Samstag, 5. April 2014

Blogaward

Hallo Ihr Lieben,

schon vor längerer Zeit habe ich wieder einmal einen Blogaward verliehen bekommen.

Die Idee mit den Blogawards finde ich eigentlich ja recht schön. Die meisten Awards sind an viele Auflagen gebunden. Das ist auch in Ordnung. Jedoch gibt es einige Awards, die man an 10 Blogs oder mehr weitergeben soll, die weniger als 200 Leser haben. Ehrlich gesagt habe ich damit immer so meine liebe Not, denn die meisten Blogs die ich lese haben mehr als 200 Leser.

Trotzdem möchte ich natürlich den Liebster Award annehmen, den mir die liebe Landia verliehen hat. Auch wenn ich ihn bereits mehrfach bekommen habe, freue ich mich immer wieder wenn ich einen Award bekomme. Ich werde ihn zwar nicht an so viele Blogs weiter verleihen können, aber ich tue mein bestes.

Und nun zu den Regeln:
  • Ihr müsst die Person verlinken, die Euch nominiert hat
  • Ihr müsst 11 Fragen, die die verlinkte Person gestellt hat, beantworten
  • sucht Euch 11 Leute, die unter 200 follower haben und nominiert sie und informiere sie darüber
  • überlegt Euch selbst 11 Fragen für die neu nominierten Personen
Hier meine Fragen die ich von Landia erhalten habe:
  1. Welche drei Dinge machen für Dich ein erfülltest Leben aus?
  2. Schaust Du lieber Filme oder liest Du dann doch gern ein gutes Buch?
  3. Welches ist das erste Wort das Dir mit "S" am Anfang einfällt?
  4. Hast Du eine Glückszahl? Falls ja, magst Du verraten, wie sie heißt.
  5. Welche drei Dinge würdest Du mit auf die berühmte einsam Insel nehmen?
  6. Hast Du einen Spitznamen? Falls ja, magst Du verraten, wie dieser lautet?
  7. Wie lautet Deine Lebensweisheit?
  8. Bist Du ein Party-Typ?
  9. Was war Dein schönster Moment bis jetzt in Deinem Leben?
  10. Wie spät ist es im Moment bei Dir?
  11. Was macht in Deinen Augen einen Menschen reich?
Meine Antworten:
  1.  Familie, Freunde, eine gute Mischung aus Entspannung und Beschäftigung.
  2. Kommt auf meine Stimmung an und auf das Buch oder den Film.
  3. Silke - so heißt meine beste Freundin.
  4. Nein, habe ich nicht.
  5. Meine Kinder, meine beste Freundin, einen Ebook-Reeder vollgestopft bis zum geht nicht mehr.
  6. Eigentlich nicht, mein Name wird abgekürzt. Manuela sagen eigentlich nur sehr wenige Leute, die meisten nennen mich Manu.
  7. Beurteile Leute nie nach ihrem Äußeren.
  8. Nein, absolut nicht.
  9. Die Geburt meiner Kinder.
  10. Wir haben gerade 11:55 Uhr.
  11. Wenn er Menschen um sich hat die ihn lieben wie er ist.
So, kommen wir also nun zu der schweren Aufgabe dass ich 11 Blogs unter 200 Lesern nominieren soll. 11 habe ich leider nicht gefunden. Ich hoffe das ist nicht weiter schlimm.Hier kommen meine nomminierten:

Redkater testet für euch
Nicki testet
Produktreich
Bloody testet
Grinscheles Welt
Testküken


Und hier die 11 Fragen für die Blogschreiber:
  1. Wie kamst du zum Bloggen?
  2. Hast du eine Lieblingsfarbe und wenn ja welche?
  3. Magst du lieber den Sommer oder den Winter?
  4. Hast du Hobbies, welche?
  5. Hast du ein Lieblingsessen und wenn ja welches?
  6. Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
  7. Hast du ein oder mehrere Haustiere?
  8. Wohnst du ehr städtisch oder ländlich?
  9. Trägst du eine Brille oder Kontaklinsen?
  10. Duschen oder Baden?
  11. Buch oder E-Reader?
Gar nicht so einfach sich 11 Fragen auszudenken, musste ich gerade feststellen. Ich hoffe aber dass meine nomminierten sie gut finden und mit Freuden beantworten.

Nun bleibt mir nur noch einmal herzlichen Dank an die liebe Landia zu sagen, für die Nomminierung zu dem Award. Die Beantwortung der Fragen hat Spaß gemacht und ich mag diese Awards wie gesagt recht gerne, da ich dadurch schon auf ganz tolle Blogs gestossen bin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen