Samstag, 14. Juni 2014

Bahlsen Kekstest


Hallo Ihr Lieben,

ganz überraschend hat uns ein tolles Kekspaket von Bahlsen erreicht. Überraschend deshalb, weil die Mail mit der Testzusage im Spamordner gelandet ist. Umso größer war natürlich die Freude als wir dieses tolle Paket ausgepackt haben:


Zum Inhalt:
9 neue Produkte erweitern die Bahlsen Produktpalette. Wir durften sie alle testen und möchten euch hier erst einmal die Neulinge vorstellen:

Bahlsen Be Happy:
Be Happy gibt es in den Sorten Mini-Keks und Mini-Kakaokeks. Es handelt sich hierbei um knusprige kleine Doppel-Kekse mit zartschmelzender Kakaocremefüllung. Die Kakaokekse sind kleine dunkle Doppel-Kekse mit zartschmelzender Kakaocremefüllung. Kleine Symbole auf den Keksen machen sie zu etwas besonderem. So kann man auch mal den Kollegen, Freunden oder der Familie kleine süße Botschaften mit Smileys oder Zeichen zukommen lassen. Eine Packung hat 130 g Inhalt und einen Aufkleber zum wiederverschließen dabei.

Bahlsen Blondies & Brownies:
Die Mini-Kuchen für zwischendurch gibt es in den Sorten Blondies und Brownies. Blondies sind helle, saftige Mini Kuchen mit Milchkaramellstückchen. Die Brownies sind mit Schokoldadenstückchen. Jede Packung enthält 8 einzeln verpackte Mini-Kuchen mit je 30 g.

Bahlsen Cookies:
Die Bahlsen Cookies gibt es in den 3 Sorten: Triple Chocolate, Dark & White Chocolate und Chocolate-Caramel & Sea Salt.Triple Chocolate, das ist die 3-fach volle Schokoladung mit knackigen Schokostückchen aus leckerer Vollmilch-, Zartbitter- und weißer Schokolade. Dark & White Chocolate sind Cookies mit leckeren weißen und dunklen Schokostückchen. Und in den Chocolate-Caramel & Sea Salt Cookies treffen knackige Schoko- und Milchkaramellstückchen auf eine leichte Meersalznote. Jede Packung enthält 8 einzeln verpackte Cookies mit je 25 g Inhalt.

Life:
Life, das sind knusprige Kekse aus Weizen, Dinkel und & Hafer. Es gibt sie in den Sorten Cranberry und Nuss-Schoko. Life Nuss-Schoko verbindet leckeren Keks mit Schokoladen- und knackigen Haselnussstückchen. Bie zweite Sorte verbindet leckeren Keks mit fruchtigen Cranberry-Stückchen. Eine Packung hat 150 g Inhalt. Verpackt sind die Life Kekse in 4 praktischen 4er Päckchen.

Alle neuen Bahlsen Produkte wurden mit 100% UTZ-zertifiziertem Kakao hergestellt.

Zum Test:
Natürlich haben meine beiden Jungs sich sehr über das Kekspaket gefreut. Wir haben mit dem Kekspaket auch eine Aufgabenliste bekommen. Leider war die Testphase meiner Meinung nach etwas recht kurz. Wir waren in den letzten Wochen viel unterwegs und da das Wetter stellenweise sehr warm war konnten wir die  Kekse mit Schokolade auch nicht einfach mal mitnehmen. Deshalb haben wir es leider nicht geschafft die Aufgaben alle zu erfüllen. Getestet haben wir natürlich trotzdem.

Bei einem Besuch bei einer Freundin hatten wir die Blondies und die Packung Be Happy Minikekse dabei. Da konnten gleich 4 Kinder testen. Ihr Kleiner war nicht sonderlich begeistert von den "Be Happy". Die anderen 3 fanden sie sehr lustig, weil sie so tolle Bildchen drauf hatten. Geschmacklich fanden sie sie auch recht gut. Leider waren die meisten der Kekse keine Doppelkekse, sondern bei vielen ist der Deckel ab gewesen. Dadurch hat man dann natürlich die ganze Kakaocremefüllung an den Fingern hängen. Aber ich denke dass das bei einer im Handel gekauften Packung nicht der Fall sein wird, da die ja anders transportiert werden als unsere Testpackung.





Die Mini-Kuchen kamen bei meinen Jungs besonders gut an. Ich finde sie für unterwegs und zum Verteilen sehr praktisch.  





Ich bin ja sowieso so ein Fan von dunkler Schokolade. Auch weiße esse ich gerne. Klar dass die Kombination der Bahlsen Cookies Dark & White Chocolate mit dunkler & weißer Schokolade genau meinen Geschmack getroffen hat. Die Cookies sind schön knusprig und haben einen guten Schokogeschmack, der durch die dunklen und weißen Schokostückchen noch verstärkt wird. Auch meine beiden Jungs fanden die Cookies äußerst lecker.
Die Triple Chocolate Cookies waren nicht ganz so gut. Irgendwie fehlte hier einfach der gewisse Pfiff. Sie waren zwar sehr knusprig, aber doch recht gewöhnlich.

Am meisten neugierig war ich auf die Chocolate-Caramel & Sea Salt. Ob diese Kombination wirklich schmecken kann? Meine Antwort darauf lautet - äußerst gewöhnungsbedürftig. Mir persönlich hat es überhaupt nicht geschmeckt und auch meine Jungs waren nicht sonderlich angetan davon. Leider waren auch hier die meisten Kekse zerbrochen. Ich bin auch etwas unschlüssig was ich von den einzeln verpackten Keksen halten soll. Einerseits ist es, wenn man unterwegs ist oder nur hin und wieder mal einen Keks essen möchte ja ganz praktisch. Andererseits finde ich es doch eine ganz schöne Verschwendung von Rohstoffen und sinnlose Produktion von unnützer Verpackung.

Bleiben noch die Life Kekse. Die sind meine absoluten Favoriten der neuen Produkte. Eine leckere Kombination aus knusprigen Keksen und entweder den fruchtigen Cranberries oder Schokolade und Nussstückchen. Sie schmecken nicht so süße wie die meisten anderen Keksprodukte. Sehr gut geeignet um sie mit auf einen Ausflug, in Schule, Kindergarten oder auf die Arbeit zu nehmen.

Unser Fazit:
Bei den neuen Bahlsen Produkten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Egal ob man es lieber schokoladig, oder vollwertig, natürlich mag, hier wird einfach jeder fündig. Meine Jungs mögen die Mini-Kuchen besonders gerne, während ich die Life Kekse einfach sehr lecker finde. Jeder hat sein Lieblingsprodukt gefunden und diese werden sicher auch immer mal im Einkaufswagen landen.


Kommentare:

  1. Sehr gut. Werde die BLONDIES und die CHOCOLATE-CARAMEL-&-SEA-SALT-Cookies als erste kaufen. Bin sehr gespannt.
    Was mir ein wenig fehlt wäre eine (ungefähre) Preisangabe gewesen. Trotzdem besten Dank für deinen Artikel. Auch dafür, dass du den trotz steigendem Umweltbewusstsein dennoch immer weiter um sich greifenden Verpackungswahnsinn aufs Korn nimmst.
    Ich kann natürlich verstehen, dass es durchaus Gründe gibt, die dafür sprechen die Kekse und Küchlein einzeln zu verpacken. Aber muss das wirklich (WIRKLICH!!) sein? Da sollte jeder - Verbraucher wie Herstelller - nochmal ernsthaft drüber nachdenken.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo du es erwähnst fällt mir auch wieder ein dass ich die Preise noch rechergieren wollte. Werde ich noch tun :-)
      Das mit der Verpackung finde ich sehr komisch. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind überall Thema, aber bei vielen Lebensmittelprodukten fällt mir auf dass immer mehr Müll produziert wird und alles einzeln eingepackt ist. Einerseits kann ich es ja auch verstehen, aber andererseits ist deine Frage ob das wirklich sein muss durchaus berechtigt.

      Löschen