Sonntag, 30. Juni 2013

Oral-B/blend-a-med

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit konnte man sich bei for me für ein geheimes neues Produkt bewerben welches von zwei Expertenmarken entwickelt wurde und erst ab Juli im Handel erhältlich sein wird. Total neugierig um was es sich denn handeln könnte habe ich mich beworben und vor ein paar Tagen hatte ich eine Mail im Posteingang mit der Bestätigung dass ich mittesten darf. Kurz danach kam auch schon mein Testpaket:

Darin enthalten waren:

Für mich zum Testen:

1 x Oral-B/blend-a-med Pro-Expert Tiefen-Reinigung (75 ml)
1 x Mini-Zahnseide Pro-Expert Premium Floss
1 Flyer mit QR-Code
Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Bekannten und Kollegen

Zum Weitergeben an Freunde, Verwandte und Kollegen:
10 x Mini Oral-B/blend-a-med Pro-Expert Tiefen-Reinigung (15 ml)
4 x Mini-Zahnseide Pro-Expert Premium Floss

Zum Produkt:
Nach 15 Jahren Forschung gibt es die erste Zahncreme, die von zwei Zahnpflegeexperten gemeinsam entwickelt wurde: Die Oral-B/blend-a-med Pro-Expert Tiefen-Reinigung.

Die Zahncreme mit neuer Technologie bietet sowohl eine spürbare Tiefen-Reinigung als auch die perfekte Kombination von Mundgesundheit und Ästhetik.


Die Mikrokügelchen führen zu einem Gefühl gründlicher und langanhaltender Reinigung während und nach dem Putzen und sorgen so für die Tiefenreinigung die man spüren kann.

Die Pro-Expert Zahncreme unterscheidet sich von herkömmlichen Zahncremes durch ihre einzigartige Wirkstoffkombination:

Stabilisiertes Zinnfluorid
Fluorid ist in allen gängigen Zahncremes enthalten. Zinnfluorid jedoch ist besonders wirksam und beugt Plaquebildung druch seine antibakteriellen Eigenschaften wirksam vor.

Lösliche Mikroaktiv-Kügelchen
Helfen, bestehende Verfärbungen zu beseitigen, neuen vorzubeugen und unterstützen das Zinnfluorid so optimal.

Bis zu 18 Stunden anhaltende Schutzschicht
Nach Auflösung beim Putzen legen die Mirkokügelchen eine Schutzschicht auf die Zähne die 18 Stunden lang anhält.

Schon zu Beginn des Zähneputzens kann man die neue Technologie der pro-Expert Zahncreme Tiefen-Reinigung spüren. Das liegt an den speziellen Mikroaktiv-Kügelchen. Sie lösen sich während des Putzens auf und bilden einen Schutzfilm. Dieser verhindert, dass sich Verfärbungen an der Zahnoberfläche ablagern können und beugt der Zahnsteinbildung vor.

Das Expertenwissen von Oral-B und blend-a-med steckt ab sofort in einer Tube und bietet zusätzlich zu den bereits genannten Eigenschaften vorbeugenden und umfassenden Schutz für Ihre Zähne. Keine Zahncreme schützt mehr Bereiche, die Zahnärzte am häufigsten kontrollieren.

Die Pro-Expert Zahncreme:
  • schützt vor Karies und Zahnbelag
  • entfernt bestehende Verfärbungen und beugt neuen vor.
  • schützt vor Zahnstein.
  • stärkt Zahnfleisch und Zahnschmelz.
  • sorgt für frischen Atem.
Wird die Zahncreme regelmäßig und entsprechend der Anwenderempfehlung verwendet, können Zahnfleischbluten und -entzündungen nach etwa fünf Wochen reduziert werden. Die Zahncreme sollte am besten zweimal täglich - morgens und abends - angewendet werden. Sie ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren etnwickelt worden. Die Zahncreme ist sowohl für die Verwendung mit der Handzahnbürste, einer batteriebetriebenen oder elektrischen Zahnbürste geeignet.
Beim Zähneputzen schäumt die Pro-Expert Zahncreme weniger, da sie weniger Wasser enthält als herkömmliche Zahncremes. Für ein angenehmeres Gefühl im Mund kann man die Bürste vor der Benutzung mit Wasser befeuchten. Zum Abschluss der Zahnreinigung reinigt man am besten auch die Zunge mit. Zusätzlich sollte man für eine umfassende Reinigung der Zahnzwischenräume noch zusätzlich Zahnseide benutzen.

Eine Tube hat einen Inhalt von 75 ml und wird bei einer UVP von 2,99 Euro liegen. Ab Juli 2013 sollte sie überall im Handel zu finden sein. Neben der Sorte Tiefenreinigung wird es von Oral-B/blend-a-med Pro-Expert noch die Varianten Sensitiv und Sanftes Weiß geben.

Zum Test:
Ich gehöre zu den Menschen die sich zweimal täglich die Zähne putzen. Früh nach dem Aufstehen, da ich mich sonst einfach unwohl fühle und dann abends vor dem Zubettgehen, weil ich gerne ein sauberes Gefühl habe wenn ich mich schlafen lege.


Die erste Anwendung der Oral-B/blend-a-med Pro-Expert Tiefen-Reinigung Zahncreme war erst einmal sehr ungewohnt. Der Minzgeschmack ist sehr intensiv und leicht scharf. Man spürt beim Putzen ganz deutlich die Kügelchen was ebenfalls gewöhnungsbedürftig ist. Nach ein paar Anwendungen finde ich es jedoch sehr angenehm. Nach dem Putzen fühlen sich die Zähne glatt und sauber an und dieses Gefühl hält auch über den ganzen Tag hinweg an. Man fühlt sich einfach sicher was die Mundhygiene angeht.
Inzwischen wende ich die Zahncreme schon  knapp 2 1/2 Wochen an und finde sie sehr gut. Einen Rückgang der Verfärbungen kann ich zwar nicht unbedingt feststellen, aber da habe ich bisher ehrlich gesagt auch noch keine andere Zahncreme gefunden die mich vollkommen überzeugen konnte.

Mein Fazit:
Eine Zahncreme entwickelt von zwei Zahnpflegeexperten sollte einfach überzeugen und das konnte die neue Pro-Expert Tiefen-Reinigung Zahncreme durchaus. Man kann regelrecht fühlen wie sauber die Zähne sind. Mein Zahnfleisch fühlt sich auch sehr gut an und ich hatte keine Probleme mit Zahnfleischbluten im Anwendungszeitrum. Der Preis ist sicher etwas höher als bei anderen Zahncremes, aber ganz ehrlich: Mir ist es die Gesundheit meiner Zähne auf jeden Fall wert, schließlich habe ich nur die und möchte mir noch keine Gedanken über Zahnersatz machen müssen. Ich kann euch die neue Pro-Expert Tiefen-Reinigung Zahncreme auf jeden Fall empfehlen. Als nächstes probiere ich denke ich mal "Sanftes Weiß" aus.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen