Freitag, 19. Dezember 2014

brandnooz Box Dezember 2014

Hallo Ihr Lieben,

die Dezemberbox von brandnooz kam schon ein paar Tage früher. Nachdem ich die Novemberbox so spät präsentiert habe und nicht weiß wie ich über die Feiertage zum Schreiben komm dachte ich ich blogge lieber gleich mal über die Dezemberbox. Das Motto lautet:

Wohlige Weihnachten!



Zum Inhalt:

Hengstenberg Genießer Rotkohl - NEU Launch September 2014
Erlesener Portwein und fruchtige Preiselbeeren machen das rote Wintergemüse zu einem echten Genießer Rotkohl. Im praktischen Aromabeutel ist er bereits schonend vorgekocht, sodass er nur noch kurz erhitzt werden muss. Mit seiner harmonisch gewürzten Rezeptur passt er besonders gut zu Braten und Wildgerichten auf der weihnachtlichen Festtafel.
€ 1,49 für 400 g

Em-eukal Gummidrops - NEU Launch Oktober 2014
Wertvolle ätherische Öle und hochwertige Zutaten sorgen bei den Em-eukal Gummidrops für ein extralanges, wohltuendes Kauerlebnis. Die Sorte Anis-Fenchel beruhigt Hals und Stimme, bei den Dorps Ingwer-Orange verbindet sich die Schärfe des Ingwers mit der Frische sonnengereifter Orangen und Em-eukal Eukalyptus-Menthol lässt mit seinem frischen Aroma tief durchatmen.
€ 1,89 für 90 g

Bugles - TIPP Launch Anfang 2000
Bugles ist ein Mais-Snack, der aus sorgfältig ausgewählten und kontrollierten Zutaten hoher Qualität besteht. Der knusprige Snack wird mit pflanzlichem Öl hergestellt und sorgt mit seiner Hörnchenform für den ultimativen Genuss und einzigartigen Knabberspaß. Erhältlich in den zwei leckeren Geschmacksrichtungen "Nacho Cheese" und "Paprika-Style".
€ 1,59 für 100 g

goodnooz Schokobox - TIPP 
Ob versteckt unterm Tannenbaum oder als lieben Weihnachtsgruß per Post, die Schokobox bereitet gleich doppelt Freude. Jeder liebe Mensch, dem ich die Schokobox weiterverschenke erhält eine Tafel Lindt-Schokolade zum Vernaschen. Dazu gibt es einen Bestellcode für ein exklusives goodnooz Box-Abo, mit dem pro Box im neuen Jahr zwei ganze Malzeiten für Kinder in Armut gespendet werden können.
€ 2,20 für 100 g

Seeberger Persische Pistazien - NEU Launch November 2014
Dank ihrer mandelartigen Süße und ihres kräftig-würzigen Aromas sind die Persischen Pistazien von Seeberger eine wahre Offenbarung für den Geschmachssinn. Fein gewürzt in den Varianten "Pfeffer und Salz" oder "Gesalzen" verführt der wertvolle Snack jeden Genießer in die Welt der Düfte und Gerüche eines echten orientalischen Basars.
€ 3,39 für 150 g

Lindt HELLO - TIPP Launch September 2012
Jung, trendy und unwiderstehlich mit Lindt HELLO trifft Schokolade auf echten Lifestyle. Die aufregenden Geschmacksrichtungen Strawberry Cheesecake und Cookies & Cream zergehen auf der Zunge und sorgen für verführerische Schokoladenmomente. Die perfekte Weihnachtsüberraschung für trendbewusste Genießer.
€ 2,20 für 100 g

hitschler Saure Fruchtgummi Monster - NEU Launch Juni 2014
Die sauren Fruchtgummis von hitschler haben nicht nur eine lustige Form, sie schmecken auch herrlich fruchtig - kein Wunder bei 20 % Fruchtgehalt. In fünf leckeren Fruchtsorten aus natürlichen Aromen und Farben aus Frucht- und Pflanzenextrakten bereiten die lustig, schaurig-sauren Monster Kindern und Erwachsenen gleichermaßen viel Freude.
€ 0,99 für 175 g

Mein Fazit:
Eine Freundin hatte mich schon vorgewarnt dass die Box sehr süßigkeitenlastig ist. Als ich meine dann geöffnet habe konnte ich nur den Kopf schütteln. Bis auf den Rotkohl hat meiner Meinung nach nicht ein einziges Produkt einen Bezug auf Weihnachten.
Gerade in der Weihnachtszeit gibt es doch durch Plätzchen, Lebkuchen, Marzipankartoffeln usw. schon genug Süßigkeiten. Muss man da auch noch eine Box verschicken in der fast nur Süßigkeiten oder salzige Snacks sind? Gut. Die Mais-Snacks und die Pistazien kann man vielleicht noch mit Silvester in Verbindung bringen, aber das Boxenmotto lautete ja "Wohlige Weihnachten".
Nun gut. Genug gemotzt. Nun aber die Produkte selbst.
Den Rotkohl werden wir bei Gelegenheit machen, aber nicht an Weihnachten. Ich koche da immer für 8 - 10 Leute. Da reichen 400 g nicht und ich möchte den Rotkohl nicht mit einem anderen vermischen, also muss der warten.
Die Pistazien und Bugles Mais-Snacks werden wir bei Gelegenheit mal weg knabbern.
Die goodnooz Schokoladenbox habe ich bereits gestern einer Freundin geschenkt. Jedoch habe ich die Boxwerbung raus. Sowas finde ich bei einem Geschenk einfach unpassend. Da kann man sich auch in Ruhe mal drüber unterhalten.
Lindt HELLO haben wir ja schon kennen und lieben gelernt.
Die hitschler Fruchtgummi Monster haben es meinen Jungs angetan. ich bin sicher dass die dieses Wochenende dran glauben müssen.

Soweit ich mich erinnern kann war auch die brandnooz Box letztes Jahr recht süßigkeitenhaltig. Ich habe aber schon einige Stimmen gehört von Abonnenten die daran denken die Box zu kündigen, weil sie in letzter Zeit häufiger nicht zufrieden waren. Auch wenn ich die Box dieses mal nicht gut fand werde ich mal die nächsten paar abwarten und dann entscheiden.

1 Kommentar:

  1. Richtig weihnachtlich ist die Box nun wirklich nicht... da fehlt doch das gewisse Etwas! Schade eigentlich...

    Viele liebe Grüße und einen erholsamen 4.Advent! :-)
    Bloody

    AntwortenLöschen