten "Unser Sahniger" interessiert, denn ich esse sehr gerne Sahnejoghurts. Das ist für mich dann immer eine kleine Genieserauszeit. Deshalb habe ich als erstes auch "Unser Sahniger" Maracuja probiert. Transportbedingt war der Joghurt bereits mit dem Fruchtpürre vermischt, aber das macht geschmacklich ja nichts.
Ich fand ihn vom Geschmack her äußerst lecker. Schön sahnig, frisch und fruchtig und von der Konsistenz her nicht so wässrig.
Die Jungs haben sich dann über die beiden "Unser Fruchtiger" Packungen her gemacht. In beiden Varianten findet man auch Fruchtstücke und beide schmecken fruchtig intensiv.
Der Brombeerjoghurt "Unser Sahniger" auf Frucht musste soeben dran glauben. Er hat mir sehr gut geschmeckt, jedoch finde ich bei Brombeeren immer die Samenkörnchen recht störend und das hat mich bei dem Joghurt auch etwas gestört.

Unser Fazit:
Die neue Produktfamilie "Die Danone Molkerei" gibt es aktuell noch nicht in den Kühlregalen des Handels zu kaufen. Ab dem 01.06.2013 soll es sie dann aber im Handel geben. Die von uns getesteten Sorten fanden wir alle sehr lecker. Ich muss jedoch auch dazu sagen dass sie vergleichbar mit den bereits im Handel erhältlichen Produkten sind. Wer etwas besonderes sucht wird hier leider nicht fündig werden. Aber lecker sind sie allemal.

Sonntag, 12. Mai 2013

MILRAM FrühlingsButter

Hallo Ihr Lieben,

heute geht es mit den Blogberichten bei mir Schlag auf Schlag, denn ich habe in der letzten Woche viele neue Produkte ausprobiert. Vor kurzem hatte ich ja darüber berichtet dass brandnooz auf der Suche nach Testern für die MILRAM FrühlingsButter ist. Natürlich habe ich mich auch beworben und vor ein paar Tagen erhielt ich die Infomail dass ich beim Test dabei bin.

Testpaket gab es dieses Mal keines, da ich mir die FrühlingsButter selbst besorgen darf und den Betrag zurück erstattet bekomme. Bei meinem ersten Einkauf in unserem real-Markt habe ich leider nur 1 x Drei-Pfeffer bekommen. Aber als ich dann ein zweites Mal dort war konnte ich mir noch 2 weitere Packungen auch noch besorgen.



Zum Produkt:
Bei MILRAM FrühlingsButter handelt es sich um die neueste Innovation aus dem Hause MILRAM. Inspiriert vom beliebten MILRAM FrühlingsQuark bietet euch FrühlingsButter besten Schmack und höchste Qulität. 100 % Butter für vollen Buttergeschmack, aromatisch-würzig verfeinert mit einer Frühlingskräutermischung bzw. Pfefferkomposition für den würzigen Genuss. Abgerundet wird das ganze durch eine Prise Meersalz.

Die Idee die hinter der Entwicklung der FrühlingsButter steht war, dass eine würzige Zutatenbutter nicht nur auf gegrilltem gut schmeckt, sondern auch täglich auf Brot, Brötchen oder Baguette verwendet werden kann. Deshalb wurde die MILRAM FrühlingsButter extra für die Verwendung auf Brot entwickelt. Sie ist als erste Zutatenbutter gekühlt streichzart und schmeckt sehr ausgewogen und nicht zu würzig oder zu salzig. Im Sortiment wird auf den Zusatz von Knoblauch verzichtet, damit sie täglich verwendet werden kann. Das finde ich persönlich sehr schade, denn ich liebe Knoblauch.
Durch ein spezielles Herstellungsverfahren, welches von den MILRAM Produktentwicklern extra geschaffen wurde, ist die Butter einzigartig streichzart.
Es gibt die zwei Sorten im praktischen wiederverschließbaren 100 g Frischebecher. Im Handel kostet ein Becher zwischen 1,29 € und 1,39 €.

MILRAM FrühlingsButter - Frühlingskräuter:

Für die MILRAM FrühlingsButter - Frühlingskräuter verwendet MILRAM die typischen Frühlingskräuter Schnittlauch, Petersilie und etwas Zwiebel. Große Kräuterstücke die man sieht und schmeckt entfalten in der frischen Butter ihre aromatische Würze.

MILRAM FrühlingsButter - Drei-Pfeffer:

Für alle, die den etwas kräftigeren, leicht scharfen Geschmack von Pfeffer lieben, gibt es die MILRAM FrühlingsButter - Drei-Pfeffer. Reine Butter wird mit einem harmonisch abgestimmten Pfeffertrio gewürzt und mit Meersalz abgerundet.
Die Mischung aus schwarzem, grünem und rosa Pfeffer macht MILRAM Frühlingsbutter - Drei-Pfeffer auch zum spannenden Begleiter von Tomaten oder gar Erdbeeren und Birnen auf kräftigem Vollkornbrot.

Zum Test:
Ich persönlich verwende Kräuterbutter schon seit längerer Zeit nicht nur für Fleisch, sondern verfeinere damit auch gerne einmal Speisen, oder buttere damit ein Brot um es dann im Ofen zu rösten. Bisher war das immer gar nicht so einfach, da Zutatenbutter ja recht hart ist und sich dadurch nicht so leicht versteichen lässt.
Deshalb war ich schon ganz gespannt darauf ob die MILRAM FrühlingsButter in der Beziehung hält was sie verspricht.
Als erstes habe ich die FrühlingsButter - Frühlingskräuter probiert. Ganz klassisch auf ein Steak. Vom Geschmack her fand ich sie sehr lecker, nicht so dominant wie einige andere Zusatzbutter die es auf dem Markt gibt. Und sie ist wirklich sehr streichzart, wie ich dann auch beim nächsten Test festgestellt habe, denn da habe ich sie mir aus Brot geschmiert und dieses dann mit Schinkensülze belegt. Sehr lecker muss ich sagen. Der Buttergeschmack in Kombination mit den Frühlingskräutern gefällt mir sehr gut.
Auch auf heiße Nudeln schmeckt die Butter sehr gut und gibt dem ganzen eine feine Note.

MILRAM FrühlingsButter - Drei-Pfeffer habe ich dann ebenfalls zuerst einmal aufs Brot probiert. Sie schmeckt nicht zu sehr nach Pfeffer und ergänzt die Speisen optimal. Beim Grillen an Christi Himmelfahrt kam sie auch bei meinen Mittestern sehr gut an. Sie hat einen sehr guten Geschmack und ist mal was anderes als die gewöhnliche Kräuterbutter die es im Handel gibt. Geschmeckt hat sie allen und es waren auch alle sehr begeistert dass die Butter gekühlt so schön streichzart ist. Leider musste ich jedoch am nächsten Tag feststellen dass es mit dem streichzart plötzlich vorbei ist. Wir hatten die Butter beim Grillen im Garten dabei und da stand sie während wir gegessen haben dann auch auf dem Tisch. Nach dem Essen habe ich sie wieder in die Kühltasche und zu Hause in den Kühlschrank gepackt. Am nächsten Tag war sie dann plötzlich ganz hart. Hat sie anscheinend nicht vertragen so lange in der Wärme zu sein.

Mein Fazit:
Die MILRAM FrühlingsButter konnte mich in diesem Test durchaus überzeugen. Denn anders als normale Zutatenbutter lässt sie sich leicht verstreichen und bringt so zusätzliche Abwechslung aufs Brot. Sie ist vielseitig einsetzbar und dank des wiederverschließbaren Frischhaltebechers und der praktischen Packungsgröße nicht nur in der Grillzeit verwendbar.
Mir persönlich schmeckt die Variante Drei-Pfeffer am Besten und ich werde mir sicher welche nachkaufen.

DEIT Grapefruitlimonade

Hallo Ihr Lieben,

die Konsumgöttinnen waren vor einiger Zeit auf der Suche nach 550 Testerinnen für DEIT Limonade. Da ich ja gegen zu viele Pfunde ankämpfen muss bin ich natürlich immer auf der Suche nach Nahrungsmitteln und Getränken die zwar wenig Kalorien haben, aber trotzdem lecker sind. Deshalb habe ich mich gleich für den Test beworben und hatte sogar ausnahmsweise einmal das Glück bei den Konsumgöttinnen dabei zu sein.

Vor ein paar Tagen haben wir dann unser Testpaket mit 6 Flaschen DEIT Grapefruitlimonade erhalten.




Zum Produkt:

DEIT® liegt voll im Trend der leichten, modernen, körperbewussten Ernährung. Als einziges zuckerfreies Erfrischungsgetränk mit vielen Vitaminen auf Mineralwasserbasis steht DEIT® für pure Lebenslust ohne Verzicht. Der ideale Alltagsbegleiter für alle, die mitten im Leben stehen, jeden Tag in vollen Zügen genießen und dabei ihre Figur behalten wollen.

DEIT Limonade gibt es in den Geschmacksrichtungen: Orange, Cola Mix Citrus, Grapefruit, Zitrone, Citro, Birne Holunder, Limette & Pink Grapefruit.
Eine Flasche mit 0,75 L kostet im Handel ca.

Beim Test konnte man zwischen ich denke 3 verschiedenen Sorten wählen. Entschieden habe ich mich für Grapefruit:
Genuss ganz ohne Zucker: mit dem herbfrischen Geschmack der Citrus-Paradisi-Grapefruit überzeugt DEIT® Grapefruit selbst anspruchsvolle Gaumen. Hergestellt aus natürlichem Mineralwasser und mit 7 Vitaminen. Mit DEIT® verzichten Sie eben auf nichts. Außer auf überflüssige Kalorien und Zucker!

Zum Test:
Wir haben an Christi Himmelfahrt zusammen mit meiner Familie und einem Bekannten meiner Eltern gegrillt. Das war natürlich ein perfekter Zeitpunkt um DEIT zu probieren. Also haben wir 2 Flaschen eingepackt und mit in den Garten genommen.
Mein großer Sohn hat dann gleich die erste Flasche geöffnet und als erster probiert. Er mag recht gerne zitrische Geschmäcker und fand die Limonade sehr gut. Meine Mama hat sie auch probiert, denn sie ist so gar nicht der süße Typ und trinkt, wenn es doch mal Limonade ist am liebsten Bitter Lemon. DEIT Grapefruit hat ihr sehr gut geschmeckt und als sie die Nährwertangaben angeschaut hat meinte sie gleich: "Nur 3 Kalorien pro 100 ml. Wenn ich 3 Liter am Tag trinke geht das ja sogar noch".



Auch ich habe natürlich dann probiert und mir schmeckt die Limonade ebenfalls sehr gut. Meistens trinke ich Wasser oder ungesüßten Tee, aber hin und wieder habe ich auch gerne mal was anderes. Saft hat ja wahnsinnig viele Kalorien, ganz zu schweigen von normaler Limonade. Da passen die Limonaden von DEIT schon viel besser in mein Ernährung- und Getränkekonzept. Und schmecken tun sie auch noch.

Mein Fazit:
Voller Geschmack ohne Zucker und mit nur 3 Kalorien pro 100 ml, dazu noch äußerst erfrischend. Für mich ist DEIT Grapefruitlimonade ein ideales Getränk als Ergänzung zu Wasser und Tee um meinen Getränkebedarf zu decken. Als nächstes werde ich denke ich mal Pink Grapefruit zum Testen besorgen. Das hört sich auch sehr lecker an.

Iglo Gemüse-Reis Pyramiden

Hallo Ihr Lieben,

ich bin ja immer auf der Suche nach etwas neuem und vor kurzem habe ich gesehen dass es von Iglo Gemüse-Reis Pyramiden gibt. Die Idee fand ich nicht schlecht, also habe ich mir eine Packung iglo Gemüse-Reis Pyramide Mediterran zum Testen gekauft.



Zum Produkt:
Drei verschiedene Geschmacksrichtungen stehen zur Auswahl. Die Zubereitung ist schnell und schonend. Ideal geeignet als Beilage oder als kleine Mahlzeit für zwischendurch.
Lockerer Langkornreis sorgt in Kombination mit knackigem Gemüse und feinen Gewürzen für unwiderstehlichen Genuss. Die einzigartige Dampfgar-Pyramide von iglo sorgt dafür, dass der Dampf perfekt zirkulieren kann und das Gericht sein volles Aroma entwickelt. Im heißen Dampf werden Reis und Gemüse schonend gegart, während Vitamine, Frische und der natürliche Geschmack voll erhalten bleiben - ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis!

Die Zubereitung geht ganz schnell auf 2 verschiedene Arten:

Zubereitung in der Mikrowelle:

  • Eine iglo Gemüse-Reis Pyramide ungeöffnet mit der grünen Ecke nach oben in die Mikrowelle stellen.
  • Bei 650 Watt 5 Minuten erhitzen (750 Watt 4,5 Minuten, 850 Watt 4 Minuten), danach 1 Minute stehen lassen.
  • iglo Gemüse-Reis Pyramide gut schütteln um Würzung zu verteilen.
  • An der oberen Ecke unter grüner Markierung aufschneiden und auf Teller anrichten - Vorsicht: Heiß beim Öffnen!
  • Bei der Zubereitung von zwei iglo Gemüse-Reis Pyramiden verdoppelt sich die angegebene Zubereitungszeit.

Zubereitung in der Pfanne:

  • iglo Gemüse-Reis Pyramide aus der Außenverpackung nehmen, aufschneiden und Inhalt mit 2 EL Wasser oder 1 EL Öl in eine Pfanne geben.
  • Mit Deckel ca. 5-6 Minuten erhitzen und regelmäßig umrühren.
  • Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen.

Die Geschmacksrichtungen:

iglo Gemüse-Reis Pyramiden Grüne Mischung
Einzigartig im Geschmack!
Lockerer Langkornreis, aromatische Erbsen, feiner Brokkoli und knackige Bohnen - abgeschmeckt mit einem Hauch von Butter und Petersilie.

iglo Gemüse-Reis Pyramiden Mediterran
Unwiderstehlicher Genuss!
Lockerer Langkornreis, sonnenverwöhnte Tomaten, knackige Paprika und Auberginen – verfeinert mit Basilikum und Rosmarin.

iglo Gemüse-Reis Pyramiden Champignon
Einfach köstlich!
Lockerer Langkornreis mit frischen Champignons – vollendet mit einer feinen Champignon Sauce.

Eine Packung iglo Gemüse-Reis Pyramiden enthält 2 Dampfgarbeutel mit je 220 g Inhalt und kostet im Handel ca. 2,99 Euro.

Zum Test:
Ich habe mir wie gesagt eine Packung Mediterran gekauft. Zubereitet habe ich sie nach Anweisung in der Mikrowelle. Die Packung hat sich leider nur mit einer Schere öffnen lassen. Da fände ich es schöner wenn man die Verpackung etwas modifiziert, damit das auch ohne Schere geht. 220 g sind als Beilage eine sehr gute Packungsgröße wie ich finde. Der Reis hat sehr gut geduftet und noch besser geschmeckt. Das Gemüse war noch knackig und der Reis perfekt gegart.



Mein Fazit:
Ich finde es wirklich super praktisch dass es von iglo nun die Gemüse-Reis Pyramiden gibt, denn es muss beim Kochen hin und wieder doch einmal schnell gehen. Auf eine ausgewogene Ernährung möchte ich jedoch nicht verzichten. Da sind die iglo Gemüse-Reis Pyramiden einfach optimal. Ich muss nicht noch Gemüse schnippeln und auch nicht 25 Minuten warten bis der Reis fertig ist. Für mich persönlich sind die Gemüse-Reis Pyramiden wirklich ein tolles Produkt und ich werde sicher immer eine Packung im Gefrierschrank haben für Tage an denen es wieder einmal schnell gehen muss. Wenn ihr nun auch neugierig geworden seid und Appetit bekommen habt hab ich noch einen tollen Tipp für euch - es gibt eine Geld zurück Aktion von iglo. Diese läuft noch bis zum 31.12.2013. So könnt ihr euch sogar kostenlos von der sehr guten Qualität der Gemüse-Reis Pyramiden überzeugen. Einfach hier klicken für weitere Infos.

Vileda Easy Wring & Clean Wischmop

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich euch wieder einmal von einem Produkt berichten das ich mir selbst gekauft habe - den Easy Wring & Clean Wischmop von Vileda.

Aufmerksam wurde ich auf den Wischmop durch einen Produkttest der Erdbeerlounge. Eine befreundete Bloggerin war bei dem Test dabei und total begeistert von dem neuen Wischmop. Da ich im Erdgeschoss nur Fliesenboden und im ersten Stock zu 50 % auch Böden habe die ich wischen muss ist für mich ein Wischmop unerlässlich. Ich habe eigentlich einen Vileda Flachwischer mit dem ich sehr zufrieden bin. Nur das Auswringen des Wischers ging mir jedes Mal sehr auf die Nerven. Ständig ins heiße Wasser langen und dann noch die Haare und den anderen Dreck an den Fingern zu haben fand ich nicht sehr angenehm.

Deshalb habe ich mir dann, nachdem die meisten Tester sehr begeistert vom Easy Wring & Clean waren auch einen besorgt. Bei Amazon hat er vor einiger Zeit knapp 30 Euro gekostet, da habe ich dann zugeschlagen.



Nun möchte ich euch gerne darüber berichten.

Zum Produkt:
Der Easy Wring & Clean Wischmop kommt im Set mit EasyWring Schleuder für bequemes auswringen ohne Kraftaufwand. Schmutz und Wasser werden einfach in den Eimer geschleudert. Die optimale Feuchte des Wischmops kann individuell bestimmt werden. Der einzigartige Microfaser Mop ist enorm saugfähig und entfernt mühelos selbst fetthaltigen Schmutz. Durch die Schleuder schont er die Hände, da man nicht selbst auswringen muss.
Der Preis für den Easy Wring & Clean ist sehr unterschiedlich. Die UVP liegt bei 49,99 €. Bei Amazon kostest er momentan 37,76 € und ich habe ihn wie gesagt für knapp 30 Euro bekommen. Da muss man sich wohl einfach ein wenig umsehen. Der Ersatzbezug kostet um die 8 Euro.

Zum Test:
Als ich meine Lieferung aus der Packstation befreit hatte bin ich gleich nach Hause und habe den Wischmop ausgepackt und zusammen geschraubt. Das ging ganz schnell und der Wischmop war einsatzbereit. Am Wochenende ist bei mir immer putzen angesagt und da habe ich den Easy Wring & Clean dann zum ersten Mal ausprobiert. Meine beiden Jungs wollten unbedingt helfen, da sie es so toll finden dass man mit dem Fuß auf das Pedal am Eimer drücken kann und der Wischmop dann geschleudert wird. Ich habe also wie gewohnt mein Putzwasser in den Eimer gelassen und Allzweckreiniger hinzugefügt. Im Eimer ist extra eine Markierung wie viel Wasser man maximal einfüllen darf, damit es beim Schleudern nicht so sehr spritzt.
Dann habe ich den Wischmop ins Putzwasser eingetaucht und in die Schleudervorrichtung gegeben. Durch Betätigen des Fußpedales wird die Schleuder aktiviert und das Wasser aus dem Wischmopkopf geschleudert.



Als ich dachte dass nun genug Wasser rausgeschleudert worden sein musste habe ich mit dem Putzen angefangen und habe gleich festgestellt dass der Wischmop wesentlich nässer ist als ich es von meinem per Hand ausgewrungenen Flachwischer gewohnt bin.
Kurz darauf hatte ich schon das zweite Problem - ich komme mit dem Wischmop nicht unter mein Hänge-WC, da das Gelenk oben auf dem Wischmopkopf zu hoch ist. Man muss also von beiden Seiten wischen, damit die Streifen unter dem WC reinigen können. Mit dem Flachwischer ist das einfacher. Das ist auch ein Problem wenn ich unter der Treppe wischen möchte. Da komme ich auch nicht so weit drunter wie mit dem Flachwischer.
Beim Putzen hatte ich das Gefühl dass ich den Dreck nur hin und her schieben und weiter verteilen würde, aber gut dachte ich, ich bin halt nun mal meinen Flachwischer gewohnt. Warte mal ab und benutze ihn ein paar Mal.

Das habe ich inzwischen getan. Ich habe den Wischmop nun gut 10 mal benutzt und muss sagen, dass er mich leider immer noch nicht überzeugen konnte.
Egal wie häufig ich die Schleuder betätige, der Wischmop ist für meine Verhältnisse viel zu feucht. Unter viele Möbelstücke unter die mein Flachkopfwischer problemlos drunter ging komme ich nun nicht mehr. Auch die Ecken lassen sich nicht so schön raus waschen. Ein weiterer Nachteil ist die Aufbewahrung des Wischmops nach dem Wischen. Bei meinem Flachkopfwischer habe ich einfach den Bezug abgemacht, nochmal kurz ausgewaschen und zum Trocknen über den Putzeimer gehängt. Den Easy Wring & Clean muss man entweder aufhängen oder falsch herum hinstellen, damit er abtrocknet. Außerdem hängen meine langen Haare, die man ja leider doch hin und wieder einmal verliert, jedesmal an den Wischmop Microfasern und ich muss sie dann raus ziehen.

Mein Fazit:
Der Vilead Easy Wring & Clean konnte mich leider so gar nicht überzeugen. Die Idee dass man den Wischmop nicht mehr mühsam auswringen muss ist ja sehr gut, aber leider sagt mir die Umsetzung nicht zu. Der Wischmopkopf ist auch nach mehrmaligem Schleudern meiner Meinung nach zu feucht und man kommt unter viele Einrichtungsgegenstände aufgrund der Höhe des Wischmopkopfes einfach nicht mehr zum Putzen drunter. Ich werde wohl weiterhin meinen bewährten Flachkopfwischer verwenden.

Freitag, 10. Mai 2013

Persil Duo Caps

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Zeit bin ich mal wieder bei einem trnd-Projekt dabei. Das freut mich sehr, denn bei den letzten Tests hab ich mich gar nicht erst beworben, weil mich die Sachen nicht interessiert haben.

Beim aktuellen Projekt darf ich die Persil Duo Caps testen.



Das Testpaket hatte folgenden Inhalt:

  • 1 x Persil Universal Duo Caps (Originalpack)
  • 20 x Persil Duo-Caps Probierpäckchen
  • 25 x Persil Waschratgeber
  • Marktforschungsunterlagen zum Befragen meiner Mittester
  • Projektfahrplan mit vielen Insider-Infos

Zum Produkt:

Bei den Persil Duo-Caps handelt es sich um das 1. vordosierte Flüssig-Waschmittel Deutschlands mit 2-Kammer-Technologie. Das Besondere an den Caps ist, dass sie in der einzigartigen 2-Kammer-Technologie einen Aktiv-Flecklöser und die bewährte Persil Leuchtkraft-Formel in einem Produkt kombinieren.



Die blaue Kammer enthält einen Aktiv-Flecklöser mit hoch konzentrierten Tensiden und einem Enzym-Mix, der unterschiedlichste Flecken entfernt.
Die grüne Kammer enthält die Leuchtkraftformel aus hoch konzentrierten Tensiden, Enzymen, sowie Aufheller - die selbst kleine Ablagerungen wie Kalk- und Schmutzpartikel aus der Kleidung entfernt und so wieder für strahlendes Weiß sorgt.
Verpackt ist das ganze in einer wasserlöslichen Folie, die sich beim Waschen vollständig auflöst.

Die Anwendung der Duocaps ist äußerst einfach. Man spart sich das Abmessen des Waschmittels, da ein Cap für bis zu 4,5 kg reicht. Den Cap gibt man direkt in die Wäschetrommel - zuerst das Duo-Cap und dann die Wäsche. Denn wenn der Cap in der Maschine unter der Wäsche liegt kommt die wasserlösliche Folie - sobald das Waschprogramm gestartet ist - sofort in Kontakt mit Wasser und kann sofort seine optimale Waschkraft entfalten. Bei starken Verschmutzungen oder bei einer Waschladung von über 4,5 kg empfiehlt Persil 2 Duo-Caps zu verwenden.

Bequemes und nachhaltiges Waschen liegt im Trend. Das weiß auch Persil und hat die Duo-Caps entwickelt, die folgende Vorteile haben:

  • Perfekt vordosiert und damit einfach anzuwenden, ohne Überdosierung.
  • Persil Duo-Caps entfalten ihre optimale Waschkraft und Fleckentfernung schon ab 20° C.
  • Weniger Wasserverbrauch dank hoch konzentrierter Formel.
  • Weniger Plastikverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Flaschen.

Die Persil Duo-Caps gibt es in den Varianten:

Universal für weiße und farbechte Textilien aus Natur- und Synthetikfasern sowie Mischgewebe.
Color speziell für farbige Textilien aus Natur- und Synthetikfasern sowie Mischgewebe.

Die Duo-Caps sind nicht für die Handwäsche sowie für Wolle und Seide geeignet.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 6,69 € für 15 Waschladungen; 19,49 € für 45 Waschladungen und 25,69 für 64 Waschladungen.

Zum Test:
Naürlich habe ich die Duo-Caps gleich ausprobieren müssen. Und als erstes habe ich festgestellt, dass meine Probepackung wohl sehr schnell leer sein wird, da ich eine 7 kg-Waschmschine habe und somit bei jeder Wäsche 2 Duo-Caps brauche. Die Anwendung ist wie gesagt sehr einfach und vor allem eine saubere Angelegenheit. Einfach 2 Duo-Caps in die Wäschetrommel geben und danach die Wäsche einfüllen. Dann habe ich ganz normal mein Waschprogramm mit 40 ° C gestartet. Bei der ersten Verwendung habe ich wie ich es gewohnt bin noch zusätzlich meinen Fleckentferner hinzugefügt, den ich eigentlich immer beim Waschen hinzugebe. Bei der zweiten habe ich den Fleckentferner dann weg gelassen, da ja in der blauen Kammer bereits ein Flecklöser enthalten ist.
Einen dritten Test habe ich dann noch ohne Fleckentferner und ohne Weichspüler gemacht.
Bei allen Tests kam die Wäsche sauber aus der Maschine. Leider fand ich dass sie beim Test ohne Weichspüler kaum geduftet hat und das mag ich an frisch gewaschener Wäsche eigentlich immer so. Dass meine Wäsche irgendwie mehr gestrahlt hätte als sonst ist mir auch nicht aufgefallen.
Natürlich habe ich auch schon fleißig die Probepäckchen verteilt und die meisten Mittester waren erst einmal sehr angetan von der Idee das Flüssigwaschmittel praktisch vordosiert zu haben.

Mein Fazit:
Ich bin mit der Waschleistung der Persil Duo-Caps sehr zufrieden. Meine Wäsche wurde auch ohne zusätzliche Beigabe eines Fleckenmittels richtig schön sauber.
Was mich jedoch total abschreckt ist der Preis. 6,69 € für eine Packung mit 15 Duo-Caps - das entspricht bei meiner großen Waschmaschine gerade einmal 7 Waschladungen - finde ich schon recht heftig. Im Vergleich dazu kostet mein Ariel Flüssigwaschmittel um die 4,50 €, im Angebot sogar nur ca. 3,50 bis 4,00 € (von den Coupons die es immer wieder gibt will ich hier gar nicht erst anfangen). Das reicht dann aber bei ca. 100 ml/Waschgang auch noch für ca. 13 Waschladungen. Selbst wenn ich meinen Fleckentferner noch dazu rechne, den ich eigentlich immer verwende komme ich mit meinem bisherigen Waschmittel viel günstiger. Das Waschergebnis ist das gleiche. Zumindest konnte ich keinen Unterschied feststellen. Die Wäsche ist bei beiden Waschmitteln sauber. Da ich keinen großen Vorteil bei den Persil Duo-Caps sehe werde ich also weiterhin mein gewohntes Waschmittel benutzen.

Sonntag, 5. Mai 2013

Lindt Hello Sommerkollektion

Hallo Ihr Lieben,

Achtung heute wird es süß hier auf meinem Blog, denn dieser Post ist was für echte Naschkatzen. Vor einiger Zeit wurde ich von einer Marketingfirma angeschrieben ob ich gerne die Produkte eines bekannten Schokoladenherstellers testen und auf meinem Blog darüber berichten möchte. Natürlich habe ich geantwortet dass wir das sehr gerne tun würden, denn nicht nur meine Kinder sind kleine Naschkatzen. Ich selbst habe eine Schwäche für Schokolade.

In den darauffolgenden Emails wurde ich darüber informiert dass es sich bei dem zu testenden Produkt um eine neue Kreation von Lindt aus der Hello-Reihe handelt. Da war die Vorfreude schon mal groß bei mir, denn ich liebe Lindtschokolade und gönne mir da immer wieder mal eine Schachtel Pralinen oder Lindor. Nachdem sich die Auslieferung der Testmuster aufgrund von Lieferverzug einiger Rohstoffe verschoben hat haben wir nun unser Testpaket erhalten und ich war total baff, da ich eigentlich mit einer Tafel Schoki gerechnet hatte und nicht mit so vielen, aber seht selbst:



Zu den Produkten:


Sie ist aufregend anders, jung, trendy, unwiderstehlich lecker − und begeistert nun auch mit einer fröhlich-frechen Sommerkollektion.
HELLO, die innovative Lifestyle-Schokolade von Lindt, entführt den trendbewussten Genießer mit außergewöhnlichen, atemberaubend leckeren Geschmackserlebnissen in die Leichtigkeit des Sommers. Widerstand zwecklos!

Tafelschokolade Sommer

Raffiniert kombiniert: Der sensationell leckere Sommerspaß für jeden Tag
Ob Berry Affair, Coconut Love oder Coffee Blast – diese außergewöhnlichen, sommerlichen Schokoladenkreationen sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis und Summer-Feeling pur!

Tafel Berry Affair
Sommerkombination:
Fruchtige Brombeer-Kirsch-Füllung mit einer erfrischenden Joghurt-Note, verführerisch umhüllt.

100 g zu 2,20 €
Tafel Coconut Love
Aufregend neue Sommerkombination: Exotische-fruchtige Kokosnuss-Ananas-Füllung verführerisch umhüllt von feinster weißer Schokolade.

100 g zu 2,20 €
Tafel Coffee Blast
Aufregend neue Sommerkombination: Cremig-aromatische Kaffee-Füllung verführerisch umhüllt von zartschmelzender Vollmilchschokolade.

100 g zu 2,20 €

Chocolate Bits Summer


Das erfrischend andere Mitbringsel: Chocolate Bits – Der coole Genuss für heiße Sommertage.
Stück für Stück das perfekte Sommerglück: Einzigartiger, sommerlich-leichter Pralinenmix aus zartschmelzender Vollmilchschokolade gefüllt mit cremig-aromatischer Kaffee-Füllung und feinster weißer Schokolade gefüllt mit fruchtig-frischer Brombeer-Kirsch-Füllung oder exotisch-fruchtiger Kokosnuss-Ananas-Füllung.

100 g zu 4,95 €

Chocolate Sticks Sommer

Ein echter Sommerhit: Die kleine, süße Erfrischung für unterwegs und zwischendurch

Sommerfrischer Schokoladengenuss im handlich kleinen Format: Die smarten Chocolate Sticks liegen auch in ihren aufregend köstlichen Sommervarianten Strawberry Kick, Coconut Love, Berry Affair, Lime Splash und Coffee Blast voll im Trend.

Stick Lime Splash
Aufregend neue Sommerkombination: Feinste weiße Schokolade mit dem unwiderstehlich fruchtig-frischen Mix aus Limetten und Buttermilch.

39 g zu 0,95 €
Stick Berry Affair
Sommerkombination:
Fruchtige Brombeer-Kirsch-Füllung mit einer erfrischenden Joghurt-Note, verführerisch umhüllt.

39 g zu 0,95 €
Stick Coconut Love
Aufregend neue Sommerkombination: Exotische-fruchtige Kokosnuss-Ananas-Füllung verführerisch umhüllt von feinster weißer Schokolade.

39 g zu 0,95 €
Stick Coffee Blast
Aufregend neue Sommerkombination: Cremig-aromatische Kaffee-Füllung verführerisch umhüllt von zartschmelzender Vollmilchschokolade.

39 g zu 0,95 €
Stick Strawberry Kick
Aufregend neue Sommerkombination: Feinste weiße Schokolade mit dem unwiderstehlich fruchtigen Geschmack von Erdbeeren und leckerer Panna Cotta.

39 g zu 0,95 €

Zum Test:
Ihr könnt euch sicher vorstellen was das für eine Freude bei meinen Jungs war als sie das Paket geöffnet haben. Natürlich wollten sie auch gleich probieren. Das haben wir dann auch getan. Schon beim Öffnen der jeweiligen Packungen hat man gerochen um was für eine Schokolade es sich handelt. Bis auf Coffee Blast sind alle Schokoladenkrationen mit weißer Schokolade. Das ist mal eine sehr leckere Abwechslung wie ich finde. Julian wollte zuerst Coconut Love probieren und fand sie total super. Timo hat sie auch probiert. Fand sie jedoch nicht so gut. Dafür fand Timo Limes Splash lecker, sein Bruder jedoch nicht. Strawberry Kick fanden beide sehr lecker. Coffee Blast habe ich sie natürlich nicht probieren lassen, die sind schon aufgeweckt genug.

Unser Fazit:
Die neue Hello Sommerkollektion von Lindt bietet sehr interessante und außergewöhnliche neue Sorten. Da findet jeder schnell seine Lieblingssorte. Mir persönlich haben bis auf Coffee Blast alle Sorten sehr gut geschmeckt, aber ich mag ja auch keinen Kaffee, deshalb dachte ich mir schon vorher dass Coffee Blast nicht unbedingt mein Fall ist. Besonder super finde ich die Sticks, da man sie gut teilen kann und es, aufgrund der kleinen Packungsgröße mit nur 39 g, auch nicht so schlimm ist wenn man mal die ganze Packung verdrück, was bei einem Schokofan wie mir schon mal passieren kann.
Sicher ist Lindt nicht gerade günstig, aber Schokolade ist für mich immer etwas womit ich mich gerne mal verwöhne. Da achte ich dann auch auf Qualität statt Quantität und ich kann euch sagen dass die Lindt Hello Sommerkollektion wirklich jeden Cent wert ist.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich bei Lindt bedanken, dass ich die neue Hello Sommerkollektion zum Verkaufsstart testen durfte. Noch habe ich sie nicht bei uns im Handel entdeckt, aber ich werde mir sicher welche nachkaufen wenn ich sie entdecke.

Samstag, 4. Mai 2013

Pink Box Aprilbox 2013

Hallo Ihr Lieben,

einige von euch werden sich jetzt sicher fragen, wieso ich über die Pink Box blogge, wo ich doch schon oft genug gesagt habe, dass ich von diesen ganzen Boxen nicht sehr begeistert bin.

Ja ihr habt ja Recht, aber es gibt bei den Boxen immer wieder mal Angebote bei denen selbst ich nicht wiederstehen kann. So war es auch im Fall der Pink-Box. Denn da die Pink Box Geburtstag feiert gab es eine Aktion bei der man die erste Box umsonst bekam. Da musste ich natürlich zugreifen, um einmal zu schauen was da so alles drin ist.
Aber erst einmal ein paar Infos zur Pinkt Box für diejenigen die sie nicht kennen:

Bei der Pink Box handelt es sich um eine Abobox für Beautytrends. Sie erscheint monatlich und kostet 12,95 Euro monatlich. In der Box findet ihr monatlich 5 liebevoll verpackte Kosmetik-Überraschungen plus Mode- oder Lifestyle-Zeitschriften. Die Box kommt versandkostenfrei und das Abo ist jederzeit kündbar.

Und hier ist ein Bild der Geburtstagsbox - Aprilbox 2013:



Ich finde die Boxen ja immer ganz süß. Schicke kleine Kartons die wirklich immer schön zusammengestellt sind. Aber ich musste wieder mal feststellen dass diese ganzen Beautyboxen einfach nichts für mich sind, da ich das meiste nicht brauchen kann. Die Aprilbox hatte folgenden Inhalt:

1. TREACLEMOON - my coconut island (Originalgröße)
Einfach mal raus, den Alltag vergessen und die Seele in eine Hängematte betten....
der samtige Koskosduft von my coconut island entführt in die Idylle und den
exotischen Zauber einer einsamen Insel. Erhältlich bei dm drogerie markt.
3,95 € für 500 ml

2. LCN - Nail Polish (Sondergröße)
Hochwertige Nagellacke für professionelle Ansprüche. LCN Lacke zeichnen sich durch
hohe Qualität, Hochglanz, Widerstandskraft und ein einfaches Auftrageverhalten aus.
4,90 € für Originalgröße für 8 ml

3. MANHATTAN - X-TREME LAST & SHINE Lippenstift (Originalgröße)
Der Manhattan X-Treme Last & Shine Lippensift überzeugt durch intensive Farbe,
schimmernden Glanz und seine geschmeidige Konsistenz. Er ist dermatologisch
getestet und in 11 Farben erhältlich.
UVP 5,19 € für 5 g

4. ELINA - Glas-Nagelfeile (Originalgröße)
Die Elina Glas-Nagelfeile formt und glättet Nägel besonders behutsam. Zudem versiegelt
sie den Nagelrand von Naturnägeln. Sie erhalten die Feile in einem schützenden Etui.
Für eine lange Haltbarkeit die Glas-Nagelfeile einfach unter klarem Wasser reinigen
und gut trocknen lassen.
UVP 3,99 € für 1 Sück

5. PIZ BUIN - IN SUN Lipstick SPF 20 (Originalgröße)
Der transparente Lipstick SPF 20 überzeugt durch über 60 Jahre Expertise - starke
Pflege und Sonnenschutz auf höchstem Niveau. PIZ BUIN IN SUN Lipstick SPF 20 pflegt
sonnenstrapazierte Lippenhaut sanft und spendet ausreichend Feuchtigkeit. Der perfekte
Begleiter, um jeden Tag mit einem Lächeln Richtung Sonne zu beginnen.
UVP 6,00 € für 4,9 g

6. HANSAPLAST FOOT EXPERT - Silver Active Anti Transpirant Fußspray (Sondergröße)
Antibakterieller Aktiv-Komplex mit Silver-Ionen. Beugt Fußpilz und Schweißbildung vor.
Ohne Alkohol, besonders hautverträglich.
UVP für Originalgröße 2,95 € für 150 ml

In meiner Pink Box war außerdem die April-Ausgabe der Zeitschrift jolie und ein Pink Box Taschenspiegel.

Mein Fazit:
Ich konnte mich wie gesagt wieder einmal davon überzeugen dass diese Beautyboxen nicht so mein Ding sind. Der Nagellack gefällt mir von der Farbe her nicht. Lippenstift verwende ich nicht. Einen Lippenpflegestift mit Sonnenschutz habe ich mir erst gekauft. Und die TREACLEMOON Duschgels mag ich vom Geruch her überhaupt nicht. Aus der aktuellen Pink Box werde ich wohl nur die Glas-Nagelfeile und das Fußspray verwenden. Alles andere verschenke ich wieder im Bekanntenkreis. Da mich die Box nichts gekostet hat ist das weiter nicht schlimm. Hätte ich jedoch 12,95 Euro dafür bezahlt würde ich mich nun sehr ärgern. Wer jedoch gerne Kosmetikartikel verwendet und sich gerne überraschen lässt wird mit dem Abo der Pink Box sicher seine Freude haben.

Freitag, 3. Mai 2013

ARTDECO Neuheiten Mai

Hallo Ihr Lieben,

von ARTDECO habe ich wieder eine Mail mit den kommenden Neuheiten bekommen. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:

Mascara Highlights – NEU ab Mitte Mai

Mit „Mascara Highlights“ garantiert ARTDECO den perfekten Wimpernaufschlag für jeden Moment. Denn allen Mythen zum Trotz – es gibt nicht nur DIE EINE richtige Mascara für unsere Wimpern. Vielmehr gibt es die richtige Mascara für JEDES Styling! Je nach Styling bietet ARTDECO die passende Mascara. Ob natürlich definiert, perfekt geschwungen, verdichtet, glamourös oder voluminös – der Mascara-Look passt sich deinem Styling an!



All in One Mascara Nr. 01
(Art.-Nr. 202.xx - 13,80€ UVP Deutschland)
All in One Mascara waterproof Nr. 71
(Art.-Nr. 203.xx - 13,80€ UVP Deutschland)
Angel Eyes Mascara Nr. 1
(Art.-Nr. 2072.x – 12,80€ UVP Deutschland)
Volume Sensation Mascara Nr. 1
(Art.-Nr. 2074.x - 12,80€ UVP Deutschland)
Lash Growth Activator - Night Repair Balm
(Art.-Nr. 20002 - 12,80€ UVP Deutschland)


Magnetic Fever for Nails – NEU ab Ende Mai

Mit der Magnetic Nail Lacquer Special Edition präsentiert ARTDECO acht neue, sommerliche Farben des Glammy Gewinners „Magnetic Nail Lacquer“. Absolutes Highlight der Magnetic Nail Lacquer Special Edition: auf Wunsch von vielen ARTDECO Fans gibt es jetzt verschiedene Magnete und Muster, mit denen du den beliebten und wunderschönen Nail-Art-Effekt in nur wenigen Minuten kreieren kannst.




Magnetic Nail Lacquer Nr. 18, 24, 37, 38, 39, 42, 48, 52
(Art.-Nr. 1100.xx - 7,50€ UVP Deutschland)
Magnet for Magnetic Nail Lacquer Nr. 1, 3, 5, 7
(Art.-Nr. 1100.x - 2,45€ UVP Deutschland)


Chrome Nail Lacquer – NEU ab Ende Mai



Inspiriert von den Catwalks der Fashion Designer präsentiert ARTDECO die neuen, innovativen Chrome Nail Lacquer – DER Nagellack mit dem ultimativen Metalliceffekt. Winzige Aluminium-Pearl Partikel erzeugen faszinierende Chromeffekte. Zwölf bezaubernde Farben sorgen für ein fesselndes Nageldesign.

Base Coat
(Art.-Nr. 11010 - 7,50€ UVP Deutschland)
Chrome Nail Lacquer Nr. 02, 04, 06, 08, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 22, 24
(Art.-Nr. 1101.xx - 7,50€ UVP Deutschland)

Highlights for Hands & Feet – NEU ab Mitte Mai

Passend zum Sommer verwöhnen die ARTDECO-Pflegeprodukte der „Highlights for Hands & Feet“ Kollektion Hände und Füße. Deine Füße bekommen durch die neue Glassfeile und den pflegenden Balm den perfekten Auftritt. Deine Hände werden mit dem Peeling und einer intensiven Handpflege ideal gepflegt.



All In One Manicure
(Art.-Nr. 6205 - 19,50€ UVP Deutschland)
Intensive Hand Treatment
(Art.-Nr. 6211 - 14,80€ UVP Deutschland)
Aromatic Repair Balm
(Art.-Nr. 6258 - 19,50€ UVP Deutschland)
Glass File for Feet (limited edition)
(Art.-Nr. 6264 - 12,80€ UVP Deutschland)

Da sind wieder viele tolle Sachen dabei. Ich persönlich bin ja ein totaler Fan von den Magnetic Nagellacken und habe schon 4 verschiedene hier. Da mir von den neuen auch wieder einige Farben gefallen werden es sicher noch ein paar und einen Magneten mit einem anderen Muster werde ich mir auch noch holen sobald es sie im Laden gibt.

Alle Infos und Bilder wurden mir freundlicherweise von www.artdeco.de zur Verfügung gestellt.

Donnerstag, 2. Mai 2013

Brandnooz Box April

Hallo Ihr Lieben,

schon wieder ist ein Monat rum, wie doch die Zeit vergeht. Pünktlich zum Monatsende haben wir auch wieder unsere brandnooz Box erhalten.

Das Motto dieses Mal lautet:

Aufgetischte Abwechslung!

Und das ist der Inhalt:



AOSTE Sticado Hähnchen - NEU Launch Januar 2013
Die luftgetrockneten Mini-Salamis aus 100 % Hähnchenfleisch sind mit ausgewählten Gewürzen verfeinert und bieten mit ihrem herzhaft-würzigen Geschmack eine genussvolle Alternative für alle, die Geflügelprodukte bevorzugen. Perfekt fürs Büro, zuhause oder unterwegs mit Freunden: Stickado Hähnchen kann man überall geniesen.
€ 1,99 (70 g)

LIVIO Salatdressing - NEU Relaunch April 2013
Die Saltatsaucen mit natürlichen Zutaten schmecken herrlich frisch und sind natürlich frei von Farb- und Konservierungsstoffen. Das Joghurt Dressing mit heimischen Kräuter und das fruchtige Thousand Island Dressing sind natürlich lecker - in drei weiteren Sorten erhältlich.
€ 1,29 (250 ml)

Valensina Frühstücks-Nektar mit Blütenhonig - NEU Launch Februar 2013
Der Frühstücks-Nektar Orange-Maracuja vereint die fruchtig-herbe Maracuja mit der Süße von Orangen und Honig zu einem leckeren Fruchtgenuss. Auch in der Sorte Orange-Mango erhältlich für alle, die es gern besonders mild mögen. Perfekt für ein ausgewogenes Frühstück mit der ganzen Familie!
1,59 € (1 L)

Big Babol Green Apple - NEU Launch Januar 2013
Kauspaß mit Riesenblasen gibt es jetzt in der Geschmacksrichtung fruchtig-grüner Apfel von Chupa Chups – ganz ohne Kerne, dafür umso leckerer. Passt perfekt in die Hosentasche für fruchtigen Kauspaß überall.
0,50 € (Stange)

Oryza 10- Minuten Reis - NEU Launch Februar 2013
Der parboiled-veredelte Reis enthält ausschliesslich Spitzen-Langkornreis höchster Qualitätsstufe und genügt somit höchsten Ansprüchen. So kommen alle Reisliebhaber in den Genuss einer schnellen Zubereitung von losem Reis – und das bei gewohnter ORYZA-Qualität!
1,79 € (500g)

Barilla Pomodoro con Pondori Datterini - NEU Launch April 2013
Süße, sonnengereifte Datteltomaten aus Italien vereint mit feinen Zwiebelstückchen geben dieser Pasta Sauce einen frischen mediterranen Geschmack. Hergestellt nach traditionellem Rezept und selbstverständlich ohne Zusatz von Konservierungsstoffen.
1,99 € (400g)

reis-fit Risbellis - TIPP
Die superleichten Reis-Cracker aus viel Reis und ein wenig Mais sind wunderbar knackig und zudem sehr kalorienarm. Ob einfach zwischendurch für den kleinen Appetit, unterwegs, bei der Arbeit oder vor dem Fernseher – die Risbellis in den Sorten Vanille-Kokos oder Apfel-Zimt sind der ideale Snack! Im Knäckebrot-Regal auch noch in vier weiteren Sorten erhältlich.
1,19 € (40g)

De Beukelaer ChocoOle - NEU Launch April 2013
Knusprige, locker-getwistete Gebäcksticks umhüllt von leckerer Schokolade – das sind die neuen ChocOlé von DeBeukelaer. Die beiden Sorten Milchschokolade und Zartbitter begeistern nicht nur mit hervorragender Qualität und köstlichem Geschmack – sie sorgen mit 100% UTZ-zertifiziertem Kakao zudem für nachhaltigen Knuspergenuss. Perfekt für alle Schokofans und Zusammengeniesser!
1,39 €(75g)

Holsten Extra Herb - NEU Launch Februar 2013
Die extra-herbe Pilsspezialität der Marke Holsten mit 5,0% vol. Alkohol und kräftigen Hopfenaromen für alle, die charakterstarke, nordische Pilsbiere bevorzugen. Durch die zweifache Zugabe von Hopfen, zu Beginn und am Ende des Brauprozesses, entsteht ein Bier mit frisch-herbem Geschmack und echtem Charakter. Gebraut nach dem deutschen Reinheitsgebot.
11,99 € (20 x 0,5l)

Thomy Gratin Sauce - TIPP Launch September 2013
Mit der neuen Gratin Sauce für Lachs gelingt ein leckeres Gratin im Handumdrehen: Einfach die fertig gewürzte, flüssige Sauce über den Lachs geben, ab in den Ofen – fertig! Probier auch die vier weiteren Sorten: Nudel-Schinken, Kartoffel, Broccoli oder Ofen Geschnetzeltes.
1,39 € (350 ml)

Unser Fazit:
Unsere Box kam leider leicht lädiert an. Die Bierflasche hat den Transport nicht überlebt und der Karton war schon recht aufgeweicht. Zum Glück habe ich die Box recht schnell aus der Packstation befreit. Natürlich hat alles gestunken. Ich habe erst einmal vorsichtig die Scherben entfernt und den Rest der Box begutachtet. Zu meiner großen Freude hat es wirklich nur die Bierflasche erwischt. Was ich persönlich nicht so schlimm finde, da ich eh kein Bier mag.
Die Zusammenstellung der Box finde ich sehr gut. Es ist wieder aus verschiedenen Lebensmittelbereichen etwas dabei und wir haben uns gleich ans Testen gemacht.
Valensina Frühstücks-Nektar haben wir zwar nicht zum Frühstück getrunken, aber der kam bei meiner Oma ebenso gut an wie bei Julian.
Die THOMY Gratin Sauce hatte ich mir bereits gekauft und war ehrlich gesagt nicht so begeistert davon. Massig Kalorien, viel Fett, kaum Geschmack. Da mach ich meine Gratins lieber selbst.
Die Risbellis habe ich vorhin verputzt. Die sind so lecker dass ich sie schon auf meinen Einkaufszettel geschriben habe und wenn die De Beukelaer ChocoOle nur halb so lecker schmecken wie sie sich anhören werden wir die sicher auch nachkaufen.
Alles in allem sind wir wieder sehr zufrieden mit der brandnooz Box und wir freuen uns schon sehr auf unsere Bella Italia Box die wir noch zusätzlich bestellt haben.