Sonntag, 24. Juni 2018

Sanbitter im Test

Hallo Ihr Lieben,

hier kommt noch ein Produkt welches ich testen durfte.





Zum Produkt:


Über den Nestlé Marktplatz durfte ich Sanbittèr von Sanpellegrino testen. Es handelt sich hierbei um eine Komposition aus Zitrusfrüchten und ausgesuchten Alpenkräutern. Das macht Sanbittèr zu einem Geschmackserlebnis der verführerischen Art. Charakteristisch für Sanbittèr sind seine rubinrote Farbe und sein erfrischend herb bitterer Geschmack. Die italienische Empfehlung: den herrlich belebenden Geschmack am besten mit einer Scheibe Orange und zwei Eiswürfeln genießen. Sanbittèr präsentiert sich im zeitlos modernen Flaschendesign von Giorgio Giugiaro und passt hervorragend in die Welt der Trendgastronomie. Der klassische alkoholfreie Aperitif ist im Sixpack aus 0,098-Liter-Glasflaschen erhältlich und kostet im Handel ca. 2,49 Euro.

Zum Test:


Als erstes muss ich mich zu den Flaschen äußern. Ich bin eigentlich jemand der gar nicht groß auf die Verpackung von Produkten achtet, weil ich ja den Inhalt haben möchte. Die kleinen Flaschen in denen Sanbittèr ist finde ich jedoch total süß. Nun aber zum Inhalt. Der ist wie gesagt ja viel wichtiger. Schon alleine die Farbe ist natürlich ein weiterer Hingucker. Gespannt war ich aber auf den Geschmack. Der erste Schluck war ungewohnt. Der Geschmack ist sehr ungewöhnlich und ich kenne nichts vergleichbares. Schmeckt sehr interessant und ich muss sagen auch sehr lecker.

Beim ersten probieren habe ich Sanbittèr wie empfohlen mit Eiswürfeln und einer Scheibe Orange getrunken.






Da ich fand, dass die Orange sehr gut mit dem Sanbittèr harmoniert hat habe ich beim nächsten Mal eine Orange ausgepresst und den Saft mit einer Flasche Sanbittèr vermischt. Auch das war super lecker. Eine tolle Kombination und eines meiner neuen alkoholfreien Lieblingsgetränke für diesen Sommer.








Mein Fazit:

Bittergetränke mag ich im allgemeinen recht gerne. Sanbittèr ist wie gesagt jedoch mit nichts vergleichbar was ich bisher kannte. Es schmeckt fruchtig, leicht bitter und kräftig. Eine sehr leckere Mischung.

Wird auf jeden Fall gerne nachgekauft.

Vielen herzlichen Dank an den Nestlé Marktplatz für die kostenlose Überlassung des 6er-Packs.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen