Sonntag, 19. März 2017

Nivea Haarmilch

Hallo Ihr Lieben,

Nivea war vor kurzem auf der Suche nach 3.000 Testern für Ihre neue Haarmilch. Da ich immer noch auf der Suche nach "meinem" Shampoo bin, habe ich mich beworben und hatte tatsächlich Glück. Das prallvolle Testpaket kam vor kurzem bei mir an:











Zu den Produkten:

Seit dem 1. März sind die neuen Haarmilch Pflegeserien im Handel erhältlich. Die Nivea Haarmilch gibt es als Pflegeserien für feine, normale und dicke Haarstruktur. Jede Pflegeserie umfasst Shampoo, Spülung und eine Pflege-Sprühkur. Die neue NIVEA Haarmilch Pflegeserie ist individuell auf die Bedürfnisse feiner, normaler und dicker Haarstruktur abgestimmt. Sie pflegt und regeneriert trockenes und strapaziertes Haar, ohne zu beschweren. Die Pflege ist besonders mild und somit für die tägliche Pflege geeignet.

NIVEA Haarmilch Pflegeshampoo

Exakt abgestimmt auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von feiner, normaler oder dicker Haarstruktur bieten die NIVEA Haarmilch Pflegeshampoos Regeneration für jede einzelne Haarsträhne. Bei jeder Wäsche spendet man seinem trockenen und leicht strapaziertem Haar eine individuell auf die Haarstruktur abgestimmten Pflege. Während das Haar mild gereinigt wird, regeneriert eine spezielle Formel mit Milchproteinen und Eucerit das Haar. Das Haar wird gestärkt und gleichzeitig durch verbesserte Kämmbarkeit geschützt - ohne zu beschweren.
Im NIVEA Haarmilchshampoo sind keine Silikone enthalten.
Das Shampo hat einen Inhalt von 250 ml und kostet im Handel ca. 2,49 Euro.

NIVEA Haarmilch Pflegespülung
Schnell und einfach anzuwenden sorgt die NIVEA Haarmilch Pflegespülung für geschmeidiges und leicht kämmbares Haar. Besonders bei Pflegespülungen ist es wichtig, dass sie zu den individuellen Bedürfnissen des Haares passen. Deshalb gibt es die NIVEA Haarmilch Pflegespülung jetzt mit der neuen Fomel speziell für feine, normale und dicke Haarstruktur. Wie das Shampoo enthalten sie Milchprotein und Eucerit. Das Haar wurd durch Regeneration in der Tiefe durch die Pflegespülung gestärkt und durch extra leichte Kämmbarkeit gleichzeitig geschützt.
Die Pflegespülung hat einen Inhalt von 200 ml und kostet im Handel ca. 2,49  Euro.

NIVEA Haarmilch Pflege-Sprühkur
In unserem hektischen Alltag hat man häufig keine Zeit eine Kur zu verwenden. Für all diejenigen, die auf diese Pflege jedoch nicht verzichten möchten, bietet die NIVEA Haarmilch Pflege-Sprühkur die perfekte Lösung. Einfach mit einem Sprühstoß auf feuchtem oder trockenem Haar anweden. Das Produkt muss nicht ausgespült werden.
Die vielseitige Formel regeneriert das Haar und pflegt es bis in die Tiefe, versorgt das Haar mit Feuchtigkeit und stärkt es. Sofort nach der Anwendung wird das Haar entwirrt und damit leichter kämmbar. Gleichzeitig ist es vor Hitzeschäden geschützt. Ohne zu beschweren schenkt die Formel dem Haar Glanz und Geschmeidigkeit.
Je nach Haarstruktur bietet die NIVEA Haarmilch Pflege-Sprühkur sieben der folgenden Pflegeeffekte:
  • Tiefenpflege
  • Entwirrung
  • Feuchtigkeit
  • Volumen
  • Hitzeschutz
  • Kräftigung
  • Glanz
  • Anti-Haarbruch
Die Pflege-Sprühkur erhaltet Ihr mit 200 ml Inhalt für ca. 4,49 Euro.


Zum Test:

Das für mich perfekte Shampoo habe ich wie gesagt leider noch nicht gefunden. Ich habe sehr feine, glatte Haare. Die hängen meistens platt herunter. Da das noch nicht genug ist, fetten sie auch sehr schnell und die Spitzen sind trocken und brüchig. Ich war erst am überlegen, ob ich mich für den Test überhaupt bewerben soll, da die Serie eigentlich für trockenes und geschädigtes Haar ist. Nach einiger Überlegung habe ich mich aber dann trotzdem beworben, immerhin sind meine Haare fein und geschädigt. Trocken sind sie nur an den Spitzen.
Erst vor kurzem hat mir meine Friseuse gesagt, dass ich für meine dünnen Haare weder eine Spülung, noch eine Kur benötige. Warum gibt es dann diese Pflegeprodukte überhaupt? Ich teste nun trotzdem mal alle Produkte.

Bei der ersten Haarwäsche hatte ich einige Probleme die Shampooflasche auf zu bekommen. Der Deckel war ziemlich hartnäckig, aber nachdem ich mir die Hände abgetrocknet hatte ging er dann doch auf. Das Shampoo, wie auch die anderen Produkte der Pflegeserie haben einen sehr angenehmen Duft. Nivea eben 😉 
Shampoo und Spülung lassen sich gut verteilen und wieder ausspülen. Die Spülung habe ich nur in den Haarlängen verwendet. Nach dem waschen habe ich dann noch die Sprühkur ins handtuchtrockene Haar gegeben. Als ich am nächsten Morgen meine Haar durchgekämmt habe, ist mir sofort aufgefallen, dass sie sich total weich anfühlen und viel einfacher zu kämmen waren. Am liebsten würde ich den ganzen Tag drin rum wühlen. Ich habe auch das Gefühl, dass die Haare nicht mehr so viel verknoten. Kann aber auch daran liegt, dass es momentan nicht mehr so stürmisch ist.

Die Pflegeserie für die dicke Haarstruktur habe ich einer Freundin und die für normale Haare meiner Schwester gegeben. Meine Schwester hat sie gleich ausprobiert und Ihr erstes Feedback kam bereits. Sie meinte: "Das Shampoo hat meine Haare strohig und schwer gemacht, die Spülung hat sie leicht und seidig gemacht und dank der Sprühkur waren sie ganz leicht kämmbar. Außerdem riechen die Haare richtig gut und sind total weich." Die Sprühkur will sie nun immer mit ins Schwimmbad nehmen, damit sie die Haare danach leicht kämmen kann. Bin schon gespannt, was meine Mittester sonst noch zu berichten haben.

Ich selbst verwende die Produkte nun seit ca. 1 Woche und muss sagen, dass ich sehr zufrieden damit bin. Die Anwendung ist einfach. Die Produkte lassen sich gut verteilen und Shampoo und Spülung sind leicht wieder auswaschbar. Die Sprühkur ist in der Anwendung ebenfalls ganz einfach und die Haare fühlen sich sehr gepflegt an.


Mein Fazit:

Nachdem ich die Pflegeserie nun schon seit über einer Woche verwende bin ich sehr begeistert davon.
Meine Haare fühlen sich weich an, haben einen tollen Glanz und lassen sich nach der Anwendung leicht kämmen. Gleichzeitig duften sie, vor allem nach der Anwendung der Sprühkur sehr gut. Bis jetzt konnte ich auch nicht feststellen, dass meine Haare schneller als sonst fetten. Das Problem habe ich normalerweise wenn ich Spülungen verwende. Ich bin einfach rundherum zufrieden mit der Serie und kann sie euch auf jeden Fall empfehlen.

Vielen Dank an Nivea für die kostenlose Überlassung des tollen Testpaketes.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen