Montag, 16. Mai 2016

brandnooz Cool Box Mai 2016

Hallo Ihr Lieben,

vor kurzem habe ich euch von der brandnooz Cool Box März 2016 berichtet. Nun ist auch die brandnooz Cool Box Mai bei uns angekommen. Das Motto lautete:

Keine Box kann cooler sein!


Zum Inhalt:

GAZi Grill- und Pfannenkäse „Curry“ – der exotische mit Curry, heiß und lecker!

GAZi Grill- und Pfannenkäse ist der erste Käse zum Grillen und Braten und eine echte Abwechslung nicht nur auf dem Grill, sondern auch in der Pfanne. Ob goldbraun in der Pfanne angebraten, oder als Grundlage für ein vegetarisches Menü – der Grillkäse „Curry“ nimmt jeden mit auf eine exotische Geschmacksreise wie in Tausend und einer Nacht. Praktisch proportioniert und optimal verpackt, sind nur wenige Handgriffe erforderlich, um ihn zuzubereiten. GAZi Grill- und Pfannenkäse ist eine Bereicherung für die vegetarische und die gesunde Küche und ebenfalls erhältlich in den leckeren Sorten „Chili“, „Kräuter“ und „Natur“.
2 x 100 g kosten 1,99 Euro.

Galbani Mozzarella di latte di Bufala Mini – für anspruchsvolle Mozzarella-Genießer

Die kleinen Kugeln aus echter pasteurisierter Büffelmilch sind mit ihrem intensiven und leicht säuerlichen Geschmack eine echte Gaumenfreude für anspruchsvolle Mozzarella-Genießer. Galbani Mozzarella di latte di Bufala Mini eignen sich besonders gut für die kalte Verwendung in Salaten oder raffinierten Snacks und schmecken auch pur einfach hervorragend. Im praktischen, wiederverschließbaren Becher bleiben die Mini-Kugeln besonders lange zart und frisch.
150 ml kosten 2,49 Euro.

Wiesenhof Hähnchen-Grillbraten – 100 % Hähnchen-Genuss

Der Hähnchenaufschnitt „Hähnchen-Grillbraten“ von Wiesenhof ist ein köstlicher, bekömmlicher und leichter Geflügel-Genuss mit wenig Fett, aber viel Geschmack. Für den leckeren Aufschnitt, der zu 100 % aus deutschen Wiesenhof Hähnchen besteht, wurde eine fein abgestimmte Rezeptur gewählt,
die den frischen und leichten Grillgeschmack des Hähnchenfleisches unterstützt. Auch die anderen Varianten „Hähnchen-Fleischwurst“, „Hähnchen-Salami“, „Hähnchen-Brust“ stammen aus eigener deutscher Wiesenhof-Aufzucht. Sie kommen ohne den Zusatz von Geschmacksverstärkern und künstlichen Farbstoffen aus und enthalten kein Gluten.
Erhältlich ist das Produkt seit Januar 2013. Die 80 g Packung bekommt ihr für 1,69 Euro.

Almette Pur „Paprika“ – 100 % natürlicher Genuss

Nur wenige und ganz natürliche Zutaten – mehr kommt bei Almette nicht ins Fässchen. Almette Pur besteht aus lockerem Frischkäse der Doppelrahmstufe, knackigem Gemüse und einer Prise Salz. In der natürlich-leckeren Variante „Paprika“ stecken nur Frischkäse, knackige Paprika und eine Prise Salz – 100 % natürlicher Genuss eben. Die Teilweise transparente Verpackung erlaubt einen Blick auf das Produkt mit den aufgestreuten Zutaten. Almette Pur ist neben „Paprika“ auch in der Variante „Schalotte-Petersilie“ erhältlich und sorgt so für extra viel Genuss durch extra frischen Geschmack.
Erhältlich ab April 2016. 125 g kosten 1,19 Euro.

Almighurt praktisch und lecker „Erdbeere“ – Genussmomente für unterwegs

Die beliebten Fruchtjoghurts gibt es auch für unterwegs. Almighurt praktisch und lecker ist ideal für die Arbeit, die Schule und den Ausflug oder einfach für daheim. Erlesene Früchte, verfeinert mit Vollmilchjoghurt aus bester Allgäuer Milch sorgen für fruchtige Genussmomente.  Almighurt praktisch und lecker gibt es in den verschiedenen Fruchtvarianten „Erdbeere“, „Pfirsich-Maracuja“, „Himbeere“, „Kirsch-Banane“ – so ist für jeden Geschmack der Richtige dabei.
Erhältlich seit März 2015.  Die 100 g Packung kostet 0,55 Euro.

Almighurt praktisch und lecker „Pfirsich-Maracuja“ – Genussmomente für unterwegs

Die beliebten Fruchtjoghurts gibt es auch für unterwegs. Almighurt praktisch und lecker ist ideal für die Arbeit, die Schule und den Ausflug oder einfach für daheim. Erlesene Früchte, verfeinert mit Vollmilchjoghurt aus bester Allgäuer Milch sorgen für fruchtige Genussmomente.  Almighurt praktisch und lecker gibt es in den verschiedenen Fruchtvarianten „Erdbeere“, „Pfirsich-Maracuja“, „Himbeere“, „Kirsch-Banane“ – so ist für jeden Geschmack der Richtige dabei.
Erhältlich seit März 2015. Die 100 g Packung kostet 0,55 Euro.

Antidote Juice „The Cure“ – der reine Saft und nichts als Saft

Antidote ist der Vorreiter für kaltgepresste Säfte in Deutschland. Die frischen Zutaten kommen zu 100 % aus biologischem Anbau und werden direkt roh verarbeitet. In der Herstellung wird vollkommen auf synthetische Zusätze und beigesetzten Zucker verzichtet. Dank des speziellen Hochdruckverfahrens werden die Säfte nicht pasteurisiert und behalten trotzdem ihren Nährstoffgehalt und den frischen Geschmack. Deshalb schmeckt Antidote immer wie frisch gepresst – einfach eine natürliche, vegane Rohkost zum Trinken mit bis zu 3 kg Obst und Gemüse in jeder Flasche.
Antidote Juice „The Cure“ ist eine köstliche Mischung aus Greenjuice und Fruitjuice und ideal für alle, die sich einen grünen Saft und ein bisschen mehr Süße wünschen. Und auch die anderen Sorten wie zum Beispiel „Karotte Kid“ oder „Pineapple Express“ bringen jeden perfekt durch den Tag. Egal ob zum Frühstück, als Ersatz einer Mahlzeit, als Workout-Drink, bei der Arbeit oder einfach als gesunde Erfrischung zwischendurch.
Erhältlich in Super- und Biomärkten oder im Onlineshop von Antidote seit April 2016. Die Flasche mit 473 ml Inhalt kostet 4,99 Euro.

Bonduelle Salatlust „Schinken-Käse“ – der Klassiker

Die verzehrfertigen Salatlust Salatschalen sind perfekt für die gesunde Mittagsmahlzeit, für den Feierabend oder einfach für zwischendurch. Frisch produziert aus hochwertigen Zutaten – von Menschen, die Salat lieben. Der Klassiker „Schinken-Käse“ überrascht mit einer bunten Blattsalatmischung aus knackigem Lollo Rossa, frischem Feldsalat und feinherbem Radicchio mit aromatischen Cherry-Tomaten, feinen Käsestiften von Zott Bayerntaler, herzhaftem Kochschinken und einem frischem Joghurt-Dressing.
Die Bonduelle Salatlust Salatschalen gibt es außerdem in der weiteren leckeren Variante „Caesar“, in der 100 % veganen Sorte „Rote Bete-Apfel“ und in der vegetarischen Variante „Getrocknete Tomate-Mozzarella“.
Erhältlich ab November 2015. Die 230 g Packung kostet 2,99 Euro.

MILRAM FrühlingsQuark Activ – voll lecker und wenig Fett

Der MILRAM FrühlingsQuark Activ ist durch seinen geringen Fettanteil von nur 2 % Fett besonders kalorienarm. Dank des neuen MILRAM-Vorrührverfahrens ist er zudem besonders mild und cremig. Zusätzlichen Mehrwert bietet der FrühlingsQuark ACTIV mit dem Bifidobakterium BB12 und 10 Prozent Eiweiß, was vor allem ernährungsbewusste Genießer zu schätzen wissen. Ob pur, als Brotaufstrich, Dip zu Fisch und Gemüse oder Salatdressing, der frische Gewürzquark aus dem Norden lässt sich vielseitig kombinieren und schmeckt einfach lecker.
Erhältlich seit März 2016. Die 200 g Packung kostet 0,99 Euro.

MILRAM KresseQuark – bringt pikante Würze aufs Brot

Der MILRAM KresseQuark ist ein besonders cremiger und vielseitig einsetzbarer Gewürzquark, der mit grüner Brunnen- und Gartenkresse verfeinert ist. Der Alleskönner Kresse hält den Körper fit, steckt voller Nährstoffe und schmeckt richtig gut. Mit seiner leicht nussigen Note bringt er eine pikante Würze aufs Brot. Der leckere Gewürzquark schmeckt aber auch als Dip zu Kartoffeln oder Suppe. Und alle, die nicht genug bekommen können, geben einfach etwas frische Kresse darüber.
Erhältlich seit März 2016. Die 200 g Packung kostet 0,99 Euro.

NOA Brotaufstrich „Linse-Curry“ – perfekt zum Dippen, Snacken und Streichen

NOA steht für eine Vielfalt an Produkten für den pflanzlichen Genuss. Die Brotaufstriche werden auf Basis von Pflanzen hergestellt. Sie sind reich an pflanzlichem Eiweiß und ideal für alle, die Wert auf eine gesunde und natürliche Ernährung legen. NOA ist außerdem vegan, glutenfrei und ohne Gentechnik zertifiziert. Ohne tierische Produkte zu imitieren, zeigt NOA so ganz einfach, wie lecker rein pflanzlicher Genuss sein kann.
Freche Linse und heißer Curry laden mit dem cremig-körnigen Aufstrich „Linse-Curry“ zu einem köstlichen Geschmacksfeuerwerk ein, das – wie alle Produkte von NOA – vollkommen ohne Aromen und Konservierungsstoffe auskommt. Diese und drei weitere Varianten sind ab Juni 2016 im deutschen Handel erhältlich. Sie sind nicht nur perfekt zum Dippen, Snacken und Streichen, sondern auch für die kreative Küche geeignet. Sie verleihen süßen bis herzhaften Leckereien das gewisse Etwas und sind eine köstliche Begleitung zu Fisch und Fleisch.
Seit Mai 2016 ist die 175 g Packung für 1,99 Euro erhältlich.

Unser Fazit:

Die Cool Box Mai war wieder einmal prall gefüllt. Aber nicht alle Produkte konnten überzeugen.

Gazi Grill- und Pfannenkäse verwende ich häufiger. Curry habe ich bisher noch nicht probiert. Bin aber schon gespannt drauf.

Mozzarella verwenden wir häufiger. Büffelmozzarella ist jedoch nicht so unser Geschmack.

Wiesenhof Grillbraten kannte ich noch gar nicht. Schmeckt sehr lecker und ist eine gute Alternative zu normaler Wurst. 

 Almette Pur Frischkäse konnte geschmacklich voll überzeugen. Wird auf jeden Fall nachgekauft.

Almighurt praktisch und lecker ist was für Timo. Er steht total auf diese Quetschdinger.

Antidote sah schon komisch aus. Irgendwie wie das Wasser meiner Jungs wenn sie mit Wassermalfarbe malen. Die Mischung aus Grünkohl, Ananas, Apfel und Ingwer sah nicht nur eklig aus, sie hat auch furchtbar geschmeckt. Ich kann gar nicht verstehen wie sich jemand so etwas freiwillig antut und dann auch noch zu einem Preis von 5 Euro für nicht einmal einen 500 ml. 

Bonduelle Salatlust war zwar laut MHD noch bis 17.05.2016 haltbar und das Paket kam auch gut gekühlt an, aber der Salat sah leider gar nicht mehr frisch aus.

Die beiden MILRAM Quark schmecken sehr lecker. Egal ob aufs Brot oder zu Kartoffeln. Kann ich empfehlen und werde es auf jeden Fall nachkaufen.

Den NAO Brotaufstrich habe ich noch nicht probiert. Hört sich für mich jetzt aber nicht so berauschend an.

Alles in allem war die Box wieder gut gefüllt mit vielen tollen Produkten.

Falls ihr nun auch neugierig seid könnt ihr die Cool Box noch bestellen. Bei einem Warenwert von 23 Euro kostet sie euch 14,99 Euro. Ich habe noch 2 Gutscheine die bis zum 31.05.2016 gültig sind und  mit denen ihr euch die Versandkosten sparen könnt. Wenn ihr daran Interesse habt schreibt mich per Mail an. Die ersten 2 bekommen jeweils einen Gutschein.

Kommentare:

  1. Wir haben die Box auch bekommen, aber mit einer anderen Geschmacksrichtung beim Saft und beim Salat. Wir waren sehr zufrieden, außer mit der Wurst, die essen wir nicht. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    auch wenn wir den Saft noch nicht probiert haben, bin ich doch wirklich froh, dass wir nicht die grüne Variante erhalten haben. Das hört sich ja schrecklich an... und ziemlich teuer dazu. ;-)

    Viele Grüße
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte zum Glück nicht den grünen Smoothie, sondern Ananas-Minze und der war sehr lecker. Der Noa Aufstrich schmeckt wider Erwarten recht gut-ich hab mir damit ein Sandwich zubereitet. Ist allerdings sicher auch Geschmackssache. Ansonsten gefällt mir der Boxeinhalt gut. Liebe Grüße lass ich da;-) Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr Lieben,
    ich scheine eine der wenigen zu sein die den grünen Gruselsaft erwischt haben. Denke auch dass die anderen besser schmecken :-)
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Manu!
    Ich hatte auch die Box bestellt und fand sie klasse. Viele Produkte konnte ich probieren und fand sie super.
    Auch ich hatte den Ananassaft, der war mega lecker! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen