Sonntag, 6. April 2014

Garnier Wunder Öl-Spray und In der Dusche Nähr Spay

Hallo Ihr Lieben,

von der Garnier Blogger Akademie habe ich 2 neue Produkte zugeschickt bekommen, damit ich sie vorab testen kann.




Zu den Produkten:
Von Garnier Fructis gibt es eine vielzahl an tollen Produkten, die je nach Bedarf die Haare optimal pflegen. Je nach Belieben gibt es Produkte zum Ausspülen und welche die man ohne ausspülen verwenden kann. Auf dem Bild oben könnt ihr ganz leicht herausfinden, welches Produkt für eure Haare am besten geeignet ist.

Neben den bisher bereits bekannten Produkten wurde die Fructis Pflegereihe nun um 2 Produkte erweitert. Die neuen Produkte mit Aprikosen-, Mango- und Mand pflegen das Haar besonders leicht. Damit ist selbst feines Haar maximal geflegt und leicht wie eine Feder.

Wundervoll vielseitig - ohne das Haar zu beschweren. Besonders gut geeignet für Haare die sich trocken und stumpf anfühlen. Wirksame Pflege mit Ölen für ein schönes Haargefühl, ohne einen fettigen oder beschwerenden Effekt.

Garnier Fructis Wunder ÖL-Spray
Das Spray kann vor dem Bürsten zur Pflege und für leichteres Stylen, nach dem Waschen im handtuchtrockenen Haar, oder einfach zwischendurch für mehr Glasnz angewendet werden. Einfach aus ca. 15 cm Entfernung auf das Haar sprühen und wie gewohnt stylen.

In der Dusche Nähr Spray
Einfach unter der Dusche nach jeder Haarwäsche 10 - 12 Sprühstöße in das feuchte Haar geben. Dann mit den Händen verteilen und ausspülen. Das Haar wird so 48 Stunden vor Austrocknung geschützt und optimal gepflegt.


Zum Test:
Beim ersten Test habe ich das Wunder Öl-Spray ausprobiert. Ehrlich gesagt war ich etwas skeptisch, denn ich bin gar kein Fan von diesen Sprays. Haarspray und sonstiges verwende ich überhaupt nicht, weil dadurch einfach nur die Haare verkleben wie ich finde.
Nach dem Haare waschen benutze ich normalerweise von Garnier das Wunderöl, da ich nach der Benutzung die Haare einfach viel besser durchkämmen kann. Nun wollte ich natürlich sehen, ob das Spray da genauso gut ist.
Die Anwendung ist zwar sehr einfach, da das Spray einfach aufgesprüht wird, jedoch finde ich die Anwendung nicht ganz so angenehm. Das ganze Bad riecht danach nach dem Spray und man kann es nicht ganz so gezielt anwenden wie das Öl. Jedoch muss ich sagen, dass die Haare nach der Anwendung leicht kämmbar sind.

Das In der Dusche Nähr Spray habe ich dann ein anderes Mal verwendet. Da ich ja mit meinen Haaren leider so meine liebe Not habe - wenn ich Spülung verwende fetten sie extrem schnell, aber ohne Spülung lassen sie sich sehr schwer kämmen - war ich gespannt wie das in der Dusche Spray funktioniert und wirkt.
Bei der ersten Anwendung bin ich ehrlich gesagt schon an der Flasche gescheitert. Ich habe nicht gleich gesehen dass es da eine Sicherung gibt und habe einfach versucht zu drücken. Das hatte zur Folge, das sich der Drückmechanismus ausgehängt hat. Diesen musste ich dann erst mühseelig wieder auf die Flasche montieren. Dabei habe ich dann auch die Sicherung entdeckt. Nachdem ich diese gelöst habe, konnte ich das Spray dann endlich verwenden. Der Sprühmechanismus ist jedoch meiner Meinung nach eine sehr labile Angelegenheit.
Wie auf der Packung vermerkt habe ich das Spray aufgesprüht, kurz einmassiert und sofort ausgewaschen. Die Haare haben sich sofort wesentlich weicher angefühlt. Beim Kämmen habe ich dann auch gleich einen Unterschied gemerkt. Das ging ohne Probleme. Dass das Spray in der Dusche angewendet werden kann finde ich eigentlich recht praktisch. Andererseits wirds da langsam eng - Duschgel, Shampoo, inDusch Bodylotion, Peeling, ein anderes inDusch-Produkt, welches noch in der Entwicklung steckt und dann auch noch das Spray. Das wird echt ein bisschen viel.

Mein Fazit:
Die neuen Produkte sind für trockene Haare super geeignet. Die Anwendung ist einfach und da es so viele verschiedene Produkte gibt findet sicher jeder das für sich geeignete Produkt. Denn während ich nicht gerne Spray anwende gibt es sicher auch Verwender, die lieber Spray als Öl benutzen.
Wie versprochen lassen sich die Haare nach der Anwendung im feuchten Haar sehr gut kämmen. Im trockenen Haar habe ich sie nicht angewendet, da meine Haare sowieso einen schönen Glanz haben und ich sie nicht unnötig zukleistern möchte.
Die Haare werden durch die Anwendung weder beschwert, noch fetten sie dadurch schneller. Ich kann beide Produkte also auf jeden Fall empfehlen. Und wenn ihr sehr trockene Haare habt und etwas mehr Pflege braucht könnt ihr ja auf die anderen Pflegeprodukte aus der Fructis-Reihe zugreifen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen