Sonntag, 1. September 2013

CHOCO CROSSIES Crispy Caramel

Hallo Ihr Lieben,

regelmäßige Leser meines Blogs wissen ja dass ich eine kleine Naschkatze bin. Schokolade nasche ich besonders gerne und das in allen möglichen Varianten. Heute war ich zum Großeinkauf im Verbrauchermarkt und bin dabei über ein neues Produkt gestolpert:

Choco Crossies Crispy Caramel!



Zum Produkt:
Bei Choco Crossies Crispy Caramel handelt es sich anscheinend um ein Produkt welches nicht dauerhaft im Sortiment ist. Auf der Verpackung steht nämlich  "nur für kurze Zeit!"
Choco Crossies werden die meisten wahrscheinlich kennen - die Knusperpralinen aus Cornflakes mit Schokoüberzug. Inzwischen gibt es die kleine Leckerei nicht mehr nur mit Vollmilch, sondern auch mit weißer und feinherber Schokolade. Außerdem gibt es noch Pop Chocs. Und nun geben ganz neu noch CRISPY CARAMEL. Diese Produktvariante wird noch mit 12 % Karamellstückchen verfeinert.

Für alle die es unbedingt wissen möchten - ich schau bei Süßigkeiten ja lieber da mal weg - hier noch die Nährwertangaben je 100 g:

Brennwert: 499 kcal
Eiweiß: 5,7 g
Kohlenhydrate: 65,8 g
davon Zucker: 45,5 g
Fett: 23,1 g
davon gesättigte Fettsäuren: 13,2 g
Ballaststoffe: 2,5 g
Natrium: 0,28 g

Wie in den classischen Choco Crossies sind auch bei den Crispy Caramel in einer Kartonverpackung 2 Folienpackungen mit je 90 g. Ich habe heute für eine Packung im Angebot 1,79 Euro bezahlt.


Mein Fazit:
Choco Crossies essen meine Jungs und ich sehr gerne. Meistens kaufen wir die Classic.  Auch wenn ich sonst eigentlich mehr der zartherbe Typ bin, schmecken die klassischen Choco Crossies einfach am Besten. Da ich auch sehr gerne Karamell esse musste die neue Sorte natürlich unbedingt in den Einkaufswagen. Die Karamellstückchen sind deutlich zu schmecken, jedoch ziemlich hart stellenweise. Da sollte man gute Zähne haben. Meinen Jungs hat die Karamellvariante nicht so gut geschmeckt. Ich finde sie jedoch zur Abwechslung mal ganz lecker und werde mir glaube ich noch eine Packung holen, bevor es sie nicht mehr gibt.

1 Kommentar:

  1. Oh die muss ich mal testen bevor es zu spät ist :-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen