Sonntag, 13. Dezember 2015

brandnooz Cool Box Dezember 2015

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte euch ja bereits von der brandnooz Cool Box Oktober erzählt. Da ich nicht wiederstehen konnte habe ich mir auch noch die brandnooz Cool Box Dezember bestellt. Diese kam Anfang Dezember gut gekühlt bei uns an:



Zum Inhalt:

Bonduelle Salatlust Topping-Salat  – die perfekte Verfeinerung

Die neuen Salatlust Topping-Salate von Bonduelle bestehen aus hochwertigen Salatmischungen mit abwechslungsreichen Toppings direkt am Beutel. In vier Sortenvariationen „Walnuss-Bacon“, „Vital-Kerne Cranberry“, „Vital-Kerne Ziegenkäse“ und „Hartkäse-Walnuss“ ist nicht nur bei den frischen Blattsalaten, sondern auch bei den aromatischen Toppings Abwechslung garantiert. Ob Nüsse, Kerne, Trockenfrüchte oder Käse – hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.
Seit November 2015 ist der 145 g Beutel für 2,49 Euro erhältlich.

Kerrygold Original Irische Meersalz-Butter – beste Butterqualität dank glücklicher Kühe

Die immergrünen Weiden sind das Markenzeichen Irlands und bilden das Fundament von Kerrygold. Das milde Klima begünstigt die Weidesaison, wodurch die Kühe bis zu 300 Tage im Freien verbringen und frisches, saftiges Gras fressen können. Diese artgerechte Weidehaltung liefert die Grundlage für die natürliche Ernährung der Kerrygold Kühe. So entsteht die besondere Qualität von irischer Weidemilch, die der Kerrygold Meersalz-Butter ihre goldgelbe Farbe und den exzellenten Geschmack verleiht. Mit Meersalzkristallen verfeinert, sorgt sie für eine leckere Abwechslung in der Küche, egal ob als Brotaufstrich oder zum Verfeinern beim Kochen. Sie wird nur aus natürlichen Zutaten hergestellt – ganz ohne Geschmacksverstärker und Zusatzstoffe. Durch den praktischen Becher ist sie sofort auf dem Tisch zu servieren.
Seit Juli 2013 bekommt ihr den 150 g Becher für 1,49 Euro im Handel.

Bayernland Konditorcreme – die einfache Art, zu backen

Mit der fein-rahmigen Bayernland Konditorcreme lassen sich schnell und unkompliziert leckere Desserts und Frischkäse-Torten zaubern – und das ganz ohne Backen. Sie ist extra-cremig aufgeschlagen und mit Zitronensaft verfeinert, dabei bleibt sie formstabil und enthält keine Stabilisatoren. Einfach auf den Tortenboden streichen, in den Kühlschrank stellen und servieren.
Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt: Die Bayernland Konditorcreme schmeckt super mit Früchten, als Zutat für Tiramisu oder zusammen mit knackigen Schokoraspeln.
Erhältlich ab Januar 2016 für ca. 1,79 Euro im 400 g Becher.

Knack&Back™ Brioche mit Schokolade – schokoladig-ofenfrischer Genuss

Die locker-luftigen Brioches mit Schokolade machen aus jedem Frühstück, Brunch oder Nachmittagskaffee etwas Besonderes, sie schmecken aber auch als süßer Snack zwischendurch. Dank des Frischteiges, der sich kinderleicht in 4 Portionen teilen lässt, ist die Zubereitung unkompliziert und schnell. Schon nach ca. einer Viertelstunde im Ofen können die Brioches mit Schokolade frisch und ofenwarm genossen werden. So lässt sich auch spontan und ohne großen Zeitaufwand eine leckere Überraschung zubereiten – für die Familie, für Gäste oder für besondere Momente, in denen man sich etwas gönnen möchte. Brioche mit Schokolade gelingt im Handumdrehen und zaubert nicht nur pur Lieblingsmomente zu jeder Tageszeit. Ob mit frischen Früchten oder als Aprikosen Crumble, Brioche mit Schokolade ist ein echtes Multitalent.
Erhältlich seit September 2015. 240 g kosten 1,59 Euro.

Chavroux Ziegenfrischkäse „Basilikum“ – aus 100 % Ziegenmilch

Der Ziegenfrischkäse „Basilikum“ von Chavroux kombiniert 100 % Ziegenmilch mit dem Klassiker der mediterranen Küchenkräuter. Die milde Ziegenkäsenote ist perfekt abgerundet mit dem intensiven und frischen Geschmack von Basilikum. Ob pur auf Brot oder in herzhaften kalten und warmen Speisen – der cremig-leckere Ziegenfrischkäse bietet vielseitige Verzehranlässe. Neben der Sorte „Basilikum“ ist er auch in den in den Varianten „Natur“, „Feine Kräuter“, „Feige“ und „Drei Pfeffer“ erhältlich.
Seit Oktober 2015 ist die 150 g Packung für 2,29 Euro erhältlich.

Arla® Skyr  – Genuss nach isländischer Tradition

Egal ob zum Frühstück, pur als leckere Zwischenmahlzeit oder als Snack vor oder nach dem Sport – Arla® Skyr schmeckt zu jeder Gelegenheit. Dank der besonderen Produkteigenschaften ist Arla® Skyr besonders attraktiv für ernährungsbewusste Menschen. Es ist natürlich reich an Protein, bei nur 0,2 % Fett. Die vier Fruchtvarietäten kombinieren skandinavische mit beliebten heimischen Früchten und enthalten noch weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Fruchtjoghurts.
Das Molkereiprodukt Skyr stammt ursprünglich aus Island und ist dort aus der alltäglichen Ernährung nicht mehr wegzudenken. In einer Naturvariante und in den vier Sorten „Himbeere-Cranberry“, „Heidelbeere-Holunder“, „Aprikose-Sanddornbeere“ oder „Nordische Kirsche“ sorgt Arla® Skyr immer für einen fruchtig-cremigen Genuss.
Den 150 g Becher bekommt ihr seit Juni 2015 für 0,69 Euro.

Grevensteiner Original – ein Bier mit Geschichte

Im 19. Jahrhundert brauten die Brüder Carl und Anton Veltins in der Grevensteiner Brauerei ein vorzügliches Bier, das weit über die Grenzen des Sauerlandes hinaus Beliebtheit erlangte. An diese Historie knüpft die Brauerei C. & A. Veltins mit „Grevensteiner“ wieder an. Das naturtrübe Grevensteiner Original ist ein süffiges Landbier, das mit weichem Quellwasser und erntefrisch verarbeitetem Hopfen gebraut wird. Traditionsreiche Malze verleihen dem Bier seinen bernsteinfarbenen Glanz und sein vollmundiges Aroma, das an Karamell, Honig, gebrannten Mandeln und grünen Apfel erinnert. Grevensteiner Original wird getreu dem deutschen Reinheitsgebot gebraut.
Die 0,5 l Flasche gibt es seit Februar 2014 für ca. 90 Cent im Handel.

Hilcona Veggie Pfannen-Taler „nach italienischer Art – endlich authentischer, vegetarischer Genuss

Angeregt durch die Küchen dieser Welt, bestechen die frischen Pfannen-Taler nach italienischer Art durch ihre köstlich-krosse Kräuter-Panade, die zusätzlich für den richtigen Crunch sorgt. Innen lockt ein super-saftiger Kern aus leckerem Risotto, feinen Tomaten und frischem Mozzarella. So kann sich jeder ganz einfach das italienische Dolce Vita direkt in die eigene Küche holen.
Die einzigartigen Veggie Pfannen-Taler von Hilcona gibt es außerdem auch noch in den Sorten „nach thailändischer Art“, „nach griechischer Art“ und „nach mexikanischer Art“. Und das alles ganz natürlich ohne künstliche Aromen, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker.
Die 200 g Packung ist seit November 2015 für 3,29 Euro erhältlich.

MinusL Grießpudding mit Zimt verfeinert – laktosefreier Dessertgenuss

Für Zimtliebhaber und Grießfreunde: Der laktosefreie Grießpudding mit Zimt verfeinert von MinusL steht für aromatische Genussmomente zu jeder Tageszeit. Die Kombination aus laktosefreier Milch, laktosefreier Sahne, feinstem Weizengrieß und gemahlenem Zimt schmeckt nicht nur als Nachtisch, sondern auch als kleiner, süßer Snack für zwischendurch.
125 g bekommt ihr im Handel für 0,79 Euro seit November 2015

MILRAM frischer Schmand – die fettarme Alternative zu Creme fraîche

Im Rennen mit Crème fraîche und saurer Sahne ist Schmand der klare Sieger. Er ist die perfekte Basis für cremige Desserts oder leckere Torten und lässt sich im Gegensatz zur fettärmeren sauren Sahne auch wunderbar in der warmen Küche einsetzen – zum Beispiel zum Verfeinern von Saucen, Suppen und Fleischgerichten. Mit seinem frischen Geschmack und der besonders cremigen Konsistenz ist MILRAM frischer Schmand mit 24 % Fett dabei genauso vielseitig wie Creme fraîche, enthält aber deutlich weniger Fett.
Der 250 g Becher kostet im Handel 0,99 Euro.

Unser Fazit:

Naja, ehrlich gesagt fand ich die Box dieses mal nicht ganz so toll. Es sind viele Sachen drin die wir nicht nutzen, oder die uns nicht schmecken. Aber gut, brandnooz kann ja nicht immer unseren Geschmack treffen.

Das Bier wurde natürlich gleich wieder verschenkt. Genauso der Ziegenkäse, denn den mag bei uns außer meiner Schwester niemand. Ihr hat er aber sehr gut geschmeckt.

Was ich mit dem Schmand und der Tortencreme anfangen soll weiß ich ehrlich gesagt im Moment noch nicht. Beides sind nicht unbedingt Produkte die in unserem Haushalt viel Verwendung finden.

Der Griespudding war sehr lecker, aber auch das ist kein Produkt welches ich nachkaufen muss.

Arla Skyr ist geschmacklich komplett bei uns durchgefallen. Keine der vier Sorten hat uns geschmeckt.

Fertig geschnittenen Salat verwenden wir eigentlich nie. Wir kaufen unseren Salat lieber am Stück und schneiden selbst. Wir hatten das Hartkäse-Walnuss Topping in der Box, aber so berauschend war das nicht. Der Käse hat nach nichts geschmeckt.

Die Kerrygold Butter durften wir bereits schon einmal probieren und sie schmeckt sehr gut. Wobei ich gestehen muss dass wir sie noch nie nachgekauft haben, da ich nicht 2 x Butter im Kühlschrank stehen haben möchte und die Meersalzbutter ist ja ehr ungeeignet um sie früh zu Marmelade oder Honig zu verwenden.

Die Brioche mit Schokolade werden wir bei Gelegenheit am Wochenende mal machen.

Bleiben noch die Hilcona Pfannentaler. Wir ernähren uns zwar nicht vegetarisch, aber ich bin fleischlosen Alternativprodukten gegenüber immer offen. Von den Pfannentalern haben wir bis jetzt erst die nach thailändischer Art probiert. Die waren geschmacklich  ok, aber nichts was wir nachkaufen würden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen