Freitag, 29. August 2014

Rückblick Produkte 1. Halbjahr 2014

Hallo Ihr Lieben,

wie bereits angekündigt kommt hier der Rückblick über die getesteten Produkte aus dem ersten Halbjahr 2014. Wir möchten euch hier einen kleinen Überblick darüber geben was wir getestet haben und ob uns die Produkte überzeugen konnten.

Produkt Zufriedenheit Nachkauf
Golden Toast American Sandwich War sehr lecker Nein, es gibt günstigere Produkte die ebenfalls sehr gut sind.
Marabu Farbe Tolle Produkte, gute Qualität Nein, die Renovierung des Wohnzimmers wurde verschoben, dann ist ein Nachkauf jedoch denkbar.
Jack Link´s Hat sehr gut geschmeckt. Nein, andere Snacks reitzen uns mehr.
Somat Multi Gel Tabs Die Reinigungsleistung konnte gar nicht überzeugen. Nein, das Produkt hat nicht überzeugt.
Leibniz Party Fun Die Kinder waren begeistert. Bisher noch nicht. Es gibt so viel Auswahl im Keksregal. Bisher wollten die Jungs immer lieber andere.
Finish PUR & KLAR Quantum Das Produkt hat von der Qualität her sehr überzeugt. Ja, habe ich bereits nachgekauft und werde ich wieder tun.
Garnier Wunder Öl-Spray und InderDusche Nährspray Produkte waren sehr gut Nein, habe noch etwas von den Produkten übrig und benutze lieber das Garnier Wunder-Öl.
Eucerin In-Dusch Body Lotion Fand das Produkt nicht schlecht. Nein, da gibt es viel günstigere Alternativen.
Zewa Wisch & Weg Easypull Konnte nicht überzeugen. Habe den Easypull verschenkt. Nein, viel zu teuer.
Naturlas mit getrockneter Tomate War geschmacklich mal etwas anderes. Nein, bisher noch nicht. Es gibt so eine große Chipsauswahl und wir kaufen nicht so häufig Chips, deshalb sind sie noch nicht im Einkaufswagen gelandet. Kann jedoch noch passieren.
Lacoste Pour Femme Ich finde den Duft super! Nein, habe immer noch genug in meiner Testflasche, da ich mehrere Parfüms im Wechsel benutze. Nachkauf ist jedoch ziemlich sicher.
Kerrygold Buttervarianten Konnten geschmacklich durchaus überzeugen. Bisher kein Nachkauf. Wir haben dieses Jahr nur sehr wenig gegrillt und da die Jungs keine Butter mit Geschmack mögen würde ich lange brauchen bis sie leer ist. Nachkauf jedoch nicht ausgeschlossen.
Vöslauer Balance Einige konnten geschmacklich durchaus überzeugen. Bisher nicht, auch bei Wasser gibt es so viel Auswahl. Bisher haben wir immer zu anderen Sorten gegriffen.
Fructis Prachtauffüller Pflegeserie Meine Haare fühlen sich toll an. Shampoo habe ich bereits nachgekauft. Spülung verwende ich nicht und von Serum und Kur habe ich noch genug übrig.
Bahlsen Kekspaket Hier konnten nur wenige Produkte überzeugen. Nein, wird wahrscheinlich auch nicht passieren. Es gibt bessere Produkte am Markt.

Wie ihr seht haben wir bereits im ersten Halbjahr einige Produkte getestet und ein paar haben es auch in unseren Einkaufswagen geschafft.

Hinzu kommen noch Produkte, die wir im Rahmen der brandnooz-Box testen durften. Hier muss ich sagen dass es ehr selten ist dass wir davon Produkte nachkaufen. Das liegt unter anderem daran dass in der Box hin und wieder sehr ausgefallene Produkte sind, oder ich hätte Produkte gerne nachgekauft, habe sie jedoch bisher nirgendwo bei uns gefunden, wie z. B. Farmer´s Snack Schokolata Bitter-Sweet aus der Januarbox. Andere Produkte finden wir zwar gut, jedoch sind sie einfach recht teuer und da greifen wir dann zu günstigen Alternativen.
Dann gibt es viele Produkte die uns zwar geschmacklich durchaus zugesagt haben, wir aber beim Einkauf zu Produkten eines Mitbewerbers greifen.

Häufig kommt es auch vor, dass ich dank der brandnooz Box bestimmte Produkte gar nicht mehr kaufen muss, da sie häufiger in der Box sind und so mein Vorrat nie zur Neige geht. Essig ist da ein gutes Beispiel. Ich verwende nur sehr wenig Essig. Eine Flasche reicht bei mir sehr lange. In den Boxen war nun aber schon häufiger Essig drin (auch wieder in der aktuellen). So brauche ich gar keinen nachkaufen, ganz im Gegenteil. Ich muss mich nach Abnehmern im Bekanntenkreis umsehen, da ich nicht möchte, dass er bei mir ewig rum steht.

Das geht mir auch in vielen anderen Bereichen so. Bei Parfüm ist das z. B. ähnlich. Ich verwende zwar täglich Parfüm, habe aber meistens 2 - 4 verschiedene Düfte gleichzeitig in Gebrauch und verwende sie abwechselnd je nach Stimmung. Wenn man einmal täglich das Parfüm verwendet reicht eine Flasche ziemlich lange. Da kann es passieren, dass ein neuer Test kommt und ich Glück habe, oder ich bekomme ein Parfüm geschenkt. So geht mein Vorrat eigentlich nie zur Neige. Und ich liebe die Abwechslung.
Bei Zahncreme und Shampoo hatte ich das Problem auch. Deshalb habe ich mich längere Zeit nicht mehr für solche Tests beworben. Bis das Regal im Vorratsraum endlich mal wieder leerer war. Auch bei Tests für Gesichtspflegeprodukte halte ich mich inzwischen ganz raus. Ich habe ziemlich viele Cremes zu Hause (Proben von der Kosmetikerin, kleine Geschenkchen aus der Drogerie, Produkte aus Boxen). Da ich jedoch eigentlich nur im Winter mein Gesicht eincreme wird der Vorrat kaum weniger. Meine Freundinnen wissen das jedoch und kommen gerne mal zum Stöbern bei mir vorbei wenn sie keine Cremes mehr haben.
Ich denke man findet immer dankbare Abnehmer für Produkte die man selbst nicht verwenden möchte.

So, das war der Rückblick für das 1. Halbjahr 2014. Das werde ich wie gesagt nun 2 x jährlich machen. Ist auch für mich ganz interessant noch einmal revue passieren zu lassen was wir so getestet haben und festzustellen, dass ich Produkte, die mich eigentlich überzeugt haben trotzdem noch nicht nachgekauft habe. Mal schauen ob sich das nun ändert.

Kommentare:

  1. So einen Rückblick finde ich auch sehr interessant! Bei uns kommt auch öfter etwas gut an, aber selten landet auch wieder das gleiche in der Einkaufstasche! :-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Auswahl an Produkten ist einfach so groß. In einigen Bereichen hat man seine Lieblingsprodukte und in anderen Bereichen probiert man eben dauernd was neues :-)

      Löschen