Sonntag, 26. Mai 2013

NIVEA IN-DUSCH BODY MILK

Und gleich nochmal hallo,

heute kommt wieder ein Blogbeitrag nach dem nächsten. Bei dem Wetter hat man ja auch Zeit zum Bloggen.

Vor längerer Zeit war NIVEA über seine NIVEA - FÜR MICH Seite auf der Suche nach Testern der neuen NIVEA IN-DUSCH BODY MILK. Leider hatte ich kein Glück und war erst einmal sehr enttäuscht.

Dann wurde ich jedoch über Facebook auf den noch recht jungen Blog von Conni aufmerksam und dort wurden Mittester gesucht. Natürlich habe ich mein Glück versucht und bekam ein paar Tage später eine Mail dass ich mittesten darf.

Am Donnerstag hatte ich dann einen kleinen Umschlag im Briefkasten und habe mich sehr über die 5 Probensachets gefreut.



Natürlich musste ich die neue Dusch Body Milk gleich beim Duschen ausprobieren. Die neue IN-DUSCH BODY MILK von Nivea ist sozusagen eine Bodylotion mit der man sich duschen kann. Nun schwebt wahrscheinlich bei einigen ein Fragezeichen über dem Kopf. Ich war ehrlich gesagt auch recht skeptsich wie das funktionieren soll. Also ab unter die Dusche, nass machen, die NIVEA IN-DUSCH BODY MILK auf die nasse Haut auftragen, abduschen, abtrocknen und fertig.
Vom Geruch her erinnert mich die IN-DUSCH BODY MILK sehr an die klassische Niveacreme was ich persönlich sehr gut finde, denn ich mag den Duft von NIVEA Creme. Etwas gefehlt hat mir jedoch der Schaum beim Duschen, aber das ist wohl eine reine Gewohnheitssache. Die IN-DUSCH BODY MILK hat sich gut wieder abspülen lassen. Nach dem Abtrocknen dann der Fühltest. Die Haut ist samtweich und man spart sich wirklich das Eincremen, zumindest wenn man nicht unter sehr trockener Haut leidet. Denn an Knie und Ellenbogen habe ich dann abends vor dem Schlafen gehen doch noch einmal zu meiner Bodylotion gegriffen. Aber meine Leser wissen ja dass ich an einer leichten Form von Schuppenflechte leide und deshalb äußerst trockene Knie und Ellenbogen habe. Auch an den beiden darauffolgenden Tagen an denen ich die IN-DUSCH BODY MILK nun probiert habe habe ich mir vor dem Schlafen gehen noch einmal Knie und Ellenbogen eingecremt.

Mein Fazit:
Die neue NIVEA IN-DUSCH BODY MILK ist wie ich finde, gerade an Tagen an denen es schnell gehen muss oder für Crememuffel auf jeden Fall eine tolle Alternative zu normalem Duschgel und Bodymilk. Sie riecht gut und macht die Haut wirklich super weich, man könnte es durchaus mit einem Babypopo vergleichen. Da ich täglich cremen muss ist das inzwischen in meine tägliche Routine übergegangen, aber für den Urlaub werde ich mir auf jeden Fall eine IN-DUSCH BODY MILK besorgen, denn da unser normaler Tagesablauf da immer echt durcheinander ist muss es da besonders schnell gehen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal herzlich beim Testküken dafür bedanken dass sie mir die Gelegenheit gegeben hat mitzutesten. Ihr solltet auch unbedingt auf ihrem Blog vorbeischauen. Dort läuft unter anderem gerade auch ein tolles Gewinnspiel für ein Beautypäckchen. Ihr Blog ist super schön gestaltet - das sage ich nicht nur weil wir den gleichen Hintergrund haben ;-)! Ich bin sicher dass sich Conny bald einen Namen in der Bloggerwelt gemacht hat, da ihre Berichte ausführlich und ehrlich sind. Ab heute findet ihr sie auch in meiner Blogroll, denn ich möchte keinen Ihrer Beiträge verpassen.

Kommentare:

  1. Hallo,

    du schreibst, dass "Die neue NIVEA IN-DUSCH BODY MILK ist wie ich finde, gerade an Tagen an denen es schnell gehen muss oder für Crememuffel auf jeden Fall eine tolle Alternative zu normalem Duschgel und Bodymilk".

    Das ist sie doch aber gar nicht!
    Die In-Dusch Body Milk ERSETZT KEIN DUSCHGEL!!!
    Man soll ganz normal duschen und danach, zusätzlich zu Duschgel, noch die In-Dusch Body Milk verwenden.
    Hast du jetzt mehrere Tage auf Duschgel verzichtet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja ich geb zu da habe ich mich wohl etwas ungünstig ausgedrückt. Ich habe damit nicht gemeint dass sie als Ersatz für das Duschgel gilt, sondern eben eine tolle Alternative zum normalen Duschen und normaler Bodymilk ist.

      Und nein, ich habe nicht auf mein Duschgel verzichtet, da ich nebenbei auch noch Creme21 Duschgel testen darf. Der Bericht folgt bald.

      Liebe Grüße,

      die Testtante

      Löschen