Sonntag, 28. März 2021

WERBUNG brandnooz Box März 2021

 *WERBUNG - durch Markennennung, selbstgekauftes Produkt!*

Hallo Ihr Lieben,

unsere brandnooz Abobox hat uns vor kurzem wohlbehalten erreicht.



Zum Inhalt:


Heineken Apfel Räuber Cider – die spritzig-alkoholische Apfel-Erfrischung

Apfel Räuber Cider ist die ideale alkoholische Alternative, um sich mit Freunden zu erfrischen. Es schmeckt direkt aus der Dose, ob unterwegs oder zu Hause. Cider richtet sich an alle, die eine Alternative zu Bier oder anderen Getränken mit höherem Alkoholgehalt suchen oder gerne neue Geschmacksrichtungen ausprobieren.

0,33 l kosten 0,79 Euro.

Mitsuba Wasabi Peanut Crunch – die Wasabi-Geschmacksbomben aus Fernost

Erdnüsse in einem crrrrunchy Wasabi Mantel: Die Mitsuba Wasabi Peanut Crunch sind echte Geschmacksbomben! Die ofengebackenen crunchy Wasabinüsse, in Fernost auch als „Mamigashy” bekannt, bringen mit ihrem Wasabi-Geschmack Abwechslung in deinen Snack-Alltag – frei von Palmöl, künstlichen Geschmacksverstärkern und Aromen.

125 g kosten 1,89 Euro.


Pringles Sizzl’n Kickin‘ Sour Cream – der Sour Cream-Kick für echte Kenner

HOW HOT CAN YOU GO?

Teste jetzt deinen Schärfegrad mit den neuen Flavourn von Pringles.

Die neuen Pringles Sizzl’n kommen in 3 verschiedenen Schärfegraden:

 Kickin‘ Sour Cream 🌶️ à medium

Spicy BBQ 🌶️ 🌶️ à spicy

Cheese & Chilli 🌶️ 🌶️ 🌶️ à extra hot

 Kickin‘ Sour Cream ist die mittelscharfe Variante der neuen Pringles Sizzl’n. Mit würzig-saurem Sour Cream Flavour sorgen die Chips für tolle Abende. 

Erhältlich seit Februar 2021. 180 g kosten 2,59 Euro.

PjUR Dinkelcracker Thymian Chili – knusprig-leichter Geschmack für jeden Snack Moment

Die neuen PjUR Dinkelcracker Thymian Chili sind der ideale Snack für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Dank der separat verpackten Frischepacks bleiben die Cracker besonders lange frisch und knusprig – der ideale Begleiter für unterwegs oder zwischendurch.

 Die in der Schweiz hergestellten PjUR Produkte überzeugen durch ausschließlich natürliche Zutaten und den Verzicht von Zuckerzusätzen.

Die PjUR Produkte sind bei Edeka (Region Südwest), Tegut, Hit oder Hamberger erhältlich.

Erhältlich seit August 2020. 152 g kosten 1,99 Euro.


After Eight „Gin Tonic Flavour & Mint“ – feinste Pfefferminz-Schokolade trifft Gin Tonic

Mit der neuen Variante von After Eight ist immer „Gin o´clock“. Die Süßwarenmarke sorgt mit der Sorte „Gin Tonic Flavour & Mint“ für erfrischende Genussmomente. Die Minztäfelchen der neuen Variante sind von dem beliebten Longdrink inspiriert: Zarte Fondantcreme mit Gin-Tonic Geschmack trifft hierbei auf dunkle Schokolade, während eine feine Minznote das Geschmackserlebnis abrundet. Die Neuheit ist ab April limitiert im Handel verfügbar.

Erhältlich ab April 2021. 200 g kosten 1,99 Euro.

Davert Yellow Chia-Cup Sunny Mango – Himmlisch-zarter Genuss

Schnell und einfach zubereitet ist der Yellow Chia-Cup Sunny Mango zu jeder Gelegenheit ein Genuss. Einfach mit 100 ml lauwarmem Wasser aufgießen, umrühren und 15 Minuten ziehen lassen – Fertig! Tipp: Zum Ziehen in den Kühlschrank stellen und mit frischen Früchten genießen.

Erhältlich seit Oktober 2019. 39 g kosten 1,99 Euro.

Happy Crunch *Lazy Beach* Coconut White Choc – das Müsli für Strandfeeling

Happy Crunch *Lazy Beach* Coconut White Choc von Davert kombiniert geröstete Kokoschips, weiße Schoko-Chunks und verführerischen Kokos-Crunchy zu purem Müsligenuss. Mit seiner exotischen Kokos-Note erzeugt das Premium Bio Knusper Müsli Strandfeeling pur.

Erhältlich seit April 2019. 325 g kosten im Handel 3,49 Euro.

Bonduelle À LA REIS® Kichererbsen & Mais – so lecker können pflanzliche Proteine sein

Mit dem neuen À LA REIS® Kichererbsen & Mais ist es ganz einfach pflanzliche Proteine und Ballaststoffe auf gewohnte Weise in den Essensalltag zu integrieren. Denn mit À LA REIS® Kichererbsen & Mais hat Bonduelle einen Weg gefunden, Kichererbsen auf leckere Weise mit Gemüse zu kombinieren und in Reisform zu bringen – mit 4x mehr Protein als Reis.

À LA REIS® lässt sich so einfach zubereiten wie klassischer Reis: Einfach in einem Topf mit kochendem Wasser geben und für zehn Minuten kochen – fertig. Der Reis ist zu 100 Prozent aus natürlichen Zutaten, dabei vegan und glutenfrei. Die neue À LA REIS® Kreation eignet sich bestens für alle deine gewohnten Reisgerichte. Sie kann als Basis für warme und kalte Gerichte verwendet werden, beispielsweise für bunte Bowls, italienisches Risotto oder auch in süßer Form für Desserts wie Milchreis.

Erhältlich seit April 2020. 240 g kosten 2,99 Euro.

HOMANN Pfeffer Rahmsauce – Koch wie Mutti. Aber schneller!

Die HOMANN Pfeffer Rahmsauce veredelt hervorragend feine Fleischgerichte und schmeckt sehr gut zu Reis, Kartoffeln, Nudeln oder Gemüse. Sie ist mit Sahne verfeinert, enthält ganze Pfefferkörner und Rinderbouillon. Die Sauce ist ganz easy in der Zubereitung, immer gelingsicher und köstlich!

Erhältlich seit April 2021. 400 ml kosten 1,49 Euro.

Nestlé CHOCLAIT CHIPS Knusperbrezeln – Mmmhhh… süß trifft salzig

Knusprige Salzbrezel trifft auf zartschmelzende Milchschokolade, verfeinert mit Streifen aus Zartbitterschokolade – das süß-salzige Snack-Erlebnis, dem man nicht widerstehen kann. Die CHOCLAIT CHIPS Knusperbrezeln in der typischen, sechseckigen Faltschachtel (140g) bleiben durch den versiegelten Beutel lecker und knusprig.

Genieße das leckere Knuspererlebnis – entspannt & gemütlich, zu Hause oder unterwegs, allein oder mit den Liebsten.

- CHOCLAIT CHIPS Knusperbrezeln – der einfach unwiderstehliche, süß-salzige Knusperspaß

- Entspannter Knuspergenuss zum Selbstverwöhnen und Teilen

- Mit dem Nestlé Cocoa Plan* und der Rainforest Alliance** für Kakao aus 100% nachhaltiger Beschaffung

* Mehr erfahren unter www.nestlecocoaplan.com

**Mehr erfahren unter www.ra.org

Erhältlich seit Februar 2021. 140 g kosten 1,99 Euro

Mirácoli® Pasta Pronto Basilikum – der schnelle Pastagenuss von Mirácoli®

Lust auf eine leckere Pasta und nicht viel Zeit zum Kochen? Mit Mirácoli® Pasta Pronto Basilikum brauchst du für eine Pasta al dente nur 90 Sekunden! Die vorgekochten Nudeln sind in fruchtiger Tomatensauce geschwenkt. Abgerundet ist das Geschmackserlebnis mit frischem Basilikum. Und das Ganze ohne künstliche Konservierungs-, Farb- und Aromastoffe. Übrigens: Mirácoli® Pasta Pronto muss nicht gekühlt werden – super praktisch! Egal, ob als Nudelsalat, Auflauf oder klassisch mit Tomatensoße – Mirácoli® Pasta Pronto ist ein Alleskönner!

Erhältlich seit September 2020. 200 g kosten 1,99 Euro.

Mary's Oat Coffee – die Zukunft des Iced Coffee

Mary's Oat Coffee ist die Zukunft des Iced Coffee! Eine leckere Mischung aus feinem 100% Arabica Kaffee und Haferdrink – alles in Bio-Qualität. Im Vergleich zu den allermeisten Eiskaffees enthält Mary's Oat Coffee deutlich weniger Zucker. Für eine leichte, natürliche Süße sorgt hier einzig der verarbeitete Rohrzucker.

Erhältlich seit September 2020. 330 ml kosten 2,49 Euro.

kinder Schokolade – der Klassiker für die ganze Familie

Die Kombination aus zartschmelzender Vollmilchschokolade und cremiger Milchfüllung begeistert mit dem einzigartigen Geschmack und der hervorragenden Qualität schon seit Generationen die ganze Familie. Wusstest du, dass sich kinder Schokolade auch zum Backen eignet? Probier’s direkt aus und lass dich auf kinderschokolade.de von vielen leckeren Rezepten inspirieren!

100 g kosten 1,19 Euro.


Unser Fazit:


Dieses Mal waren zum Glück nicht ganz so viele Naschereien in der Box enthalten und wir finden für alle Produkte Verwendung.

Kinderschokolade ist kein wirklich neues Produkt. Da habe ich ehrlich gesagt nicht verstanden was es in der Box soll.

Ich bin zwar kein wirklicher Kaffeefan, aber ab und zu trinke ich mal einen. Da muss dann aber möglichst viel Milch drin sein. Mary´s Oat Coffee war geschmacklich ok, aber nachkaufen würde ich ihn nicht.

Die Pringles Sizzl´n fanden wir alle 3 sehr lecker. Leicht scharf, aber nicht zu scharf.

Da ich sehr gerne Gin Tonic trinke habe ich die After Eight mit Gin Tonic Flavour bereits probiert als es sie vor einiger Zeit schon einmal gab. Die konnten mich aber nicht überzeugen.

Alle übrigen Produkte haben wir noch nicht probiert. Das werden wir aber bei nächster Gelegenheit noch tun.

WERBUNG brandnooz Coolbox März 2021

*WERBUNG - durch Markennennung, selbstgekauftes Produkt* 


Hallo Ihr Lieben,

zusätzlich zu unserem bestehenden Abo für die brandnooz Classikbox haben wir auch wieder ein Abo für die Coolboxen abgeschlossen. Die Märzbox kam vor kurzem wohlbehalten bei uns an:



Zum Inhalt:


Yakult Original – unterstützt dich bei deinem guten Lebensstil!

Die perfekte Ergänzung für’s Rundum-Wohlbefinden: Das fermentierte Getränk enthält in jedem Fläschchen Milliarden aktive Shirota Milchsäurebakterien, die den Darm lebend erreichen. Deshalb wird Yakult auch von vielen Ernährungsfachkräften empfohlen. Hör auch du auf dein Bauchgefühl!

6 x 65 ml erhaltet Ihr im Handel für 3,29 Euro.

SOLPURO Fruit Bowl Avocado-Mango – die Vitaminbombe aus Mexiko

Wer Mango mag, wird diese Kombination aus Avocado und Mango lieben! Die Fruit Bowl Avocado-Mango kommt erfrischend fruchtig, leicht & gleichzeitig cremig daher. Dazu gibt es als Topping ein knuspriges Vollkorn-Granola, um das Geschmackserlebnis zu maximieren!

SOLPURO bringt mit seinen Fruit Bowls Abwechslung auf den Frühstücksteller. Die servierfertigen Avocado-Kreationen sind wahre Vitaminbomben und versorgen Schleckermäuler dank wertvoller Zutaten wie Avocado, Himbeere, Mango und knusprigem Vollkorn-Granola mit idealen Nährstoffen, um gut in den Tag zu starten. 100 % natürlich und ohne Zuckerzusätze, sättigen Sie langanhaltend, ohne zu beschweren. Das besondere an den verzehrfertigen Avocado Bowls? Die reifen Früchte werden direkt nach der Ernte noch vor Ort in Mexico weiterverarbeitet – komplett ohne künstliche Zusätze.

Die SOLPURO Fruit Bowls sind ab sofort im SOLPURO Onlineshop verfügbar.

Erhältlich seit März 2021. 170 g + 40 g Granola kosten im Handel 3,49 Euro.

Aoste Hähnchen-Salami – würziger Salami-Genuss in nachhaltiger Verpackung

Die Aoste Hähnchen-Salami ist eine von acht aufregenden Sorten des neuen Aufschnitt-Sortiments von Aoste, das viel Abwechslung beim Frühstück, Abendbrot oder für die Mittagspause bietet. Die Hähnchen-Salami ist würzig geräuchert und kommt in nachhaltigem Design auf den Markt. Dank der neuen, wiederverschließbaren Verpackung können 75 Prozent Plastik im Vergleich zu einer herkömmlichen Verpackung eingespart werden. Dies ist auf der Folie am grünen „75 % weniger Plastik“-Störer erkennbar. Mit der neuen Packung, die zu 70 Prozent aus Karton aus FSC zertifizierter Waldwirtschaft besteht, geht Aoste einen ersten Schritt zu mehr Nachhaltigkeit. 

Aoste Hähnchen-Salami ist erhältlich in vielen Rewe-Märkten.

Erhältlich seit Februar 2021. 70 g kosten 1,99 Euro.

Spooning Cookie Dough Triple Chocolate Chips – das schokoladige Keksteig-Erlebnis zum Sofort-Löffeln

145g Foodporn im Becher. Das verspricht Spooning mit ihrem neuen Ready2Spoon Cookie Dough. Unfassbar leckerer Keksteig zum Löffeln durchzogen mit Chocolate Chips aus Weißer-, Zartbitter- und Vollmilchschokolade. Also Löffel rein, glücklich sein!

Erhältlich seit Oktober 2020. 145 g kosten 2,99 Euro. 

Knack&Back Schoko-Brötchen – hier schlagen Frühstücksherzen höher

Die leckeren Schoko-Brötchen von Knack&Back sind das neue Frühstücks-Highlight aus der Knack&Back Sortimentsvielfalt. Der Duft nach frisch gebackenen Schoko-Brötchen lässt Frühstücksherzen höher schlagen – und sorgt als süße Versuchung nach 12 Minuten für puren Genuss.

Erhältlich seit April 2020. 275 g kosten im Handel 2,29 Euro. 

Président Le Crémeux Mild – der Genussmoment für alle Käse-Liebhaber

Mit dem neuen Weichkäse aus Kuhmilch Le Crémeux Mild entdeckst du das einzigartige Savoir-faire von Président. Mit seinem milden Geschmack, seiner dünnen Rinde und seinem cremigen Herz bietet Président Le Crémeux Mild allen Käse-Liebhabern einen genussvollen Moment im Alltag. Für weitere Geschmackserlebnisse, entdecke auch Président Le Crémeux Intensiv mit einer nussigaromatischen Note.

Erhältlich seit Oktober 2020.  135 g kosten 1,99 Euro.

ROUGETTE „Mein Ofenkäse Pilze“ – der Käsegenuss mit fein-aromatischen Pilzen

Cremiger Ofenkäse und fein-aromatische Pilze für den ganz persönlichen Genussmoment – Die Sorte ROUGETTE 180g „Mein Ofenkäse Pilze“ macht‘s möglich. Der kleine Ofenkäse ist der perfekte Begleiter für gemütliche Abende daheim,– egal ob allein oder zu zweit, als Beilage oder als Hauptdarsteller auf dem Teller. „Mein Ofenkäse Pilze“ lässt sich schnell und einfach zubereiten, die Kombination aus mildem Käse und leckeren Pilzen trifft mit Brot oder Gemüsesticks zum Dippen jeden Geschmack.

Erhältlich seit September 2019. 180 g kosten 2,79 Euro.

Rama 100% Pflanzlich zum Aufschlagen

Voller Sahnegenuss und das komplett vegan? 

Ja, das gibt es jetzt von Rama: 100% Pflanzlich zum Aufschlagen und zum Kochen für deine Lieblingsgerichte:

Mmmmhh, cremige Soulfoodpasta, saftige Waffeln, wenn’s gemütlich sein soll, ein extra Sahnehäubchen auf den Shake, Eis, Kuchen, Obstsalat oder was du dir sonst so gönnst. Egal, was dir richtig gut schmeckt: wenn du Sahne magst, wirst du Rama lieben!

Und falls du dich fragst, wie das geht: der Schlüssel ist das pflanzliche Protein. 

100% Pflanzlich: schmeckt lecker und ist besser für unseren Planeten.

Erhältlich seit Oktober 2020. 200 ml kosten 0,99 Euro.

Müller Vegan Reis Zimt – die vegane Zimt-Lust am Genuss

Müller Vegan Reis Zimt vereint cremig-kernigen Reis auf Kokosbasis mit einer leckeren Soße mit feinen Zimtnoten. Die pflanzliche Milchreis-Alternative bringt mehr Abwechslung für leckeren Genuss ins Kühlregal. In den Bechern wartet der Zimt-Reis darauf gelöffelt zu werden. Müller Vegan Reis Zimt – ideal für alle, die Klassiker neu genießen möchten!

Erhältlich seit März 2021. 180 g kosten 0,99 Euro.

Dr. Oetker High Protein Pudding Grieß Schoko – noch mehr Power auf dem Puddinglöffel

Dr. Oetker High Protein Pudding Grieß Schoko überzeugt durch seine cremige Konsistenz, einen vollmundigen Geschmack und eine Extraportion Protein mit 30 Gramm pro 400-Gramm-Becher. Die neue Sorte vereint mit Grieß und Schoko zwei beliebte Geschmacksrichtungen und spricht sowohl Pudding-Liebhaber als auch aktive Genießer mit ernährungsbewusstem Lifestyle an.

Erhältlich seit Februar 2021. 400 g kosten 2,29 Euro.

GAZi Grill- und Pfannenkäse Pfeffer – der Pfefferkick für echte Grill-Genießer

Der Grill- und Pfannenkäse Pfeffer ist die GAZi Käsesorte des Jahres! Ein Pfefferkick mit einer deftigen Gewürzmischung. Für Grill-Genießer ist der GAZi Grill- und Pfannenkäse Pfeffer ein besonderer Moment, denn der pfeffrige-scharfe Geschmack entfaltet sich besonders gut durch die rauchigen Aromen auf dem Grill. Wer es milder im Geschmack mag, kann den GAZi Grill- und Pfannenkäse Pfeffer auch ganz einfach in der Pfanne oder im Backofen zubereiten.

Erhältlich ab April 2021. 2 x 100 g kosten 2,29 Euro.

Tante Fanny Frischer Pizzateig extra dick, rund – Pizzagenuss im American Style

Der Tante Fanny Frische Pizzateig extra dick, bäckt knusprig und luftig hoch zugleich. Der neue runde Pizzateig von Tante Fanny ist ideal für Liebhaber dicker Pizzaböden und zaubert individuellen „American Style“-Pizzagenuss für zu Hause. Der backfertig ausgerollte Pizzateig ist auch für Vegetarier und Veganer geeignet.

Erhältlich ab April 2021. 550 g kosten 1,99 Euro.

Milka Schoko Snack – der schokoladigste Genuss aus dem Kühlregal

Der gekühlte Milka Schoko Snack ist genau das Richtige für Schokoladefans. Die köstliche Kombination aus einer luftig-leichten Creme aus frischer Vollmilch, zarter Milka Alpenmilch Schokolade und zwei lockeren Kakaobiskuitböden sorgt für coole Genussmomente zwischendurch. Zudem ist er mit 36 % Schokoladenanteil der schokoladigste aller gekühlten Milch Snacks.

Erhältlich seit September 2018. 4 x 32 g kosten 1,69 Euro.

 

Unser Fazit:


Alles in allem war die Box bunt gemischt und enthielt viele verschiedene Produkte. Es waren auch einige ganz neue Produkte dabei die wir bisher noch nicht kannten. Wird sicher einiges davon nachgekauft.

Yakult ist nicht wirklich neu und für mich war das schon immer ein sehr unnützes und vor allem viel zu teures Produkt. Hinzu kommt, dass es mir absolut nicht schmeckt. Mein Großer braucht die 6 Fläschchen nun auf.

Die Fruit Bowl haben wir verschenkt, weil wir keine Avocado-Creme mögen.

Aoste Hähnchen Salami hat uns sehr lecker geschmeckt. Wird bestimmt mal nachgekauft.

Keksteig zum Sofort-Löffeln finden vor allem meine Jungs super. Auch mir hat es sehr gut geschmeckt.

Von Knack& Back haben wir schon öfter Produkte gekauft. Die Schoko-Brötchen waren nicht ganz so lecker.

Président Käse war Timo und mir zu kräftig im Geschmack. Den Rest haben wir meinem Papa gegeben.

Ofenkäse essen vor allem meine Jungs besonders gerne. Normalerweise essen sie jedoch die milde Version. Die Pilzvariante fanden sie auch ganz lecker. Mir persönlich sind die Ofenkäse immer zu fettig.

Ich benutze gerne pflanzliche Alternativen. Von Rama verwende ich normalerweise Cremefine. Rama zum Aufschlagen ist eine gute Alternative wenn man den Verzehr von tierischen Produkten etwas einschränken möchte.

Der Müller Vegan Reis hat mich sehr überrascht. Er schmeckt wirklich sehr lecker.

Pudding ist für uns ein Genuss, den wir uns momentan immer wieder mal gönnen. Der Grieß Pudding von Dr. Oetker konnte und nicht so überzeugen.

Grill- und Pfannenkäse esse ich zwischendrin immer wieder sehr gerne. Die Variante mit Pfeffer fand ich sehr lecker. Nicht zu pfeffrig und auch nicht scharf.

Selbstgemachte Pizza ist immer noch am Besten. Der extra dicke Pizzateig von Tante Fanny kommt da genau richtig. Er ist geschmacklich super lecker und wird bestimmt nachgekauft.

Milka haben wir bei Süßigkeiten irgendwie nie auf dem Schirm. Essen wir alle nicht so gerne. Wir mögen andere Marken lieber. Die Snacks fand Timo aber sehr gut.

Donnerstag, 18. März 2021

Corona-Chaos

WERBUNG - durch Markennennung

 

 Hallo Ihr Lieben,

als die Regierung die Öffnungsschritte bekannt gegeben hat war die Verwirrung bei den meisten groß. Alles steht und fällt mit dem 7-Tage-Inzidenz-Wert welcher täglich vom RKI bekannt gegeben wird.
 
Da die Werte momentan sehr schwanken gilt gefühlt auch ständig etwas anderes. Ich für meinen Teil habe, als ich den Öffnungsplan gesehen habe beschlossen, erstmal wie gewohnt weiter zu machen. Das bedeutet bei uns konkret, dass ich auf die Arbeit gehe, die Kinder je nach Vorgaben Homeschooling oder Wechselunterricht machen und wir ansonsten höchsten spazieren oder einkaufen gehen.

Letzte Woche Montag war bei uns in der Firma die Unsicherheit groß. Ich arbeit bei einer Firma, welche Büromöbel und -maschinen verkauft. Da wir sehr viele Firmenkunden betreuen und diese normalerweise sowieso telefonisch oder per Mail bestellen  konnten wir trotz Lockdown jedes mal weiter arbeiten. Das Ladengeschäft war jedoch natürlich den Vorgaben entsprechend geschlossen. Letzte Woche Montag durfte der Laden dann wieder öffnen, da die 7-Tage-Inzidenz in Bamberg 3 Tage lang unter 50 lag. Es hat jedoch etwas gedauert, bis das ganz sicher war.

Am letzten Wochenende habe ich dann schon beobachtet, dass die Zahlen in Bamberg wieder steigen. Somit war am Montag klar, dass die Geschäfte ab Mittwoch wieder schließen müssen. Da die Werte jedoch unter 100 liegen ist Meet & Collect möglich.

Gestern habe ich die kostenlose Wochenzeitung (Wobla), welche in unserer Region immer mittwochs erscheint, durchgeblättert. Es war einerseits ganz lustig, andererseits aber auch traurig die Zeitung durchzublättern. Ein kleiner Artikel hat darauf hingewiesen, dass nur noch Meet & Collect möglich ist. Ganz viele Werbeanzeigen haben jedoch beworben, dass die Geschäfte nun wieder geöffnet sind.

Ärgerlich für alle, die die Anzeigen geschaltet haben. Leider hat sich von der Auftragserteilung der Anzeige bis zur Ausgabe der Zeitung halt wieder alles geändert. Chaos eben. Auch die Werbung, die bei unserem lokalen Radiosender ausgestrahlt wird sorgt sicher bei manchem Kunden für Verwirrung.

Viele Geschäfte machen Werbung damit, dass sie sich darüber freuen, die Kunden wieder ganz normal begrüßen zu dürfen. Ein Autohaus war jedoch schon etwas schlauer und der Sprecher teilt mit, dass man bei einer Inzidenz über 50 bitte vor dem Besuch im Autohaus einen Termin vereinbaren soll.

Alles in allem ist die Regelung bei den momentan ständig wechselnden Werten einfach nur verwirrend. Ob die Restaurants ab dem 22.03.2021 ihre Außengastronomie wieder öffnen dürfen ist auch fraglich. Man muss sich eigentlich erst einmal vorab informieren wenn man etwas anderes als Lebensmittel einkaufen oder sonst etwas unternehmen möchte.
 
Mal schauen wie das nun so weiter geht. Hoffentlich hat das Chaos bald ein Ende!

Dienstag, 16. März 2021

Corona - ich hab keinen Bock mehr

*WERBUNG - enthält Markennamen!* 


Hallo Ihr Lieben,

wie geht es euch denn? Seid ihr Corona auch so leid wie viele meiner Bekannten und ich?

Über ein Jahr haben wir nun schon mit diesem kleinen Virus und massiven Einschränkungen zu leben. Es wird einfach immer nerviger. Ich habe wirklich alles mitgetragen und mich an die Regeln gehalten, aber inzwischen kann ich einfach nicht mehr.

In vielen Bereichen ist die Luft raus und manchmal fehlt einem das Verständnis und die Kraft dafür das alles so weiter zu tragen.

Homeschooling:

Das ist natürlich eines der größten Themen die Eltern momentan bewegt. In sozialen Medien, auf Blogs, aber auch im Bekanntenkreis hört und liest man immer mehr, dass die Eltern nicht mehr können und wollen. Das kann ich absolut nachvollziehen. Egal ob ein Elternteil zu Hause, im Homeoffice oder außer Haus auf der Arbeit ist. Es läuft glaube ich gefühlt nirgendwo optimal.
Seit dieser Woche sind zum Glück mal nach Monaten wieder beide Kinder aus dem Haus und uns hat zumindest eine gewisse Routine wieder. Bis letzte Woche sah der Tag bei uns aber ganz anders aus.
Ich war von 7:30 Uhr bis 13 Uhr außer Haus auf der Arbeit und die beiden Jungs mussten zu Hause alleine Homeschooling machen. Meine Arbeitszeit konnte ich zum Glück etwas verschieben, denn normalerweise arbeite ich von 8:30 bis 14 Uhr. Da jedoch der Laden bei uns geschlossen war hat mein Chef erlaubt, dass ich schon früher anfange und dann entsprechend ehr gehen kann. Das brauche ich auch, denn meine Tage haben gefühlt 10 Stunden zu wenig.
Immer wieder bekomme ich schon einen Anruf oder eine Whats App während ich auf der Arbeit sitze weil irgendwas nicht klappt, die Technik streikt oder sonst irgendwas ist.

Vorletzte Woche war das recht heftig und ich will es euch nicht vorenthalten. Im Nachhinein kann ich sogar darüber lachen. Am Donnerstag kam folgende Nachricht:



Mein Sohnemann wollte einen Tassenkuchen machen. Irgendwas ist dabei schief gelaufen und der Kuchen ist nicht in der Tasse geblieben. Die weitere Nachricht, dass der Salat aus dem Kühlschrank gefallen ist hat mich dann noch vollauf begeistert. Ihr könnt euch sicher vorstellen, wie sehr ich mich darauf gefreut habe nach Hause zu gehen. Zum Glück bin ich jemand, der solche Sachen mit Humor nehmen kann.

Freitag kam dann vom Großen eine Nachricht ob sie gleich zocken können. Die Schulsachen waren aber natürlich noch nicht gemacht und bei uns gilt klar die Regel: "Erst die Schularbeiten, dann Computerspiele!"
Ich habe ihm also gesagt, dass er erst seine Sachen machen soll. 

Bei Julian klappt das mit den Schulsachen wunderbar. Er hat ab 8 Uhr Unterricht. Mal mit Videokonferenzen, mal ohne. Seine Arbeitsblätter erledigt er gewissenhaft.
Bei Timo sieht die Sache ganz anders aus. Die fangen erst um 9 an, haben dann ca. 3 Stunden Videokonferenz und bekommen in einem Tagesplan noch Aufgaben gestellt. Die sind meistens wenn ich von der Arbeit komme noch nicht fertig.
Das heißt ich komme von der Arbeit, koche schnell etwas, nebenbei versuche ich die Hausarbeit zu machen. Nach dem Essen muss ich die Schulsachen kontrollieren, bzw. Timo dazu antreiben sie fertig zu machen. Bewegen sollten wir uns auch noch, also wird dann noch schnell ein Spaziergang gemacht. Oft wird der mit einem Einkauf verbunden oder wir drehen nur die kleine Runde, weil es eigentlich schon wieder Zeit fürs Abendessen ist.

Ich bin wirklich froh, dass zumindest diese Woche mal wieder beide Kinder in der Schule sind und auf die Osterferien freue ich mich total. Auch wenn wir aufgrund der gerade wieder steigenden Zahlen wahrscheinlich nicht wirklich viel machen können freue ich mich trotzdem schon ungemein drauf, wenn der Schulstress wenigstens weg fällt.

Kontaktbeschränkungen:

Was mich auch sehr belastet sind die immer noch andauernden Kontaktbeschränkungen. Das ist für mich wirklich sehr schlimm. Ich liebe meine Familie und Freundinnen und unternehme gerne etwas mit ihnen. Leider ist das schon seit sehr langer Zeit nicht mehr möglich und mir fehlt das Schwimmen, Frühstücken gehen und die Mädelsabende. Meine Freundinnen und ich telefonieren, chatten und Videochatten zwar viel, aber das ist einfach nicht das gleiche wie persönliche Treffen und vor allem ein herzhafter Drücker. Die einzigen, die ich regelmäßig sehe sind meine Eltern. Aber auch zu denen halte ich Abstand und wir unterhalten uns meistens im Freien vor der Türe.

Lockdown:

Wie alle anderen bin auch ich vom Lockdown nur noch genervt. Es ist furchtbar keine Perspektiven zu haben. Wir haben absolut noch keinen Plan was wir in den Oster-, Pfingst-, oder Sommerferien machen. Ich mag einfach nichts planen, da man ja nicht weiß, was zu dem jeweiligen Zeitpunkt erlaubt ist.
Normalerweise war ich mit den Jungs öfter mal Frühstücken. Vor allem in den Ferien haben wir das gerne mal gemacht. Geht schon seit längerem nicht.
Einmal in der Woche war ich eigentlich mit einer Freundin immer schwimmen. Das haben wir auch schon seit einem Jahr nicht mehr machen können. Ich war im Sommer zwar immer wieder mit den Jungs im Freibad und bin da auch geschwommen, aber wir haben es nie zu zweit geschafft.
Auch die Besuche von Freizeitparks, Bowlingspielen oder Minigolfen fehlen einfach. 

Hoffen auf den Frühling/Sommer:

Es bleibt nur zu hoffen, dass es wieder besser wird wenn der Frühling kommt. Letztes Jahr im Sommer waren zum Glück wenigstens einige Ausflüge möglich. Wenn auch leider alles nicht mehr so entspannt und spontan wie sonst immer. Da ich ein sehr spontaner Mensch bin hat mich das ziemlich genervt.
 
Auf die Osterferien wage ich, ausflugstechnisch, schon gar nicht mehr zu hoffen, da die Zahlen bei uns täglich steigen. Ich bin schon gespannt, ob Timo nächste Woche überhaupt in die Schule gehen kann.
 
Aber irgendwann muss es auch mal wieder aufwärts gehen. Es müssen wieder Besuche auf dem Keller, im Restaurant, im Kino, auf dem Minigolfplatz, im Schwimmbad oder im Freizeitpark möglich sein.

Die Stimmung wechselt immer mal von verzweifelt, traurig, hoffnungsvoll zu erschöpft. Aber wir versuchen trotzdem das Beste draus zu machen.

Auch wenn wir in den Osterferien vielleicht nicht so viel unternehmen können wollen wir trotzdem ein bisschen was machen. Einfach mal Zeit als Familie verbringen. Ohne Arbeit und den Schulstress. Fahrradtouren sind zum Glück ja immer möglich. Hoffen wir, dass wenigstens das Wetter mitspielt.

Es heißt einfach durchhalten! Auch wenn einen die Situation komplett nervt. Es wird wohl noch eine ganze Zeit dauern bis wir wieder ein halbwegs normales Leben führen können. Bis dahin müssen wir  versuchen es uns  so gut wie möglich gehen zu lassen und auf unsere Gesundheit zu achten. Die physische wie auch die psychische. Passt gut auf euch auf!

Donnerstag, 11. März 2021

WERBUNG brandnooz Box Februar 2021

 *WERBUNG - durch Markennennung!*

Hallo Ihr Lieben,

unsere Februarbox kam wohlbehalten bei uns an:

Zum Inhalt:

M&M’S® Crispy – der knusprige Klassiker unter den Schokolinsen

M&M’S® Crispy sorgt für lecker-knusprigen Knabberspaß zu Filmen, Serien, Shows und Streaming! Ob alleine oder mit Familie & Freunden – überall wo ein Bildschirm ist sollte M&M’S® nicht fehlen. M&M'S® macht einfach Spaß und die legendären, bunten Schokolinsen werden überall auf der Welt sofort erkannt & geliebt.

281 g kosten kosten 3,49 Euro im Handel.

PjUR Dinkelcracker Tomate Basilikum – knusprig-leichter Geschmack für jeden Snack Moment

Die neuen PjUR Dinkelcracker Tomate Basilikum sind der ideale Snack für eine gesundheitsbewusste Ernährung. Dank der separat verpackten Frischepacks bleiben die Cracker besonders lange frisch und knusprig – der ideale Begleiter für unterwegs oder zwischendurch.

 Die in der Schweiz hergestellten PjUR Produkte überzeugen durch ausschließlich natürliche Zutaten und den Verzicht von Zuckerzusätzen.

 Die PjUR Produkte sind bei Edeka (Region Südwest), Tegut, Hit oder Hamberger erhältlich.

Erhältlich seit August 2020. 152 g kosten 1,99 Euro.

BeautySweeties Fruchtgummi-Schmetterlinge – so geht natürlich Naschen

Lecker, vegan und ganz besonders fruchtig in 6 Geschmacksrichtungen: Die BeautySweeties Fruchtgummi-Schmetterlinge mit 17% Fruchtsaft plus 4% Fruchtstücke sind eine natürliche, vegane Süßigkeit zum genüsslichen Naschen.

In jedem Stück BeautySweeties stecken feinste Confiserie-Qualität und beste Zutaten aus der Natur. Die Kombination aus fruchtigem Geschmack und besonderen Zutaten wie Coenzym Q10, Aloe Vera oder Biotin machen die Produkte einzigartig.

Erhältlich seit Januar 2019. 125 g kosten 1,99 Euro.

Giotto® Momenti inspiriert von Brownie – der Brownie-Moment mit den Liebsten

Nur für kurze Zeit gibt es jetzt die Sondersorte Giotto Momenti inspiriert von Brownie. Die runde Gebäckspezialität mit feiner Kakaomagermilchcreme, umhüllt von Kakao-Butterkeksgranulat mit Browniegeschmack, verspricht einen unverwechselbaren, cremig-knusprigen Genuss für entspannte Caffè-Momente mit den Liebsten – zum Teilen oder selbst genießen.

Erhältlich seit Februar 2021. 154 g kosten 2,69 Euro.

Brandt Saaten Crisp Sonnenblumenkerne & Chia – die neue Knäcke-Generation

Brandt Saaten Crisp Sonnenblumenkerne & Chia ist die neue Knäcke-Generation und ein echter Feel-Good-Snack. Die knusprig gerösteten Saatenscheiben unterscheiden sich durch einen Saatenanteil von 66% deutlich von dem Angebot, das man im Knäckebrotmarkt bisher kennt. Sie bestechen darüber hinaus nicht nur durch einen einzigartig nussig-feinen Geschmack, sondern sie haben auch jede Menge weitere Vorteile wie Proteinquelle, hoher Ballaststoffgehalt und einen hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren.

Dieses Produkt wurde im November 2020 exklusiv bei REWE gelauncht.

170 g erhaltet ihr für 2,79 Euro.

KitKat Mini-Osterhasen – die perfekte Schokopause in der Osterzeit

Für die perfekte Easter Break sorgen die neuen KitKat Mini-Osterhasen mit einer leckeren Kombination aus Milchschokolade und Knusperstückchen. Sie sind nicht nur superlecker, sondern überzeugen auch mit ihrem coolen und modernen Design. Die KitKat Mini-Osterhasen sind die perfekte Schokopause in der Osterzeit!

Erhältlich seit Februar 2021. 3 x 29 g kosten 1,99 Euro.

Ehrmann High Protein Crispy Balls Joghurt – der knusprige Joghurt-Snack für ernährungsbewusste Menschen

Die Crispy Balls Joghurt sind eine powervolle Kombination aus Molkenprotein im Überzug und Sonnenblumenprotein im Kern. Sie besitzen einen Eiweißgehalt von mindestens 20 Prozent und werden mit Fairtrade-Kakao hergestellt. Zudem ist der Snack eine wertvolle Ballaststoffquelle.

Erhältlich seit September 2020. 90 g kosten 2,69 Euro.

POTT Eierlikör – der Eierlikör mit echtem Übersee Rum-Destillat

POTT Eierlikör garantiert Likörgenuss auf höchstem Niveau. Durch die Zugabe von echtem Übersee Rum-Destillat erhält POTT Eierlikör seinen unverwechselbar aromatischen Geschmack für anspruchsvolle Genießer. So eignet sich der Likör zum Backen, für Desserts, für Cocktails und natürlich auch zum puren Genuss.

Der angegebene Preis entspricht der im Handel offerierten 0,7 l Flasche. In der Brandnooz Classic Box Februar 2021 war POTT Eierlikör in einer 0,04 l Probiermenge enthalten.

Erhältlich seit Januar 2021. 0,7 l kosten 9,99 Euro im Handel.

Kellogg´s Zimmys Cinnamon Stars® – die sternförmigen Cerealien mit Zimtgeschmack

Die Kellogg´s Zimmys Cinnamon Stars® sind neu in der Kellogg´s Familie und dürfen auf dem Frühstückstisch nicht mehr fehlen. Die sternförmigen Cerealien mit Zimtgeschmack bestehen zu 51 Prozent aus Vollkorn und bleiben in der Milch länger knusprig. So verzaubert Drache Zimmy nicht nur die kleinen Zimt-Liebhaber.

Erhältlich seit Juni 2020. 330 g kosten 2,99 Euro.

KATHI Pudding Vanille Geschmack – das locker-leichte Vanille-Dessert

Mit KATHI Pudding Vanille Geschmack bringt das hallesche Familienunternehmen seine Verwöhnmomente von der Kuchengabel auf die Dessertlöffel. Der locker-leichte Nachtisch überzeugt mit unkomplizierter Zubereitung und originellem Geschmack. Dieser Glücklichmacher für die Seele bereitet wundervolle Familienabende.

Erhältlich seit August 2020. 3 x 37 g kosten 0,75 Euro.

Bang Energy Blue Razz – der internationale Erfrischer mit Energy-Kick

Bang Energy kommt direkt aus Florida zu dir Nachhause und spendet dir ein Energie-Erlebnis der besonderen Art. Dieser Energy-Drink in der Geschmacksrichtung Blue Razz kommt ohne Zucker, Fette und Kohlenhydrate aus und versorgt dich neben dem Extra an Energie mit essentiellen Aminosäuren und dem patentierten Super Creatin.

Entscheide Dich gleich für den richtigen Energy Drink! - BANG® ist kein Abklatsch der bekannten zuckerhaltigen Energy Drinks! Zuckerreiche Getränke jeglicher Art erhöhen den Blutzuckerspiegel und verursachen eine stoffwechselbedingte Unruhe im Körper. BANG® enthält 160 mg Koffein, ein Verhältnis von 6:1:1 von BCAA, Glycin und B-Vitaminen.

Erhältlich seit Juli 2020. 0,5 l kosten 1,59 Euro.

LU Küchlein Petit LUC Sandwich – das schokoladige Sandwich-Küchlein mit 6 verschiedenen Bären-Gesichtern

Die Küchlein Petit LUC Sandwich von LU bringen französisches Flair in die eigenen vier Wände. Das in Frankreich seit Jahrzenten bekannte Gebäck mit 6 verschiedenen Bären-Gesichtern verführt mit weicher Konsistenz, einer cremigen Kakao-Füllung mit Schokoladenstückchen und Weizen aus dem Harmony Programm. Bon Appétit!

Erhältlich seit Januar 2021. 180 g kosten 1,99€.

Unser Fazit:

In letzter Zeit habe ich schon öfter bemängelt, dass sich die Box langsam zur Naschbox entwickelt. Dieses mal ist es wirklich eine Naschbox geworden. Die Kinder fanden es super, ich ehr weniger, da ich versuche dafür zu sorgen, dass sie weniger naschen.
 
 Wir finden eigentlich für alle Produkte außer den Fruchtgummis Verwendung.
 
Als erstes wurden die Kit-Kat-Hasen vernascht. Da wir Kit-Kat sehr gerne mögen haben sie uns auch zugesagt. Mir hat jedoch die Waffel darin gefehlt.
 
Den Energy Drink hat mein Großer getrunken. Er hat ihm aber nicht so geschmeckt.
 
Die LU Küchlein fanden die Kinder sehr lecker. Ich fand sie irgendwie fad.
 
Ehrmann Protein Balls fanden weder bei mir, noch bei Julian Zuspruch. Nur Timo fand sie ganz gut.
 
Giotto Brownies und die M&M´s fanden wir alle recht gut.
 
Der Rest wartet noch darauf probiert zu werden.
 
Mal schauen, wie die nächste Box wird. Ich überlege ja schon länger ob ich die Box nicht kündigen soll,  wenn weiterhin die Nascherei überwiegt werde ich das wohl demnächst machen.

Donnerstag, 18. Februar 2021

Werbung KadeFemin Intimwaschlotion

 *Werbung  durch Markennennung!*

Hallo Ihr Lieben,

nach langer Zeit hatte ich mal wieder Glück bei den Konsumgöttinnen. Ich darf die Intimwaschlotion von KadeFemin testen. Das Produkt wurde mir kostenlos von Konsumgöttinnen zur Verfügung gestellt.


Zum Produkt:


Bei KadeFemin handelt es sich um eine medizinische Intimpflegeserie mit Hyaluronsäure.

KadeFimin ist medical Wellness für den Intimbereich.

Die medizinische Intimpflegeserie von KadeFemin verleiht angenehme Frische und das gute Gefühl, bei der täglichen Intimhygiene auch die Gesundheit des Intimbereichs zu unterstützten. Durch die exklusive Kombination hochwertiger Inhaltsstoffe spendet KadeFemin Feuchtigkeit, beruhigt und pflegt trockene, zu Juckreiz und Rötungen neigende Haut im Intimbereich - dermatologisch getestet sowie ganz ohne Parabene, Mikroplastik und Inhaltsstoffe tierischen Ursprungs. Auch auf SLES, SLS und Glukosequellen sowie auf allergene Duftstoffe wird in KadeFemin vollständig verzichtet.

KadeFemin Intimwaschlotion
  • Hyaluronsäure spendet Feuchtigkeit
  • Milchsäure reguliert und stabilisiert den ph Wert, unterstützt den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und wirkt hautpflegend.
  • Hafer beruhigt die Haut und hilft Juckreiz und Rötungen zu lindern.
  • Pflegender Braunalgen-Extrakt befeuchtet, schützt und versorgt die Haut mit Vitaminen und Mineralstoffen. 
Der Dosierspender hat einen Inhalt von 125 ml und kostet euch um die 5 Euro.

Außer der Intimwaschlotion gibt es auch noch die Intimpflegecreme.

Die Produkte sind auch für Diabetikerinnen und nach der Rasur geeignet.


Zum Test:


Es gibt Sachen über die spricht Frau nicht gerne. Dazu gehören auch Probleme im Intimbereich. Dabei hatte wahrscheinlich jede Frau schon einmal damit zu kämpfen.

Da bin ich keine Ausnahme. Durch Hormonschwankungen, Medikamenteneinnahme oder Stress kann das sensible Gleichgewicht des Intimbereichs gestört werden. Intimgeruch, vermehrter Ausfluss, Pilzinfektionen oder häufige Blasenentzündungen können die Folge sein.

Gerade bei Ausfluss neigen wir Frauen dazu den Intimbereich vermehrt zu waschen. Doch parfümierte Seifen oder gar Intimdeos und Scheidenspülungen verschlimmern  die Situation häufig. Gerade deshalb sollte man bei der täglichen Reinigung auf sanfte Produkte die speziell für den Intimbereich konzipiert wurden zurückgreifen. 

Bei trockener, empfindlicher Haut oder nach der Rasur kann man zusätzlich eine feuchtigkeitsspendende Intimpflegecreme benutzen.

Die Produkte von KadeFemin wurden speziell für den Intimbereich entwickelt und sind besonders mild.

Wie bereits erwähnt hatte auch ich schon im Laufe meines Lebens immer wieder mal Schwierigkeiten im Intimbereich. Um dem vorzubeugen benutze ich schon seit einigen Jahren keine parfümierten Produkte mehr für den Intimbereich, sondern spezielle Intimwaschlotions.

Da ich die Marke KadeFemin noch nicht kannte habe ich mich für den Test bei den Konsumgöttinnen beworben und mich sehr gefreut, dass ich dabei sein darf. 

Die Intimwaschlotion gibt es im praktischen Pumpspender. Das finde ich persönlich schon einmal sehr praktisch, da ich unter der Dusche nicht noch ewig mit irgendwelchen Deckeln rumfummeln will.

Ein Hub aus dem Pumpspender und ihr habt eine ausreichende Menge Waschlotion.



Mein Fazit:


Ich persönlich finde die Intimwaschlotion von KadeFemin sehr gut und kann sie weiter empfehlen. Der Pumpspender ist äußerst praktisch. Die Lotion lässt sich gut verteilen und wieder abwaschen.

Man hat nach der Reinigung ein frisches und sauberes Gefühl. 

Wenn meine aktuellen Produkte aufgebraucht sind kann ich mir durchaus vorstellen KadeFemin zu kaufen und weiterhin zu nutzen. 

Vielen Dank an Konsumgöttinnen und KadeFemin dass ich bei diesem Test dabei sein durfte und das Produkt hierfür kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Sonntag, 7. Februar 2021

Werbung brandnooz Box Januar 2021

 *unbezahlte Werbung durch Markennennung!*

Hallo Ihr Lieben,

auch im Jahr 2021 haben wir die brandnooz Box abonniert. Die Januarbox kam mit dem Motto:

Neues Jahr - Neue Köstlichkeiten


Zum Inhalt:


Dr. Oetker Galetta 1 Minuten Cremepudding Vanillegeschmack – Schnelles Pudding-Glück mit Gelinggarantie

Dr. Oetker Galetta zaubert cremig-feinen Puddinggenuss in nur einer Minute. Einfach ganz besonders: schnell mit kalter Milch zubereitet, erwartet dich ein leckerer Pudding für spontane Anlässe! Galetta Cremepudding schmeckt köstlich als schnelles Dessert oder als Rezept-Basis für eigene Dessertvariationen.
80 g kosten 0,99 Euro.

EILLES KAFFEE N° 1873 beerig-fein – Beerig-feiner Kaffeegenuss

Geschmack kommt eben wirklich nie aus der Mode! Das beweist EILLES KAFFEE mit der neuen Range EILLES KAFFEE N° 1873. Beste 100% Arabica-Kaffeebohnen, gereift in Zentralamerika, Asien und Afrika – So beginnt die Geschichte von EILLES KAFFEE N° 1873 beerig-fein. Wie sie ausgeht? Mit einem weichen Charakter, einer fein-beerigen Säure und fruchtigen Nuancen von schwarzen Johannisbeeren und Trauben. Klingt nach Happy End, oder?
Launch war im Januar 2020. 100 g kosten 1,59 Euro. 500 g gibt es für 7,99 Euro.


CIRIO Gartenerbsen – Gartenfrische aus dem nachhaltigen Tetra Recart®

CIRIO Gartenerbsen sind gerade in der kalten Jahreszeit ein leichter und ballaststoffreicher Begleiter in der Küche. Vorgekocht und gebrauchsfertig warten sie in der nachhaltigen Tetra Recart® Verpackung auf ihren Einsatz. Egal ob heiß oder kalt, dienen sie als gesunde und leckere Ergänzung von schmackhaften Rezepten.
Launch war im November 2019. 380 g kosten im Handel 0,99 Euro.

Davert Tel Aviv Tajine Bulgur – Geschmacksreise nach Israel

Lass dich von der Gastfreundlichkeit Israels beeindrucken und erlebe die Kulinarik Tel Avivs mit dem Davert Tel Aviv Tajine Bulgur in deiner Küche. Schnell im Kochtopf zubereitet bietet der israelisch gewürzte Bulgur mit Kräutern eine ideale Basis für kreative Bowls und leckere Pfannengerichte – 100% Bio und vegan.

Mit über 35 Jahren Naturkosterfahrung liefert Davert frische Ideen für die kreative und schnelle Bio-Küche. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung fest im Münsterland verwurzelt – direkt in der Nähe des Naturschutzgebietes Davert. Neben Reis und Quinoa ist die Bio-Marke unter anderem bekannt für gesunde Convenience Gerichte und Snacks.
Erhältlich seit Oktober 2019. 125 g kosten 1,99 Euro.

Landpark Bio-Quelle Granatapfel Açai – Der erfrischende Durstlöscher mit richtig gutem Geschmack

So gut kann stilles Wasser schmecken! Das Bio-Mineralwasser mit fruchtiger Granatapfel-Açai-Note von Landpark ist der perfekte Begleiter beim Sport, während Freizeitaktivitäten und auf Reisen. Durch die nachhaltige & wiederverschließbare Verpackung eignet sich der köstliche Erfrischer ideal für unterwegs.
Launch war im Februar 2021. 0,5 l kosten 0,79 Euro.

HAFERVOLL Minis Kakao-Haselnuss – Schokoladig-nussiger Hafergenuss im praktischen Mini-Format

Hier wird nicht gebröselt oder gekrümelt – sondern mundgerecht gesnackt! Endlich gibt es die Hafer-Flapjacks von HAFERVOLL auch im praktischen Mini-Format. Sie sind zu 100 % natürlich und eignen sich perfekt zum Teilen. Schokoholics aufgepasst: Die HAFERVOLL Minis Kakao Haselnuss sind genau das Richtige für euch. Sie überzeugen mit natürlicher Süße und ganz ohne Firlefanz.
Launch war im September 2020. 80 g kosten 2,49 Euro.

Hosta ROMY – Das extra große Stück Auszeit

ROMY ist die einzigartige Komposition aus dunkler Kokos-Schoko-Cremefüllung, Kokosraspeln und feiner Schokolade. Mit ganzen 23 % Kokosanteil ist sie ein besonders großer Genuss für alle Kokosfans. ROMY - die extra große Tafel mit extra großen Stücken und extra viel Füllung - für eine extra große Portion Auszeit.
200 g kosten 1,39 Euro.

Dr. Karg’s Vollkorn-Knäckebrot Basilikum Pesto – Knäckebrot anders gedacht

Dr. Karg’s Sorte des Jahres 2021: Das Knäckebrot Basilikum Pesto bringt „La Dolce Vita“ ins Knäckeregal! Der Duft von Basilikum und einem Hauch Knoblauch steigt einem beim Öffnen der wiederverschließbaren Verpackung in die Nase und steigert die Vorfreude auf das knusprige Geschmackserlebnis. Übrigens: Bei Dr. Karg erwartet euch bei jeder einzelnen Scheibe ein köstliches, handwerklich hergestelltes Unikat!
Launch war im Januar 2021. 200 g kosten 2,29 Euro.

NEOH CrossBar 3er Multipack – Maximaler Genuss mit 90 % weniger Zucker als herkömmliche Schokoriegel

NEOH bietet mit dem CrossBar 3er Multipack die Lösung für Schokoliebhaber, die Wert auf eine ausgewogene Ernährung legen. Hier ist Snacken ohne Reue Programm! Mit den Sorten Himbeere, Kokos uns Schokolade ist an jeden gedacht und mit 90 % weniger Zucker als bei herkömmlichen Schokoriegeln auch an die schlanke Linie
Launch war im Januar 2021. 3 x 30 g kosten 3,99 Euro.

Erasco Griechische Reis-Pfanne mit Gyros & Paprika – Griechisch-mediterraner Genuss für die heimische Pfanne

Die Griechische Reis-Pfanne mit Gyros und Paprika enthält hochwertige Zutaten und sorgt für ein authentisches Geschmackserlebnis.

Denn Gyros ist nicht nur typisch griechisch sondern auch ein beliebtes Geschmackscluster der internationalen Küche! Verfeinert mit Zutaten wie Feta oder Zaziki lässt die Rezeptur neben der schnellen Zubereitung in der Pfanne Spielraum für individuelle Verfeinerungen und sorgt für echte Geschmacksexpeditionen.
Erhältlich seit Oktober 2019. 800 g kosten 2,99 Euro.

Heineken 0.0 – Alkoholfreier Heineken Genuss

Zeit, einmal etwas Neues auszuprobieren! Dein Daily Business geschafft, ein neues Workout ausprobiert und etwas Leckeres zubereitet? Darauf kann man anstoßen! Am besten mit einem alkoholfreien Heineken 0.0 aus 100 % natürlichen Zutaten und mit dem gewohnt leckeren Geschmack. Dabei hat das Heineken 0.0 nur 21 Kalorien/100ml und ist damit kalorienärmer als so manch ein Softdrink. Es lässt sich auch wunderbar mit einer neuen Rezeptidee kombinieren.
Launch war im Februar 2019. 0,33 l kosten 0,89 Euro.

kinder Joy – Löffelspaß jetzt auch im Winter!

Der leckere Löffelsnack ist jetzt für kurze Zeit auch im Winter erhältlich. Eine Hälfte gefüllt mit leckerer Milch- & Kakaocreme mit zwei Knusperkugeln zum Löffeln und die andere Hälfte enthält eine Überraschung der perfekt unperfekten Ugly Dolls. kinder Joy - das kleine große Vergnügen!
20 g kosten 0,99 Euro.

Unser Fazit:

In der Box waren einige Produkte, für die wir keine Verwendung finden und die wir deshalb verschenkt haben. Dazu gehören der Kaffee, das Bier, der Bulgur, 

Die Gartenerbsen warten noch auf ihren Einsatz, ebenso die griechische Reispfanne.

Kinder Joy hat Julian gleich verputzt. Mögen die Kinder sehr gerne, kaufe ich jedoch nie wegen dem unnötigen Plastikmüll den kinder Spielzeug nennt.

Romy kaufe ich häufiger, da ich sie sehr gerne esse.

Das Vollkorn-Knäckebrot hat meinem Großen und mir sehr gut geschmeckt.

Die Hafervoll minis und auch die CrossBar konnten uns nicht wirklich überzeugen..

Wir sind schon gespannt auf die Februarbox.