Sonntag, 21. Februar 2016

Joghurt-Schnitte

Hallo Ihr Lieben,

wie ihr ja wisst habe ich zwei Jungs. Klar, dass Naschen bei uns immer wieder ein Thema ist. Vor allem Nachmittags haben die Jungs immer so ein kleines Hungerloch und hätten gerne einen Snack. Meistens mache ich dann einen Obstteller, aber ab und zu ist eben auch die Frage nach etwas zu Naschen da. Da bekommen sie dann auch einmal einen süßen Snack. Milchschnitte essen meine beiden Jungs sehr gerne und als ich hörte, dass es nun neu die Joghurt-Schnitte gibt habe ich mich gleich bei trnd für den Produkttest beworben.

Meine beiden Jungs haben sich voll gefreut als die Zusage kam. Da es sich um ein gekühltes Produkt handelt ist es wieder eine Cashback Aktion. Ich durfte für 10 Euro einkaufen und bekomme das Geld zurück. Dass ich nicht gleich nach der Zusage zum Einkaufen kam war ein glücklicher Zufall, denn so konnte ich die Joghurt-Schnitte bei Rewe im Angebot ergattern und habe 10 5er Packungen kaufen können.





Zum Produkt:

Joghurt-Schnitte von Ferrero ist ein Snack mit einer kühlen Joghurt-Creme, einem Hauch Zitrone und zwei lockeren Schnitten - für eine kleine Auszeit zwischendurch.

Ihren frischen, fein säuerlichen Geschmack verdankt Joghurt-Schnitte einer einzigartigen Rezeptur, basierend auf ausgewählten Zutaten.

Joghurt-Schnitte besteht zu knapp einem Drittel aus konzentriertem Joghurt. Das macht den Snack so besonders.

Bis die Joghurt-Schnitte endlich auf den Markt kam wurde lange geforscht und entwickelt, denn ein Produkt mit Joghurt stellt eine besondere Herausforderung dar - von der Produktion, über die Verpackung bis hin zum Transport.

Auch am Geschmack wurde lange gefeilt. Ferrero hat festgestellt, dass viele Leute den frischen Geschmack und die leicht säuerliche Note von Joghurt-Schnitte schätzen. Das ist unter anderem einem Hauch von Zitrone in der Joghurt-Creme zu verdanken. 

Zutaten:
Konzentrierter Joghurt (29,5 %), frische Vollmilch (19 %), Zucker, Palmöl, Weizenmehl, Volleipulver, Traubenzucker, Magermilchjoghurtpulver, Birnensaftkonzentrat, Weizenkleie, Butterreinfett, Honig, Milcheiweiß, Backtriebmittel: Dinatriumdiphosphat, Natriumhydrogencarbonat, Ammoniumcarbonat; Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, fettarmer Kakao, Salz, Vanillin, natürliches Zitronenaroma.

Eine Schnitte hat 28 g. Sie ist einzeln oder im 5er Pack erhältlich. Ihr bekommt die Joghurt-Schnitte seit Ende Januar im Handel. Ein 5er Pack kostet ca. 1,29 Euro. Im Angebot habe ich sie für 99 Cent bekommen.

Zum Test:


Wir haben uns wie gesagt bei Rewe mit den Joghurt-Schnitten eingedeckt. Nach dem einkaufen haben wir eine Freundin von mir besucht. Klar, dass wir dann alle zusammen gleich die Joghurt-Schnitten getestet haben. Das Urteil von uns 2 Erwachsenen und den 4 Jungs im Alter von 5 - 10 Jahren: sehr lecker! Da meine Freundin am nächsten Tag Kindergeburtstag hatte habe ich ihr gleich noch einen 5er Packen dort gelassen. Eine Packung ist dann abends gleich bei meinen Eltern im Kühlschrank gelandet als wir das Auto dort wieder abgeliefert haben.

Timo hatte am Samstag Kommunionsgruppe. Eine gute Gelegenheit um wieder mehrere Personen testen zu lassen. Also 3 Packungen in die Tasche gepackt und Timo mitgegeben. Als er wieder kam habe ich ihn gefragt wie denn die Meinung zu den Joghurt-Schnitten war. Nicht alle Kinder wollten sie probieren. Aber vier Mädchen haben sich heran gewagt und fanden sie alle sehr lecker. Einem Freund hat er einen 5er Packen mit nach Hause gegeben. Der testet übers Wochenende mit seiner Mutter und seiner Schwester.

Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich 10 Packungen kaufen konnte, denn die ersten 6 Packungen waren innerhalb von 2 Tagen schon unters Volk gebracht.

In der kommenden Woche haben wir sicher wieder Freunde von den Jungs zu Besuch, oder sie sind bei Freunden. Da können sie dann auch wieder Joghurt-Schnitten verteilen.


Unser Fazit:


Meine Kinder fanden die Joghurt-Schnitten wie gesagt sehr lecker und auch ich finde sie geschmacklich sehr gut. Ich habe jedoch das Gefühl, dass nicht alle Joghurtschnitten gleich schmecken. Die zweite die ich gegessen habe hat wesentlich zitroniger geschmeckt als die erste. Finde ich persönlich aber nicht schlecht. Sie sind angenehm frisch und ein leckerer Snack für zwischendurch der nicht belastet. Meine Jungs haben schon gesagt dass wir die öfter kaufen müssen. Den Wunsch erfülle ich ihnen doch gerne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen