Montag, 16. September 2013

2. Woche Monat mit Stern

Hallo Ihr Lieben,

die zweite Woche meines Monats mit Stern ist inzwischen auch schon vorbei. Und ich muss sagen ich bin ganz erstaunt dass es doch so gut bei mir klappt. Nach einigen Startschwierigkeiten habe ich es in der letzten Woche bis auf eine Ausnahme komplett geschafft auf Softdrinks und Saft zu verzichten.

Mein Wasserkonsum hielt sich jedoch in Grenzen. Da es recht kalt geworden ist trinke ich nun wieder verstärkt Tee. Genauer gesagt sah meine Woche so aus dass ich vormittags auf der Arbeit einen bis eineinhalb Liter Wasser getrunken habe und nachmittags habe ich zu Hause noch mindestens einen Liter Tee getrunken. Meine Trinkmenge lag somit wieder bei knapp 3 Litern, aber eben wie gesagt nicht nur ausschließlich aus Wasser. Tee ist jedoch ja erlaubt.

Am Mittwoch kam dann meine zweite Wasserlieferung, ebenfalls wieder 18 Flaschen. Die habe ich nun verstaut und werde heute wohl die erste der neuen Flaschen öffnen.

Auch nach 2 Wochen kann ich nicht unbedingt behaupten dass ich mich fitter fühlen würde. Die Tipps und Infos der Facebookapp, welche die Teilnehmer in den 4 Wochen begleitet sind jedoch immer recht interessant und man erfährt einiges über Ernärung und Bewegung.

Nun bin ich mal gespannt wie diese Woche läuft. Vor allem das Wochenende wird wahrscheinlich recht schwierig für mich, da wir da meine Schwester besuchen und es mir seltsamerweise immer wenn ich unterwegs bin am schwersten fällt nur Wasser zu trinken. Im Restaurant bestelle ich gerne mal ein Bitterlemon oder ein Gläschen Wein. Anfang nächster Woche werde ich euch berichten ob es funktioniert hat auch unterwegs auf andere Getränke zu verzichten und mit meinen Gewohnheiten zu brechen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen