Samstag, 27. Juni 2015

Eucerin pH5 Hautschutz Lotion und Duschöl

Hallo Ihr lieben,

trnd war auf der Suche nach 2.000 Partnern die gerne von Eucerin die pH5 Hautschutzlotion und das Hautschutz Duschöl testen möchten. Da Timo und ich ja Probleme mit der Haut haben haben wir uns natürlich sehr über die Zusage gefreut.



Zu den Produkten:

Unsere Haut schützt uns vor äußeren Einflüssen wie Klima- und Temperaturveränderungen, UV-Strahlung, Wasserverlust oder Bakterien mit Hilfe von Enzymen. Bei empfindlicher Haut ist die hautschutzbarrerie geschwächt.

50 bis 70 % der Weltbevölkerung haben empfindliche Haut. Diese Veranslagung scheint auch vererbbar zu sein. Die Empfindlichkeit kann jedoch auch durch äußere Reize oder innere Faktoren ausgelöst werden. Egal warum die Haut empfindlich ist, sie braucht auf jeden Fall besondere Pflege.

Seit mehr als 35 Jahren stellt Eucerin eine pH5 Linie her, die genau auf diese Bedürfnisse abgestimmt ist. Im vergangenen Jahr wurde die bewährte Formel nochmals verbessert und kommt jetzt ohne Parabene aus.

Die Eucerin pH5 Hautschutz Produkte wurden speziell für die Bedürfnisse empfindlicher Körperhaut entwickelt. Sie bewahren den optimalen pH-Wert der Haut, der zwischen 4,5 und 5,5 liegt. Daher der Name der Serie: pH5 Hautschutz.
Die pH5 Hautschutz Produkte von Eucerin enthalten hoch konzentriertes Dexpanthenol von bis zu 5 %. Dexpanhenol stärkt nachweislich die Funktion und Widerstandskraft der Hautschutzbarriere. Es wird in der Haut zu Vitamin B5 umgewandelt und spielt eine wichtige Rolle im Regenerationsprozess der äußersten Hautschicht.

Die natürliche Abwehr wird gestärkt, die Haut gegen Irritationen geschützt und ihre Regeneration angeregt. Unterstützt wird der pH5 Hautschutz mit Deypanhenol von einm Citratpuffer, der den hauteigenen pH-Wert stabilisiert und damit die natürliche Widerstandskraft der Haut stärkt.

Die Reinigungs- und Feuchtigkeitspflegeserie Eucerin pH5 Hautschutz enthält sehr milde, dermatologisch geprüfte Inhaltsstoffe, die für empfindliche und zu Trockenheit neigende Haut ideal sind. Alle Produkte sind alle sehr gut hautverträglich, frei von Parabenen und schützen die Haut vor alltäglichen Umweltbelastungen.


Eucerin pH5 Hautschutz Lotion:

Die tägliche Pflege mit der besonders milden Eucerin pH5 Lotion ist ideal für emfindliche Haut und solche, die zu Allergien neigt. Die Formel mit 5 % Dexpanthenol spendet langanhaltende Feuchtigkeit, stärkt, regeriert und schützt die Haut.

Wirkung:
  • Versorgt die haut 24 Stunden lang mit Feuchtigkeit.
  • Regt die hauteigene Regeneration an.
  • Stärkt die Schutzbarriere und Widerstandskraft der haut.
Ergebnis:
Die Eucerin Hautschutz Lotion sorgt den ganzen Tag lang für samtig-weiche und geschützte Haut.

Anwendung:
Täglich nach dem Duschen oder Baden auftragen und sanft einmassieren. (Bei Bedarf auch häufiger)
  • Dank der schnell einziehenden Textur und dem Verzicht auf Parabende ist die pH5 Hautschutz Lotion von Eucerin für die ganze Familie geeignet. Sie ist auch für trockene Haut erhältlich (Eucerin pH5 Hautschutz Lotion F).
Eine Flasche mit 200 ml Inhalt kostet ca. 12,30 Euro.


Eucerin pH5 Hautschutz Duschöl:


Das pH5 Hautschutz Duschöl von Eucerin reinigt empfindliche Haut besonders sanft. Gleichzeitig pflegt es, schützt die Haut vor dem Austrocknen und erhält ihre eigene Widerstandkraft durch Dexpanthenol. Selbst bei häufigem Duschen.

Wirkung:
  • Bewahrt die natürliche Schutzfunktion der Haut.
  • Bildet einen Lipidfilm auf der Haut und schützt sie währnd der Reinigung vor dem Austrocknen.
Ergebnis:
Das Eucerin hautschutz Duschöl beruhigt die Haut, schützt sie schon beim Duschen und hält sie elastisch.

Anwendung:
Eucerin Duschöl täglich verwenden, um die natürliche Barrierefunktion der Haut aufrecht zu erhalten.

 Eine Flasche mit 200 ml Inhalt kostet ca. 9,80 Euro.

Von Eucerin gibt es neben den beiden vorgestellten Produkten noch viele weitere:
  •  pH5 Hautschutz Creme
  • pH5 Hautschutz Lotion F und Hautschutz Creme F
  • pH5 Hautschutz Waschlotion
  • pH5 Hautschutz Duschgel
  • pH5 Seifenfreies Waschstück
  • pH5 Hautschutz Handcreme
  • pH5 DermoCapillaire Shampoo
  • pH5 Hautschutz Hand Waschöl
  • In-Dusch Body Lotion
  • Lip Aktiv
  • Lip Repair
  • DermoCapillaire pH5 Shampoo
  • Deodorant Empfindliche Haut 24 h Roll-on
  • Deodorant Empfindliche Haut 24 h Pump Spray

Zum Test:
Passenderweise waren meine Bodylotion und mein Duschgel ehr fast leer. Nachdem die Bodylotion leer war habe ich die von Eucerin ins Bad gestellt und auch gleich ausprobiert. Der Duft ist angenehm und erinner ein wenig an Flieder. Auch die Konsistenz der Lotion hat mir sehr zugesagt. Sie ist nicht zu flüssig und lässt sich leicht auftragen. Die Lotion zieht recht schnell ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl auf der Haut. Die Haut fühlt sich angenehm weich und gepflegt an.

Nun zum Duschöl. Das ist in die Dusche gewandert als der Platz dort leer wurde. Schon bei der Dosierung musste ich mich etwas umstellen, aber das ist ja klar, da Öl sich natürlich anders verhält als ein Duschgel. Als ich mir dann das Duschöl in die Hand gespritzt hatte habe ich sogleich die Nase gerümpft. Für mich persönlich ist Duschen eine gute Art zu entspannen und herunter zu kommen. Ich bin ein Mensch, der gerne mit Gerüchen sein Wohlbefinden steuert. Das Duschöl von Eucerin hat einen unbeschreiblichen Geruch - im negativen Sinne für mich. Kann nicht sagen nach was es riecht, aber angenehm finde ich den Geruch absolut nicht. Deshalb habe ich es nach der ersten Anwendung sofort wieder aus der Duschkabine verbannt, zumindest für mich. Timo findet dass es gut riecht und deshalb darf er es jetzt verwenden.
Von der Anwendung her war das Öl sehr angenehm. Es lies sich gut verteilen und hat leicht geschäumt. Auch beim Abspülen hat es etwas geschäumt. Nach dem Abtrocknen hat sich die Haut angenehm weich und gepflegt angefühlt.

Mein Fazit:
Das Duschöl ist wie gesagt aufgrund des Geruches bei mir durchgefallen. Wenn es besser riechen würde, hätte ich es sicher verwendet. Nachgekauft hätte ich es jedoch trotzdem nicht, weil mir fast 10 Euro für ein Duschgel einfach zu viel ist. Meine Haut ist zwar an den Knien etwas trocken aufgrund meiner Schuppenflechte, aber ob ich ein günstiges oder teueres Duschgel nehme macht da keinen Unterschied und auch Timos Haut hat sich jetzt durch die Benutzung des Duschöles nicht sichtbar verändert.
Die Eucerin pH5 Hautschutz Lotion fand ich in der Anwendung wie gesagt sehr gut. Sie duftet gut, lässt sich leicht verteilen, zieht schnell ein und die Haut fühlt sich wunderbar gepflegt an.
Aber auch die Lotion würde ich nicht nachkaufen, da ich keinen Unterschied zu meinen normalerweise benutzten Produkten feststellen konnte und die ungefähr nur die Hälfte kosten. Ich denke jedoch wer sehr empfindliche Haut hat, ist bei den pH5 Hautschutz Produkten bestens aufgehoben. 

Die Produkte wurden mir freundlicherweise von trnd im Rahmen eines Produkttestes kostenlos zur Verfügung gestellt. 

1 Kommentar:

  1. Schade, dass euch die Produkte nicht soo wirklich überzeugt haben! Aber probieren geht schließlich über studieren! ;-)
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag!
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen