Freitag, 6. September 2013

Hans Freitag "Keinohrhase und Zweiohrküken"

Hallo Ihr Lieben,

kennt ihr die Till Schweiger Filme "Keinohrhase" und "Zweiohrküken"? Ich finde die Filme von und mit Till Schweiger ja immer sehr gut gemacht. Das sind wie ich finde Filme mit viel Witz und Charme.


Ab dem 26. September kommt nun der Animationsfilm-Spin-off zu "Keinohrhasen" und "Zweiohrküken" basierend auf dem Kinderbuch von Klaus Baumgart und Til Schweiger ins Kino. „Keinohrhase und Zweiohrküken“ verspricht mit vielen Slapstick-Mometen und ganz viel Herz und Humor jede Menge Spaß in 3-D.
 

Das offizielle Lizenzprodukt backen die Keks- und Waffelbäcker von Hans Freitag und präsentieren passend zum Kinostart das Butter-Mürbegebäck „Keinohrhase und Zweiohrküken“ mit feiner Vollmilch-Schokolade. Vielleicht habt ihr ja schon auf dem Keksblog oder der Facebookseite von Hans Freitag einen entsprechenden Post gesehen.


Im Film sind die Charaktere in Gang und Mimik den Kinostars Til Schweiger (Keinohrhase) und Emma Schweiger (Zweiohrküken) nachempfunden und werden auch von diesen gesprochen. Mit dabei Matthias Schweighöfer, der dem Fuchs seine Stimme leiht. Die erstklassige Animation sorgt dafür, dass die kuscheligen Figuren zum Leben erweckt werden und somit zum Anfassen nah sind.



Die neuen Butterkekse holen „Keinohrhase und Zweiohrküken“ sogar nach Hause: Denn die Hauptdarsteller sind auf der Verpackung und dem Gebäck wiederzufinden. Die Gesichter der knuffigen Stars sind auf den Keksen zu sehen – so kann man die Abenteuer der beiden knabbernd begleiten.


Das Gebäck „Keinohrhase und Zweiohrküken“ wird ab September 2013 im 125-g-Beutel für einen UVP von 0,99 € angeboten.

Die ersten Testpäckchen verlost Hans Freitag  auf dem Keksblog.  Noch bis zum 08.09.2013 24:00 Uhr habt ihr die Möglichkeit eines von 50 Kekspäckchen zu ergattern und somit Premiumkekstester zu werden. Einfach einen Kommentar unter dem Post hinterlassen und mit etwas Glück seid ihr dabei.

Ich persönlich warte auch schon sehnsüchtig auf mein Testpäckchen, denn ich wurde bereits Anfang August von einer PR-Firma angeschrieben ob wir Interesse daran hätten die Kekse vorab zu testen. Mal schauen wer schneller eines bekommt. Ihr oder wir. Sobald unsere Kekse da sind werden wir natürlich ausführlich berichten. 

Kommentare:

  1. Ich warte auch auf mein Päckchen :D und bin schon sehr gespannt auf die lustigen Viechereien :O)))

    LG

    AntwortenLöschen
  2. was es nicht alles gibt.. bin gespannt, wie sie schmecken werden.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind auch schon gespannt wie die schmecken werden.
      Heute habe ich auf der FB-Seite gesehen, dass die Keksfabrik nun auch noch Likies produzieren wird. Das war eigentlich mehr als Spaß zum Geburtstag der Chefin gedacht und geht jetzt wohl in Produktion. Morgen gibt es auf dem Keksblog http://www.keksblog.com/ mehr darüber zu lesen :-)

      Liebe Grüße zurück,

      deine Testtante

      Löschen