Sonntag, 9. März 2014

Zederna-Sohlen

Hallo Ihr Lieben,

heute werde ich einmal über ein Thema bloggen über dass man nicht unbedingt gerne redet - Fußgeruch und Schweißfüße.

Wer davon betroffen ist gerät oft in peinliche Situationen. Da ich selbst jahrelang von dem Problem betroffen war kann ich da ein Lied von singen. Egal zu welcher Jahreszeit und egal welche Schuhe ich getragen habe, meine Füße waren häufig nass und es hat sich unangenehmer Fußgeruch gebildet. Selbst im Sommer wenn ich offene Schuhe getragen habe hatte ich feuchte Füße. Besuche bei Freunden waren jedes Mal recht anstrengend für mich, weil ich immer Angst hatte dass das Fußdeo versagt oder  ich feuchte Abdrücke auf dem Fußboden meines Gastgebers hinterlasse.

Jahrelang habe ich verschiedene Sachen ausprobiert um das Problem in den Griff zu kriegen und habe dann von Gehwol eine Fußdeosalbe entdeckt die mir bei meinem Problem geholfen hat. Seit ich die Creme regelmäßig benutze habe ich weder Probleme mit Schweißfüßen noch mit Fußgeruch.

Mein Papa, von dem ich das Problem scheinbar geerbt habe hat von mir zwar die Creme bekommen verwendet sie aber laut Aussage meiner Mama nicht. Deshalb brauchen wir für ihn eine andere Lösung die nicht mit irgendwelchen Cremes oder Deos zu tun hat, da er das sowieso nicht anwendet. Fußgeruch ist jedoch ja nicht nur ein Problem für ihn, sondern auch für die Menschen in seinem Umfeld. Vor allem meine Mutter, die ja mit ihm zusammen wohnt und die Kleidung wäscht schimpft häufige über den Geruch.

Da hat sich die Zederna-Sohle doch nach einem tollen Produkt angehört.


Zederna hat es sich zur Aufgabe gemacht für natürlich gesunde Füße zu sorgen. Folgende Vorteile haben Zederna Sohlen:

  • nachgewiesene Wirkung
  • extrem dünn & biegsam
  • keine Chemie
  • antibakteriell
  • angenehmer Tragekomfort
  • wirken sofort
Fußgeruch und Fußpilz kommen nicht vom Schweiß selber, sondern entstehen dadurch, dass der Schweiß die auf der Haut vorhandenen Haut- und Hornhautbakterien zersetzt. Das Abfallprodukt dieser Zersetzung hinterlässt dann den unangehmen Geruch und ist ein ideales Brutklima für Fuß- und Nagelpilze. Genau hier setzt die Wirkung der Zederna Sohle an:

- Die natürliche Saugkraft des Zederna Holzes saugt den Schweiß wirkungsvoll auf.
- Die antibakterielle Eigenschaft der zederna Sohlen macht die geruchs- und pilzbildenen Hornhautbakterien unschädlich.

 Aufgrund der hervorragenden antibakteriellen Eigenschaften der Zederna Sohlen eignen sich die medizinischen Einlegesohlen insbesondere für Erwachsene und Kinder, die von Fußgeruch, Schweißfüßen, Fußpilz oder Nagelpilz betroffen sind. Aufgrund der guten Isolationseigenschaften und des angenehmen Tragegefühls eignen sich die Zederna Sohlen auch für alle die z. B. berufsbedingt klimaungünstiges Schuhwerk (Turnschuhe oder Nylonstrümpfe) tragen müssen und alle, die schnell zu kalten oder verschwitzten Füßen neigen oder viel gehen und stehen müssen.

Dank der natürlichen Wirkungsweise - ganz ohne Chemie - gibt es keine Nebenwirkungen und keinerlei Einschränkungen bei Gebrauch der Zederna Sohlen.

Die Sohlen werden einfach mit der Holzseite nach oben in den Schuh eingelegt. Da die Sohle biegsam ist passt sie sich schon nach wenigen Schritten der Fußform an und vermittelt ein sehr angenehmes Tragegefühl (auch wenn man zusätzlich orthopädische Einlagen trägt). Die Sohle ist absolut angenehm auf dem nackten Fuß und natürlich auch mit Socken oder Strümpfen tragbar. Sie ist zum täglichen Gebrauch in allen Schuhen geeignet.

Wenn man die Zederna Sohle jeden Tag trägt wird die antibakterielle Wirkung erst nach ca. drei Monaten nachlassen. Zwischendurch kann man die Natursolie jederzeit mit milder Seifenlauge oder Shampoo waschen und mit der Holzseite nach unten (nicht auf der Heizung!) trocknen.

Es gibt die Sohlen in zwei verschiedenen Ausführungen. Die Standardsohle kostet das Paar 12,00 Euro. Bei besonders starken Schweißfüßen oder Fußgeruch gibt es das Modell inSOUL mit ionic care Beschichtung. Hier kostet das Paar 24,00 Euro. Ihr könnt die Sohlen auch ganz bequem im Abo bestellen, dann kommen die Sohlen ganz bequem zu euch nach Hause ohne dass ihr euch um den Nachschub kümmern müsst und ihr spart sogar noch Versandkosten und die Sohlen sind im Abo billiger.

Das ist noch nicht alles was Zederna bietet. Zederna ist von seinem vertriebenem Produkt so überzeugt dass sie 110 % Geld-zurück-.Garantie gewähren. Ihr habt 14 Tage Zeit das Produkt zu testen. Solltet ihr nicht zufrieden sein schickt ihr die Sohlen einfach zurück und bekommt sogar noch 10 % des Kaufpreise als Entschädigiung oben drauf.

So, genug zum Produkt selbst. Nun einmal zum Test.

Bevor ich die Sohlen an meinen Papa weiter gegeben habe musste ich sie natürlich erst einmal selbst in die Hand nehmen. Sie fühlen sich sehr angenehm an. Außerdem haben sie einen sehr angenehmen Geruch.

Auch die Biegsamkeit haben wir getestet und fanden sie sehr gut. Dann habe ich die Sohlen meinem Vater überreicht als ich in das nächste mal gesehen habe. Er hat sie gleich in seine Sicherheitsschuhe, die er aufgrund seiner Arbeit tragen muss gelegt und versprochen dass er sich meldet, sobald er sie einige Tage getragen hat.

Das hat er dann auch getan. Nachdem er sie Sohlen nun mehrere Tage benutzt hat ist er angenehm überrascht. Er hatte keine Probleme mit nassen Füßen oder Fußgeruch. Als er die Sohlen nach einigen Tagen herausgenommen hat um sie in anderen Schuhen zu verwenden dachte er die Sohle würde an einer Stelle reißen. Bei genauerem hinsehen hat er jedoch entdeckt dass sich nur die Sohle an dieser Stelle etwas verfärbt hat und kein Bruch vorliegt. Vom Tragekomfort findet er sie recht angenehm. Sogar in den Sicherheitsschuhen die bereits über ein eingearbeitetes Fußbett verfügen stören die Sohlen überhaupt nicht.
(die Sohle nach 2wöchiger Benutzung)


Bis jetzt ist er sehr zufrieden mit den Sohlen und schon sehr gespannt ob er auch bei wärmerem Wetter von nassen Füßen und Fußgeruch verschont bleibt. Den Preis findet er zwar recht heftig, aber mein Papa knausert gerne einmal. Meine Mama ist auf jeden Fall dafür dass die Sohlen nachgekauft werden wenn er auch bei warmen Wetter keine Schweißfüße bekommt.

Herzlichen Dank an Zederna dass wir die Sohlen testen durften.

Falls ihr nun auch interessiert seid kann ich euch nur raten euch die Sohlen selbst einmal zu bestellen. Dank der Geld-zurück-Garantie geht ihr ja absolut kein Risiko ein und könnt euch selbst von der sehr guten Qualität der Sohlen überzeugen. Also nichts wie hin zu Zederna und weitere Infos einholen und die Sohlen bestellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen