Donnerstag, 13. Februar 2014

Somat Multi Gel Tabs

Hallo Ihr Lieben,

einige Zeit hatte ich bei trnd ja überhaupt kein Glück, bzw. gab es dort nur Produkte zum Testen, für die wir keine Verwendung gehabt hätten.

Nachdem ich aber erst vor kurzem Theramed testen durfte sind wir nun auch beim aktuellen Somat Test dabei. Unser Startpaket hatte folgenden Inhalt:
 

Zum Produkt:
Schon mehr als 50 Jahre steht Somat für innovative Produkte rund um die Geschirrspülmaschine. Seit Einführung des ersten Reinigers für automatische Geschirrspülmaschinen im Jahre 1962 in Deutschland hat die Marke ihre Produkte ständig weiterentwickelt und neue Standards gesetzt.

Das neueste Produkt in der Produktfamilie sind die Somat Multi Gel Tabs - die ersten vordosierten Gel Tabs von Somat in wasserlöslicher Folie für die Geschirrspülmaschine.
Das Gel ist umgeben von einer wasserlöslichen Folie, die sich bei Kontakt mit Wasser schnell auflöst. So kann das Gel seine Wirkung schnell entfalten. Es dringt tief in den Schmutz ein und entfernt diesen mühelos. Das Ergebnis ist glänzend sauberes Geschirr.

Die 10 Vorteile von Somat Mulit Gel Tabs:
  • Reiniger - Das konzentrierte, multifunktionale Gel entfernt selbst hartnäckige Verschmutzungen (z.B. Stärkereste von Nudeln, Reis, Kartoffeln) zuverlässig.
  • Reinigungsverstärker gegen Stärke - Der Reinigungsverstärker hilft, Verkrustungen, wie z.B. Reste
    von angeklebtem Rührei, aus Töpfen und Pfannen zu entfernen.
  • Glas- und Dekorschutz - Der Langzeit Glasschutz schützt die Gläser vor Glaskorrosion – damit die Gläser länger wie neu bleiben. 
  • Edelstahlglanz - Der eingebaute Edelstahlglanz sorgt für glänzendes Besteck ohne Flecken – Nachpolieren ist nicht mehr nötig.
  • Salzfunktion - Die speziellen Salz-Ersatzstoffe binden Kalk aktiv im Spülwasser und schützen so vor schädlichen Ablagerungen auf Geschirr und Gläsern.
  • Klarspüler - Der integrierte Klarspüler verhindert wirksam die Entstehung von Wasserflecken und sorgt so für strahlenden Glanz auf Geschirr und Gläsern.
  • Kein Auspacken - Die Gel Tabs kannst Du aus der Vorratspackung direkt in die Dosierkammer der Spülmaschine legen – ohne sie vorher noch von einer Folie befreien zu müssen. Das spart sogar Verpackungsmüll
  • Kalkschutz - Spezielle Inhaltsstoffe binden aktiv Kalk im Spülwasser und schützen die Maschine so vor schädlichen Kalkablagerungen.
  • Schnelle Löslichkeit - Dank der wasserlöslichen Folie lösen sich Somat Multi Gel Tabs schneller auf als herkömmliche Tabs für die Spülmaschine. 
  • Kurzprogramm-Aktiv - Da sich die wasserlösliche Folie der Gel Tabs schnell auflöst, wird das Gel schneller freigesetzt und kann früher am Geschirr wirken. Damit sind Somat Multi Gel Tabs speziell auch für Kurzprogramme geeignet 
Die Dosierung ist ganz einfach. Man gibt einfach einen Tab in die Dosierkammer. Klarspüler und Salz braucht man zusätzlich nicht, da diese bereits im Tab integriert sind.

Die UVP für die Tabs lag zu Beginn der Testphase bei  8,39 Euro für 22 Tabs und für die 44 Tabs Packung bei 13,69 Euro. Inzwischen sind die Preise jedoch bereits gesunken und haben sich somit den Mitbewerbern angepasst und liegen im Angebot um die 7 oder 8 Euro für 44 Tabs.

Zum Test:
In unserem 3 Personen Haushalt läuft die Spülmaschine mindestens jeden zweiten Tag. Je nachdem was wir kochen kann es aber auch schon mal passieren dass sie 2 x am Tag läuft. Für mich ist eine Spülmaschine einfach eine tolle Sache. Sie erleichtert einem die Arbeit ungemein und ich spüle nur einige wenige Sachen, wie z. B. sehr große Auflaufformen, oder meine teuren Pfannen mit der Hand.

Leider muss ich jedoch sagen dass ich noch immer nicht das für uns perfekte Spülmaschinenmittel gefunden habe. Es gibt ja viele verschiedene Marken und dann auch noch von jeder Marke viele verschiedene Produkte. Meistens habe ich von Finish die Quantum benutzt. Da ich jedoch mit dem Spülergebniss öfter mal unzufrieden war hatte ich mir beim letzten Einkauf im Lidl mal die Tabs von W5 besorgt. Laut Testurteil sollen sie ja recht gut sein. Aber auch hier war ich nicht ganz zufrieden.
Umso gespannter war ich natürlich auf das Ergebnis der neuen Somat Multi Gel Tabs.
Vorweg möchte ich gleich anmerken dass ich nichts vorspüle, denn das finde ich recht unsinnig. Wenn ich vorspülen muss kann ich auch gleich richtig spülen. Also kommt bei mir alles Geschirr wie es ist in die Spülmaschine.

Leider habe ich auch bei den Somat Multi Gel Tabs einiges zu bemängeln. Aber seht selbst:

Mit diesem Pfannenwender habe ich Rühreier zubereitet. Leider sind nach dem Spülen immer noch Reste vom Ei am Pfannenwender und zwar nicht gerade wenige. Ein Vorteil der Tabs soll jedoch ja der Spülkraftverstärker gegen Stärke sein. Das stimmt also schon einmal nicht.




















Links auf dem Bild seht ihr eine der Brotzeitdosen meiner Kinder. Nach dem Spülen sind ziemlich viele Wasser-/Kalkflecken auf der Box zu entdecken. Wo ist denn da der von Somat so hoch gelobte Trockeneffekt auch auf Kunststoff.
Rechts seht ihr eine meiner Teetassen nach dem Spülvorgang. Ich trinke sehr gerne und viel Tee, aber es ist das erste Mal dass eine Tasse aus der Spülmaschine kommt und aussieht als wäre die Tasse nicht gespült worden.

Das sind noch lange nicht die einzigen Beispiele dafür dass das Geschirr nicht immer so sauber ist wie ich es erwarte. Fast nach jedem Spülgang hole ich Geschirr und Besteck aus der Maschine das nicht ganz sauber ist. Meine Edelstahltöpfe habe ich nun häufiger auch schon aus der Maschine geholt mit komischen Verfärbungen.


Mein Fazit:
Praktisch sind die Tabs auf jeden Fall und ich hatte auch mit der wasserlöslichen Folie absolut keine Probleme. Leider konnte mich das Spülergebnis nicht überzeugen. Das Ergebnis war stellenweise viel schlechter als wenn ich Finish oder W5 benutze. Deshalb werde ich die Somat Multi Gel Tabs auf keinen Fall nachkaufen. Denn das schlechte Spülergebnis spricht nicht gerade für sich. Dass es mal ein Geschirrteil gibt dass nicht richtig sauber wurde kann ja sein, aber bei Somat kam das leider sehr häufig vor. Da hätte ich von so einer bekannten Marke wirklich mehr erwartet.

Kommentare:

  1. Ich darf die Somat Multi Gel Tabs auch testen und habe diese Probleme nicht. Mein Geschirr ist bisher ohne Probleme und Rückstände sauber geworden.Ich bin super zufrieden mit den Tabs.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,

      ich habe auch schon ganz unterschiedliche Meinungen zu den Somat Multi Gel Tabs gehört. Vielleicht sollte ich doch einmal eine Liste anlegen mit welchen Geräten die Tester spülen und wie hart, bzw. weich das Wasser ist. Vielleicht hat das ja einen Einfluss auf das Spülergebnis. Meine Miele Spülmaschine ist auf jeden Fall in Kombination mit den Somat Tabs nicht unbedingt empfehlenswert.

      LG Manu

      Löschen
  2. Hallo,

    schön, dass du testen durftest. Leider können deine Ergebnisse ja nicht wirklich überzeugen.. Übrigens sind die Hangover blu-rays gestern angekommen huhu :))

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja mich können sie absolut nicht überzeugen. Erst gestern habe ich wieder eine Teetasse mit Teerändern und einen Topf aus der Spülmaschine raus und nochmal gespült.

      Falls du nicht mittesten durftest, es aber gerne tun würdest würde ich dieses Wochenende hier noch mal vorbei schauen. Werde ein Gewinnspiel machen und in einem der Pakete sind unter anderem einige Somat-Proben drin :-)
      Das mit den Blu Rays hat dieses mal leider ewig gedauert. Meine 3 Gewinner waren zum Glück sehr geduldig und haben abgewartet. Zum Glück sind ja nun scheinbar endlich alle Gewinne von Warner Bros. verschickt worden.

      Liebe Grüße zurück und auch dir ein schönes Wochenende

      Löschen